• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Er liebt mich nicht mehr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Er liebt mich nicht mehr

    mein freund und ich sind ca 1,5 Jahre zusammen und zur zeit läuft es nicht sonderlich, wir haben schon oft darüber geredet und ich habe mir dass was er sagt auch zu herzen genommen.

    Ich unternehme mehr mit freundinnen, damit er mehr abstand hat und zeit für sich und damit ich auch ausgeglichener bin. Ich versuche besser gelaunt zu sein und ihm nicht so viele vorwürfe machen. Ich habe nur dass gefühl das von seiner seite überhaupt nichts kommt er ist immer schlecht gelaunt sogar gereitzt bei kleinigkeiten. Er hat mir vor ca. 2 wochen gesagt er weis nicht ob er mich noch liebt daran habe ich wirklich zu kauen. Ich wohne bei ihm muss ich dazu sagen es ist ein doofes gefühl und ich weis nicht wie ich mich jetzt verhalten soll ich möchte ihn nicht verlieren und habe angst das falsche zu machen.


  • RE: Er liebt mich nicht mehr


    ein steht fest chlaudia, du solltest nicht nur die fehler bei dir suchen. es ist ein geben und nehmen.
    du solltest mit ihm ein offnes gespräch suchen,vielleicht will er garnicht mehr und ist zur feige dir das zu sagen. oder aber auch hat er andere probleme über die ihr nicht spricht. man kann jetzt viel vermuten und dir sonst was für angst machen aber du solltest mit ihm über die situation sprächen, wie ihr eure behziehung ins lot bringen könnt.

    na ja und wenn es nicht klappt, dann sehe es von der prositiven seite!!! gibt genug junge männer die dir sicherlich auch gefallen werden.


    alles gute
    ---mastro

    Kommentar


    • RE: Er liebt mich nicht mehr


      Salut Claudia,
      hm... kannst du nicht ein paar tage zu eine freundin weg fahren ? Hast du es schon probiert ?
      Zahlt du die miete auch mit ? Warum ist er den schlecht gelaunt ? weil du ihm vorwürfe machst ? Sind die den aus deine sicht hinterher nicht berechtigt? Was will er den von dir ? weiss du es ? Machst du drück ? wen ja wie ?
      Und nebenbei, muss man sich das nicht zwei mal sagen lassen, dieses "er weis nicht ob er mich noch liebt" weiss er nicht ? du sollte ihm nicht davon überzeugen, den es ist eine art drohung um dich klein zu machen, oder eben die warheit, somit frage ihm ob er einverstanden ist, das du auszieht.- Ich weiss nicht leicht, aber in der liebe erdulden zu werden...hm... wunscht du das? sicher nicht oder ?

      Grüsse,
      Véro

      Kommentar


      • RE: Er liebt mich nicht mehr


        "Ich versuche auch besser gelaunt zu sein...". Das geht nicht, du kannst nicht versuchen besser gelaunt zu sein, entweder du bist gut gelaunt od. du bist es nicht und spielst es nur ihm zu Liebe. Das ist nicht richtig. Erstens kannst du das auf Dauer nicht durchhalten, zweitens bist du dadurch kein Stück besser gelaunt und drittens sollte man sich nie für jmd. verbiegen.

        Liebst du ihn noch aufrichtig obwohl er solche Launen an den Tag legt od. ist es mehr die Abhängigkeit, dass du bei ihm wohnst und es eine riesen Wallung wäre das alles "umzuorganisieren".

        Eine Partnerschaft sollte gleichwertig sein, ausgewogen und nicht der eine das Recht haben aus Abhängigkeit heraus od. was auch immer, dem anderen zu diktieren wie er denn bitte schön zu sein hat, damit es in den Kram passt. Offensichtlich sieht er ja wohl keinen Grund sich zu ändern, im Gegenteil er begegnet deinen Bemühungen mit schlechter Laune und er hat dir ins Gesicht gesagt, dass er nicht weiß, ob er dich liebt. Ich weiß nicht wie alt ihr seid (denke aber ziemlich jung) und wie lange die Beziehung schon geht, aber für mich sieht es so aus als wäre sie am Ende angelangt, wenn du dich nicht noch komplett verbiegen willst. Für mich ist das keine Basis für eine Beziehung dem Mädel zu sagen: ich weiß nicht, ob ich dich noch liebe, aber um mir meine Entscheidung leichter zu machen könntest du mal dies, das und jenes in deinem Verhalten ändern. Ich schaue mir das dann eine Weile missmutig an und habe dann vielleicht irgendwann die Gnade eine Entscheidung zu fällen. Darauf würde ich nicht warten, ein bißchen Stolz sollte man doch haben.

