• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

KRANK? WETTE? HASS?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • KRANK? WETTE? HASS?

    WARUM verarscht? KRANK? WETTE? HASS? bin ohnmächtig, traurig

    ich bin in einen menschen leider noch verknallt, der mich belogen hat von der 1. minute an... über das internet kennen gelernt und dann 3 monate eine schöne zeit... bis ich rausgefunden habe, dass das, was er vorgibt zu sein scheint, gar nicht ist/war.

    doch diese rolle, die er mir vorgespielt hat, war so einzigartig: charmant, charismatisch, erotisch, wunderschön, gefühlsbetont, männlich, ein traum... so, dass ich ihn nicht vergessen kann

    wir konnten so toll miteinander lachen

    und der sex war göttlich... der beste, den ich bis jetzt hatte, wir surften auf einer wellenlänge... doch jetzt bin ich untergegangen...

    er ist reif für den oscar mit seiner schauspielerischen meisterleistung...

    bin ausgetickt... geschockt meiner verzweiflung und wut freien lauf gelassen und einen hass verspürt...

    ALLES SHOW!

    den SEX hätte er einfacher haben können - den hätte er auch so bekommen.. weil er mich schon um den finger gewickelt hatte. musste mir nur in meine augen schauen und es war um mich geschehen...

    doch mein herz zu erobern, mein vertrauen immer mehr zu gewinnen, jeden kleinen zweifel zu vernichten, mich voll und ganz hinzugeben... das hatte er 1a drauf. perfekt gespielt...

    ich vermisse ihn - mache mich lächerlich mit meinen gefühlen. fühle mich lächerlich und benutzt in meiner haut.

    WARUM? - keine erklärung, keine entschuldigung...

    was habe ich getan?

    die geballte ladung an emotionen, die in mir steckt, macht mich so verletzlich... ich bin so enttäuscht und traurig, dass ich es immer noch nicht fassen kann. da sind soap operas ein dreck dagegen. die story ist filmreif.

    weiß nicht, wie er sich fühlt,...

    jedoch fühle ich mich so hilflos in dieser situation...

    wenn er das lesen sollte, fühlt er sich bestimmt noch bestätigter... er ist ein frauenschwarm und weiß das ganz genau... diese zeilen geben ihm wahrscheinlich noch bestätigung.

    der verstand klärt die situation, doch er kollidiert mit meinem herzen,...



  • RE: KRANK? WETTE? HASS?


    Du weißt nicht, warum dieser Typ Dich belogen hat oder ob er eine Wette abgeschlossen hat oder ob er Geisteskrank ist?...das weiß wohl keiner...wie Du sagst, dann wärst Du auch mit ihm ins Bett gegangen, wenn er Dich nicht belogen hätte...

    Worüber hat er denn gelogen? Waren das ganu konkrete Lügen wie: Ich bin single - obwohl er ne Frau und 3 Kinder zu Hause sitzen hatte? Oder ging es da um so Sachen wie "ich hab mich richtig in dich verliebt" und dann änderte sich das ganz plötzlich?

    Bist Du wütend und enttäuscht, weil er Dir die große Liebe und Beziehung und alles versprochen hat, und dann den Rückzieher gemacht hat, weil er Panik bekommen hat, als Du ihn auf solche "Aussagen" festnageln willst?

    Oder weil er Dich ganz gezielt, ganz knallhart belogen hat um ne billige Nummer abzugreifen - und/oder ne Wette mit anderen abgeschlossen hat, wann und wo er Dich in die Kiste kriegt, und oder weil es sein hobby ist, völlig Fremde Frauen über´s Internet in die Kiste zu quatschen?

    Tut mir leid, wenn ich mich so sachlich anhöre...aber ich habe gelernt, dass es ganz ganz schwierig ist, zu solchen Sachen was zu sagen oder da wirklich helfen zu können oder gar Trost oder eine Erklärung zu spenden...gerade weil es sone Internetsache ist...hatte sowas selbst schon oft genug im Freundeskreis...er sagt, sie sagt - er hat, sie hat - er hat gelogen um mich ins Bett zu kriegen, sie verdreht jedes Wort von mir, ich habe nie von Beziehung geredet, er hat gesagt, er liebt mich und hat mich gerne, sie wollte mich unbedingt treffen und mit mir ins Bett, ich fand sie in Echt gar nicht so toll - er macht mit allen Frauen rum, sie würde mit jedem Kerl in die Kiste springen etc, etc, etc......und bevor man´s sich versieht, wird alles überschwemmt mit Vorwürfen, noch mehr Lügen, noch mehr unter die Gürtellinie Schläge, noch mehr Wut, noch mehr Hass und noch mehr Leute, die alle ihren Senf dazu geben obwohl sie - wenn überhaupt - nur einen von beiden ein bisschen näher kennen...Warum gehst Du davon aus, dass er das hier lesen könnte?

