• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verliebt-aber in wen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verliebt-aber in wen?

    Hallo!

    Ich habe seit ca. einem halben Jahr dieses "Problem"! Ich bin verliebt. In meinen Freund, mit dem ich seit bald 3 Jahren zusammen bin und in einen anderen, den ich seit ca. 1 Jahr kenne. Ich kann ihn nicht vergessen.
    In unserer Beziehung läuft es gut, deshalb verstehe ich nicht, warum der andere so eine Anziehungskraft auf mich ausübt. Ich muss ständig an ihn denken.
    Wie kann ich ihn vergessen? Was für Möglichkeiten bleiben mir überhaupt?
    Hat jemand auch schon solche Erfahrungen gemacht?


  • RE: Verliebt-aber in wen?


    hi paula,
    prüf dich mal auf herz und nieren duch, vielleicht versuchst du mal aufzuschreiben, was dir an deinem freund und was dir an dem andern gut gefällt. so ne art positiv-negativ-liste für beide.
    dann wäge sorgfältig ab.
    drei sind normalerweise auf dauer einer zuviel.
    wünsch dir glück,
    lieben gruß von der jungen fee!

    Kommentar


    • RE: Verliebt-aber in wen?


      Ich weiss nicht, mir ist es auch passiert, aber ich kann irgentwie nicht gleichzeitig mich auf mehrenren baustellen bewegen, ich kann auch nicht vergleichen zwischen zwei menschen, da jeder mensch, auf seine art etwas hat was mich vieleicht mehr oder weniger einzieht.
      Es ist so, das ich meine gefühswelt teilen kann, aber auch wen ich etwas fantasiert habe, alleine die vorstellung mich in "ein mist hauffen zu stehen", reicht es mir aus, um mit meine fantasie klar text zu reden, ich mahle es mir solange schwarz, das es schup und weg es ist.
      Das heisst wen ich eine beziehung habe die gut leuft, kann mir jemand so wansinig sympatisch sei wie er will, geht einfach gar nix ? leuft nicht? ausserdem werden sie meistent freunden, nach eine weille habe ich es im grief :-)


      Véro

      Kommentar


      • RE: Verliebt-aber in wen?


        Wenn du dich in einen anderen verlieben kannst, stimmt wohl definintiv etwas in deiner BEziehung nicht, sonst wäre das nicht möglich.

        Kommentar



        • RE: Verliebt-aber in wen?


          tja das wird wohl daran liegen dass du mit 21 nicht unbedingt alter bist ne halbe ewigkeit auf ein und derselben person zu hocken

          Kommentar


          • RE: Verliebt-aber in wen?


            Mir ist es auch schon so ergangen. Schließlich habe ich mich für den entschieden, der mich gefühlsmäßig am meisten angesprochen hatte. Übrigens kam es bei mir zu dieser Situation , da das Leben und die Liebe in der ersten Beziehung irgendwann ziemlich eintönig verlief und somit
            mein Interesse und mein Gefühl gegenüber Neuem sehr aufgeschlossen war. Es kam zu einer neuen Beziehung, die noch heute anhält und ein Ende ist nicht in Sicht. Eine zweite Person hätte jetzt keine Chance. Jetzt ist alles im Einklang. Vielleicht mußt Du doch nocheinmal Deine Beziehung unter die Lupe nehmen?
            Viel Glück.
            Zion

            Kommentar


            • RE: Verliebt-aber in wen?


              "Ich muss ständig an ihn denken"

              Hallo Paula,

              vielleicht möchtest Du das mal ein wenig definieren: wenn Du an ihn denkst, was sind die wesentlichen Inhalte jener Gedanken. Versuche zu analysieren: gibt es Gedankeninhalte sexueller Natur, oder ist es eine besondere Eigenschaft von ihm ( Aussehen, Charakter etc. ) die eventuelle Rückschlüsse zulassen, die auf ein Manko in Eurer Beziehung hinweisen.
              Wie würde es Dir gehen, wenn Du mit ihm allein auf einer Insel wärest. Was würdest Du von ihm erwarten. Oder - wer oder was würde Dir fehlen um nur mit ihm alleine glücklich zu sein ?
              Um vergessen zu können, mußt Du erst mal wissen was Dich an ihn so fasziniert.

              Liebe Grüße





              Kommentar



              • an vaginalakademiker


                Wohl kann man mit 21 bei ein und der selben PErson bleiben, warum nicht wenn man sie/ihn liebt und er der richtige ist, ist es fürs ganze Leben bestimmt. Ein andere/r ist auch nichts anderes.
                Ich bin sogar ab meinem 15. Lebensjahr mit meinem Freund zusammen und superglücklich, verliebt wie am ersten Tag.

                Kommentar


                • an vaginalakademiker


                  Wohl kann man mit 21 bei ein und der selben PErson bleiben, warum nicht wenn man sie/ihn liebt und er der richtige ist, ist es fürs ganze Leben bestimmt. Ein andere/r ist auch nichts anderes.
                  Ich bin sogar ab meinem 15. Lebensjahr mit meinem Freund zusammen und superglücklich, verliebt wie am ersten Tag.

                  Kommentar


                  • RE: an vaginalakademiker


                    Redest du dir da mit verleibt wie am ersten tag nicht ein bisschen was ein? Ich meine überleg mal,du hast in deinem Leben nicht anderes gehabt als ihn, kein Sex mit anderen ,kein Umgang...sorry wäre mir auf dauer zu öde

                    Kommentar



                    • RE: an vaginalakademiker


                      Ich brauche keinen Sex mit anderen weil es mit meinem Freund perfekt ist. Ich glaube du redest Quatsch, ich liebe ihn und denke nicht mal an andere. Und stimmt, ich bin noch verliebter als am 1. Tag. Was soll daran öde sein wenn man sich liebt und glücklich ist. Kein Gedanke an einen anderen, da die anderen niemals so perfekt sein können wie er.

                      Kommentar


                      • RE: Verliebt-aber in wen?


                        Oh , das Problem hatte ich letzte Woche ist bei mir ähnlich gewesen. Hab am sam mit meinem langjährigen Freund schluß gemacht das war ein großer Fehler bin wieder mit ihm seit gestern zusammen und habe es nicht bereut. der andere Typ war mein Ex und mir ist klar geworden, daß ich einer Illusion hinterher gerannt bin. Hab nur das gute gesehen aber das schlechte nicht

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X