        Nimm auf jeden Fall mal Abstand und biedere dich ihm nicht an. Er soll sehen, dass du auch ohne ihn kannst (auch wenn du das Gefühl hast, dass es nicht geht).

        Lg Eva Luna

        Kommentar



        • RE: Er liebt mich nicht mehr


          Hallo du!
          Also erstmal: Das tut mir sehr leid für dich das es so ist und das du traurig bist!
          Aber wenn ich ehrlich sein darf: Also ich denke das er nicht mehr mit dir zusammen sein will und deswegen andere Gründe nimmt um zusagen was ihn stört, aber das diese Gründe nicht der wahre Grund oder Gründe sind was ihn stört und warum er nicht mehr mit dir zusammen sein will. Er zieht das nur hin weil er sich nicht traut schluss zu machen und auch mit seinen Gründen nicht ehrlich sein kann.
          Mir kommt das sehr bekannt vor, weil ich genau dass, was dein Freund macht, auch mal so gemacht habe.
          Lass dich nicht verarschen und auch nicht hin halten, auch wenn es schwer ist, ich weiß das!
          Sei stark!
          Mfg Künzi
          P.S.: kannst du was zu meinem Problem sagen?

          Kommentar


          • RE: Er liebt mich nicht mehr



            Hallo Chlaudia,

            "...und ihm nicht so viele vorwürfe machen."

            Allein daran kann es schon liegen. E i n Vorwurf ist schon zuviel, aber viele?
            Vorwürfe - wie fast alle Vorhaltungen im destruktiven Konjunktiv "hättest du.." usw. - sind richtige Beziehungskiller. Auch Streiten will gelernt sein und sollte mehr den Charakter unterschiedlichen Meinungsaustauschs haben, als den der Schuld zuweisenden Vorwurfsform.

            Fragen Sie ihn doch mal nicht, ob er Sie noch liebt, sondern was ihn an Ihnen stört.
            Vielleicht bringt das mehr - auch für später.

            Beste Grüße

            Dr. Riecke

            Kommentar


            • RE: Er liebt mich nicht mehr


              er sagt es stört ihn nichts es würde nicht an mir liegen. Er ist sich unsicher was er möchte Arbeit Heirat Kinder. Ich glaube aber ehrlich gesagt er hat angst meinen anforderung und auch seinen nicht gerecht zu werden und dass setzt ihn unter druck. Nun ich habe gestern viel geweint und er hat mich ständig in den arm genommen und geküsst. Er war gestern sehr lieb zu mir und dass verunsichert mich wenn ich für einen menschen nichts mehr empflinde kann ich auch nicht auf ihn zugehen und mir fällt ein stein vom herzen wenn diese person den raum verlassen hat. (Ich habe mich auch schon von einem Partner getrennt) Ich habe ihn dann gestern gefrag was es für ein gefühl für ihn wäre in meinem arm zu liegen da meinte er ein schönes. teilweise tut er so als ob nichts sei. Ich bin wirklich am ende ich meine wie lange soll ich denn in dieser ungewissheit leben ich fühle mich ja gar nicht mehr zu hause allerdings möchte ich jetzt keinen fehler machen also ist es besser wenn ich jetzt ausziehe oder ist es wohl doch besser wenn ich erst mal abwarte und ihm zeit gebe? Meine Mutter meinte er würde sich zu sicher fühlen und ich soll ihm ruihg mal zeigen dass ich auch ohne ihn leben kann. Allerdings ist es normaler weise nicht meine art spielchen zu spielen. Ich weis dass ich auch ohne ihn leben kann nur wird es eine harte zeit bis ich über ihn hinweg bin.

