• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wie umgehen mit Scheidungskind

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wie umgehen mit Scheidungskind

    Hallo,

    seit ein paar Monaten gibt es einen Mann, der sehr wichtig für mich ist. Er ist seit 5 Jahren von seiner Frau getrennt. Er hat 2 Mädels 12 und 14, die bei ihm leben, die Mutter hat seit der Trennung gar keinen Kontakt mehr zu den Kindern.
    Wir würden gerne eine Beziehung führen, allerdings hat die 12jährige Tochter große Ängste ihren Vater "zu verlieren". Alle bisher von ihm mit ihr geführten Gespräche liefen immer in Richtung dieser Angst. Er hat wiederum Angst, ihr in dieser Situation zu begegnen und ist der Meinung, daß es ihm nicht zusteht eine Beziehung zu führen, wenn die Tochter solche Ängste hat.
    So quälen wir uns schon seit Wochen mit der Situation und kommen nicht weiter.
    Wie ist Eure Meinung?


  • RE: wie umgehen mit Scheidungskind


    Sicherlich gibt es eine ganze Menge zu klären, insbesondere die Erwartungshaltungen jedes Familienmitgliedes, die Form des Zusammenlebens, etc. abgesehen davon aber auch die Frage, warum er als Vater meint, dass ihm keine Beziehung zusteht, außerdem ob er seine "Verlustängste" auf seine Tochter überträgt.
    Es sollten alle in der Gruppe gehört werden (Wünsche, Anträge, Ängste, Probleme), und dann wird sich wahrscheinlich auch zeigen, aus welcher Richtung Lösungsvorschläge kommen.

    Kommentar


    • RE: wie umgehen mit Scheidungskind


      Hmmm, meine meinung ist, das so eine angst nicht berechtigt ist, das kind kann anscheint nicht unterscheiden zweischen das weg gehen der mütter.- und das da bleiben des fater.-
      Nun, es gibt viel dazu zu sagen zu mal die Kinder in eine --
      .................................................. ..
      1)pubertät fase sind.-
      2)5 jahren alleine mit den fater, sind aus beide seiten einige routine eingetreten.-
      3)Du bist eine frau, du weisst sicher das da ein konkurenz kampf eingegangen wird, wen die kinder selbe unsicher sind, besonderst in beziehung zwieschen (vater/ töchter).-
      4)Kinder können ( mussen nicht ) sehr viel auch unbewusst, kaput machen um das liebe ego zu befriedigen.-
      5) Wen der vater sich nicht dursch setzt und zu faul ist ( für sich) und seine freiheit zu kempfen, kannst du nichts dafür und du kannst nur machtloss zuschauen.-

      Sagen wir mal so, du bist am falsche zeitpunkt am falschem ort.-

      Grüsse,
      Véro

      Kommentar


      • RE: wie umgehen mit Scheidungskind


        sucht doch eine beratung auf wie pro familia oder so. erstmal nur dein freund und du und dann vielleicht mit der tochter oder auch mit beiden töchtern.
        die angst ist vielleicht auch da, weil die mutter den kontakt völlig abgebrochen hat (so was kann man nicht nachvollziehen, dass es sowas gibt...)
        eine sehr gute freundn von mir hat auch gerade eine beziehung mit einem mann begonnen, der zwei töchter hat (10 und 16), da gibt es auch spannungen (wer verbringt mit wem urlaub usw.). obwohl sie auch zum teil bei der mutter leben, haben sie angst, dass was ins ungleichgewicht gerät durch die neue freundin.
        es ist im grunde eine sache zwischen dem vater und den töchtern. er muss ihnen ZEIGEn, nicht nur sagen, dass er sie genauso liebt, dass mit dieser neuen liebe was hinzu kommt und nicht wegkommt. dass liebe kein kuchen ist, den man aufteilt und plötzlich fehlt mein stück.
        es ist auch wichtig für die tochter, das zu lernen, dass diese angst unberechtigt ist. (auch für ihre zukünftigen beziehungen - der vater bringt ihr gerade bei, was es heißt, vertrauen zu haben, dessen sollte er sich bewusst sein!)
        du kannst ihm nur geduld und energie geben in dieser situation. ihr und das kind braucht zeit dafür, aber der prozess, in den ihr euch begebt, wird sich lohnen, denke ich - für alle beteiligten.
        angst ist nie eine hilfe.
        viel glück!
        abendvogel

        Kommentar


        Lädt...
        X