• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Will er mehr als nur Freundsch

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Will er mehr als nur Freundsch

    Hi Leute,

    ich bin seit 8 Jahren mit meinem Freund zusammen und liebe ihn sehr.

    Vor einiger Zeit fing bei uns in der Firma ein neuer Kollege an, der mir total symphatisch ist. Auf der ersten Firmenfeier tanzten wir und er fragte mich gleich, ob ich einen Freund hätte. Ich erzählte ihm, dass ich einen habe und er fragte auch nach wielange, was mein Freund macht, ob ich ihn heiraten würden etc. Auf der nächsten Firmenparty fragte er mich wieder wie es mit meinem Freund läuft etc. Seitdem machen wir auch mit anderen aus der Arbeit abends oft was zusammen, was trinken gehen, Kino, Kirmes etc. Er bringt mich abends auch oft heim, weil er in einer Nebenstrasse wohnt, damit ich nicht alleine im dunkeln gehen muss.

    Nun, in der Arbeit flirten wir manchmal aber eher aus Scherz, ansonsten denke ich, er hat wahnsinnigen Respekt davor, dass ich einen Freund habe (er ist Türke) und würde mich niemals angraben. Mein Freund weiss dass ich mit ihm öfters unterwegs bin, ist nicht eifersüchtig aber meint, dass kein Mann sich so bemüht, wenn er keine Hintergedanken hat, zumal er sich ja schon erkundigt hätte, ob ich einen Freund habe, da müsste ja Interesse dabei sein. Wie seht ihr das? Er ist übrigens solo.


  • RE: Will er mehr als nur Freundsch


    Hallo Alina, wenn Du es genau wissen willst, verabrede Dich mit dem Typen,
    und versuche das zu klären, was Dir auf der Seele liegt.

    Entscheiden kannst Du dann immer noch.

    simply-man

    Kommentar


    • RE: Will er mehr als nur Freundsch


      Was soll ich denn klären??? Soll ich ihn fragen, willst du was von mir? Wenn er es nicht zugibt? Ich wollte nur mal eure Meinung dazu wissen, vielleicht eher die Meinung der Männer hier, ob es schon mal ähnlich gegangen ist. Ich finde mit ihm reden würde nichts bringen, das würde auch das gute kollegiale Verhältnis belasten.

      Kommentar


      • RE: Will er mehr als nur Freundsch


        hallo alina,
        solche beiträge mit solchen fragen gab es hier schon oft - wenn du mal ein bisschen stöberst, wirst du da viel finden.
        es läuft meistens darauf hinaus:
        nicht wichtig ist, was ER will, sondern was DU willst.
        welche antwort würdest du von ihm hören wollen und was würde das in dir auslösen?
        bist du in deiner partnershcaft glücklich? wenn ja, warum beschäftigt dich das ganze so?
        nimm es als einen lockeren flirt, wenn du deinen freund nicht verlieren willst. DU bestimmst, was das ganze für dich zu bedeuten hat, nicht er.
        mach dir also deine eigene position in der sache klar und verschiebe das problem nicht auf ihn.
        schöne grüße
        abendvogel

        Kommentar



        • RE: Will er mehr als nur Freundsch


          Hallo Abendvogel,

          es ist eigentlich gar kein Problem an sich. Ich finde ihn sehr symphatisch, unterhalte mich gern mit ihm aber ich liebe meinen Freund. Ich treffe mich mit ihm auch nicht alleine, nur wenn andere dabei sind. Ich frage mich nur, ob eine Freundschaft möglich ist, ohne dass der Andere sich irgendwann was erwartet. Er bietet mir auch immer an mich heimzufahren, wenn wir weggehen etc. Ich nehme es auch immer an aber freundschaftlich. Neulich sagte ich, dass ich lateinamerikanische Musik sehr mag und als wir im Auto sassen, sagte er, er hätte ne nette CD, weil ich ja diese Musikrichtung mag und er hat sie reingelegt. Er ist sehr bemüht, jedoch möchte ich keine falschen hoffnungen wecken. Ich mag ihn aber nicht mehr. Da er ja aber nicht explizit gesagt hat, dass er was von mir will, da er von meinem Partner weiss, kann ich auch nicht zu ihm sagen, du, ist alles nur freundschaftlich. Wenn er sagt, er sieht es genauso ist es ja mega peinlich für mich, dass ich denken konnte, er will was. Verstehst du was ich meine?

