• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mein Freund will keinen Sex!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein Freund will keinen Sex!!!

    Hi,
    ich bin mit meinem Freund 5 Jahre zusammen, er ist Ende 30, ich Ende 20. Wir wohnen seit 2 Jahren zusammen. Er war mein erster Mann, ich habe sehr lange auf den Richtigen gewartet mit dem Sex. Wir führten ca. 3 Jahre eine Fernbeziehung und sahen und einmal unter der Woche und immer am Wochenende und hatten sehr schönen Sex, haben auch viel ausprobiert. Seitdem wir zusammenwohnen und er einen neuen und stressigen Job hat, läuft nicht mehr viel im Bett und seit 3 Monaten haben wir gar keinen Sex mehr. Wir kuscheln und schmusen zwar viel aber er sagt, er hat kein VErlangen nach Sex momentan. Er meint immer, das läge nicht an mir, er findet mich immernoch sehr sexy und attraktiv aber momentan hat er einfach viel zu viele Probleme auch finanzieller Art und hat einfach keinen Kopf für Sex. Er hat auch sicher keine andere, das glaube ich ihm. Mich macht das aber doch fertig, da ich immer die Schuld bei mir suche, habe auch viel mit ihm darüber geredet, doch es bringt nichts. Ich habe auch meine Bedürfnisse, eben weil ich eben nur einen Sexpartner hatte, ich habe immer Angst etwas zu verpassen, mir fehlt das einfach. Ich weiss nicht, wielange dieser Zustand anhält, aber ich will das nicht lange aushalten. Ich liebe meinen Freund sehr und kann mir nur schwer vorstellen ihn zu verlassen. Gerade z.B. macht mir ein Kollege schöne Augen, ich hätte so Lust mit ihm ins Bett zu gehen, einfach weil solche Sehnsucht nach Sex uns so habe, aber ich weiss, das wäre das Ende unserer Beziehung. Was soll ich machen? Hatte einer von euch euch mal so ein Problem?


  • RE: Mein Freund will keinen Sex!!!


    Spreche mit Deinem Freund über Deine Sehnsüchte und Ängste und versucht gemeinsam einen Lösungsweg zu finden.
    Vielleicht könnt ihr Euch auf einem Mittelweg treffen. Klar sollte man gegenseitiges Verständnis aufbringen, doch man sollte auf keinen Fall dann derartig darunter leiden.
    Auf der anderen Seite zeigen aber auch gerade diese Tiefphasen in einer Beziehung, was Liebe alles schaffen kann. Mit der richtigen Liebe zum Partner kann man auch längerfristig auf Sex verzichten. Meist aber nur dann, wenn man es nicht so sehr braucht beziehungsweise schon vorher nicht unbedingt im Mittelpunkt gestanden hat.

    Dein Freund sollte vielelicht besser Deine Gedanken kennenlernen, nur so kannst Du der anderen Gefahr aus dem Weg gehen. Wenn Du es denn willst!

    Kommentar


    • RE: Mein Freund will keinen Sex!!!


      Sieht so aus, als würde all dein Denken nur um dich kreisen. Na, da passt das doch hervorragend, wenn du jetzt konsequent bist und mit dem anderen eine knall scharfe, schmutzige, kleine Affäre beginnst. Dein Freund funktioniert nicht mehr wie er soll, betrachte den Lebensabschnitt mit deinem Lebensabschnittsparter als beendet und beginne einen neuen. Alles frei nach dem Motto: Mein Haus, mein Freund, mein Auto!

      Kommentar


      • RE: Mein Freund will keinen Sex!!!


        nach 3 jahren fernbeziehung solltest du ein wenig verständnis aufbringen,
        ehedem war es gelegentlicher, jetzt ist es regelmäßiger sex.
        frag ihn direkt und offen, ob er sich überfordert fühlt, ist zwar schwer für ihn, geht aber.
        oder mach die paradoxe intention mit ihm:
        gib dich sexuell unterlegen und schwach, dass wird ihn ev. wieder auf vordermann bringen???

        Kommentar



        • RE: Mein Freund will keinen Sex!!!


