• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ich kann nicht mehr....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ich kann nicht mehr....

    guten tag

    Bin seit ca. 2,5jahren mit meinem freund zusammen, wir wohnen auch schon zusammen... mein problem ist ich bin extreeeem eifersüchtig.... zb. 1. Wenn er mit freunden was trinken geht (meine gedanken -->> er schaut andere mädels an und flirtet mit ihnen, er ist rotz besofen und schnapp sich gleich die nächste)

    2. Wenn wir zusammen TV kucken, bin ich eifersüchtig, weil sexy girls (promis) erscheinen, egal obs bloss ne werbung ist oder ein film, sogar wenn er zeitschriften ließt (zb. über die stars hin und her) bin ich eifersüchtig... und beleidigt

    3. Wenn wir zusammen ausgehen, pass ich auf seine blicke auf.... und schau das auf seinem blickfang keine attraktieve dame sitzt..... falls das mal vorkommt, wechseln wir plätze :-( es gibt noch sovieles......... was soll ich bloss tun......... das was ich hier schreibe klingt vielleicht bekloppt aber es ist wirklich wahr....... ich will aus dem teufelskreis raus sogar wenn wir zusammen ein FILM (Video/DVD) ausleihen, schau ich darauf das keine von den sexy girsl mitspielt.........

    mittlerweile haben wir nen internetanschluss daheim, immer wenn ich aus der wohnung raus gehe, hab ich so ein komisches gefühl, ich denke mir immer "der ist bestimmt jetzt auf ner pornosite und kuckt nach nackten weibern"......

    das ist soooo schlimmm... ich kann wirklich nicht mehr... war schon mal bei ner pys. die hat gemeint könnte sein das dass komplexe sind aber hab kein problem mit meiner figur oder sonst was... nur manchmal aber ich glaub das hat bestimmt jede frau......

    ich weiss echt nicht mehr was ich tun soll...... ist das ne krankheit... oder was ist das kann mir jemand helfen......

    lg


  • RE: ich kann nicht mehr....


    Hallo,
    das kann ich gut nachempfinden! Ich bin auch ziemlich eifersüchtig! Nicht bei Filmen oder so, aber wenn er allein weggeht oder auch wenn wir zusammen was machen! Und es ist so schwierig dagegen anzukämpfen! Ich muss dazu sagen, dass mein Freund mich ein mal wirklich betrogen hat, doch das ist kein Grund warum man eifersüchtig sein sollte, was ich davor sowieso auch schon war!
    Ich habe es mit dem Buch "Eifersucht- Woher sie kommt und wie wir sie überwinden können" von Rolf Merkle versucht. Das hat eigentlich schon ein ganzes Stück weitergeholfen!
    Hat die Therapeutin mehr nicht gesagt? Gehst du zu der noch hin? Ich weiß genau, dass die Eifersucht mit der Zeit alles kaputt macht, aber aufhören kann ich deswegen trotzdem nicht! Das ist ein echt beschissenes Gefühl!
    Alles gute, Suse

    Kommentar


    • RE: ich kann nicht mehr....


      ...danke für deine antwort....

      also zu therap. geh ich nicht mehr.... eigentlich hat sie nichts außer "komplexe" gesagt....

      sie wollte immer nur von meiner kindheit hören... verstehe auch nicht , wieso gerade meine kindheit :-? naja egal....

      Kommentar


      • RE: ich kann nicht mehr....


        Mhm........scheint ja dann nicht so viel rumgekommen zu sein bei der Therapie! Schade! War vielleicht nicht die richtige!

        Wenn es eine Situation gibt, wo ich weiß das ich Eifersüchtig sein werde, frage ich mich schon vorher: Wie realistisch ist meine Eifersucht! Das hilft ganz gut!

        Wie steht denn dein Freund dazu? Nervt es ihn sehr oder sagt er, dass es nicht so schlimm ist?

        Suse

        Kommentar



        • RE: ich kann nicht mehr....


