• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sicherheit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sicherheit

    Hallo,

    und erst mal entschuldigung das ich hier ne Frage stelle die wohl gar nicht hier hin gehört.Wäre aber dankbar für ne hilfreiche Antwort.
    Ich wollte gerade online auf mein Konto Einsicht haben,was ja eigentlich nie ein Problem darstellt.Nur sagte mir mein Pc gerade das am ersten meine Pinnummer drei mal falsch eingegebn wurde und ich mein Konto erst mal wieder mit einer neuen Tan Nummer frei schalten müsse.Habe ich dann auch getan und es funktionierte.
    Nun meine Frage : Muß ich da meinen Exmann in Verdacht haben oder kann denen da (also der Bank) mal so ein Fehler unterlaufen ? Bin gerade mal ziemlich geplättet darüber.Sollte ich wohl besser mal morgen bei der Bank vorstellig werden und mich erkundigen ? Was meint ihr dazu ??

    Wäre dankbar für ne hilfreiche Antwort.

    LG
    summerwitch


  • RE: Sicherheit


    bestellst Du öfter mal Artikel im Internet ?? Und gibst zur bezahlung Deine Kontonummer an ??
    der bank unterläuft da kein fehler aber ein zugriff auf einen privaten pc von außen zu bekommen ist sehr leicht.

    Kommentar


    • RE: Sicherheit


      Hahaha! ich kann mich an die nase fassen :-(... also sommerwich...
      Mir es ist x mal passiert, 3 mal mindestent, es hat aber kein mensch zugang auf meine pins weder mein konto.-
      Nur ich bin nach eine meldung ins freundeskreis, die natürlich untem tepisch von der banck gekärt wurde, von online banking gekommen... zerrück zu diese primitives niveau ( überweisungen zetel), glaube wer kann, ich trau das hinternett, in sache konto, in ca 20 jahren.-

      Grüsse,
      Véro
      Ps Frage deine bank morgen nach und spätestent ( bei nicht vertrauen) kannst du dein konto wegzel.-

      Kommentar


      • RE: Sicherheit


        Bin absolut kein Computerexperte, oder Bankfachmann oder gar ein Onlinebanker...aber bei mir würden trotzdem sofort alle Alarmglocken läuten...sowas ist mal einer Chefin von mir passiert, mit dem Geschäftskonto auf das nur sie Zugriff hatte...da wurden aber sofort sämtliche - virtuellen und 3D Sicherheitsgitter runtergelassen...soll heißen, wir sind für 3 Tage komplett offline gewesen...selbst die Firmenwebsite hat sie gleich dicht machen lassen...später stellte sich dann raus, dass sie selbst - von zu Hause aus - irgendwas auf dem Geschäftskonto nachgucken wollte und sich nur vage an die Pin erinnern konnte...aber auch das hatte sie in ihrer Panik vergessen...irgendwie hat das irgendwer von der Bank für sie anhand der PC Nummer - ich glaube IPS heißt die - sagen können...wie gesagt, keine Ahnung wie das wirklich funktioniert aber offenbar gibt es Möglichkeiten (wie bei einem Telefon) den PC anhand einer Nummer ausfindig zu machen, von dem aus der Versuch getätigt wurde...weiß nur nicht ob die Banken auch bei Privatkonten irgendwelche Nachforschungen dieser Art anstellen und wenn ob sie diese Info dann ohne Anzeige weitergeben dürfen...

        Kommentar



        • RE: Sicherheit


          hallo, und erst mal, gehts dir gut?

          dann, zu deiner frage:
          der bank ist bestimmt kein fehler unterlaufen, kennt dein ex deinen zugangscode und kann ihn ändern? die pin hab ich auch schon mal plattgelegt, musste aber dann zu meiner bank und neu freischalten lassen. du solltest auf jeden fall morgen hingehen und es klären.
          lg
          norne

          Kommentar


          • RE: Sicherheit


            ich würde mir da auch gedanken machen, ich habe aus blödsinn mal trojanische pferde in mails verschickt, so konnte ich bei dem empfänger den pc ein und aus schalten, ich habe die leute ( nur bekannte ) so für ein tag zum wahsinn getrieben... und genau so leicht wäre es mit einem anderen programm private daten zu lesen. eine firewall schützt da relativ gut. ein gutes virenprogramm mit täglichem update, findet meistens die bösen pferdchen...

            Kommentar


            • RE: Sicherheit


              Danke,mir geht es eigentlich ganz gut.

              Dann werde ich mich wohl morgen esrte mal zu meiner Bank begeben.
              Mein Ex wußte mal den Pin.Ich traue ihm das aber ehrlich gesagt auch nicht zu.
              Klar - habe ihm so vieles nicht zugetraut.Aber was soll er damit anfangen ? Zu holen gibt es eh nix.Es sei denn er will mein Konto ausgleichen....hahaha.

              Okay,danke Euch allen noch mal.Einen schönen Abend noch !

              LG
              summerwitch

              Kommentar



              • schönen abend auch dir..o.w.t


                .

                Kommentar

                Lädt...
                X