• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

heiraten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • heiraten

    Hallo,

    mein Freund würde mich gerne heiraten. Jetzt denken einige, warum dann ein Problem??

    Mein Freund hat mich ca 1,5 Jahre lang betrogen. Wir haben diese Krise zwar gemeistert und sind im großen und ganzen ein gutes Paar. Keine unnötigen Diskusionen, wir sind liebevoll miteinander, unser Sexleben hat nicht gelitten. Wir können wieder unbefangen mit einander lachen. Ich werde nicht mehr unruhig nur weil er nicht direkt nach Hause kommt.
    Soll heißen, ich habe ein gutes Gefühl und bin froh, dass wir uns nicht aufgegeben haben.


    ABER, jetzt wo er mit heiraten kommt sage ich ganz klar nein. Plötzlich steigt die Angst wieder hoch. Kennt das einer??


  • RE: heiraten


    hi,

    ehrlich gesagt ist es mir schleierhaft, wie du ihm das alles einfach so verzeihen konntest. ich meine 1,5 jahre ist ne lange zeit. da ist von einem ausrutscher ja nicht mehr zu reden. ich hab mit meinem freund auch schon so einiges durchgemacht. ich habe ihm viele sachen verziehen, aber dennoch nehme ich ich ihm insgeheim vieles davon noch übel und ich denke das wird auch immer so sein. ich bin sehr realistisch und denke nicht, das unsere beziehung ewig halten wird, wegen diesen sachen die vorgefallen sind. es klappt zwar im moment ganz gut aber heiraten würde ich ihn auch nicht wollen, weil ich angst hätte, dass es noch mal passiert und so ähnlich scheint es dir auch zu gehen.
    beim thema fremdgehen wäre bei mir echt schluss, denn das ist das deutlichste zeichen dafür, dass mit einer beziehung etwas nicht stimmt. vielleicht hast du es zu schnell verdrängt und jetzt kommt es wieder hoch.auf jeden fall solltest du dir gut überlegen, ob du dein leben mit einem mann teilen willst, der dich so hintergangen ist.

    Kommentar


    • RE: heiraten


      mal ne ernstgemeinte frage
      was bewegt dich dazu, den typen heiraten zu wollen?

      Kommentar


      • RE: heiraten


        Ich bin nicht in Versuchung ihn heiraten zu wollen. Aber jetzt denke ich darüber nach, dass ich zwar vieles verziehen habe aber es noch nicht vergessen habe. Wie Apple schreibt, kann es sein das ich zu mir selber sage das diese Beziehung nicht bis ans Ende dauert. Soll man eine Beziehung aufrecht erhalten obwohl man weiß das große Finale findet niemals statt??

        Kommentar



        • RE: heiraten


          Intuitiv sagt Dir Dein 6.Sinn das Du Mr. Right noch nicht getroffen hast...wenn man einen Heiratsantrag hinterfragt ist dieser Akt der finalen Bindung eigentlich sinnentleert...

          Kommentar


          • RE: heiraten


            eine beziehung hat doch nie ein "großes finale" - und wenn, dann wäre das eh der anfang vom ende.
            ob du nun verheiratet bist oder nicht: es wird immer eine entwicklung bleiben, mal näher, mal entfernter, mal auf, mal ab, ganz normal eben. das wird sich mit der ehe auch nicht ändern. auch da können sachen passieren, an denen du lange knacken musst oder der andere.
            es ist doch schön, dass ihr trotz des fremdgehens wieder zueinander gefunden hat, genau darin besteht ja eine gute beziehung. doch vielleicht ist das heiraten jetzt für dich einfach noch nicht der richtige zeitpunkt. vielleicht später, vielleicht nie, vielleicht morgen. dass sich dadurch viel an eurer beziehung ändern wird, glaube ich eh nicht.
            tschööö, abendvogel

            Kommentar


            • RE: heiraten


              was ist denn mr. right?? ah, gut, dass das mr. hier unterstrichen ist: Magnetresonanztomographie. nee, da hab ich auch noch nicht die richtige getroffen ;-)
              nee, mal ehrlich, wer glaubt schon an solche klischees - zu viel "sex and the city" geguckt?
              und wenn mir jetzt jemand sagt, das sei desillusioniert: nein, die realisten sind die größten romantiker überhaupt! gerade weil sie nicht an solche klischees glauben.