          ....ach mein freund... wenn ich ganz ehrlich bin er intressiert sich garnicht über meine eifersucht.... ein beispiel. waren letzte woche im hallenbad.... da war ein mädchen mit nem weissen bikini... (durchsichtig) er hat sie angeschaut... da hab ich mir gedacht ok einmal geht noch... und dann ist sie aus dem wasser raus... da hat er sie wieder angeklotzt... und wo sie dann am platz angekommen ist... hat er sich nochmal zu ihr umgedreht..... suse ich schwöre ich hätte fast geweint... das hat mich so genervt.... hab die ganze heimfahr mit ihm nicht geredet... als wie dann daheim waren hab ichs ihm gesagt.... daraufhin er "ach stimmt doch garnicht, ich darf doch schauen, hast du was dagegen du übertreibst wieder!!!) und dann hat er gesagt "es reicht wenns dir nicht passt du kannst dein zeug packen und verschwinden"

          suse weiss wirklich net was ich tun soll..... was haltest du von dem ereignis???

          PS. kann leider nicht gleichzurück schreiben... hatte mittag muss wieder arbeiten ))

          Kommentar


          • RE: ich kann nicht mehr....


            Hallo,

            ich bin auch eifersüchtig, aber ich denke in normalen Maßen....wobei was ist normal und was nicht?
            ich bin z.b. eifersüchtig wenn mein Partner anderen Frauen hinterherguckt oder an der Ampel wenn ich fahre, das Schielen nach rechts anfängt. Das nervt mich tierisch, er versteht das aber nicht und will es wohl auch nicht verstehen. Macht mich sehr traurig.....

            Muß sagen, meine Exmänner (bisher 2) haben sich nie den Hals verrenkt und ich war auch (fast) nicht eifersüchtig....

            Zu der Therapeutin muß ich dir sagen (arbeite im psychol. Bereich), daß es schon wichtig zu fragen ist, wie deine Kindheit ablief, weil da finden sich die Ursachen für evt. Eifersucht oder auch extreme Eifersucht. Weil wenn jemand als Kind immer nur wenig Aufmerksamkeit von den Eltern bekam oder links liegen gelassen, wenig beachtet wurde, dann ist derjenige im Erwachsenenalter versucht, solche Situationen, die ihm ja als Kind wehgetan haben, zu umgehen. Und wenn immer Situationen auftauchen, die an linksliegenlassen oder wenig Beachtung (umdrehen nach anderen Frauen...) erinnern, dann hat derjenige ein Problem sprich Eifersucht, Gekränktsein, Enttäuschung und ERINNERUNG AN DIE NEGATIVEN GEFÜHLE DER KINDHEIT.

            Soviel zur Theorie, aber auch wenn ich mir über diese Zusammenhänge durchaus bewußt bin (auch bin als Kind vernachlässigt worden) , so bin ich auch nicht vor Eifersucht gefeit.

            Wo ist die Grenze, daß man eifersüchtig wird, was ist krankhaft??? Das weiß ich selber auch nicht so genau!!!

            Ich bin z.B. auch eifersüchtig (bisschen) , wenn mein Partner im Internet Nacktbildern von anderen Frauen anschaut (siehe mein Posting).

            Stärker eifersüchtig bin ich, wenn ich Sex-SMS/Chats oder so mit anderen Frauen finde (egal ob spioniert oder zufällig) und noch mehr eifersüchtig bin ich, wenn er sich mit anderen Frauen trifft egal ob freundschaftlich oder was auch immer...........!!

            Ich weiß nicht ob ich dir damit helfen konnte, aber ich finde, desto stärker man jemanden liebt, desto eifersüchtig ist man , zumindest wenn man in de r Kindheit auch massive Vernachlässigungen erfahren hat!!

            Ich wünsche dir noch alles Liebe
            Jenny

            Kommentar


            • RE: ich kann nicht mehr....


              Hallo Maus,

              so Situationen kenne ich nur zu gut! Wenn ich auf soetwas eifersüchtig reagiere sagt mein Freund auch, dass ich übertreibe (was ja vielleicht auch so ist)! Aber er sagt auch, er versteht das es meine Eifersucht ist die mich dazu treibt! Ich/Wir haben uns sehr mit dem Thema beschäftigt, das hat uns dazu gebracht es lockerer zu sehen!
              Eifersucht ist nach meiner Meinung sehr wohl eine Krankheit, die vielleicht in der Kindheit ihre Ursache findet.
              Ich kann dir echt das Buch empfehlen, lass es doch deinen Freund auch mal lesen! Dann wird er dich vielleicht besser verstehen!

              Das dein Freund dann sagt du kannst deine Sachen packen und gehen finde ich hart! Das macht dein Mißtrauen ja nur noch größer! Dann fühlst du dich bestimmt noch kleiner als eh schon! Menschen die das Gefühl der Eifersucht nicht kennen, können es glaub ich gar nicht nachvollziehen wie man selber darunter leidet!