          Hallo Antonia_26,
          im Alltag erstickt die Lust. Dein Freund ist von seinen Problemen völlig eingenommen. Seine sexuellen Wünsche bleiben dabei auf der Strecke und er nimmt noch nicht einmal deine Situation wahr. Habt ihr im Gespräch einmal über die gemeinsame Lösung seiner Probleme gesprochen? Sicher hat er bisher alle seine Schwieigkeiten versucht allein zu lösen aber er sollte dich nicht außen vorlassen.
          Wenn dir sehr viel an ihm liegt, dann gibt es eine Lösung und vielleicht kannst du der Versuchung noch wiederstehen.
          Viel Glück .
          Ginevra

          Kommentar


          • RE: Mein Freund will keinen Sex!!!


            eure beziehung ist im arsch!allein weil du schon daran denkst mit den arbeitskollegen ins bett zu gehen. das mit deinen freund etwas nicht stimmt unterschreibe ich sofort aber da solltest du ihm als freundin helfen.

            egal wie auch immer !!!


            gruß
            ---mastro


            Kommentar


            • RE: Mein Freund will keinen Sex!!!


              "Er war mein erster Mann, ich habe sehr lange auf den Richtigen gewartet mit dem Sex. "
              "Ich habe auch meine Bedürfnisse, eben weil ich eben nur einen Sexpartner hatte, ich habe immer Angst etwas zu verpassen, mir fehlt das einfach. "

              meine kritische anmerkung: erst hast du ja sooo lange auch den "Richtigen" gewartet und jetzt: "ich habe immer Angst etwas zu verpassen", so dass du ("Gerade z.B. macht mir ein Kollege schöne Augen, ich hätte so Lust mit ihm ins Bett zu gehen") mit dem nächstbesten kollegen ins bettchen hüpfen möchtest. sehr merkwürdig einstellung.

              Kommentar



              • RE: Mein Freund will keinen Sex!!!



                Als ich Deinen Brief las, nachdem ich zufällig in diese Website kam, habe ich mich extra angemeldet, um antworten zu können.

                Ich kann Deine Situation sehr gut verstehen. Ich glaube, normalerweise ist es häufiger der Mann, der sich nach Sex sehnt, und die Frau, die wenig oder kein Interesse hat.

                Ich glaube, wenn Du der Werbung des Kollegen nachgeben würdest, käme sehr wahrscheinlich eine Enttäuschung dabei heraus. Jeder von uns ist anders, hat andere Wünsche, Träume, Hoffnungen, Vorlieben. Bist Du sicher, dass Dein Freund nicht in Wirklichkeit ernste Absichten mit Dir hat und durch sein gegenwärtiges Verhalten testen möchte, ob Du auch unter Stress eine zuverlässige, dauerhafte Partnerin sein kannst? Männer haben manchmal die merkwürdigsten Anwandlungen, selbst dann, wenn sie eine Frau lieben ... ich weiß das, ich bin einer!

                Und noch etwas: Sexuelle Beziehungen sind heute risikoreich geworden. Früher war es einfacher. Ich habe es insgesamt zweimal während einer Beziehung mit einer anderen versucht ... und jedes Mal war der "Abstecher" eine herbe Enttäuschung, und ich bin dann wieder zu meiner Freundin zurückgekehrt und habe sie mehr geschätzt als vorher.

                Wahrscheinlich habe ich Dir nicht sehr geholfen mit meiner Antwort. Aber ich halte es für wichtig, Dir zu sagen, dass Du mit dem Problem nicht allein bist. In vielen Beziehungen gibt es Krisen. Und ein "Abstecher" ist in der Regel bei weitem nicht so befriedigend, wie man denkt. Wenn es Zärtlichkeit, Liebe und Aussicht auf eine Zukunft mit Deinem Freund gibt, würde ich erst einmal versuchen, die Kommunikation mit ihm zu verbessern. Vielleicht hat er mehr Verständnis für Deine Bedürfnisse, wenn er begreift, wie wichtig das Thema für Dich ist.



                Aber heutzutage kann bei einem solchen "Abstecher" viel mehr passieren, als man sich vorstellt.

                Kommentar

                Lädt...
                X