    Letztlich kann ich Dir nur raten - auch wenn Dir das ganz schwer fällt, wo Du noch so wütend bist - mal zu gucken, welche Rolle Du gespielt hast...ich unterstelle Dir überhaupt nichts, ich kenne weder Dich, noch den Mann, noch was wirklich vorgefallen ist - ich denke es würde Dich vielleicht nur ein wenig runterholen und weniger auffressen, wenn Du Deine Position nicht so 100% als die des "Opfers" einordnen würdest....

    DU hast Dich auf eine Online-Beziehung eingelassen - nicht weil ER Dich dazu genötigt hat, und weil ER Dich mit Lügen da rein gezogen hat, sondern weil Du es wolltest...DU hast Deinen PC angeschaltet und er seinen.

    Dann habt IHR BEIDE miteinander gechattet...DU mit ihm und er mit Dir...dann wurde es "romantisch" - sofern man das vom Internet zwischen zwei PC´s so hinkriegen kann...

    Dann habt ihr Euch verabredet...seit mit einander ins Bett gegangen und hattet, wie Du sagst ganz tollen Sex...MITEINANDER....

    und dann scheint es zu einem riesen Krach gekommen zu sein, oder aber es lag einfach daran, dass Du Dir mehr von dieser Nacht versprochen hast, als er im echten Leben zu geben bereit war, oder er hat sich einfach aus dem Staub gemacht und sich nie wieder gemeldet oder er ist danach losgerannt und hat über Dich gelästert, oder...oder oder..aber bis zu dem Zeitpunkt wo ihr miteinander im Bett wart (oder wo auch immer) - hattest Du jederzeit die Möglichkeit da auszusteigen....biste aber nicht, ist auch ok...Frage ist jetzt: Warum nicht? Was hast DU gewollt, erwartet, erhofft, erwünscht....von ihm, von Dir selbst , für Dich, für Euch -

    Jetzt sag nicht, "gar nichts, er hat mich ins Bett gequatscht und ich war einfach nur unsterblich verliebt und willenlos" Oder" ER hat mich mit voller Absicht und mit Lügen so verliebt in sich gemacht, dass ich gar nicht mehr denken konnte - nur um mich dann fallen zu lassen und zu verletzen"

    Das was jetzt kommt ist ein Appell an Dich, Dir wieder selbst die Regie über Dein Leben und Handeln anzueignen: Du kommst hier extremst Temperamentvoll, Wütend, Rachelüstern und sehr Stark rüber - natürlich auch verletzlich, aber das macht Dich nur um so gefährlicher....welcher Kerl, mit ein bisschen Grips im Hirn und mit dem Wunsch weiter zu leben würde denn so bescheuert sein, eine Frau wie Dich, mit voller Absicht in so eine Stimmung und Verzweiflung zu versetzen?

    Du weißt vermutlich sogar wo der wohnt oder seine Privatnummer oder sowas...das macht mir Angst ,oD

    Komm schon, kannst Du Dir nicht vorstellen, dass der Typ vielleicht auch geschockt ist, oder überhaupt nicht versteht, wie und woraus Du nach EINER Nacht mit Sex und ein paar Wochen Online-Flirt eine Emotionale Krise Klasse 1 machst? Mit was hätte er denn zu rechnen, wenn er Dir sagen, würde, er fands nicht so tolle, und würde sich lieber nicht mehr mit Dir treffen? Oder dass Du ihm einfach viel zu schnell, viel zu emotional und anhänglich wirst...

    Vielleicht bin ich ja jetzt ganz furchtbar Naiv...aber ich glaube kaum, dass der stolz auf sich ist oder es ganz toll findet wie Du jetzt drauf bist, der wollte vermutlich nur ne unkomplizierte, nette Online-Affäre mit hin und wieder Sex und VIELLEICHT MEHR..ist Scheiße, wenn Du was anderes wolltest, offenbar gleich von Anfang an...kann auch die Enttäuschung verstehen und die Wut...aber ihm zu unterstellen, er hätte Dich absichtlich in diese "Kriese" geschubst, macht Dich doch nur noch wütender und aufgebrachter... und wenn Du das trotzdem glaubst ihn aber trotdem vermisst, dann stimmt mit Dir irgendwas nicht - ganz lieb gemeint ;oD - oder willst Du ihm wenigstens noch ein schlechtes Gewissen verpassen, ihn vielleicht zu einer Entschuldigung kriegen? Komm mal runter, besinne Dich Deiner eigenen Stärke und hark diese "Affäre" als schlechte Erfahrung ab...hätte ja wirklich viel Schlimmeres passieren können, oder?!