              Kommentar



              • RE: Er liebt mich nicht mehr


                Hi Claudia,

                manchmal gibt es Zeiten, da zweifelt man an allem. Irgendwie fühlt man sich unglücklich und weiß garnicht so recht warum. Vielleicht fühlt Dein Freund gerade wirklich was es heißt eine feste Partnerin zu haben.
                Vielleicht stellt er gerade fest das es nicht nur schöne Seiten gibt. Wenn Du kannst laß ihm ein wenig Freiraum. Aber bitte ohne bösen Gedanken und für Deinen eigenen Seelenfrieden, würde ich mit ihm vorher darüber sprechen. Sag ihm das Du es nachvollziehen kannst. Legt zusammen einen Zeitraum fest (Tage, Wochen oder auch Monate) um euch Gedanken zu machen. Geht eure Wege. Sprich, Du triffst Dich mal wieder mit Deiner Freundin zum bummlen, klönen, kochen... usw,

                Auf der anderen Seite kann es auch sein, daß er einfach Schluß machen möchte aber nicht weiß wie. Das er Dich ín den Arm nimmt wenn Du weinst, ist nachvollziehbar und für mich kein Hinweis das er hin und her gerissen ist. Denn mögen wird er Dich auf jeden Fall, sonst würden Deine Koffer vor die Türe stehen.

                Kommentar


                • RE: Er liebt mich nicht mehr


                  naja er sagt er weis nicht was er will ich habe daraufhin gesagt ich packe meine sachen und gehe er wurde dann etwas böse und meinte wenn er sich schon entschieden hätte würde er mir dass sagen und er möchte nicht dass ich jetzt gehe.

                  Er ist sehr launisch und wird schnell böse habe ihm jetzt den vorschlag gemacht dass es vieleicht gut wäre mal ein wochenende wegzufahren er meinte erst es sei eine gute idee und heute sagte er er weis nicht ob er dass will und ob er überhaupt zeit dafür hätte und wenn würde es wohl besser sein wenn er alleine fährt

                  Kommentar


                  • RE: Er liebt mich nicht mehr


                    Also erstmal eines - aus ganz persönlicher Erfahrung: Niemals Muttern´s Rat befolgen, wenn es um solcherlei Gefühlsdinge geht....nicht dass Mütter dann grundsätzlich das falsche sagen, oder aus Dummheit irgendwas daher plappern...aber 1. Auch Deine Mutter steckt nicht in Deiner Haut oder Beziehung und 2. Viele Mütter scheinen zu glauben, sie hätten das ganze "Beziehungsmiteinander" erfunden und könnten ihren Töchtern auf diesem Gebiet auf jeden Fall und immer den besten Rat geben 3. Wenn sie so weise wäre, dann würde sie Dir Mut machen, Dich Deiner eigenen Stärken und Fähigkeiten erinnern OHNE auf Deinem Freund rum zu hacken...- ganz egal ob sie Recht hat oder nicht....es geht nicht um Recht haben - es geht auch nicht darum, es Ihm zu zeigen oder irgendwas zu beweisen...Du bist nicht im Krieg! Ihr seit nicht im Krieg!

                    Was/Wie müßte Dein Freund denn jetzt tun, damit Du Dich wieder wohl in Eurer Beziehung fühlst?

                    Einerseits sagst Du, Du gehst mit Deinen Freundinnen aus um Deinem Freund mehr "Freiraum" und Zeit für sich zu lassen...damit er über seine Gefühle und Zukunft mit Dir nachdenken kann? Das wär ja im Grunde nicht die übelste Idee...nur muss ich ehrlich sagen, ich hätte auch keine netten Gedanken, wenn mein Freund mir erst das Ohr abkaut und mir Vorwürfe macht, wie wenig ich mich kümmere - um mich dann zum Nachdenken alleine zu lassen während er sich ne schöne Zeit mit seinen Kumpels macht...den würde ich in solchen Situationen für so ein Verhalten dann auch nicht lieben ...und dann setzt er sich hin und weint, weil er unglücklich ist weil ich mir offenbar nicht die "richtigen" Gedanken gemacht habe - aber andererseits ist er auch schon damit beschäftigt darüber nachzudenken, wie ER wohl eine Trennung von mir verkraften würde...Nicht böse gemeint, aber das würde ich vermutlich nicht mal begreifen wollen...weil es ja eigentlich egal ist...ob und was ich empfinde...und wie ich das zeige...

                    Er soll also über Eure Zunkunft und Eure Beziehungsrettung nachdenken, während Du schon mit einem Bein im Singleland stehst? Möchtest Du denn, dass er Dich wieder ganz zurück in die Beziehung holt? Weißt Du denn, was Du bräuchtest - von ihm und von der Beziehung - um nicht konstant an seiner Ernsthaftigkeit und Zuneigung zu zweifeln?

