• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

und nochmal magersucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • und nochmal magersucht

    Vero, es geht nicht um meine Tochter. Um ein Mädchen, daß mir sehr sehr am Herzen liegt.

    Richtig, Nerea, ich bin wohl kaum die beste Ansprechperson.

    Und richtig Barabas, ich frag mich auch, warum ich in diesem Forum frage, kommt sowieso nichts rüber.

    Richtig, Sexologie, die Patientin müsste dementsprechend behandelt werden.

    --------------

    Leute, die Süsse ist 14, letztes Jahr haben wir noch zusammen Salat geklaut und gefressen bis zum Umfallen.

    Ich weiss nicht, was man macht. überhaupt - wenn man erkennt, dass einer süchtig werden will. Ihn lieben, Selbstbewußtsein stärken, ok. Hilft wohl, umso näher man der Person steht.

    Vielleicht hab ich deswegen geschrieben, dass sie mich liebt und ich sie. Wir stehen einander auf ne ganz besondere Art sehr nah und ich könnt sie irgendwie bestimmt erreichen.

    Aber dieses "Essensding in der Pubertät" - ich fühl mich so hilflos. sie hat so dass interesse am Essen verloren, Ekel vor Fleisch. so eine unwichtigkeit in der versorgung ihres körpers um immer noch begehrenswert schlanker zu werden.

    Sie fängt doch erst an, ist doch erst vierzehn. Was kann ich tun? Nee, Nerea, ich glaub nicht, dass ich die Richtige bin dafür. Aber deswegen frag ich ja hier. Und bringt mich wohl kaum weiter ...


  • RE: und nochmal magersucht


    Vielleich kannst Du hier was anfangen, ggf. wende Dich direkt an der Forumsleitung

    http://www.psychotherapiepraxis.at/e_survey.phtml

    Kommentar


    • RE: und nochmal magersucht


      Hallo jeune,

      ich kann Dir leider auch nicht mehr als einen Link geben. Ich kann mir gut vorstellen, wie es ist hilflos zu sein und Händeringend nach einer Lösung sucht.

      http://www.magersucht-online.de/umgang.htm

      Ich wünsche Dir viel Kraft und Erfolg. UND Deiner Freundin natürlich ebenso.

      Kätzchen

      Kommentar


      • RE: und nochmal magersucht


        http://de.wikipedia.org/wiki/Anorexi...osa#Behandlung

        Kommentar



        • RE: und nochmal magersucht



          Hallo Jeune,

          Sie haben fast alle Entgegnungen schon vorweg genommen, die vielleicht genauso gekommen wären.
          Aber alle guten Ratschläge, die auf eine "Selbstbehandlung" hinaus laufen, müssen unzureichend bleiben, weil eine richtige Anorexia nervosa eine so schwere Krankheit ist, dass man sie gar nicht selbst behandeln kann.
          Sie brauchen professionelle Hilfe, es geht auf Dauer nicht allein!!

          Ernste Grüße
          Dr.Riecke

          Kommentar


          • RE: und nochmal magersucht


            Wie viel wiegt sie? Und wie groß ist sie? Mit 14 wird sie eventuell auch noch einen Wachstumsschub machen. Dass sie sich vor Fleisch "ekelt", ist noch kein Indiz für Magersucht, auch nicht dass sie sich an Model-Traum-Maßen orientiert.

            Kommentar


            • RE: und nochmal magersucht


              Ok jeune, das entedt einnigerst.-

              A) du bist nicht erziehungs berechtigt.-
              B) wo sind ihr eltern ?
              C) Was hast du den dadrin zu suchen ? in welsche form.- Wieso findet dich das mäschen so toll ? wieso gehst du mit eine 14 jahrige salad klauen?
              D)Wie alt bist du? Bist du eine mutter? ich meine in deine augen? nicht in den augen des mädschen.-

              Véro

              Kommentar


              Lädt...
              X