• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@Wundhexe/Mein Mann ist tot

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @Wundhexe/Mein Mann ist tot


    Möchte mich "herzlich" über deinen Beitrag ,den ich grad noch mitgekriegt habe "bedanken".

    Mich krebskranke Frau als ***** hinzustellen , deren Arsch jetzt endlich verreckt ist, ist das niveauloseste das mir in diesem Forum passiert ist.

    Wie mir scheint brauchst DU dringend psychologische Hilfe.

    Ich brauchte Hilfe und Rat in dieser wahnsinnigen schweren Lebenssituation und keine derartigen Beschimpfungen. In meinen Augen bist du ein armes Würstchen, das mit seinem Leben nicht zurechtkommt.

    Am besten du verschwindest aus diesem Forum und lese dir noch den Beitrag von Dr. Riecke durch " Der Sinn dieses Forums".

    Hanna M.


  • RE: @Wundhexe/Mein Mann ist tot


    Hallo Hanna!

    Es weiß doch inzwischen jeder Nutzer hier, dass "Dr.W." krank ist.
    Ich verstehe deshalb nicht, weshalb jemand seine Kommentare überhaupt anklickt und liest.
    Einfach ignorieren!
    Wünsche Dir, dass Du durch andere noch hilfreiche Anregungen und Unterstützung bekommst.

    Alles Gute! Nicht aufgeben!
    Theo



    Kommentar


    • RE: @Wundhexe/Mein Mann ist tot


      hallo hanna.......stimmt...ignorieren ist der beste weg!
      ich wünsche dir viel kraft für deine kommende zeit! liebe grüße peggy

      Kommentar


      • RE: @Wundhexe/Mein Mann ist tot


        Hallo liebe Hanna,

        es gibt leider immer wieder auf dieser Welt solche Flegel, wo man tatsächlich nur mit dem Kopf schütteln kann.
        Man kann auch nicht immer etwas ignorieren und in Deinem Schmerz wahrscheinlich noch weniger. Jegliche Aufregung darüber ist aber für die Katz und es wird an solchen Beiträgen auch nichts verändern. Es werden immer wieder solche unnötigen und unschönen Kommentare hier auftauchen. Und nicht nur von Wundhexe.
        Das lässt sich in solchen öffetnlichen Foren auch nicht vermeiden. Ich gebe Dir aber Recht, auch diese sind meist Geschöpfe, die einer Hilfe bedürfen, es aber oft nicht einsehen wollen. Du bist also schon viele Schritte weiter ...

        Dir wünsche ich weiterhin viel Kraft.

        Kätzchen

        Kommentar



        • RE: @Wundhexe/Mein Mann ist tot


          Also mir bleibt die Sprache weg, über so viel Frechheit.
          Ich habe auch meinen Mann verloren und weiß wie schwer diese Zeit ist. Ignorieren kann man nicht so einfach auch wenn es von einem Idioten kommt!
          Aber versuch es trotzdem.
          Bleib tapfer, ich wünsche dir auch weiterhin viel Kraft.
          Liebe Grüße Elke


          Kommentar

          Lädt...
          X