              Kommentar



              • RE: heiraten


                Aber Schatz, wenn ich Bedenken bezüglich einer Heirat hätte würde ich mich fragen warum? Zumal ich als wirklicher Skeptiker tatsächlich in jüngster Vergangenheit diesen Schritt gewagt hätte...hätte man mich gefragt...hat man aber nicht.

                Kommentar


                • RE: heiraten


                  Hast du dir folgende Fragen schon gestellt:

                  Kannst du damit leben und die Ehe fortsetzen, wenn er dich noch einmal betrügt?

                  Warum will er gerade jetzt heiraten?

                  Sprecht miteinander darüber und geht die "Möglichkeiten" noch mal durch!

                  Hast du Zweifel, verschiebt es, hast du ein gutes Gefühl, ab zum Standesamt!

                  Kommentar


                  • RE: heiraten


                    welches große finale? das abstumpfen der liebe am alltag? was ist denn das große finale einer liebe/beziehung?

                    aber ein tipp. dein freund scheint auf einem egotrip zu sein. solche menschen sind generell der ansicht, dass sich alles nur um sie dreht, und dass man ständig nur für sie dazusein hat.

                    geh mal in dich selbst und überlege dir, was dir der mensch in deinem alltag bedeutet. kannst du auch gut ohne ihn? dann spar dir die mühe - gibt sicher bessere (ehrlichere).

                    Kommentar



                    • RE: heiraten


                      eine finale bindung ist eine ehe wohl kaum... die hälfte aller ehen werden wieder schnell genug geschieden in der heutigen zeit.

                      eine finale bindung sind vielleicht kinder - damit ist man in der tat bis ans lebensende an einen anderen menschen gebunden. aber mit einer ehe? sicherlich nicht.

                      Kommentar


                      • RE: heiraten


                        Na gut, es ist zwar nicht der allerintimste Ort hier, aber: Schatz, möchtest Du mich heiraten?
                        ;-)))
                        kann ich ja jetzt risikofrei fragen, weil die jüngste Vergangenheit schon wieder vorbei ist... will sagen: es gibt auch Phasen, wo es passt - dann kommt aber vielleicht vom Anderen nix - oder welche, wo es nicht passt.
                        Es ist eben nix kontinuierlich, aber das will man nie konsequent wahrhaben...

                        realplayer :
                        -------------------------------
                        Aber Schatz, wenn ich Bedenken bezüglich einer Heirat hätte würde ich mich fragen warum? Zumal ich als wirklicher Skeptiker tatsächlich in jüngster Vergangenheit diesen Schritt gewagt hätte...hätte man mich gefragt...hat man aber nicht.

                        Kommentar


                        • da...


                          .... kann ich dir nur recht geben! daher vielleicht heute auch die verbreitete kinderlosigkeit, denn kinder binden einen wirklich aneinander, auch wenn man längst nicht mehr verbunden ist.

                          Kommentar


                          • RE: heiraten


                            du solltest dir wirklich mal die fragen von 3XMark beantworten.
                            am ende liegt dein problem an einer anderen stelle? vielleicht bekommst du ja selbst bisschen panik davor und schiebst es auf alte probleme.

                            ich meine es ist schon scheiße was deine andere helfte mit dir angestellt hat aber manchmal geht es halt nicht anders. damit meine ich es gibt menschen die zuspät erkenen was sie eigentlich an einen hatten. den die meisten verlieren sie durch so ein handeln (die bessere hälfte)!!! aber um so schöner ist es auch wenn man wirklich durch so eine schwere zeit wieder zueinander findet.