                    Wie gesagt, nichts gegen Deine Mama...aber das ist Deine Beziehung...Deine und die Deines Freundes - und das ist auch Eure Entscheidung und Euer Leben...natürlich kannst Du ohne ihn leben, wär ja schlimm, wenn nicht...Freiwilligkeit ist ja wohl in jeder Beziehung die beste Voraussetzung um auch mal ne Krise zu bewältigen...wer das Gefühl hat, er MUSS, der ist unter Druck...und der verusacht Stress und Zank und Vorwürfe...also: Dass Du ohne ihn leben kannst IST NORMAL, das musst Du keinem beweisen! Frage ist: Kannst/Willst Du mit ihm leben!

                    Kommentar



                    • RE: Er liebt mich nicht mehr


                      nein das hast du ganz falsch verstanden ich habe mich zu einem italienisch kurs angemeldet damit ich seine sprache lerne ich bin einmal mit seiner cousine eisessen gegangen weil er sagte er würde gerne am pc spielen und ich habe sie einmal zu hause besucht weil er wiederrum sagte er würde gerne am pc spielen. Ich denke er kann besser spielen wenn er weis ich sitze nicht alleine im wohnzimmer und langweile mich weil er sich dann vielleicht noch verpflichtet fühl sich um mich zu kümmern diese lasst nehme ich ihm ab indem ich mal bei der nachbarin einen kaffee trinke oder mit seiner mutter zum einkaufen gehe.

                      ich dehe keines falls im singlleben und bin nie ohne ihn abends weggegangen dass auf gar keinen fall

                      Kommentar


                      • RE: Er liebt mich nicht mehr


                        ja ich möchte mit ihm leben, ich bin davon überzeugt dass wir ein gutes team sind und dass alle voraussetzung eines schönen lebens bestehen. Es war liebe auf den ersten blick und das problem dass wir jetzt haben ist meiner meinung nach viel durch einflüsse von außen stress wenig zeit überforderung... Ich denke aber auch wenn ich jetzt einen neue beziehung anfange dass ich ca. auch in 2 jahren an der gleichen stelle bin. Es ist normal dass es zeiten in einer beziehung gibt wo alles nicht laufen will wo man sich frag ob es noch sinn macht. Aber wenn man stark ist und auch beide wollen kann man aus dieser Phase herauskommen.

                        Ich denke heutezutage trennen sich leute viel schneller wenn man verheiratet ist denkt mal zwar mehr darüber nach aber die leute trennen sich trotzdem zu schnell. Sie machen es sich zu einfach!

                        Ich bin bereit zu kämpfen für den mann den ich liebe nur wenn er nicht will kann und will ich ihn zu nichts zwingen überreden oder was auch immer.

                        Ich kann ihn aber auch nicht mit einer entscheidung unter druck setzen.

                        Glücklich wäre ich wieder wenn er mich in den arm nehmen würde und sagt ich liebe dich und wir schaffen dass gemeinsam!

                        Aber dazu ist er leider momentan nicht in der lage. Ich habe mir viele gedanken gemacht und mich gefragt ob er wirklich nur nicht den mut hat schluss zu machen ,aber die entscheidung habe ich ihm ja abgenommen "ich sagte okey ich packe meine sachen und gehe" er wollte dass nicht.

                        Ich weis nicht wie ich mich verhalten soll was gut für die beziehung und der jetztigen situation ist und was gift ist.

                        Kommentar


                        • RE: Er liebt mich nicht mehr


                          Na siehste mal...wie schnell es zu Missverständnissen kommen kann ;oD...und ich liebe Dich ganz wirklich kein bisschen D - aber auch das heißt nicht, dass ich Dir was Böses will!