          Kommentar


          • RE: Will er mehr als nur Freundsch


            Bingo Abendvogel. Erspart mir die Antwort :-)

            Kommentar


            • sprechen


              dann ist doch die sache ganz einfach. du verhältst dich einfach freundschaftlich wie sonst, vielleicht ein bisschen zurückhaltender als sonst, da er türke ist und etwas anders sozialisiert ist. und erst wenn du merkst, dass er es anders auffasst, sprichst du darüber. mach es doch so, wie DU dich wohlfühlst und zerbrich dir nicht den kopf für ihn.
              ansonsten kannst du auch einfach mal ein unverfängliches gespräch über die unterschiedlichen kulturen anfangen und danach fragen, wie es bei türken so ist: ob es da auch platonishce freundschaften zwischen männern und frauen geben kann und vor allem wie er es sieht! du kannst dabei auch durchblicken lassen, dass du dir wegen des kult. unterschieds manchmal unsicher bist in deinem verhalten ihm gegenüber, weil du eben nicht weißt, wie deine zeichen von einem türken gedeutet werden könnten.
              wenn er dich wirklich mag, werdet ihr über sowas sprechen können.
              aber eigentlich ist die geschlechtertrennung bei den türken sehr stark, da gibt es wenig freundschaften zwischen männern und frauen, zumindest bei den "klassischen" türken. aber vielleichtist er ja unkonventioneller. wie gesagt, einfach mal locker drüber sprechen.
              und dass er einfach eine cd, die du magst, anmacht, ist doch einfach nur aufmerksam.
              viel spaß
              abendvogel

              Kommentar



              • RE: Will er mehr als nur Freundsch


                merci! :-)
                schöne grüße
                abendvogel

                Kommentar


                • RE: Will er mehr als nur Freundsch



                  "....vielleicht eher die Meinung der Männer hier.."

                  Natürlich will er mehr.
                  Und wenn das nicht so wäre, wäre die Menschheit schon lange ausgestorben!
                  beriany

                  Kommentar


                  • RE: Will er mehr als nur Freundsch



                    Hallo Beriany,
                    kurz und treffend wie immer.
                    Die Frage ist nur, warum ist Alina mit 26 J nicht selbst darauf gekommen?

                    B. R.

                    Kommentar



                    • RE: Will er mehr als nur Freundsch


                      Wenn man auf alles selber kommen müsste, warum gibt es denn dieses Forum???? Sehr schlaue Antwort Dr. Riecke.

                      Kommentar


                      • RE: Will er mehr als nur Freundsch



                        Hallo Alina,
                        es tut mir Leid, dass ich Sie offenbar etwas gekränkt habe.

                        Ich wollte aber schon meine Verwunderung ausdrücken, dass Sie einerseits ein rücksichtsvolles Werben (das andere Kulturen meist viel besser beherrschen, als unsere) nicht als solches erkennen (wollen?), obwohl der sympathische Kollege mehrfach Ihre Gebundenheit hinterfragt und Ihr Freund auch schon seine Zweifel an seinen Absichten geäußert hat und andererseits sich nicht klar gemacht haben, dass bei einer initial auf Freundschaft ausgerichteten Kontaktaufnahme die Tatsache einer Bindung gar keine so große Rolle gespielt hätte.

                        Prinzipiell ist sein männliches Interesse an Ihnen ja auch gar nicht verwerflich, da es ganz allein an Ihnen liegt, wie Sie dem begegnen.

                        Was wäre das übrigens für ein Gefühl, wenn er Sie überhaupt nicht als Frau wahrnähme?

                        LG

                        Dr. Riecke

                        Kommentar


                        • RE: Will er mehr als nur Freundsch


                          Ganz sicher will er was von dir, aber....
                          Ich frage mich ob das immer angesprochen werden müss?, es gibt mansche konstelation wo meine ansicht nach nicht geredet werden braucht.-
                          So ein freund hatte ich vor jahren und den habe ich noch und immer noch als freund, er ist deutscher.-
                          Es gibt meine ansicht nach nicht ein entweder, oder.- Gut und schön wen er " eventuel" dieses gefühl hat, aber sollte es den ein problem sein ? ich denke weniger und mehr wurdes du etwas über ihm erfahren wen du angfangen wurde dein partner in vordergrund zu rücken.-

                          Das heisst, Möchte er den dein partner kennen lehrnen ? Wen du verspührt das deine partnerschaft ein toter punkt in eure unterhaltung ist, dann weiss du definitiv das er mehr möschte, das heisst aber nicht das du mit der hammer kommen muss, aber lasse mal charmant hier und da ein satzt über deine freund fallen... dann ein bischen massiver, nur ganz langsam... mit eine steigerung bei jeder trefen.- Dann baust du so zu sagen damit eine anheit, ohne deine partnerschaft in hintergrund zu stellen, den das ist dein leben und wen dein freund das auspährt, dann will er nicht eine freund sein, dann kannst du ganz alleine für dich entscheiden was DU willst und braucht.-

                          Grüsse.
                          Véro

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X