• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

UND DANN KOMMT IHR!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • UND DANN KOMMT IHR!

    Das ist soooooo....
    ....gemein!

    Ich muss mich mal ausweinen, ich mache den Samstag zum Montag und schiebe eine dicke Kelle Frust ins virtuelle Forum. Ich bin enttäuscht von Euch, ja, enttäuscht. Von Euch, die ihr immer so gemein zu mir seid, dabei meine ich es doch nur gut und bin eigentlich gar nicht so. Kaum tauche ich irgendwo auf und möchte eine sachliche Diskussion führen seid ihr da und macht alles kaputt. Das stimmt mich traurig. Nur weil ich in der Vergangenheit mal gemein zu dem einen oder der anderen war? Nur weil ich letztendlich nichts anderes mache als nach Aufmerksamkeit schreien? Warum nimmt sich keiner von euch meiner armen Seele an und kümmert sich um sie? Nein, ihr hackt alle auf mir rum, das tut verdammt weh, ich habe auch sowas wie ein Herz, irgendwo. Wisst ihr, ich bin eigentlich ein ganz lieber Mensch, bei mir ist das antiproportional im Vergleich zu vielen von Euch: Ich bin nur virtuell ein Vollidiot. Ich kann aber nicht anders, was soll ich denn tun? Eine Therapie, ja, die habt ihr mir schon mehrmals vorgeschlagen, aber kein Psychiater nimmt mich, die werfen mich alle raus:

    "Herr Doktor, keiner mag mich...."

    "Woran könnte das denn liegen?"

    "Das sollen sie doch rausfinden, sie verf*ckter H*rensohn!!!"

    Ja, so geht das jedes Mal. Ich kann einfach nicht aus meiner Haut. Wer mag so lieb sein und mir seine Hand reichen, wer erbarmt sich meiner, wer steigt herab vom Thron der Überheblichkeit und widmet einen Teil seiner Kraft meiner zerstörten Seele - anstatt auf ihr herum zu trampeln. Ich frage Euch:

    WER??





  • RE: UND DANN KOMMT IHR!


    schau unter es ist an der zeit

    Kommentar


    • RE: UND DANN KOMMT IHR!


      ich jedenfalls nicht



      KarI Heinz :
      -------------------------------
      Ich frage Euch:

      WER??

      Kommentar


      • RE: UND DANN KOMMT IHR!