    Kommentar


    • RE: KRANK? WETTE? HASS?


      klingt wie die genauere Auslegung zum (Problem-) Beitrag selbst!

      So oder so. Eine gute Analyse!
      Und wohl symptomatisch für die virtuelle Welt.

      Andsoon grüßt Dich herzlich.

      Kommentar


      • RE: KRANK? WETTE? HASS?



        ... wieder sicher erfasst und treffend formuliert, Catflap

        Kommentar



        • RE: KRANK? WETTE? HASS?


          Neuer Nick Yldi ?? Schön ich freue mich schon darauf...

          Kommentar


          • der größte lügner


            das größte ********* - er ist krank!!!

            eben habe ich gerade noch erfahren dürfen, wen das ********* noch alles gepoppt hat!!!!! in der firma!!! in seinem handballverein!!!

            das größte schwein, dem ich begegnet bin und dem ich auch noch seine verf***ten geschichten abgenommen habe... soll er dahinvegetieren ... ich hoffe, er leidet weiterhin an seinem nicht vorhanden selbstbewusstsein und kompensiert dies nicht mit der fremdgeherei!!!!

            drückt mir die daumen, dass mein HIV-test negativ ist...

            und ich habe diesem kranken noch ne träne hinterhergeweint... und hatte gefühle!!

            hut ab für die schauspielerische leistung.

            Kommentar


            • RE: der größte lügner


              Ich verstehe, dass Du wütend bist...aber jetzt mußt Du für Dich auch mal Abstand gewinnen und aufhören, Dir immer noch mehr Details reinzuwürgen, bringt Dich nur immer mehr auf die Palme...JETZT ist es nämlich zu spät irgendwelche Entscheidungen zu treffen....oder sich von anderen noch mehr Stories über ihn erzählen zu lassen. Nicht er ist der großartige Lügner und Schauspieler, sondern er hat´s wohl drauf, den Ladies das zu erzählen und zu "geben" was sie hören und haben WOLLEN...Komm schon, dass im Internet übertrieben, verheimlicht und auf Teufel komm raus rumgemacht und rumgeflirtet wird, ist doch kein Geheimnis....und auch dass die Gerüchteküche permanent überbrodelt ist nichts neues...sei nächstest mal einfach ein bisschen vorsichtiger und frag Dich mal - sollte Dir nochmal ein Mr. Perfekt und Sensibel avancen machen - warum der überhaupt im Internet rumflirtet und seinen Charme verspüht wie´n Stinktier....und warum der ganz wild darauf ist, völlig fremde Frauen zum Sex zu treffen....

              Junge, das nervt mich am meisten an Internetforen wo getechtelt und gemechtelt wird....ganz plötzlich tauchen da irgendwelche Leute auf, die schon immer mal was zu Person xy sagen wollten...und das ist nie was nettes oder neutrales - Bitte, ehrlich...tut´s für Dich...Du hast doch auch mit ihm geflirtet und fühltest Dich richtig gut und geschmeichelt...hast eingewilligt einen fremden Kerl zu treffen - über den Du nur das wissen wolltest, was er Dir erzählt hat - und auch gleich mit ihm ins Bett zu gehen.....das ist kein moralisches Urteil meinerseits - aber ich finde ganz ehrlich, dass Du Deine Wut vielleicht auch mal ein bisschen aufteilen könntest - auch DU hast echten Mist gebaut...Dich in echte Gefahr gebracht!

              DU wolltest glauben, dass dieser tolle, sensible, sexy smoothtalker noch nie vorher irgendwelche Online-Flirts/Dates hatte und auch noch nie sofort beim ersten Date mit ner Frau ins Bett gestiegen ist - Dass Du die Einzigste in seinem Leben bist und warst! Das wolltest Du glauben...weil viele von uns Frauen ne echte Macke haben...egal mit wie vielen Männern sie Beziehungen und/oder einfach nur Sex hatten oder mit wievielen Kollegen etc sie auf Teufel komm raus flirten ....es war und ist immer was ganz Besonderes und mit ganz tiefen Gefühlen verbunden und für die Ewigkeit gedacht - bitte, ich meine das echt nicht böse, aber das ist in der Realen Welt schon ausgemachter Blödsinn - manchmal wird aus sonem Internetding was echtes....aber MEISTENS NICHT

              Was würdest Du davon halten, wenn er JETZT anfängt in Deinem Privatleben rumzuwühlen und der ganzen Welt erzählt mit wem Du wann was hattest online und offline? Vielleicht noch Teile Eurer "Konversationen" veröffentlicht....gab´s und gib´s überall....Verstehst Du was ich meine?

