• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schon ist Frau eine ********

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schon ist Frau eine ********


    Frauen haben die gleichen Rechte, aber....!?
    Ein Mann mit vielen Frauen: DER Hengst! Eine Frau mit vielen Männern: ********! Was soll das?

    Folgende Situtation:


    Du gehst mit einigen Kumpels mal so einen richtigen Männerabend machen! Party, gute Laune, Alkohol und vieles mehr...! So, nun sitzt da eine Frau so alleine am Tisch und Du denkst: "Na, aber Hallo, heißes Gerät.... die muss ich haben!"


    Aber schon bei der ersten Bewegung Richtung sexueller Erfüllung Deiner tiefsten erotischen Träume reißt dich die rettende Hand Deines Freundes zurück, gefolgt mit den Worten: "Vergiss die Alte, die machts mit jedem, ist 'ne richtige Dorfmatratze!"


    Tja, und Du hast ja keine Lust, auch einer von diesen "JEDEN" zu sein, richtig? Also vergisst du das Ganze schnell wieder....!


    Tjaja, so ist das eben! Aber wenn Du als Mann nun schon so richtig viele Frauen hattest, dann bist Du cool, der Hengst, der Megamann! Toll, ich freue mich für Dich!


    Warum nur dürfen Frauen nicht das ausleben, was Männer tun? Ich sags Dir: WEIL wir Männer ein Problem mit unserem Ego haben! Wir wollen nicht erlegt werden, wir wollen erlegen! Wir haben keine Lust, einer von vielen zu sein, ist ja viel zu billig! Aber nicht billig ist es, wenn wir wieder einen Strich mehr in unsere Liste der erlegten Frauen machen können.... schließlich kann man damit ja so prima vor den Kumpels prahlen!


    Glaubt mir, wer die Klappe in solchen Dingen am weitesten aufreißt, hat meist gar nichts dahinter und redet sich selbst was ein, was er gerne hätte!


    Und warum bitte darf eine Frau nicht genauso viel "poppen" wie Männer, wenn sie einfach nun mal die Lust dazu hat? Hey, locker bleiben, jeder soll das tun, was er will, und glaubt mir, es ist auch mal schön, Opfer zu sein!


    Wie klein muss der Horizont von manchen "Flachlegern" sein, die sich für Mister Supermacho halten? Klar, auch solche Menschen muss es geben, wäre ja langweilig sonst! Aber sprecht doch mal den Frauen das gleiche Recht zu!


    Und noch eins zum Schluß: Es passiert immer und immer wieder, das Frauen als ********* bezeichnet werden, die vielleicht noch nie in Ihrem Leben Sex hatten! Frauen, die manch einem Mann nach aussen zeigen: "Hey, nimm mich, ich will Dich!" Nur weil Sie sich ein wenig sexy kleiden! Männer, das ist noch lange keine Freikarte! Und es gibt nun mal genügend unter uns, deren Hirn weit, gaaaaaaaanz weit unten sitzt, und dazu noch nicht mal allzuviel!


    Und eine Frau, die den Ruf einer ******** hat, hat Ihn zum Teil aus folgendem Grund: Wenn ein Mann seine Beute nicht erlegen kann, dann will er auch nicht, das jemand anderes das kann! Also setzen wir mal schön Gerüchte in die Welt, denn gekränkter Stolz muss gerächt werden! Meist sind die Frauen die größten *********, die den wenigsten Sex hatten (oder "nur" mit einem Partner)! Und meist sind es Frauen, bei denen unsere oben bereits beschriebenen Megamachos nicht landen konnten! Ja, es ist wahr Jungs: Nicht alle Frauen stehen auf Waschbrettbauch, 3er BMW-Cabrio und teuren Klamotten! NEIN, das REICHT nicht IMMER! Schade, was?


    Aber egal, dann eben die nächste, und wenn die nicht will: Auch 'ne ********!


    Macht doch was Ihr wollt, aber ich mache mir erstmal meinen Eindruck, und wenn sie wirklich eine Frau mit vielen Männern ist (war): Prima, ist doch schön, denn Erfahrungen bekommt man beim Machen, nicht nur beim drüber REDEN!





  • RE: schon ist Frau eine Schlampe


    hallo und so gesehen,
    wo hast Du den das gesehen? Im Fernsehen?

    Zum poppen gehören doch immer zwei, oder? Also machen genau so viele ********* wie machos was mit einander.

    Zur ******** mach Du als Mann doch die Frau, also warum beschwerst Du Dich.

    is doch so, bleibt cool

    simply-man



    Kommentar


    • Vulpe et uva


      Mir scheint, Du hast gerade von besagter ******** einen Korb gekriegt............

      Kommentar


      • RE: schon ist Frau eine Schlampe


        Wenn "Mann" mit x Damenbekanntschaften (wow, ich glaub´ich koch mir erstmal einen Earl Grey) prahlt...und seine Aussage tatsächlich der Wahrheit entspricht...dann muss es ja wohl dementsprechend viele Damen gegeben haben, die sehr wohl ihre Lust und Leidenschaft ausgelebt haben...oder?!

        Und wenn Männlein oder Weiblein immer zu und dauernd mit jeweils anderen "poppt" , dann finde ich das weder "schlammpig" noch "beneidenswert" oder "anerkennenswert" sondern halte - ob Männchen oder Weibchen - für nicht besonders wählerische Menschen...und für tut es dann vielleicht auch Masse statt Klasse...keine Ahnung! Auf jeden Fall werden sie immer dafür sorgen, dass die halbe Welt von ihren "Eroberungen" erfährt...auch kein Unterschied zwischen den Geschlechtern....glaub mal gar nicht, dass Frauen sOOOO verschieden sind...

        Aber in einem Punkt muss ich widersprechen...ich stehe auch nicht auf teure Autos und Klamotten oder son Schicki -Micki Kram...aber ich glaube auch nicht, dass viel Sex mit vielen verschiedenen One-Night-Stands ne erfahrenenenene (blödes Wort) Liebhaberin und Partnerin aus mir machen würden...das hat nämlich - wenn auch nicht immer im gleichen Maße, auch wenn sich das abgedroschen anhört - was mit Intimität zu tun - und dazu gehören nun mal zwei, die sich auch auf anderer Ebene verstehen - und das kann nun wirklich kein Dritter bzw Außenstehender beurteilen....

        Kommentar


        Lädt...
        X