• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

1. gemeinsame Wohnung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 1. gemeinsame Wohnung

    Hallo,

    ich möchte mit meinem Freund zusammenziehen, d.h. wir müssten uns eine neue gemeinsame Wohnung nehmen, da ich nicht mehr alleine leben möchte. (Wir leben beide alleine, wobei seine Wohnung groß und an seine verschiedenen Bedürfnisse und Hobbys angepasst ist, jedoch für uns beide gemeinsam nicht passend.) Zu ihm kann ich nicht ziehen. Meine Wohnung ist zu klein für den Alltag. Und die Entfernung spielt auch noch eine Rolle. Wir müssten uns in der Mitte treffen, damit ich nicht eine sehr lange Fahrzeit in Kauf nehmen muss, wenn auch eine lange. Wir müssten dann ein ganzes Haus nehmen; der Kauf lohnt sich wegen baldiger beruflicher Veränderungen und aus finanziellen Gründen nicht. Ein Haus für ein Jahr.

    Ein Haus für nur ein Jahr lohnt sich jedoch auch nicht. Die Kosten würden sich verdoppeln, die Fahrzeiten muss ich täglich einplanen; es lohnt sich noch nicht mal, gemeinsame Möbel zu kaufen. Wozu auch, wenn man eigentlich alles schon hat. (Furchtbar, wenn Menschen ausziehen und haufensweise Unrat von einer in die andere Wohnung verladen.)
    Es würde dann ein leeres Haus mit vielen weißen Wänden, kein heimeliges Nest, in dem sich ein Mann (und ich) wohlfühlen könnten.

    Ich könnte auch alleine eine größere Wohnung nehmen und er könnte fahren und seine Wohnung wiederum behalten. Dann könnte ich mich besser zurückziehen, wenn er bei mir ist und es wäre quasi nur eine "halbe", vielleicht auch gemütlichere Lösung. Wir sehen uns ohnehin fast jeden Tag.

    Allerdings könnte dann auch gleich alles so bleiben, wie es ist. Aber so gefällt es mir eben nicht (irgendwie eine ständige Besuchssituation), vorallem nicht im Winter.


    Weiß jmd. Rat? Wie macht ihr das?

    Gruß N.




  • RE: 1. gemeinsame Wohnung


    wieso kann es nur ein haus sein? nehmt doch eine schöne große wohnung, die in der mitte zwischen euch liegt.
    abendvogel

    Kommentar


    • RE: 1. gemeinsame Wohnung


      hi natalie,

      du scheinst ja schon alle möglichkeiten im kopf durchgespielt haben und alle deine antworten auf jede einzele option scheinen immer "geht nicht" zu sein? weshalb so pessimistisch? wenn du dich gerade sowieso nicht entscheiden kannst, dann belass es doch dabei... was sagt dein partner dazu?

      gruß
      gazelle09

      Kommentar


      • RE: 1. gemeinsame Wohnung


        * Ein Haus für nur ein Jahr lohnt sich jedoch auch nicht *

        Dann warte doch noch ein Jahr. Ist vielleicht ganz gut so...

        * Ich könnte auch alleine eine größere Wohnung nehmen und er könnte fahren und seine Wohnung wiederum behalten. Dann könnte ich mich besser zurückziehen. *

        Ihr seid noch nicht reif für eine gemeinsame Wohnung. Jeder soll seine Karschemme erstmal behalten und gut ist...

        * Wir sehen uns ohnehin fast jeden Tag. *

        Na dann....


        Kommentar



        • RE: 1. gemeinsame Wohnung


          Ähhh, warum willst Du mit Deinem Partner nochmal zusammenziehen? In welcher Illustrierten hast du das gelesen...?

          Kommentar


          • RE: 1. gemeinsame Wohnung


            Danke für die Antworten und Ideen.
            Bin noch immer total unschlüssig und weiß nicht, was ich machen soll. Mein Freund sagt, er kümmert sich um eine Wohnung und liest Anzeigen durch (scheint ziemlich langsam zu lesen)...

            Mal sehen, ob ich in diesem Jahr noch umziehe...

            Gruß
            n.

            Kommentar

            Lädt...
            X