                          Ihr seit beide offenbar noch ziemlich jung, das ist schön...aber ihr seit beide (oder nur Dein Freund?) auch offenbar schon ganz schön im Erwachsenenstress durch Job etc...das ist nicht schön...ich bin auch kein Experte im Zusammenleben...ich kann Dir nur sagen, dass ich "ich liebe Dich" NUR 2 oder 3 mal in meinem Leben tatsächlich gesagt habe....und immer in Situationen, die weder besonders stressig oder romantisch waren....wenn ich jetzt, mit einem Typen zusammen wäre, der mir dauernd sagt, dass er mich liebt, würde ich ihn spätetestens nach dem 10 . mal bitten, damit aufzuhören oder ihn erwürgen....gerade dann, wenn er nur drauf wartet, dass ich´s auch sage....das ist Spielchen spielen...das ist austesten....das kann Druck ausüben sein oder einfach nur die Suche nach Aufmerksamkeit und Bestätigung oder der Versuch mich zu verbiegen...und mit dem ganzen kann ich wirklich nicht besonders gut umgehen...konnte ich aber auch mit 20 schon nicht - das kriegt dann sowas von "Du, weißt Du was, Deine Füsse stinken...." Ach ja? Deine auch" - Automatisch, nichtssagend, nur ne Reaktion....die man dann aber irgendwann um die Ohren gehauen kriegt, wenn man streitet...mit den Worten: DU hast gesagt, Du liebst mich, also...." "Ja ich hab aber auch gesagt, Deine Füsse stinken"

                          Ich rede jetzt wirklich nur von mir...kann es also sein, dass Dein Freund manchmal gar nicht mehr weiß was er machen soll, damit Du nicht dauernd "Liebesbeweise" von ihm forderst? Ihr lebt zusammen...das ist bestimmt anstrengend genug, ihr befindet Euch gerade in einer Krise...das ist noch mal mehr Stress......und wenn er eher der Launer ist, dann kann er gar nicht anders, als auch darüber nachzudenken, wie er Dich, wenn er jetzt ein ganz klares JA von sich gibt, in Zukunft zufriedenstellen kann....

                          Du brauchst anscheinend viel Aufmerksamtkeit und Liebesbeweise und ganz viel Sicherheit...das ist ja nichts schlimmes und negatives...aber er muss jetzt überlegen, ob ER das auf Dauer auf die Reihe kriegt...wenn er schon darüber nachdenkt, ob Du Dich nebenan langweilst, wenn er PC spielt, dann streitet ihr bestimmt auch über seine Kumpels? Finden die Dich doof, weil Du ihren Kumpel lieber wie Deinen Ehemann zu Hause behälst?...Du weißt schon was ich meine...willst Du denn jetzt wirklich schon für alle Ewigkeiten festlegen wie Euer Leben aussehen soll? Sowas kann und möchte einfach nicht jeder...das hat nichts mit Lieben oder nicht Lieben zu tun...wenn er da anders gestrickt ist, dann wird er Dich immer enttäuschen...ODER er ergibt sich und lässt Dich alles lenken und entscheiden...Auch Du solltest Dich nicht unter so einen riesen Druck setzen...was soll er machen? Dir einen Heiratsantrag? Dann machst Du Dir und ihm wieder Stress wegen dem Termin...und Deine Mama vermutlich auch...

                          Sei mal jung, sei mal - wenn´s denn geht - einfach nur da und du...ohne irgendwas von dir oder ihm zu erwarten, zu fordern oder Euch beide festzunageln...Du hast Recht, wenn er die Beziehung nicht mehr will und so, wie sie jetzt ist auch keinen Bock mehr drauf hat...dann wirst Du Dir tatsächlich einen anderen Ehemann suchen müssen - dann vielleicht einen älteren, mit dem gleichen Wunsch nach einem Leben in trauter Zweisamkeit......wär aber schade, wenn Du dafür eine Liebe beendest, die gerade erst angefangen hat....

                          Ach so: Hier ein Tipp von der Omma: Drohe NIEMALS mit etwas, was Du nicht auch in die Tat umsetzen willst ...z.B. nur um Deinen Freund dazu zu bewegen, zu SAGEN, dass Du nicht gehen sollst.....das hat vielleicht diesmal funktioniert...beim nächsten mal hält er Dir vielleicht die Tür auf...denke bloss ja nicht, Du hättest damit irgendwas erreicht oder gewonnen....wenn Du ne Auszeit brauchst, dann sag die an und gehe...aber sone Manipulationsdramen hast Du nicht nötig - ER aber auch nicht!