              Was würdest du denn erwarten was er sagt?

              Alles gute, Suse

              Kommentar



              • RE: ich kann nicht mehr....


                Hallo!

                Da kann ich Deinen Freund aber verstehen, wenn er da hin geguckt hat. Wenn eine Frau mit "durchsichtigem" Bikini im Schwimmbad ist, kann Mann ja nur hin schauen.
                Ich war früher auch seeehr eifersüchtig. Irgendwann habe ich mir aber gedacht : "Warum soll mein Mann denn keine anderen Frauen angucken? Ich sehe auch gerne anderen Männern nach."
                Und das Wichtigste : Wenn es eine harmonische, stabile Partnerschaft ist, dann sollte gegenseitiges Vertrauen auf keinem Fall fehlen. Männer sind nunmal anders gestrickt. Das habe ich erkannt. Und nur weil andere Frauen angesehen werden, wird er sicher NICHT gleich fremd gehen.
                Er liebt Dich ja nicht nur, wegen Deinem Körper. Er liebt Dich, weil Du so bist, wie Du bist.
                Du mußt Dir im Klaren darüber sein, daß extreme Eifersucht eine Beziehung auch kaput machen kann.
                Ich wünsche Dir, daß auch Du Deine Eifersucht "runter schrauben" kannst.
                Du liebst ihn, er liebt Dich. Freu Dich, daß Du ihn hast ;-)
                Liebe Grüße
                Perdita

                Kommentar


                • RE: ich kann nicht mehr....


                  ich finde es aber schon sehr hart, zu einem Menschen zu sagen, den man liebt "pack deine Sachen und gehe". Weil damit löse ich das Problem der Eifersucht nicht und damit macht es sich ihr Partner sehr einfach!

                  Ich schließe da auf puren Egoismus seinerseits, sie soll gefälligst keine Mätzchen machen und das würde mich aber an seiner Liebe massiv zweifeln lassen.

                  Ich würde z.B. erwarten, daß er mir versichert, daß meine Zweifel/Eifersucht unbegründet sind, in welcher Art auch immer...das würde mich und ich denke auch -maus- sicher beruhigen, oder liege ich da falsch - maus - ???

                  Kommentar


                  • RE: ich kann nicht mehr....


                    Schade das Du deine Therapie abgebrochen hast, denn das war der richtige Weg. Warum deine Therapeutin immer nach deiner Kindheit fragt ist auch ganz leicht zu beantworten. Krankhafte Eifersucht hat ihren Ursprung meistens in der Kindheit , irgendein einschneidendes Erlebnis und genau deswegen ist es wichtig deine Kinder- und Jugendzeit genauer zu durchleuchten.
                    Mein Rat an Dich ist , gehe wieder zu Deiner Therapeutin, denn alleine wirst Du es kaum schaffen.

                    Denn "Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht - was leiden schafft."

                    Kommentar



                    • RE: ich kann nicht mehr....


                      Da hast Du schon Recht. So etwas zu sagen, ist schon ziemlich hart.
                      Ich denke aber auch, daß wenn er seine Liebe und Treue beteuern würde, würde maus es nur schwer glauben können.
                      Warum sollte eine Frau auf Promis eifersüchtig sein? Die nehmen ihr doch nichts weg. Und wenn der Mann sich den Hals nach einer gut aussehenden Frau verrenkt, finde ich das vollkommen ok. Wer sieht sich nicht gerne "hübsche" Menschen an? Solange da keine Telephonnummern ausgetauscht oder Treffen, die auf sexueller Basis basieren, stattfinden, ist es ok.
                      Wenn einem Mann oder auch einer Frau permanent Scenen gemacht werden, die unbegründet sind, ist es verständlich, daß der Partner irgendwann genervt reagiert. Das zeigt ihm ja schließlich, daß kein Vertrauen da ist.

                      Kommentar


                      • RE: ich kann nicht mehr....


                        Hallo Jenny,

                        also ich kann den Freund von maus gut verstehen, denn
                        Eifersucht erdrückt den anderen fömlich. Mit jeden Eifersuchtsdrama egal in welchen Form erstickt die Liebe des partners immer ein bisschen mehr. Und irgendwann hat der Partner auch keine Lust mehr ständig seine Liebe zu beteuern und zu sagen. Du weißt doch ich Liebe nur Dich" oder sonstwas. Ich war eine dieser Frauen die krankhaft Eifersüchtig war und auch jetzt habe ich gelegentlich noch solche Anwandlungen. Dann heißt es für mich umdenken, aber das schaffe ich auch nur weil ich eine super Therapeutin hatte. Sie hat mit mir die Wurzel allen übels gesucht , wir haben sie gefunden und bekämpfen sie nun - mittlerweile kann ich es auch allein.

