• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

offtopic: Lady-Comp

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • offtopic: Lady-Comp

    Hallo Forumels,

    ich weiß es gehört nicht ganz, aber doch ein bisschen hierher.... hat von euch jemand Erfahrungem mit dem Ladycomp?

    Würde mich über viele Antworten freuen!

    LG
    Jasmin



  • RE: offtopic: Lady-Comp


    was soll das sein?

    Kommentar


    • RE: offtopic: Lady-Comp


      dieser verhütungscomputer?

      wenns das ist: der ist ziemlich unsicher.

      Kommentar


      • RE: offtopic: Lady-Comp


        isser nicht
        frau muss ihn nur zwischen die knie klemmen. dann ist er absolut sicher

        Kommentar



        • RE: offtopic: Lady-Comp


          Hallo Jasmin,
          der ladycomp ist nichts anderes als eine komfortable Art des Temperaturmessens und der Auswertung der Ergebnisse. Unter Auswertung versteht man in diesem Zusammenhang einfach, dass der Computer sagen kann - auf Grund der Daten der VERGANGENHEIT - wann die fruchtbaren Tage WAHRSCHEINLICH sind. Jeder weiß aber, dass der Körper immer wieder mal nicht so funktioniert wie sonst. Wer kennt diese Ausreißer nicht, bei denen die Periode doch mal viel früher oder (aufregender) später kommt. Für sich alleine genommen ist er also nicht sicherer als die Temperaturmethode. Siehe:
          http://www.m-ww.de/sexualitaet_fortp...emperatur.html
          Ein Infekt, ein paar mal spät ins Bett gegangen - und schon kann es zu Problemen führen.
          Natürlich kann man diese Methode auch mit anderen kombinieren. Man muss halt für sich entscheiden, wieviel Risiko man bereit ist einzugehen. Wenn eine Schwangerschaft "kein Beinbruch" wäre, dann ist es akzeptabel. Im Gynforum schrieb ein Mann vor einiger Zeit zu diesem Computer als VERHÜTUNGSMITTEL, dass sie mit dieser Methode vier Kinder bekommen hätten.
          Man muss schon wissen, worauf man sich einlässt. In meinem Bekanntenkreis gab es etliche ungewollte Schwangerschaften, wobei die allermeisten Frauen meinten, sie hätten die natürlichen Verhütungsmethoden im Griff. Bei manchen ging es eine Weile gut, eine wurde fast postwendend schwanger - eine Ärztin, die sich recht gut damit auskennt.

          Schönen Abend noch.
          Degi

          Kommentar


          • RE: offtopic: Lady-Comp


            und wo sind die angegebene 16 Beiträge hier???

            Kommentar

            Lädt...
            X