• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mann, bin ich heut sauer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mann, bin ich heut sauer

    War heute mal wieder extrem mit Neid und Verlogenheit konfrontiert. Manchmal komme ich ganz gut damit zurecht, aber heute dachte ich so bei mir, es ist doch immer mit einem schweren Intelligenzmangel verbunden. Was meint ihr?


  • RE: Mann, bin ich heut sauer


    Kann es sein das es dir an Intelligenz fehlt, wenn andere Menschen dich so beinflußen können ??

    Kommentar


    • RE: Mann, bin ich heut sauer


      das, schreibt man in diesem Fall mit scharfem ß und beeinflußen mit zwei e.

      Kommentar


      • RE: Mann, bin ich heut sauer


        Danke, zurück zu meiner Frage.

        Kommentar



        • RE: Mann, bin ich heut sauer


          War heute mal wieder extrem mit Neid und Verlogenheit konfrontiert.

          Moment, der satz kann in zwei richtung verstanden werden...also, frage:
          Bist du so? oder hast du erkannt das andere menschen so sind ?

          Véro
          Ps: wen du alledings krieg spielen willst, habe ich gerade kopf schmerzen, somit vergisst eventuel die frage.-

          Kommentar


          • RE: Mann, bin ich heut sauer


            vero, ich kenn dich gar nicht, die Frage war ernstgemeint, was ist denn das für ein Forum?

            Kommentar


            • RE: Mann, bin ich heut sauer


              oh! sorry, ich habe gerade verwegzelt mit den andere nick ---besucher 123
              Aber gut, dann ok, ich habe so oder so die frage ernst genohmen, weil interessant, somit beantworte mir auch die frage und man kann weiter sehen.-

              Ps: Ich habe wirklich gerade kopf weh :-)) Kann aber noch lachen !

              Kommentar



              • RE: Mann, bin ich heut sauer


                oh, das tut mir leid mit deinem kopfweh, vero, also, ich kenn mich gezwungenermaßen recht gut mit psychischen Erkrankungen aus (in meiner Familie gibts 2 extreme Fälle) und deshalb hab ich das Thema auch so ziemlich durch über viele Jahre. Man sagt ja immer gern, der oder die ist halt krank!!. Ich kann aber aus Erfahrung sagen, daß sie nicht wirklich so die hellsten sind (wenn man die Krankheiten mal rausnimmt). Ich weiß, jetzt werden viele sagen, Genie und Wahnsinn..............liegen eng beieinander. Ich glaub mittlerweile mehr, das das ein Zufall ist. Ich vertrete einfach die profane Meinung, die meisten extrem neidischen und abwertenden Menschen sind einfach ziemlich blöd. Merken das auch irgendwo und anstatt von anderen zu lernen, hauen sie um sich........................................

                Kommentar


                • RE: Mann, bin ich heut sauer


                  Ich vertrete einfach die profane Meinung, die meisten extrem neidischen und abwertenden Menschen sind einfach ziemlich blöd. Merken das auch irgendwo und anstatt von anderen zu lernen, hauen sie um sich

                  Hauhen sie sich ja in der tat aber selbe, was zimlich blöd ist, ja.- Sehr oft habe ich versucht menschen die neidig auf anderen sind... dennen zu erklären das es eine abzolut verschwenderische energie ist.- destrücktiv für seine eingene denke und handel ja, aber diese geselschaft ist halt so, es wird leide immer geben, weil ewentuel ist in der erziehung, ein mango plaziert worden ? kinder spielen oft das was die eltern vor machen, was bei mir alledings der fall nicht seinen konnte.-
                  Dann aber auch die etiquette ist ein wesentliches facktor der die leute dazu animiert, ein art konkurenzkampf findet stadt, das bei ganz simple details wie, bekleidung, oder autos, diplome, gegensdtände, usw- Das erzeug frust, für den verlieren, das erzeug selbewustsein für den gewinner, was alledings mit dieses bases zimlich plump ist, leider.- Nur die geselschaft die dise handt drauf hat, hat dieses böses manipulative haltung.-
                  Wen du aber weise bist, neutral deine welt ansichten darüber vertreten willst, dann bist du natürlich nicht axeptable, weil du schon längst dir von dieses zeug gelöst hast, dann bist du halt ein ausser seiter, der sich denoch dann in den kreis entwikelt wo in der tat dieses ganze zeug, verlig unwichtig ist.- Ob es als talent, diziplin, aufnahme fähig zu beobarten, oder als instinkt bezeichnert werden sollte, das weiss ich nicht ?

