• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bin wieder draußen! :-(

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bin wieder draußen! :-(

    Hallo ihr lieben!
    Ich hoffe bei euch geht es einigermaßen gut! Ich bin leider wieder draußen aus der Klinik! :-(
    Ich habe schon in so manchen Beiträgen gelesen und würde auch am liebsten wieder antworten, doch im Moment sitze ich im Internet Café! Wie immer! Leider ist mein Internet bei mir abgestöpselt und bleibt es auch noch ein paar Monate! :-(
    Tja, ich weiß nicht wann ich wieder ins Net komme! Versuche aber morgen mal reinzuschauen!
    Da viele mir versucht haben zu helfen, würde ich euch auch gerne erzählen, warum ich wieder draußen bin!
    Also, am dienstag habe ich erfahren, dank spezieller fertigkeiten, das meine Ex sich mit einem anderen trifft für einen Kinobesuch! (Kleine vorgeschichte: Am Dienstag war ein absolute weißer Tag! Ich bin fröhlich gewesen, extrem positiv, eben typisch Borderline!) Als ich das also erfahren habe, bin ich fast ausgeflippt! Aber ich habe noch ihre beste Freundin angerufen und gefragt, wie es aussieht, denn sie wollte durch die Blumen wissen, ob es noch was wird mit mir und ihr! Sie hat mir dann gesagt nein! Ihr Ex-Stiefvater (Meine Bezeichung bedeutet der Ex Freund ihrer Mutter, der hat noch Kontakt zu ihr) hat mir auch gesagt, dass da nichts mehr zu machen wäre! Ich also wutentbrandt mein Handy genommen und ins Auto gelaufen! Ehrlicher weise muss ich dazu sagen, vorher habe ich mir alles rausgesucht um Cyankali zu erstellen (Infos und Shops). Dann bin ich ins Auto und ins Krankenhaus gefahren! Auf dem Weg dort hin, habe ich sie dann angerufen, habe ihr gesagt (besser geschrien) das ich den Ring wieder haben will und auch keine Freundschaft mehr haben will! Und habe sie gefragt, ob ich so schnell zu verkraften sei! Ob mein Schwa** so klein sei, dass sie sich einen neuen suchen muss, der sie einmal kurz anspricht und besser aussieht als ich! Oh ich merke schon wieder das es große Ausmaßen bei mir annimmt! Ich habe dann das telefonat beendet und bin in die Klinik! Da war ich dann so aufgebracht, dass ich, anstelle von schneiden, Eiswürfel bekommen habe und in der Hand sie zermalt habe! ICh habe dennen gesagt, dass ich mich umbringen möchte und nur mein Versprechen daran gehindert hat! Scheiß Versprechen! Dann haben sie den AvD (Arzt vom Dienst) geholt! Und haben mich mit drei Schwestern versucht zu beruhigen! Eine ganze Packung Eiswürfel und 3 Kühlpack (die blauen) habe ich kaputt gemacht! So viel Kraft hatte ich! Die Ärztin hat mir erstmal Atosil gegeben! Dann tavor 2,5mg und dann neurocin oder so! Dann war ich fertig und ich hätte mich so gerne getöttet! Ich konnte nicht mehr! Ich habe mich auch dann noch geschlagen! Die Ärztin hat versucht mit mir zu reden, aber es war kein ran kommen! Dann bin ich ins Bett gegangen, wie weiß ich leider nicht mehr! Am nächsten Tag, hat mein Arzt dort mit mir gesprochen und mir gesagt, sie können mich nicht behandeln! Der Oberarzt war auch dabei! Die haben mir dann gesagt, dass ich zu krank und zu instabil sei für die Behandlung! Dann haben sie einen RTW gerufen und mich mit Polizei (und Handschellen) auf die Geschlossene gebracht! In einem anderen Krankenhaus! Ich musste dann drei Tage da bleiben! Bis der Richter dann gesagt hat, nein ich brauche nicht mehr da bleiben! Das Medikament was ich da bekommen haben, hat mir geholfen Abstand zu ihr zu bekommen! Das muss ich mir am Montag wieder holen! Na ja! Auf der Geschlossenen haben sie mir dann nahe gelegt eine Tagesklinik aufzusuchen, da die Klinik einen zu großen realitätsverlust bedeuten kann! Was man ja gesehen hat! Dann wusste ich nicht wo ich schlafen soll, den meine Wohnung wurde schon geräumt und in das neue betreute wohnen gebracht! Na ja, dann habe ich mich mit meinem neuen Betreuer in Verbindung gesetzt und war dann ganz glücklich, dass ich dann doch schon gleich einziehen konnte! Jetzt bin ich in der neuen Wohnung! Ist zwar sehr schön, aber ich fühle mich wie ein punsching-ball! Von einer Ecke in die nächste!
    Also, mein Rettung war in Sicht! Schon wieder ist sie kaputt! Hoffnung, weis ich nicht mehr wo ich die her nehmen soll! Eine Tagesklinik? So lange zu warten und mit scheiß Gefühlen leben?! Aber man sieht mal wieder, das ich zu kompliziert bin! Ach ja, ich habe den Arzt angefleht mich alles vergessen zu lassen (es gibt Mittel, die haben diese Nebenwirkung, habe mich schlau gemacht) er sagte das könne er nicht! Dann habe ich angefelht, das er seinem Hippokratischen Eid nachkomme und mich erlösen soll! Schließlich, wenn ein Pferd sich die Hinterläufe bricht, kriegt es auch den Gnadenschuß!
    All das ist nicht passiert! Jetzt schlage ich mich wieder durch und merke gerade wieder, dass ich reden muss! Ich glaube, ich habe euch genug voll getoastet!
    Ach ja und ich wollte meine Ex nicht anschreien oder anmeckern! Aber ich könnte einfach nciht mehr! Bitte denkt jetzt nicht, dass ich ein böser Mensch bin! Ich bin echt immer zu allen mehr als Lieb! ICh kriege aber dafür immer Hiebe!