                            ist klar das du diese bedenken hast, die werden viellecht auch nie ganz verschwinden aber ich kann dir sagen das du sie genauso mit einen neuen partner haben wirst. obwohl er nicht mal so ein fehler machen muss.

                            also beantworte dir die fragen und schau dann weiter!!

                            ps:und lass dich nie bequatschen, handle nach deinen gefühlen!!!

                            ach so und noch was menschen ändern sich alle!!!(gabs da nicht was von alle sieben jahre???) :-)


                            Kommentar


                            • RE: heiraten


                              Hi,

                              konnte mich gestern leider nicht an meiner eigene Diskusion einbinden. (Computerprobleme)

                              Erst einmal vielen Dank. Jetzt, eine Nacht später und den gelesenen Antworten gehts schon besser. Ich war im ersten Moment einfach überrascht. Erst einmal über seine Absichten und dann, dass es für mir ganz klar ist das ich ihn nicht heiraten werde.
                              Ich glaube es war eigentlich nur der Gendanke das man als Kind immer von der großen Liebe und der wunderschönen Hochzeit träumt und dann steht man sich selber im Wege und sagt nein. Es ist nicht so wichtig in diesen Tagen das "warum" zu finden. Es ist nur wichtig auf mein Bauch zu hören und es jetzt einfach nicht zu tun.

                              Wie ihr schon sagt, es war für mich ein Kraftakt diesen Betrug zu verzeihen. Denn es geht nicht nur ums Bett, (er mit der anderen) sondern um die vielen kleinen Lügen.

                              Durch seine Lügen wurde er in dieser Zeit ein anderer Mensch für mich. Er schob immer seine Kinder vor. Da wollter er in die Schule, da machte er einen Ausflug mit, da blieb er bei seinen Kinder weil die Mutter auch mal auf die Rolle wollte, Neujahr wurde Bleigegossen usw, usw, usw....

                              Als sich später herausstellte, das er garnicht bei den Kindern sondern bei der anderen war, tat nicht das Fremdgehen weh sondern die Tatsache das er garnicht so verantwortungsbewußt war wie ich gelaubt habe. Das ganze Bild von ihm brach ein. Ich mußte ihn neu entdecken und schauen ob der Rest noch so viel ist das ich ihn möchte.

                              Ja es reicht. Nun stellt er aber fest das ich ganz gut ohne ihn leben kann. Daher auch der Antrag. Denke ich mal.




                              Kommentar


                              • RE: heiraten


                                na also! lass dich nicht stressen, denke das du noch früh genug heiraten kannst, wenn du das dann auch möchtest!

                                Kommentar


                                • RE: heiraten


                                  Wie wahr lieber Abendvogel...

                                  ja, ich will...ha, ha, ha...schönes Wochenende

                                  Kommentar


                                  • RE: heiraten


                                    * Nun stellt er aber fest das ich ganz gut ohne ihn leben kann. Daher auch der Antrag. Denke ich mal. *

                                    Korrekt...ein ausgeklügelter Plan. Heiraten als eine perfide Art Dich doch noch an ihn binden zu müssen...hat er dich dann "sicher" möchte ich nicht wissen welche "Zweitjobs" er plötzlich abends annehmen muss - Pizza ausfahren??

                                    Kommentar


                                    • RE: heiraten


                                      so ist es so sehe ich das auch!

                                      Kommentar


                                      • RE: heiraten


                                        Wißt Ihr was ich einfach witzig finde?? So habe ich es gestern abend noch mit ihm diskutiert. Er streitet das ab. Da frage ich mich wirklich ob er es ernst meint, oder ob er glaubt das ich doof wäre. Ich habe nartürlich zwei beste Freundinen mit denen ich, wie immer belächelt wird, zusammen zur Toilette gehe. Mit denen bin ich dieses Thema ja rauf und runter. Die stehen beide vor mir und schütteln dann mit dem Kopf das ich an mir selber zweifel.

                                        Aber so ist das hallt. Der dritte kann es ohne Gefühl beurteilen. Ich bin froh das auch mal Männer etwas dazu sagen.

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X