                          Kommentar


                          • RE: Er liebt mich nicht mehr


                            ich habe ihm nicht gedroht ich habe versucht es ihm leicht zu machen weil ich das gefühl hatte er will schluss machen! Ich verstehe mich mit seinen freunden sehr gut und sie mögen mich auch. Ich verlange auch nicht dass er ständig sag dass er mich liebt eigentlich weis ich es ja auch aber er sagte eben ich weis nicht mehr ob ich dich liebe natürlich ist es jetzt schwer für mich. Ich will ihm gerne helfen etwas weniger stress zu haben und mehr freude am leben und ich möchte ihn auch nicht unter druck setzten damit bringen ich ihn nur weiter weg von mir.

                            Ich möchte einfach wissen ob er möchte dass ich um ihn kämpfe ich möchte mich ja nicht aufdrängen oder ob er es lieber hätte wenn ich mich zurückziehe

                            Diese Frage kann er mir aber nicht beantworten also kämpfe ich in der Hoffnung dass er es erwiedert

                            Kommentar


                            • RE: Er liebt mich nicht mehr


                              Claudi, wir sitzen im selben Boot..... nur haben mein Freund und ich uns auf eine Frist geeinigt... morgen will er mir seine Entscheidung mitteilen...... Er weiß im Moment nicht, was er will und ob er mich überhaupt will. Das ist traurig und sehr hart... vor allem, weil wir uns früher schon Zukunftspläne gemacht haben, die ich einfach später erfüllen wollte. Doch anscheinend hat der Herr Angst davor. Er liebt mich nicht mehr so wie am Anfang, das ist bescheuert. Entweder ganz oder gar nicht.
                              Gehe mal zu deinen freunden und rede mit ihnen darüber. Mach dir bitte auch mal eine Liste in der du deine Gefühle aufschreiben kannst. z.b. negative dinge, die dich auch genervt haben. Denke auch mal an all die Situationen, bei denen du verzichten musstest.
                              Ich war auch blind vor liebe, hab es noch nicht mal gechekt, dass er sich distanzierte....

                              Kommentar


                              • RE: Er liebt mich nicht mehr


                                ich habe jetzt so viel im Internet über diese Themen gelesen und es stärkt einen einfach.
                                Ich war heute mit meiner Mutti in der Stadt, shoppen und wir hatten so viel zu quasseln. Auch wenn die anderen meinen, die Ratschläge einer Mutter würden nichts taugen...... sorry aber ich höre mir gerne Meinungen an und teilweise werde ich auch was übernehmen. Selbst die besten Freunde haben nicht immer recht. Auch man selber hat nicht immer recht und weiß gleich was das beste für einen ist. man muss sich nach und nach sein Puzzle zusammen bauen....
                                Mach dir einfach nicht all zu viele hoffnungen und denke in erster Linie an DICH und was du nicht alles in Zukunft anders machen würdest, ohne deinen freund (bei mir kamen sehr viele überraschende dinge raus).
                                Hey, stell dir vor, heute hat mich sogar ein Typ angelächelt, obwohl ich total traurig war. Solche Situationen stärken das Selbstbewußtsein und du denkst., selbst wenn dein freund wieder mit dir zusammen kommen will, dann muss er schon einiges ändern, schließlich hat er dein Herz gebrochen. Ich werde ihn zappeln lassen und auch kleinere Anforderungen stellen. z.b. alleine umtziehen, mit einer Freundin und gan spontan ein Auto kaufen, was ihn sicherlich nicht gefällt, aber mir mach dich einfach stark und unbesiegbar, das wird ganz schnell abfärben und dein freund fängt an, dich zurück haben zu wollen

                                Kommentar


                                • RE: Er liebt mich nicht mehr


                                  ich habe keine lust auf solche spiele ich weis dass ich mich wieder aufraffen kann es wird vier wochen dauern wo ich zu nichst in der lage bin und danach bekomme ich neue kraft und geh wieder aus stelle mein leben komplett um mein problem ist nur ich kann nicht allein sein und mit sicherheit nehm ich mir dann gleich den nächsten und dass möchte ich einfach nicht.