    @Nerea
    ich war dir nicht böse als du das geschrieben hast! Ich konnte das verstehen! Ich wollte dir nur damit sagen, dass du mir ruhig auch ne Mail hättest schicken können!

    An alle die das gelesen haben, danke!
    André


  • RE: Bin wieder draußen! :-(


    André,
    Du hast ein auto, von wem wird es bezahlt?versicherung und so weiter.
    Sowie händy? alle was man so braucht, wie wird es geklärt ?
    Wichtig ist eingentlich andré ist das anscheint niemanden für dich verantwortlich ist, somit ist na ja, ein ping pong ball vergleich eingentlich nicht die richtige denktweise oder?
    Wieso bekommst du nicht bock für dich etwas zu tun ? job reisen, und soviel mehr?

    Kommentar


    • RE: Bin wieder draußen! :-(


      Hi
      Andre

      Ich bin immer noch der Meinung das Du allzu gerne in Selbstmitleid zerfließt.Und ich hab sogar das Gefühl,das Du Dir in der Rolle des "die Station auf dem Kopf stellenden" gefällst/gefallen hast.hmmm???Ist das so?
      Besser solch eine Aufmerksamkeit,als garkeine.nicht wahr?
      Aber jetzt mal was anderes
      was hat Deine gescheiterte Freundschaft/Liasion d´amour mit Deinem Schwanz zu tun??Sag nicht,das Du da auch noch ein Problem hast,oder??Falls doch laß Dir gesagt sein,dieser Vorwurf taugt nix bei Frauen....es ist uns so ziemlich egal wie groß der Schwanz eines Liebhabers ist,Hauptsache der Liebhaber weiß damit umzugehen.....:-))Aber das weißt Du im grunde,nicht wahr?
      Vergiß das Mädchen,hau die Messer in die Tonne,verwerf den Gedanken an Zyankali.........nutzt alles nix.
      Sich die Pulsadern mit dem Messerchen aufzuschlitzen,da musst Du schon wissen wie´s geht damit´s schnell geht...Zyankali bringt ein absolut widerlichen Tod,also vergiß es....der Strick aus´m Baumarkt ist übrigens auch nicht das Gelbe vom Ei....wenn man da den Knoten nicht richtig legt,wird das auch nix.....
      Leb einfach weiter.
      Eines schönen Tages klopft der Sensemann sowieso an Dein Türchen um Dich abzuholen,und ich möchte wetten,er erwischt Dich in einem Augenblick wo Du eigentlich garnicht willst.

