• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@ nerea

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @ nerea

    juhuuu! endlich!
    danke, nerea, für: habt den mut euch zu irren -
    ja, ich habe den mut und irre mich,
    nicht immer,
    aber immer öfter :-]]


  • RE: @ nerea


    soweit bin ich gott sei dank noch nicht gekommen,
    fliege auch für die LH und nicht für Atta Airlines

    Kommentar


    • RE: ROFL


      Ja, der war gut, nicht wahr ??
      Obwohl Du Dich ja mit Händen und Füssen dagegen gewehrt hast...

      Manchmal bin ich brilliant....:-))

      "Tened el valor de equivocaros"

      realistiker :
      -------------------------------
      juhuuu! endlich!
      danke, nerea, für: habt den mut euch zu irren -
      ja, ich habe den mut und irre mich,
      nicht immer,
      aber immer öfter :-]]

      Kommentar


      • RE: @ nerea


        sach mal gibt es auf Ibiza auch Fleurop ???

        Kommentar



        • RE: ROFL



          ja, es braucht seine zeit, bis es vom kopf im bauch angekommen ist,
          denn in der theorie hatten wir es schon oft:


          uns irrtum zugestehen:

          dazu gehört das Zugeben-Können, dass man zukünftige Entwicklungen nicht wirklich vorhersehen kann.
          Wir müssen zugeben, dass wir Komponenten eines immer noch fortschreitenden evolutionären Prozesses sind, den wir bewegen, den wir aber nicht wirklich final determinieren können.
          Das ist die Erkenntnis, dass wir konstitutiv irren werden, vor allen Dingen, wenn wir große Entscheidungen treffen wollen. Es muss deshalb eine neue Irrtumskultur geben, in der der Irrtum konstitutiv für jedes Handeln gesehen wird.
          Der Handelnde muss sich nicht einmal dafür entschuldigen; er muss das bedauern, aber man darf es ihm nicht anrechnen. Wenn er Verantwortung übernimmt und etwas tut und es kommt dann anders, als er dachte,
          dann muss er Gnade finden,
          weil Irrtum bei dem Versuch, in diese komplexen Systeme lenkend einzugreifen,
          konstitutiv, also unvermeidbar ist.
          Demut entsteht, sobald man erkennt, dass das so ist und man deshalb aufhört, hochtrabende Versprechungen zu verkünden, die meist nicht gehalten werden können.

          (zitat: prof. dr. wolf singer, ffm)

          Kommentar


          • RE: @ nerea


            lachmichwech.....wollt ihr mir Blümchen schicken ??
            Tut ihr mir keinen Gefallen mit, ich verabscheue Blumensträusse....

            Übrigens hat Dir die liebe Véro seinerzeit erzählt das wir beide, sie und ich, am selben Tag Geburtstag haben ?

            Kommentar


            • RE: @ nerea


              ja hat sie, aber warum sollten WIR Dir Blümchen schicken wollen, ich wollte Dir etwas gutes tun.

              Kommentar



              • RE: @ nerea


                Was verschickt Fleurop denn sonst noch ausser Blümchen ??
                Pralinen ?? So das typische für die ...ähhh....Frau ?

                Befraut :
                -------------------------------
                ja hat sie, aber warum sollten WIR Dir Blümchen schicken wollen, ich wollte Dir etwas gutes tun.

                Kommentar


                • RE: @ Ach so


                  DU wolltest mir Blümchen schicken.....ne, lass mal, damit fällst Du bei mir in Ungnade.

                  Befraut :
                  -------------------------------
                  ja hat sie, aber warum sollten WIR Dir Blümchen schicken wollen, ich wollte Dir etwas gutes tun.

                  Kommentar


                  • RE: @ nerea


                    ....the good that man do
                    is often intered with their bones
                    but the evil lives ofter them....

                    Kommentar



                    • RE: @ nerea


                      Rote Plüschherzen..... ieee wie gemein

                      Kommentar


                      • RE: @ nerea


                        Naja....das vergammelt wenigstens nicht...und kann man mit in's Bett nehmen...*lol*

                        Obwohl, im Bett hab ich schon ein Kaninchen, ich weiss nicht ob das froh wäre über "Plüsch-Herzen-Gesellschaft"

                        Befraut :
                        -------------------------------
                        Rote Plüschherzen..... ieee wie gemein

                        Kommentar


                        • RE: @ nerea


                          naja dann hat sich die Antwort schon ergeben Du bekommst ein zweites Kaninchen

                          Kommentar


                          • RE: @ nerea


                            Du kennst mein Kaninchen nicht.....<lachmichwech>....das duldet niemanden neben sich......

                            Befraut :
                            -------------------------------
                            naja dann hat sich die Antwort schon ergeben Du bekommst ein zweites Kaninchen

                            Kommentar


                            • RE: @ nerea


                              So, habt ihr beide den gleichen Charakter ??? :-))))

                              Kommentar


                              • RE: @ nerea


                                Ist übrigens ein weitgereistes Kaninchen...war schon überall da ( seitdem wir zusammen sind) wo ich auch war...in Mallorca,in Madrid, in Barcelona, in Bilbao, kürzlich durch halb Deutschland gereist....ja, uns verbindet eine innige Freundschaft, schon allein wegen der Zweideutigkeit seines Namens und seiner Bedeutung im Spanischen.


                                Befraut :
                                -------------------------------
                                naja dann hat sich die Antwort schon ergeben Du bekommst ein zweites Kaninchen

                                Kommentar


                                • RE: @ nerea


                                  Kann man so sagen....:-)

                                  Befraut :
                                  -------------------------------
                                  So, habt ihr beide den gleichen Charakter ??? :-))))

                                  Kommentar


                                  • RE: @ nerea


                                    Irgendetwas stimmt nicht mit Dir..... ich sorge mich weiterhin um Dich. Meinem Hund ging es auch so, der hat mich auch auf den ungewöhnlichsten Wegen und in halb Spanien begleitet. Er durfte seine Rente auf Malle verbringen.

                                    Kommentar


                                    • RE: @ nerea


                                      Jaja.....hab ich jemals behauptet alles sei in Ordnung mit mir ??

                                      Und ich bestehe weiterhin darauf...Du kennst mein Kaninchen nicht...:-)
                                      Es heisst übrigens "Javitxu"..........

                                      Befraut :
                                      -------------------------------
                                      Irgendetwas stimmt nicht mit Dir..... ich sorge mich weiterhin um Dich. Meinem Hund ging es auch so, der hat mich auch auf den ungewöhnlichsten Wegen und in halb Spanien begleitet. Er durfte seine Rente auf Malle verbringen.

                                      Kommentar


                                      • RE: @ nerea


                                        Nein wer kann schon von sich behaupten das alles in Ordnung ist. Wäre ein Mensch hier wenn alles in Ordnung ist ???

                                        ningunas palabras agradables de la guerra

                                        Das stimmt ich kenne Dich nicht wirklich und auch Dein Kaninchen nicht.

                                        bin jetzt weg, wegen dem Geschenk das solltest Du vorher mit Javitxu klären, was für euch beide annehmbar ist....

                                        bye

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X