        Hey Karl Heinz,
        sehr gelungener Text wie ich finde. Auch Deine neueste Abhandlung über dieses Forum und die beteiligten Akteure ist bemerkenswert und rhetorisch von hoher Qualität. Hut ab, wer einen auf hat.
        Da ich dieses Forum leider nur sporadisch besuche, bin ich Dir wahrscheinlich keine große Hilfe, aber ich bin immer für Dich da, wenn Du jemanden zum Reden brauchst. Und allen anderen, die Ihr so leichtfertig und unbarmherzig ein Urteil über Karl Heinz fällt wegen einiger eventueller Fehltritte in der Vergangenheit , kann ich nur empfehlen über den überaus weisen Rat Jesus' von Nazareth nachzudenken, der da lautet: "Wer von Euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein". Wer von Euch kann denn von sich behaupten niemals in seinem Leben eine andere Person verbal oder schriftlich ungerecht oder gemein behandelt zu haben? Ich denke mal keiner. Und wo wärt Ihr jetzt alle, wenn Euch die Personen, die Ihr derart behandelt habt, nicht eine zweite Chance gegeben hätten? Einsam, allein und verlassen. Aber es ist natürlich sehr leicht v.a. auch gemeinsam gegen jemanden Front zu machen und das Ganze mit pseudomoralistischen Argumenten zu rechtfertigen. Dieses herrliche "Wir-Gefühl", das sich dabei einstellt, das zufriedene "Dem haben wir's gezeigt"-Gefühl, wenn man vom Rechner aufsteht und sich wieder dem tristen Alltag widmen muss....
        Was man sich von Zeit zu Zeit immer mal wieder überlegen sollte, ist Folgendes: Bei all den Vorteilen, die so ein Forum hat (Anonymität, viele Gleichgesinnte usw.) hat es doch auch einige gravierende Nachteile: 1. Es findet kein wirklicher zwischenmenschlicher Kontakt statt (auch wenn sich das Einige gerne einreden) und es wird niemals ein "wirkliches" Gespräch ersetzen. (Und wenn der ein ode andere mal ganz ehrlich zu sich selbst ist, dann besteht zum Teil ernsthaft die Gefahr zu vereinsamen, weil man über Probleme nur noch mit dem Forum kommuniziert und nicht mehr mit den Menschen in seiner "realen" Umgebung. Das führt in dieser Umgebung natürlich zu weiteren Problemen, über die auch nur wieder dem Forum geredet wird => mein Partner versteht mich überhaupt nicht mehr usw. Es entwickelt sich ein klassischer Teufelskreis).
        2. ist die Verlockung, in so einem Forum eine Rolle zu spielen, die man im Alltag nicht spielt, riesengroß. Man kann durch die Anonymität das sein, was man im "realen" Leben nicht ist, was einen selber stört, was man vermisst. Allerdings ist die Rolle, die man im Forum spielt, kein wirklicher Ersatz für diese Dinge und man sollte sich zumindest hin und wieder mal damit auseinandersetzen, was man tun kann, um im wirklichen Leben diesen Dingen näher zu kommen.
        3. weiß keiner genau, welche Beiträge einen realen Hintergrund haben und welche frei erfunden sind. Auch das sollte man im Hinterkopf, wenn man sich seitenweise in die Situation seines virtuellen Gesprächspartners hineindenkt und sich Gedanken darüber macht wie man der armen Seele am besten weiterhelfen kann.
        So und abschließend möchte ich allen Kritikern dieses Textes (und davon wird es reichlich geben, hoffe ich jedenfalls mal) schon mal vorweg folgendes sagen: Natürlich ist so ein Forum in vielen Fällen sinnvoll (ich nutze es schließlich auch, denn einige Probs kann man hier wirklich gut besprechen auch wegen o.g. Vorteile), aber es sollte nur einen Teil der Problembewältigung darstellen, und bei einigen Hardlinern hier sieht das verdächtig danach aus als wäre es weitaus mehr. 2. muss es Leuten wie Karl Heinz gestattet sein, seine Meinung zu Beiträgen kundzutun, solange es in einem gewissen Rahmen bleibt. Wer ein Problem damit hat, dass sein Beitrag evtl. nicht ernstgenommen wird, der sollte sich fragen, ob so ein Forum eine geeignete Plattform darstellt, um sich mitzuteilen.
        So, genug gesabbelt, ich wünsche allen einen schönen Restsonntag,

        Austin

        Kommentar



        • RE: UND DANN KOMMT IHR!



          *gähn*

          Kommentar


          • RE: UND DANN KOMMT IHR!


            Im Westen nichts Neues...

            Kommentar


            • RE: UND DANN KOMMT IHR!


              Ach komm Karl Heinz: Wir haben dich doch lieb. Oder heißt es: Hab uns lieb? Sorry, aber das drängte sich mir jetzt auf. ;-))
              Übrigens hast du bei deinem anderen Beitrag den Werbeslogan von Duplo geklaut und ein wenig abgeändert?

              FÜR DIE EINEN IST ES "ONMEDA", FÜR DIE ANDEREN DIE LÄNGSTE PRALINE DER WELT ;-)

              Kennst du auch deren neueste Werbung?

              Im Frühjahr warn 2 junge Kerle
              verliebt in Jana - sie kam aus Werle.
              Mit aller Macht und wie von Sinnen
              wollten sie ihr Herz gewinnen.
              Doch wer für sie der Wahre ist
              fand Jana raus mit einer List.
              Drum zückte sie 2 Duplo schnell.
              Der eine fraß es - gar nicht hell.
              Der andere und das gefiel
              hatte einfach viel mehr Stil.
              So eroberte und gewann er sie -
              mit der hohen Kunst der DUPLOMATIE!

              Kommentar


              Lädt...
              X