                        LG

                        Kommentar


                        • RE: ich kann nicht mehr....


                          Also, ich glaube, alle Männer schauen hübschen Mädels nach. Die einen offener, die anderen eben heimlicher.
                          Was spricht dagegen, sich die schönen Dinge dieser Welt anzuschauen ? ;-)

                          Auch bei einem durchsichtigen Bikini würde ich sicher mal einen diskreten Blick riskieren. Je nach Mentalität wird dann bei dem einen oder anderen auch ein Glotzen draus.

                          Die meisten Männer sind von der Natur, oder wem auch immer, darauf programmiert auf weibliche sekundäre Geschlechtsmerkmale anzuspringen, ganz im Dienst der Erhaltung der Art.

                          So, und ob Du's glaubst oder nicht, einige Männer haben noch die eine oder andere Gehinrzelle innerhalb der Schädelknochen, und die sollte jetzt im Idealfall die Arbeit aufnehmen und es beim Schauen lassen.
                          (Das dem nicht immer so ist, ist auch allgemein bekannt.)

                          LG K.
                          perdita schrieb:
                          -------------------------------

                          Und wenn der Mann sich den Hals nach einer gut aussehenden Frau verrenkt, finde ich das vollkommen ok. Wer sieht sich nicht gerne "hübsche" Menschen an?

                          Kommentar


                          • RE: ich kann nicht mehr....


                            ja aber bei meiner kindheit hatte ich kein problem mit der eifersucht.... ich wurde auch nicht vernachlässigt oder sonst was.....

                            also von meinem freund hätte ich erwartet, das er mit mir redet und mir doch klar macht das er mich liebt und mich irgendwie beruhigt... und nicht einfach "pack deine sachen und verschwinde" weil das war wirklich sehr hart.... hab ich ganz ehrlich von ihm garnicht erwartet.....

                            Kommentar


                            • RE: ich kann nicht mehr....


                              Hallo maus005,

                              so wie du die Situation beschreibst, bist du in einen "Teufelskreis" geraten.

                              Deine übertriebene Eifersucht führt dazu, dass sich eure Beziehung verschlechtert. Je schlechter ihr miteinander auskommt, desto wahrscheinlicher wird für dich die Möglichkeit, dass dein Freund eben nicht nur beim Schauen bleibt, sondern weitergeht.

                              Du mußt dich unbedingt (zumindest wenn dein Freund dabei ist) zurückhalten und an diesem Problem arbeiten.

                              LG
                              Sheila

                              Kommentar


                              • RE: ich kann nicht mehr....


                                Im Prinzip ist das schon ein recht heftiger Satz.

                                Leider kenn ich nur Deine Sichtweise.
                                Inwieweit ist er denn schon von dieser übertriebenen Eifersucht genervt, so dass er so einen Satz einfach rausknallt, weil er eben sauer ist? (Und meint es vermutlich gar nicht so.)
                                Auch weiß ich nicht ob er Dir schon echten Anlass zur Eifersucht gegeben hat. (Sprich nicht nur schauen.)

                                Die von Dir genannten Beispiele (Filme, Zeitschriften, Platz tauschen) halt ich schon für sehr extrem. Mich würde so ein Verhalten furchtbar nerven.

                                Du solltest da wirklich was tun, sonst gehts gegen die Wand !

                                LG K.

                                maus005 schrieb:
                                -------------------------------
                                . und nicht einfach "pack deine sachen und verschwinde" weil das war wirklich sehr hart....

                                Kommentar


                                • RE: ich kann nicht mehr....


