• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@Anke & Petronius

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @Anke & Petronius

    Tut mir leid, wenn ich das Thema nochmals auflege.

    Habe ein bisschen rumgesucht. Die zweite Seite unter Google beschreibt zu Clenbuterol folgendes:

    ********************************

    Clenbuterol 20mcg
    Wirkstoff - Clenbuterolhydrochlorid
    Handelsnamen: u.a. Spiropent
    Clenbuterol, wird in vielen Teilen der Welt für die Behandlung von Erkrankungen im chronisch-asthmatischen Formenkreis verwendet. Clenbuterol ist ein Beta-2 Agonist, mit Eigenschaften die Adrenaline ein wenig ähnlich sind. Es wirkt auf Beta 2 und Beta 3 Rezeptoren

    Spiropent wird nicht zwecks des Muskelaufbaus genommen, sondern wegen seiner fettverbrennenden Eigenschaft.

    Diese wird dadurch erzielt, dass Clenbuterol die Körpertemperatur um ca. ein Grad erhöht, was auch gleichzeitig dazu dienen kann zu überprüfen, ob es den nun wirkt oder nicht.

    Die Einnahme von Clenbuterol sollte wie folgt gestaltet werden :

    Man beginnt am 1. Tag mit einer Spiropent, am 2. Tag zwei, am 3. Tag drei und am 4. Tag vier Spiropent usw. bis zur persönlichen Höchsteinnahmemenge.
    Mehr als 80mcg sind in den meisten Fällen nicht nötig um sein Ziel zu erreichen, mehr als 120mcg sollten aber sowieso nicht genommen werden.
    Die ersten 12 Tage wird Spiropent durchgehend genommen um dann 2 Tage Pause zu machen.
    Dann geht es im 2 Tages-Rhythmus weiter, 2 Tage Einnahme - 2 Tage Pause.

    Nebenwirkungen: (können am Anfang mitunter ganz schön heftig auftreten. Im Normalfall verschwinden aber sämtliche Symptome nach 2 Wochen wieder.)


    Ein Zittern das sich vor allem in den Händen bemerkbar macht und Kopfschmerzen können einen durchaus unfähig machen ein Auto zu fahren.

    Wem das noch nicht reicht, der kann auch noch ein Schilddrüsenhormon wie z.B. Euthyrox dazunehmen.
    Diese beiden Medikamente zusammen erreichen eine unglaubliche Fettverbrennung.

    ***************************

    Naja, dann prost Mahlzeit!

    Es werfe den ersten Stein, der noch nie was geglaubt hat, was da so gewaltig beworben wird! *ggg

    Wir sind diesbezüglich wahrscheinlich einfach schon öfters auf die Nase gefallen und verfügen über dementsprechend mehr Erfahrung. Und gerade deshalb wage ich zu behaupten, dass die "grauen Eminenzen" hier auch eine gewisse Verantwortung tragen...

    Noch eine Bemerkung zu meine eigenen Ungeduld, liebe Anke: Wenn ich etwas wissen will, dann muss es schnell gehen. Aber inzwischen weiss ich ja, woher und wie ich zu Infos komme... Ich habe gelernt Themen zu recherchieren. Nur, wenn ich dann lauter solchen Werbequatsch lese, werde ich eben auch sehr ungeduldig. Es treibt mich zur Verzweiflung, wenn ich keine "guten" Lösungen für mein Problem finde und bin echt froh, wenn mir jemand "weiterhilft", der es offenbar besser weiss...






  • @Kyria


    Jau, habe die Botschaft verstanden und bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage (verantwortungsvoll wie ich bin). ;-)
    So, und jetzt mache ich Feierabend und stelle mich an den Herd, um für meine Familie gar herrliche Hähnchenbrüste zuzubereiten mit Gemüsereis oder so ....weiß noch nicht...mal sehen.

    Genug Probleme gewälzt für heute. :-)

    Viele Grüße
    Anke

    Kommentar


    • Na denn...


      geniess den wohlverdienten Feierabend und

      "en Guete" wünscht

      Kyria

      Kommentar


      • RE: @Anke & Petronius


        Diese beiden Medikamente zusammen erreichen eine unglaubliche Fettverbrennung.
        ===============================
        Clenbutereol steht auch als leistungssteigernde Substanz auf der Roten Liste ( Doping )

        Der fettverbrennende Effekt läßt sich noch steigern, durch zusätzliche Einnahme von Ephedrin und Koffein und LT3 Schilddrüsenhormonen. Davon ist aber dringend abzuraten: Herzrasen, Schweißausbrüche, Körpertemperaturerhöhung, schlechter Schlaf ( auch bei Absetzung 4 Std. vor dem Schlafengehen ), Nervösität und Gereiztheit [...]



        Kommentar



        • RE: @Anke & Petronius


          Hallo Profiler

          Danke für deine Ergänzungen. Allerdings hast du die ganze Geschichte wohl verpasst?

          Es geht um die Frage des Stephan Bild in diversen Foren. Lies mal nach, wenn du magst...

          lg, Kyria

          Kommentar

          Lädt...
          X