                  Grüsse,
                  Véro

                  Kommentar


                  • RE: Mann, bin ich heut sauer


                    vero, dein akzent ist so possierlischhhhhhhhhhh. Mein Vater ist auch Franzose. Ich hab aber die französische Sprache nur in der Schule gelernt, da mein Vater so gut wie nie zuhause war. Aber da sind wir einer Meinung, was diese unguten Gefühlsausbrüche neidischer Menschen betrifft.

                    Alors, comme cà, oder so, ich wollte eigentlich sagen, es ist (leider), wie es ist.

                    bonne nuit

                    Kommentar



                    • RE: Mann, bin ich heut sauer


                      Ich kann dir sagen wo bei mir eine richtige allergie dagegen aufgetreten ist, ich habe nicht lange gebraucht um zu wiessen was mich da anwiederte.-
                      Also loss, halt dich fest, ich war 4 jahre alt, hatte gerade noch mein elter und meine drei geschwiester.-

                      Der beispiel, der bis heute bei mir hängen geblieben ist über neid und blödheit:
                      Mein fater gewahnt ein pokal aus glass, kristal? null ahnung, weil dieses ding ein riesen freudes eklat in der famille ausgelöst hatte, das mein fater dieses ding gewann, er war auch sportler.-

                      Was ich mich errinere ist, das ich nicht weiss was gesprochen worden ist, nur die mimiken, die grossen gästig und die freude war sichbar zwieschen meine eltern ein seltene anblick in diese famille aber auch für meine geschwister, mein fater war stolz, er worde übermäsig gelobt er war fast hoch näsig, zu mindestent sein kopf standt ganz oben und sein augen glanzten.-

                      Dann eine paar tage später, wie jeder morgen, tah mein fater 5 francs neben diese pockal, um das meine mutter, die tages ration für die famille besorgt, sie beschwerte sich wie jedem morgen das es nicht genug sei, ich war daran gewohnt, da alles pünklich war, wusste ich in diese moment im deckung zu gehen, ich kannte diese schrei ping pong, wie alle meine geschwister auch, sie waren aber aus den raum.-
                      Dann keine ahnung, dies mal war mein fater verdammt wieder aufgebracht und schmiss dieser pockal auf den boden, heulerei meine mutter, wuht entbrandt das gesicht meines fater war echt bitterlich ersichtlich und sprang auf meine mutter, alledings das ganze in den scherber, also, es floss auch noch blut.- bah!

                      Dann ging mein fater an mir vorbei, meine mutter fluchte irgenwas hinterher und er fuhr loss, sie samelte die scherben und tah das ganze unter den waschbecken un den müll und fluchte weiterhin irgenwas.
                      Aber jetzt kommts, meine mutter geht aus den raum und meine geschwister kommen rein mit ein breites lächeln ob woll sie gerade hinter der tür hinter mir waren, meine grosses schwester war richtig euforich es konnte nicht schnell genug gehen, aber was ? Was wollten die den machen? was war den so lustig ?
                      Bis ich diese gedränge entlich dursch kamm und sah, das meine geschwister in den mülle die scherben rausholten um dieses wunderschönnes glassperlen, blau und grünn... rauszunehmen, weil die es geil fanden, sie waren girig darauf... stritten sich um die glassperlen, meine grosse swester waschte die schönntes( weil sie schneller war als die anderen) unter den wasserhann das blut ab, mein bruder auch, die dritte, heulte den anderen was vor, weil sie keine mehr in der tonne fand, wieder die, natürlich, die immer zu kurz kamm.- aber ein teil ( die grosse) lachte und der andere teil (die kleineren heulten) um die perlen die sie nicht bekamm.- sie waren alle gegen seitig neidich auf den anderen...buuaah!

                      Ich war angewieder und tritt in der tür von der mülltonne, dieses famille war ab da, für mich, lediglich eine reine menschliche mülldeponie, jeder wunderte sich wieso ich viele jahre mit kein von dennen redete, auch als kind nicht :-))aber, alles schön registriert.-

                      Hm.. a, c´ést la vie, nicht war? und das, wegen eine vase, ein gewiehn, ein falsch plaziertes stols, deplaziertes lob, gestörte eltern, gestörte kinder, eine ganze kette ohne reue, ohne wurde, ohne menschliches feeling, alle grobians... einfach alles aus blödheit, et voila .-

                      Bonne nuit !
                      Véro

                      Kommentar


                      • RE: Mann, bin ich heut sauer


                        Liebe vero,

                        das ist ja wirklich eine unschöne Geschichte. Leider habe ich solche Erfahrungen auch schon viel zu oft gemacht und den Leuten trotzdem (gerade wenns sich um die Familie handelt) immer wieder neue Chancen gegeben. Aber wer so drauf ist, ändert sich einfach nicht und fängt mit solchem Scheiß immer wieder an. Eine bittere Erkenntnis.