                                  Ich habe schon einige beziehungen beendet und wurde auch schon verlassen ich kenne dieses spielchen aber diesmal ist es anderes man spürt es einfach ich bin da angekomme wo ich hin wollte obwohl ich viel einstecken muss schon von anfang an aber er hat etwas an sich wo ich mich geborgen fühle wo ich zu ihm aufschaue und weis ich kann mich auf ihn verlassen natürlich nervt es mich dass er soviel am pc sitzt und dass er seine socken in der ganzen wohnung verteilt ... aber seien wir mal erhlich dass gibt es bei jedem mann aus diesem grund muss ich mir keinen neuen suchen und alleine wohnen meinen freund nur ab und zu sehen nein das ist nichts für mich ich bin bereit dazu mutter zu werden ich wünsche mir nichts mehr und ich habe ihm zu sehr unter druck gesetzt und mich auch ich habe kein normales sexualleben mehr gehabt wenn wir miteinander geschlafen haben dachte ich immer nur daran hoffentlich vergisst er das kondom und war dann entäuscht als er sich doch eines übergezogen hat. Ich muss einfach versuchen noch etwas gedult zu haben weil es nichts bringt ihn unter druck zu setzen so dauert es alles nur länger

                                  Kommentar


                                  • RE: Er liebt mich nicht mehr


                                    wenn wir miteinander geschlafen haben dachte ich immer nur daran hoffentlich vergisst er das kondom und war dann entäuscht als er sich doch eines übergezogen hat

                                    oHa! na gut.
                                    Jetzt mal erlich, hast du ihm das gesagt ? Das aber ins gesicht in die augen und nicht versteckt dursch tausende ecken ? Hast du ihm gesagt : das du JETZT ein kind willst, egal von wehm haupsache ein kind ? Hast du ihm gesagt : das er sorgen muss um das du dein wunscht erfühlt ? Hast du ihm gesagt: ich nehme keine verhutung weil ich mir herhoffen das du klekert ? Hast du ihm gesagt: das du ihm dahin manöwriert wo er eventuel instinktif weiss das du sein leben bestimmen willst ? und swar für immer, bis er tod ist !?

                                    Wen du das dann gemacht hast, was wirklich ein spaziergang ist, dann kannst du schauen ob er noch lust hat und (ja, zu eine fraue sagt die unerlich, feige, manipulativ ist) die ihm verrät und dich auch mit.- Du produckziert gift für ihm, für dich nein es schmeckt dir, ist ja nix dabei.................................... ach! arggggggggggrrr

                                    Kommentar


                                    • RE: Er liebt mich nicht mehr


                                      1. mal habe ich nichts getan es wäre leicht gewesen aber ich habe es nicht getan weil ich ihm kein kind anhängen möchte zweites will ich nicht um jeden preis ein kind sonst hätte ich schon lange eins männer sind nämlich so leicht ins bett zu bekommen das wäre nun wirklich kein problem und es ist mir auch wichtig mit wem ich ein kind habe sonst hätte ich mich ja von meinem ex z. b. auch schwängern lassen können. Also das geht wirklich zu weit ich habe natürlich gehofft dass er das kondom mal vergisst aber immerhin sagt er er möchte kinder und hat sich sogar schon namen ausgesucht er hat nur etwas angst davor und dar respektiere ich auch und ja wir haben schon oft darüber gesprochen und er weis wie sehr ich mir kinder wünsche und er wünscht sich auch welche nur möchte er nur noch ein jahr warten.

                                      Kommentar


                                      • RE: Er liebt mich nicht mehr


                                        ...puhhh ! gut, ich habe wieder luft geholt, manschmal versucht man jemanden zu helfen einigermassen ein plann zu haben und dann, überkommt dieses " grrr" also, jetzt ganz langsam und oben drauf erst mal, entschuldigung.-

                                        Nun den, du schreib, in den anderen beitrag, das du die verlobung willst, heirat und so weiter, nur dann denkst du, " ach, also jetzt könnte er sein kondom weg lassen", dann sagst du aber das er dir schon gesagt hat, tritt bitte auf die kuplung mit dieses hier --->(nur möchte er nur noch ein jahr warten.) Und dann sagst du " ich respecktiere seine vorstelung".-
                                        Wen du mich fragst, macht du dein kerl richtig gaga, bis an den tag wo er nicht mehr weisst was er will und dann ein neues drama auftriet.- Er agiert nur, er kann nichts tun, im moment nichts, bis dann ihm eventuel, der kragen platzt.- Weil du ihm die chose täglich aufs butterbrot schmiert.-

                                        Weisst du was?, mag sein das er gute nerven hat und weiss ein bischen aus der ferne von dir, seine ackus aufzuladen, aber dir, tut du dir nicht gut damit, du bist zu fixiert wie ein magnet und abhängig von ihm, das macht so oder so kein gutes bild, eine frau die sich als mutter geben will aber gleichzeitig kein wirkliches rückrat hat, es macht nicht schön, macht müde, letargisch, es hat kein humour.- echt wirklich schade und traurig, wo bleibt die freude für dich? ist es nur in seine augen zu finden ? wo bist du??? wo ist dein charm? dein karackter? deine verführung? Deine groszügikeit? dein spass?

