• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wusstet ihr,

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wusstet ihr,

    dass alle 15 Sekunden ein Mädchen beschnitten wird?

    Ich begreife nicht, dass sich Frauen das gegenseitig an tun!


  • RE: Wusstet ihr,


    Das sind dann wohl all jene Frauen, die ausschliesslich vom vaginalen Orgasmus überzeugt sind oder selbst wohl noch nie einen hatten! Anders kann ich es mir nicht erkklären.

    Kommentar


    • RE: Wusstet ihr,


      Ist kulturellbedingt. Ließ mal das Buch "Wüstenblume". Ging mir damals sehr unter die Haut.

      Kommentar


      • Gesinnungsethiker!


        "Die Welt ist dumm und gemein, nicht ich, die Verantwortung für die Folgen trifft nicht mich, sondern die anderen, in deren Dienst ich arbeite, und deren Dummheit oder Gemeinheit ich ausrotten werde."

        (Max Weber, Politik als Beruf)

        Kommentar



        • Wer andern in die


          ....ist böse ....meist

          Kommentar


          • Beschneidung


            Es ist ein trauriges Kapitel, dass in der moslemischen Welt die Frauen so gedemütigt werden. Wenn man nach dem Sinn der Klitorisbeschneidung fragt, so hört man, dass dadurch die Frau keinen Genuss beim Verkehr hat und deshalb auch nicht fremd gehen wird. Sehr schlimm ist, dass unsterile Rasierklingen oder Scherben verwendet werden und dadurch Frauen sterben müssen. Wir alle sind aufgerufen, gegen diese Praxis zu kämpfen.
            W.

            Kommentar


            • RE: Beschneidung


              Ich finde dass schon bei Männern des Schwachsinn fetteste Beute...beweisst allerdings ,dass die meisten Menschen hirnlose Arschlöcher sind,wie ich ja immer resümiere....

              Kommentar



              • RE: Beschneidung


                Ja, aber bei Männern ist es bei Weitem nicht so einschränkend wie bei Frauen!!!!!!
                Würde die männliche Beschneidung nur annähernd dieselben Konsequenzen haben (Unfähigkeit zum Orgasmus) wüden sie das nie und nimmer machen!!!!!

                Kommentar


                • RE: Beschneidung


                  Ja das denke ich auch nicht...irgendwie schon eine ziemliche Scheisse.

                  Kommentar


                  • RE: Beschneidung


                    Wenn dies die Rechtfertigungen sind, was müsste man dann mit den Männern anstellen? So wie ich das sehe, verteilt sich die Lust auf beiden Seiten etwa gleich und weshalb sollen Männer nicht auch davor gewahrt werden? Weshalb nur Frauen? Das check ich nicht!!!!!

                    Kommentar



                    • RE: Beschneidung


                      Weil die Muselmanische Männerwelt zugibt, daß sie Angst vor der Sexualität der Frau hat.

                      Kommentar


                      • RE: Beschneidung


                        Hi

                        das ist doch ziemlich klar. Jede Religion auf dieser Welt hat ein Problem mit Frauen und erst recht mit der Sexualität von Frauen. Denjenigen die das mal ins Leben gerufen haben war es suspekt das eine Frau sowas wie Lust empfinden könnte. Das eine Frau genaus soviel wert ist wie ein Mann usw. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert. Schau dir eine beliebige Religion an und sieh wie schwer diese sich mit Frauen tut.

                        Tolot

                        Kommentar


                        • RE: Beschneidung


                          Stimmt!

                          Deswegen verwundert es trotzdem, dass Frauen es so oft tun.

                          Für den nicht "Eingeweihten" hat diese Praxis etwas vollkommen perverses.

                          Kommentar


                          • RE: Beschneidung


                            Aber warum tun Frauen es.

                            Wenn jemand dir sagt: "Spring von der Brücke", machst du das ja auch nicht.

                            Es gehört etwas dazu, was vielleicht Männer nie einsehen oder nachvollziehen werden: diese Opferbereitschaft.

                            Auf die Frage einer westlichen Reporterin an eine Beschneiderin, was sich geändert habe, seitdem in ihrem Dorf nicht mehr "beschnitten" wird, antwortete sie etwa sinngemäss: "Jetzt schweigen die Götter".
                            Leider brach die Jounalistin das Gespräch hier ab. Es wäre ja spannend gewesen, etwas über die Hintergründe dieses Gottesbildes zu erfahren.

                            Kommentar


                            • RE: Beschneidung


                              Das erklärt aber noch nicht, weshalb es Frauen an Frauen weitergeben!
                              Die Angst vor den Konsequenzen muss ja wahnsinnig gross sein! Wie feige auch!

