• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Liebeskummer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Liebeskummer

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem und habe vor einiger Zeit darüber schonmal berichtet. Stammgäste haben es sicherlich gelesen.
    Es geht darum, das ich immer noch in diesen einen Mann verliebt bin. Ich war jetzt für 3 Wochen im Urlaub und habe mehr denje an ihn gedacht und wir haben sogar uns SMs geschrieben. Als ich wieder angekommen bin , habe ich mich einen Tag später gemeldet, er rief mich sofort an. Wir haben bisschen gequatscht, naja am Freitag hat er mich dan angerufen und gefragt ob wir uns am Samstag treffen, aufn Kaffee. Das hat mich ganz überrascht, weil er das noch nie gemacht hat. Es lief immer mit unseren Treffen sehr spontan ab, aber diesmal war es eine "Verabredung" ich war natürlich sehr aufgeregt und habe mir eine million gedanken gemacht. Naja als wir uns getroffen haben, habe ich mich sehr gefreut, er sah gut aus, und er hat mir auch Komplimente gemacht, ich würde gut aussehen.....wir saßen etwa 3 h zusammen und es war so schön...... wir haben uns vorher vor 2 Monaten gesehen bedingt durch meinen und seinen Urlaub. Haben viel diskutiert und er meinte er liebt solche diskusionnen und er merkt ich rede gern und bin schlau.....ich muss dazu sagen, das wir uns fast ein Jahr kenne, wir haben uns schon paar mal getroffen, hatten auch sogar 2 mal Sex....usw. Aber ich habe mich sehr in ihn von anfang an verliebt. Er hat aber sehr komplzierte sache, er hat ein Kind und ich weiß nicht 100 % ig ob er mir die Wahrheit sagt, das er mit der Mutter also seiner EX nicht doch zusammen ist, weil die sich jeden Tag sehen und auch immer was zusammen unternehmen, ich túe aber eine auf verständniss volle und frage aushöfflichkeit nach dem Kind........ aber es tut mir immer sooooo weh, wenn er erzählt.
    Jetzt bin ich wieder auf wolke sieben, heule mir die augen aus und würde ihm am liebsten meine verliebtheit mitteilen. Ich bin bei ihm immer sehr nervös und glücklich und trarig zugleich. Was soll ich machen? Bei Fragen einfach fragen....

    Bitte gebt mir ernste Ratschläge........

    Lg Eli


  • RE: Liebeskummer


    Logisch, schöner wäre, er hätte nicht Anhang wie Kind und Ex, aber das lässt sich nun mal nicht ändern, und du musst es akzeptieren. Du hast begonnen dich zu verlieben, oder bist in ihn verliebt, und dies lässt sich ebenso wenig umkehren oder "abstellen". Du solltest mit ihm über deine Gefühle reden und fragen ob er ähnliche Gefühle für dich empfindet. Eventuell seht ihr eine Basis für eine gemeinsame Zukunft.

    Sofern dir klar ist oder vielleicht noch klar wird, dass du nicht mit seinen "Verpflichtungen" bezüglich Kind und Ex leben willst, würde eine Trennung den Schmerz zwar vergrößern, aber auch den Weg für eine neue Liebe frei machen.

    Kommentar

    Lädt...
    X