                                        Ich frage dich unabhängig davon, das du schaut ganz tief in dir drinn, wie ist es den so für dich, dein karackter in sache beziehung:
                                        wen du nicht bekommt in sache beziehung was du wills? zerfliess dann die liebe davon ? bist du sauer und trotzig oder stur... bis zu lustloss? wen du gebremst wird ? Blühst du auf wen entlich was du dir wünsch, von ihm ausgesprochen wird ?

                                        Grüsse,
                                        Véro


                                        Kommentar


                                        • RE: Er liebt mich nicht mehr


                                          ich fühle mich unvollständig wenn ich alleine bin und ich liebe es alles zu organisieren wie z. b. den haushalt die Arbeit usw. ich mache halt viel lieber etwas mit meinem freund wie alleine klar bin ich auf eine gewisse art und weise abhängig aber nich so dass ich mir alles gefallen lassen würde. Ich meine wenn ich merken würde bei meinem freund dass er überhaupt keine gefühle für mich hätte und mir nichts geben würde wäre ich schon lange gegangen. Es ist schwer zu erklären aber es macht mir freude wenn ich anderen freude machen kann ich bring den leuten immer kleinigkeiten mit wo ich genau weis dass passt zu ihnen einfach so weil es mir spass macht bin kein mensch der gutscheine verschenkt nein ich mache mir da immer richtig gedanken kann es auch nicht leiden wenn ich irgendeinen schwachsinn geschenkt bekomme.

                                          Ich habe einfach so viel liebe in mir und diese möcht ich weiter geben. Ja ich gebe ja zu dass ich auch sehr anhänglich bin aber ich denke dass ist mein freund auch wenn ich jetzt öfter nicht daheim wäre würde es ihm nicht gefallen die rollenverteilung passt bei uns schon ganz gut.

                                          Der Alltag ist momentan nicht anders als sonst wir sind ja auch den ganzen tag auf arbeit und jetzt am we gehen wir gemeinsam freunde besuchen und am samstag machen wir eventuell sogar einen stadtbummel nachdem wir uns das Haus angeschaut haben.

                                          Ich hoffe das rengt sich alles wieder ein gestern sind mir wieder die tränen gekommen und er hat gesagt ich soll doch nicht traurig sein ich meinte dann zu ihm wie soll ich dass machen ich lebe jeden tag mit der angst dass ich vor die tür gesetzt werde daraufhin meinte er es gehe im genauso er hat auch schon seit einiger zeit angst dass ich gehen würde.

                                          Vielleicht ist er sich ja doch nicht so sicher wie ich angenommen habe vorallem hat er mir auch gleich mal eine eifersuchtszene hingelegt wegen eines arbeitskollegen der mich mal zum café einladen wollte (habe ich aber nicht angenommen)

                                          Kommentar


                                          • RE: Er liebt mich nicht mehr


                                            Hallo Claudia!

                                            Mein Freund hat sich gestern mit mir getroffen um zu reden. Er findet seine Gefühle auch voll schade und weiß nicht, wieso er auf einmal so denkt. Wir haben uns jetzt auf einen Neuanfang geeinigt...... einfach noch mal bei 0 beginnen. Jetzt denke ich auch nicht immer daran: er liebt mich nicht mehr...

                                            Kommentar


                                            • RE: Er liebt mich nicht mehr


                                              ja aber wie soll so ein neu anfang denn funktionieren ich lebe mit meinem freund in einer wohnung wir haben gemeinsame kassen die versicherungen laufen zusammen soll ich jetzt ausziehen und mich wie am anfang ein paar mal die woche mit ihm treffen dass geht doch garnicht!l

                                              Ich warte einfach ab was passiert heute bin ich relativ gut gelaunt und voller guten dinge werde dann später zum friseur gehen und mich hüpsch machen lassen damit er sieht was er verpassen würde

                                              Kommentar

                                              Lädt...
                                              X