                                  Hallo maus,

                                  ich hatte auch keine Probleme in der Kindheit,
                                  dachte ich, im gegenteil ich hatte sogar nur positive Erinnerungen - aber trotzdem gab da ein winziges etwas was in mir das Gefühl der Eifersucht auslöste. Und genau das ist es was Du finden musst, denn nur dann kannst Du deine Eifersucht auch in den Griff kriegen.
                                  Zu deinem Freund, ich kann nur vermuten was ihn veranlasst hat das zu Dir zu sagen. Aber er ist wahrscheinlich tierisch abgenervt von deiner ewigen Eifersucht . Du sagst Du hättest erwartet das er Dir seine Liebe beteuert und Dich beruhigt. Hast Du mal darüber nachgedacht das dein Freund , "vertrauen" von Dir erwartet.
                                  Du kannst nicht ewig darauf hoffen das er sagt: ich lieb nur Dich und Du musst keine angst haben.
                                  Glaub mir mit deiner Eifersucht treibst Du ihn von Dir weg, also pack Dich selber am Kragen und unternimm was gegen dein krankhaftes Verhalten, er kann schneller weg sein als Du denkst.

                                  Liebe Grüße

                                  Kommentar


                                  • RE: ich kann nicht mehr....


                                    Du bist ein Mensch, der nicht an sich selbst glaubt, sich seiner Stärken und Schwächen nicht bewusst ist und sich nicht annehmen kann, daher bist Du empfänglicher für die Eifersucht.

                                    Du hast nicht ( ! ) in Deiner Kindheit gelernt, sich von der Meinung anderer weniger abhängig zu machen daher machst Du Deinen Selbstwert von den Gedanken und Meinungen anderer abhängig.

                                    Du hast vereinfacht gesagt nicht gelernt, selbst für Deine Zufriedenheit zu sorgen.

                                    Stark eifersüchtige Menschen brauchen die Bestätigung durch andere und wissen mit sich selbst weniger anzufangen.

                                    Ich würde an Deiner Stelle eine Selbstwertregulation in Form einer therapeutische Hilfestellung annehmen.
                                    Denn Hilfe anzunehmen hast Du gelernt, die Meinung anderer über Dich sehr ernst zu nehmen aber allerdings auch.

                                    "alles was man erlernt hat, kann man auch verlernen", das gilt auch umgekehrt: " das Verlernte kann man auch wieder lernen"

                                    Es ist keine Schande therapeutische Hilfe anzunehmen, um sein Leben unabhängig von den vermeintlichen Gedanken anderer über Dich ( die Dir sehr wichtig sind ! )
                                    in den Griff zu bekommen.

                                    Viel Glück




                                    Kommentar


                                    • RE: ich kann nicht mehr....


                                      hallo du!

                                      also ich bin mal davon überzeugt, dass das alles nichts mit deiner Kindheit zu tun hat! Vielleicht hat er dich in den 2,5 Jahren nur so weit gebracht, dass du nicht mehr an dich selber glaubst! Vermutlich hat er dich schon öfters betrogen oder sonst etwas getan. Manche Männer brauchen einfach eine bestätigung für sich selbst! (und das finden sie dann bei einer anderen) Sie lieben es einfach angehimmelt zu werden.... und du kannst da gar nichts dafür!
                                      ich geb dir mal einen guten Tipp: zeig es ihm nicht das du eifersüchtig bist! schluck´s runter aber nicht zu lange. Mach das selbe wie er und schlag ihn mit seinen eigenen Waffen. Das ist zwar verdammt hart und tut höllisch weh aber ich sag dir das klappt!!! (Weiß ich aus erfahrung) trotzdem solltest du mal zu einer lebensberatung gehen, damit du wieder ein "Schutzschild" von dir bekommst- denk dir einfach wenn er mich noch will dann muss das "*********" um mich kämpfen!!! hoffe das hilft dir ein wenig weiter. GLG und viel Glück für dich

                                      Kommentar


                                      • RE: ich kann nicht mehr....


                                        Hallo Engelchen,
                                        Dein Beitrag war nicht bös gemeint, ist aber trotzdem leider völlig daneben. Warum sollte irgendjamand etwas mit einem Menschen tun, was ihm selbst so weh tut. Das macht man, wenn man Feindschaft will und nicht in einer Freundschaft, davon abgesehen nützt es niemenden, einen "mit seine eigenen Waffen zu schlagen". Und: der Freund von maus wird sicher nicht sehr beeindruckt sein, wenn sie andere Männer ansschaut. Das sit alles Quak- sorry.
                                        Diese Eifersucht tut sicher sehr weh und ich glaube auch, daß die Frage nach der Kindheit schon seine Berechtigung hat, wir sind doch hier nicht im "wie tu ich Jungs weh" - Forum...hmmmm?
                                        maus, Dir wünsch ich, daß Du dieses Problem bald in den Griff bekommst (laß Dir prof. helfen, versprochen?)

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X