                        Die Psychologie ist da ja auch oft ratlos. Vielleicht findet die Hirnforschung ja mal brauchbare Antworten. Obwohl so prickelnd fände ich es auch nicht, weil es ja bedeuten würde, daß wir wirklich nur ein Zellhaufen sind, der aufgrund seiner anatomischen Gegebenheiten so handeln "muß". Bei unverbesserlichen Straftätern (extremes Beispiel) hat man schon entdeckt, daß gewisse Hirnregionen anders arbeiten oder aussehen. Ich glaub, man weiß aber noch nicht genau warum, ob das genetisch ist oder erst im Laufe der Zeit entsteht durch schlechte Erfahrungen. Na ja auf jeden Fall irgendwie gruselig!

                        Kommentar


                        • ich nur genervt...


                          Mir geht das Gejammer langsam auf den Sack, Du bist immer diejenige welche hier andere User anfährt wenn sie zum 100. mal ihre Lebensgeschichte breittreten. Du hast eine schlimme Kindheit hinter Dir okay, trotzdem liegt es in Deiner Verantwortung, diese loszulassen und aufzuarbeiten.

                          Manchmal wünsche ich mir ich hätte eine schlimme Kindheit hinter mir, so hätte ich für manches Fehlverhalten immer eine Ausrede parat und könnte andere für mein Leben verantwortlich machen, wie schön einfach das doch wäre...

                          Kommentar


                          • RE: Mann, bin ich heut sauer


                            Na du,
                            Schön das du da bist.-
                            Ja ich mag deine betrachtungsweise der dinge und gut das du nicht neu auf dieser terrain bist! Es ist denoch schade etliches viel von dieses zeug zu haben...schlechtes kann immer alles gehen, es gut zu machen nun den...da braucht man nur ein positives betrachtung zu haben und nun mal auch die füssen ab und zu auf den boden zu haben... mehr eingentlich nicht.-

                            Zu diese " gruselisches zeug" ist es wen man es mit ein emotionales abstandt betrachtet und ein gute recherche das von A bis Z wie ich es tah, ist es gar nicht so schwierig dann alles zu verstehen, zu mindestent ab da hab ich mehr oder weniger nie locker gelassen und wollte alles wiessen zum beispiel über meine mutter, oder eben über mein fatter und derent ihren eltern.-
                            Nun den, lesten ende, wars gar nicht so verwunderlich das diese kontelation schiff gehen musste, was mich denoch verwundet in der ganze sache, ist, das es drei person sich von diese...ich nähne es " verwurmte apfel" sich abgeseilt haben... und zum glück viel gereist sind und sehr offen sind, für kultur,für diwerse religion und nun mal sehr sensibilisiert sind auf das " verhalten an sich des mensch" und wen du mich fragst sie sind alle drei alles anderes als weich in der birne :-))

                            Grüsse,
                            Véro

                            Kommentar


                            • RE: Mann, bin ich heut sauer


                              Liebe vero,

                              ja da hast du vollkommen recht, es wird von einer Generation zur nächsten getragen. Und auch die Eltern haben sich meistens nicht zufällig gefunden, sondern sehen im anderen ein altbekanntes Muster aus ihrer Urspungsfamilie und verlieben sich dann heftig und leider gerade in Menschen, die ähnliche Probleme haben und alles geht von vorne los.

                              Kommentar


                              • RE: Mann, bin ich heut sauer


                                Liebe vero,

                                ja da hast du vollkommen recht, es wird von einer Generation zur nächsten getragen. Und auch die Eltern haben sich meistens nicht zufällig gefunden, sondern sehen im anderen ein altbekanntes Muster aus ihrer Urspungsfamilie und verlieben sich dann heftig und leider gerade in Menschen, die ähnliche Probleme haben und alles geht von vorne los.

                                Ja und ich denke, diejenigen, die es dann schaffen sich loszulösen haben sich wirklich damit auseinandergesetzt und wohl auch an sich gearbeitet. So hast du das ja auch gemacht, wahrscheinlich gibt es da keinen einfacheren Weg.

                                LG

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X