      Du hast micch jetzt übrigens aus der Reserve gelockt,eigentlich wollt ich garnicht hier sein.....:-)))
      Aber ich bin jetzt auch wieder wech...............
      Halt die Öhrchen steif.....

      Kommentar


      • RE: Bin wieder draußen! :-(


        Hi Vero!
        Das Auto etc. bezahle ich selber! Mehr schlecht als recht! Ich kriege den Unterhat von meinen Erzeugern! ICh möchte gerne reisen und ich werde es mir auch irgendwann mal gönnen! Aber ich habe nicht viel Geld! Das Auto firsst ganz wenig an Geld! Nein, du hast reecht niemand ist für mich verantwortlich! Aber jeder, in dem ich die Hoffnung setze, stößt mich weg! Das ist so mein Problem! Kliniken, betreutes wohnen etc.!
        Ich weiß nicht genau, was mir gut tut! Aber ich arbeite daran! Sobald ich bei meiner Thera bin, will ich viel klären! Das einzige, was ich denke wo ich gut bin ist, wenn ich an meinen IQ denke! Ich habe einen test gemacht und der hat ergeben ......... ich trau mich nicht, nicht das ihr denkt ich bin arrogant oder so! Aber 141!
        Ich habe mich sehr gefreut!
        Aber das bringt mir auch nichts!
        Vielleicht kannst du mir ja mal ein paar Tipps
        André

        Kommentar



        • RE: Bin wieder draußen! :-(


          Hi Du!
          Nein, ich zerfließe sehr ungerne in Selbstmitleid! Es sind logische Rechnungen, die in meinen Kopf gemacht worden! Und das hört sich immer so an! Ich weis!
          Mit dem Schwanz, da ist es für mich sehr schwer! Denn ich habe auch viel im Net gesehen und auch viele Medizin Bücher verschlungen! Und meiner ist wirklich .... warum sage ich das hier! Aber mich kennt ja hier eh keiner!
          er ist wirklich klein und vorallem dünn! Im Normzustand gerade mal einen Zeigefinger dick und ein Daumen lang! Die Hoden noch kleiner! Ich glaube da hat sich seit meiner Kindheit nicht viel getan!
          Ja zu benutzen, rein raus, das weiß ich! Doch ich habe sie sauch immer versucht zu ihrem Recht zu bringen und es auch oft geschafft! Aber wenn jemand einen dickeren hat, dann schafft er es schnell und ist bestimmt toller für die Frau! Und ich habe Angst, dass ich es niemals wieder einer Frau recht machen kann!
          Zu Cyankali, 1,5g in Wasser mit Essigessenz angereichert, reicht! Tod tritt innerhgalb von sekunden ein noch bevor ich das Glas weggestellt habe! Aber ist auch egal! HAbe kein Geld um mir die Sachen zu ordern und im Moment ist der Punkt nicht da! Ist ja uach Egal mit Cyankali!
          Küsschen
          André

          Kommentar


          • typisch Nerea...


            "was hat Deine gescheiterte Freundschaft/Liasion d´amour mit Deinem Schwanz zu tun??Sag nicht,das Du da auch noch ein Problem hast,oder??Falls doch laß Dir gesagt sein,dieser Vorwurf taugt nix bei Frauen...."