              Wie gesagt, ich verstehe dass Du wütend bist, und dass Du ihn am liebsten erwürgen würdest...aber wenn Du mal überlegst....er kam zumindestens nicht in dieses Forum und hat Eure Privatangelegenheit veröffentlicht....er hat uns nicht erzählt, wie Du so im Bett bist und ob und wie und dass...das macht ihn nicht zum Engel....habe nur schon miterlebt, wie so Typen irgendwann , nach wochenlangem Schweigen und runter gemacht werden, geplatzt sind und dann richtig finster, sämtliche Details ihrer Version im Gegenzug rausposaunt haben...sowas endet immer im Dreck.

              Ehrlich mal...ich schätze mindestens 75% der hier Anwesenden sind schon mal ihren eigenen Online-Vorstellungen in die Falle gelaufen....es ist soooo leicht alles mögliche zu glauben, irgendwelche Interpretationen zuzulassen, irgendwelche Wünsche und Hoffnungen in diese Fremden zu projezieren...nicht nur zwischen Männern und Frauen....und dann kommt irgendwann der Realitätshammer....klar ist es einfacher zu behaupten, der andere hätte einen betrogen, belogen und ausgenutzt - und der/die andere hat SCHULD....aber sei mal ehrlich....wozu sollte das irgendwer mit Absicht tun, es sei denn der/die hat kriminelle Absichten oder ist ein Vergewaltiger oder hat sonstwas gruseliges vor?

              Ich würde doch nicht mit nem Kerl ins Bett gehen, den ich so sehr verabscheue, dass ich ihn vorher noch richtig schön in mich verliebt mache um ihm dann eine Abfuhr zu erteilen....verstehst Du? Dann lass ich ihn auflaufen, aber geh nicht noch mit ihm in die Kiste....das ist das was Du dem Typen unterstellst....dass er Dich belogen betrogen und beschlafen hat um Dir nachträglich eine reinwürgen zu können - Das macht keinen Sinn!

              Kommentar



              • RE: der größte lügner


                Koreckt, zum allem Catflap das macht---> kein sinn, ich habe keine ahnung wieso sie in diese "scheisse" reingetreten ist, aber dieses das macht kein sinn, für den typ? das weisst du nie, es gibt soviel kranke idioten die da draussen rumlaufen das wird ein erst klar dursch das internett, mir zu mindestent worde es so unter anderen auch klar.- Und wichtig ist, in der tat nicht bei sich immer zu suchen wieso man so wühtent wird usw, sondern wie mir ein freund mal sagte : "mache nicht drei kreuze wen es vorbei ist, sondern --->4" und weil, ich so groszügig für mich zu mindestent bin, machte ich 5 kreuze.- Ich denke in diesen fall, unterschätzte du den abgrund der lage und erlich gesagt darüber bin ich froh.-

                Grüsse,
                Véro

                Kommentar


                • Warum machst du hier so ein Fass auf, Sabine


                  du konntest nicht schnell genug die beine auseinander bekommen, ich will dich ich will dich bla bla
                  und jetzt bin ich der böses mann. na dann.

                  Kommentar


                  • RE: Warum machst du hier so ein Fass auf, Sabine


                    seit wann spiele ich handball und wenn soll ich in der " firma " vögeln, wolltest du damit dein beitrag verschleiern, glaubst du dreckstück ich wüsste nicht das ich gemeint bin.

                    Kommentar



                    • RE: KRANK? WETTE? HASS?


                      Was hat Befraut denn schon wieder angestellt....

                      Kommentar


                      • RE: Warum machst du hier so ein Fass auf, Sabine


                        glaub nicht du ********* das wir schon fertig sind, ich reiße dir den arsch auf bis dir die augen aus dem kopf kommen du verhurtes ************

                        Kommentar


                        • RE: Warum machst du hier so ein Fass auf, Sabine


                          Wie willst du das nur anstellen, denkst du mich interessieren deine lächerlichen Worte. Du bist eine kleine ver****te ******** und machst ein auf Dame.

                          Kommentar


                          • RE: KRANK? WETTE? HASS?