                              Kommentar


                              • RE: Beschneidung


                                Hi

                                das ist doch aber klar. Wenn du selbst von Kindesbeinen an eingetrichtert bekommst das du deinen Gott nicht in Frage stellen darfst, wenn du nie auch nur den geringsten Zweifel hörst das da irgendwas falsch sein könnte, das dir Angst gemacht wird das etwas ganz schlimmes passiert wenn du zweifelst usw. dann bist du davon überzeugt das das was du tust gut und richtig ist. Die Mädchen die das nicht wollen sind in deinen Augen zu dumm um zu verstehen welche Ehre man ihnen bzw. ihren Gott erweist (im besten Fall) oder sie sind schlicht und ergreifend Ungläubige und schlimmeres, Sie bringen damit Unglück und das kann nicht geduldet werden.
                                Was glaubst du wie Glauben funktioniert?

                                Tolot

                                Kommentar


                                • RE: Beschneidung


                                  Die Frauenbeschneidung hat nichts mit dem Islam zu tun.

                                  Kommentar


                                  • RE: Beschneidung


                                    Vergleichbar mit dem Sex vor der Ehe bei den Katholiken, nicht wahr? Daran stört man sich doch auch nicht mehr so wie früher. Weshalb ist der Beschneidungswahn so hartnäckig?
                                    Schwein zu essen ist ja auch nur deshalb verboten, weil zur Zeit der Entstehung dieses Verbots eine Epidemie herrschte, die von diesem Fleisch ausging und man das verhindern wollte. Alles hat seinen Zweck, wenn man genauer hinschaut und hat keineswegs mit irgendeinem göttlichen Willen zu tun!!!!!

                                    Kommentar


                                    • RE: Beschneidung


                                      Womit dann? Kennt sich da jemand aus?
                                      Da hat doch wer Wüstenblume gelesen, was stand denn da drin?

                                      Kommentar


                                      • RE: Beschneidung


                                        Frauenbeschneidung beruht auf Stammestraditionen, im Islam wird davon abgeraten.

                                        Man kann über die Religion halten was man will, aber theoretisch hat die Frau in dieser Religion ein Recht auf sexuelle Erfüllung - inkl. Scheidungsrecht, wenn der Mann dieses Kriterium nicht erfüllen kann. Das zwischen Theorie und Praxis Welten liegen ist schon klar...

                                        Kommentar


                                        • RE: Beschneidung


                                          Interessant!
                                          Man glaubt, was einem nützlich ist in der Praxis!

                                          Kommentar


                                          • RE: Beschneidung


                                            Hier ein Link:
                                            http://www.frauennews.de/themen/genital.htm

                                            Kommentar


                                            • RE: Beschneidung


                                              Hi

                                              da hast du sicherlich recht nur, sowas kann man nur als Aussenstehender beurteilen. Die die da gefangen sind im Netzt aus Glaube, Aberglaube, Lüge... die sehen das anders. Warum das so hartnäckig ist? Woher soll den ein Umbruch kommen? Schau doch mal an die Spitze von Religionsgemeinschaften, speziell im Islam, wieviele Frauen siehst du da? Welcher einflussreicher Mann in diesem Konstrukt hat den ernsthaft Interesse dran seine Machtposition aufzugeben? Am Ende müsste er noch den Müll rausbringen nur weil Frau aufeinmal emanzipiert ist?
                                              Da spielt soviel rein - in meinen Augen solange man den Religionen keine Beschränkungen auferlegt ändert sich nichts.

                                              Tolot

                                              Kommentar


                                              • RE: Beschneidung


                                                und wie ist dann zu erklären, daß gerade im Sudan die meisten Frauen beschnitten werden. Reiner Zufall????

                                                Kommentar


                                                • RE: Beschneidung


                                                  Ich glaube, daß es sich nicht nur um ein religiöses, sondern auch in einem noch größeren Ausmaß um ein gesellschaftliches Problem handelt.

                                                  In Ländern, in denen Frauen nicht über eigene Ressourcen verfügen, ist die einzige Möglichkeit zu überleben zu heiraten. Wenn die Männer aber nur bereit sind, beschnittene Frauen zu heiraten, haben die unbeschnittenen verdammt schlechte Karten. Ich glaube, daß dabei den Frauen, die beschneiden und den Müttern, die ihre Töchter beschneiden lassen nicht klar ist, daß sie den Mädchen etwas antun, sondern sie glauben sie bestens für die Zukunft vorzubereiten. Das dürfte so ähnlich sein, wei seinerzeit als man Knaben kastrieren ließ, damit sie eine gute Karriere bei Hofe machen konnten.

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X