                            dein schwanz soll dir abfaulen die pest wünsche ich dir an den hals

                            Kommentar


                            • hahaha!


                              Bei der frage Davidovsky, muss ich sagen... es hat was !! :-)))

                              Véro

                              Kommentar


                              • RE: KRANK? WETTE? HASS?


                                So clementinee, lehre bitte dein sack aus, ohne verschönerung oder lüge oder sonnst was, auch ohne wuht, oder wulgär zu sein, weder ironisch, versuche dein fall wie eine andere person es beschreiben wurde zu schilden, oder lasse es sein, aber auf diese art, kommst du sicher nicht weit.-

                                Grüsse,
                                Véro

                                Kommentar


                                • RE: KRANK? WETTE? HASS?


                                  Weißt du eigentlich dass ich um eine Kiste Bier gewettet habe, dass ich es schaffe dich flach zu legen

                                  Kommentar


                                  • RE: KRANK? WETTE? HASS?


                                    du verlogenes schwein, du hast mir von liebe erzählt.

                                    Kommentar


                                    • RE: KRANK? WETTE? HASS?


                                      Na und ? Du bist schön blöd wie du leider bist, darauf rein gefallen. Jetzt bist du auf die Schnauze gefallen und fängst an zu heulen. Ist das mein Problem?

                                      Kommentar


                                      • RE: KRANK? WETTE? HASS?


                                        ich kann dir jetzt schon sagen das es dir noch sehr sehr leid tut

                                        Kommentar


                                        • RE: der größte lügner


                                          Ich wünschte jetzt (nachdem ich die nachfolgenden Konversationen gelesen habe), dass ich meine riesen Klappe gehalten hätte .oS....oder dass ich Dich vorher gefragt hätte, ob es safe ist, sich zu äußern...offensichtlich sind hier einige Forumsuser bekannt. - tut mir leid wieder mal Recht zu haben...sowas endet leider zu oft in irgendwelchen Abgründen...und unter der Gürtellinie - Schade drum...

                                          Und irgendwie hast Du auch Recht...nur weil ich in so einer "Aktion" keinen Sinn sehen kann, und gar nicht begreifen kann, dass sich Jemand so eine riesen Mühe machen soll, um einen Anderen, DEN ER NICHT MAL LEIDEN KANN, oder attraktiv findet etc. ins Bett zu kriegen - heißt das noch lange nicht, dass es sowas nicht gibt....finde ich aber ganz schön gruselig...hat für mich sowas wie

                                          "Ich hasse Knoblauch - NUR deswegen mache ich mir die Mühe, gehe Einkaufen, stelle mich für Stunden in die Küche, schäle und presse den ekeligen Knoblauch und bereite mir ne fette Aioli-Sauce....um sie zu kosten und dann in die Mülltonne zu werfen"..macht für mich auch keinen Sinn...

                                          Ich schätze Jeder, der regelmäßig irgendwelche Foren besucht, hat schon die Erfahrung gemacht, dass ganz viele Leute nicht immer das sind, was sie zur Schau stellen und schon gar nicht das, was man sich von diesen Menschen SELBST zurecht fantasiert - das liegt vermutlich in der Natur der Sache....und Jeder hat sich auch schon mal in irgendwem verguckt, im echten Leben, und dann nach kurzer Zeit festgestellt : "oha, passt wohl doch nicht so ganz"...ist aber meistens keine Schuldfrage oder Gemeinheit von dem Anderen - sondern...naja, ist eben so...passt nicht, funktioniert nicht, entspricht nicht den Erwartungen, will nicht irgendwelchen Erwartungen entsprechen....wie gesagt, immer vorausgesetzt, da steckt nicht irgendein Psychoterror -Freak oder wirklich gestörter Mensch hinter....oder?!



                                          Kommentar


                                          • RE: der größte lügner


                                            Tja, wie war, wie war liebe Catflap... Richtig gruselig sowas, aber wen sie einigermassen weisst was das leben ist und einigermassen instinktiv " guten geister zu sich ruft" oder an ihr schutz engel glaubt... durfte es gut ausgehen. Es ist auch schwer wen man " forum gewohnt ist" und auch nicht nostradamus heisst zu schreiben: ihre lieben und auch Dr riecke zu schreiben---> Stop.- Da glaubt es sowieso kein mensch, ausser vieleicht ein paar leute dies massiv vor den augen vor geführt bekommen haben und ein wenig " bodenfeste" menschen verstandt besitzen.-

                                            Grüsse,
                                            Véro

                                            Kommentar

                                            Lädt...
                                            X