            ....so holt man die Nerea aus dem Sack: eine Nebenbemerkung reicht um Nerea nervös zu machen und aus der Reseve zu locken !?!
            Frauen sind nicht so, das kannst du unter keinen Umständen durchgehen lassen, nicht wahr ? wirst selber borderline-ig, brauchst selbst Beruhigungstropfen ?

            Wenn er seine Frau nicht verdächtigt hätte, dass sein Schw*** zu klein sei, ( was keiner ernst genommen hätte ausser dir), dann wärest du noch in der Versenkung, nicht wahr ?

            Das mußte korregiert werden, das war dir wichtig, sonst nichts. ( Hättest ihm ja eine Mail schreiben können, hast es aber nicht getan...) erst jetzt, nach dem Posting, mit den unglaublichen Vorwürfen...

            Du Retterin aller *****n...










            Kommentar


            • RE: Bin wieder draußen! :-(


              ihr habt beide Probleme, du und Nerea.

              Wenn dein Penis doppelt so gross wie jetzt wäre, würde trotzdem jede Frau in kürzerster Zeit von Tannen sein.

              Die Begründung: falsche Gedankengänge, falsche Projektionen, falsche Einschätzungen.

              Kommentar



              • @Andre


                Du scheinst ein Mensch zu sein, dem es sehr wichtig ist, andere Menschen um seiner eigen Willen auf verschiedene Arten zu beschäftigen.

                Die Borderlineproblematik wirst du erkannt haben, dass dir keiner helfen kann ist dir auch nicht unbekannt, dass man dir aber helfen soll, dass ist dir sehr wichtig.

                Um ein integratives Bestandteil in der Gesellschaft zu werden, wirst du nicht umhinkommen, auch soziale Kompetenz zu erwerben, dass muß/soll sich aber nicht auf Kosten anderer abspielen.

                Laß dir das in aller Höflichkeit gesagt sein.



                Kommentar


                • RE: Bin wieder draußen! :-(


                  die öhrchen steif halten
                  ist doch das einzige was du steif halten kannst ;-)))))

                  Kommentar


                  • RE: Bin wieder draußen! :-(


                    http://www.iti.fh-flensburg.de/lang/...unica/ana1.htm

                    http://de.wikipedia.org/wiki/Unica_Zürn


                    lieber andre...da du ja auch sehr viel von gedichten hältst habe ich dir hier zum troste was feines rausgesucht !!! in ruhiger minute wirst du sicher viel freude damit haben, ich kann dir und allen anderen natürlich auch ihre anderen bücher empfehlen ! das ist natürlich nichts positives und aufbauendes. jedenfalls nicht auf den ersten blick aber trotzdem ein trost, du wirst es sehen !

                    Kommentar



                    • RE: @Andre


                      hey, was für gute analyse lese ich da ?

                      Kommentar


                      • RE: Bin wieder draußen! :-(


                        Hallo André,
                        Deine Zeilen lesen sich ganz schön dramatisch.Es ist schlimm, dass Du so ein Pech mit Deiner Freundin hast. Du mußt Dich schrecklich fühlen und diese Situation ist sicher schwer auszuhalten.
                        Du solltest aber nicht im Drama leben sonden Dich endlich auf den Weg zu Dir selbst machen.
                        Den Weg solltest Du selber wählen. Den IQ hast Du dazu.
                        Ein liberanischer Dichter , Khalil Giran schrieb einmal: (ich las es , als ich mich einmal über das Borderline Syndr. informierte) " Und sehet, ich habe gefunden, was größer ist
                        als Weisheit: Es ist der Geist der Flamme in Euch, die immer mehr aus Euch herauswächst..
                        Derweil ihr - dieser Erfahrung achtlos - das Dahinwelken eurer Tage bejammert.
                        Nur ein Leben, das Leben im Leibe sucht,
                        fürchtet das Grab. "
                        Was denkst Du weiter zu unternehmen?
                        Sanny

                        Kommentar


                        • @bordercollie


                          ich machs kurz:
                          können wir uns treffen?

                          Kommentar


                          • RE: typisch Nerea...


                            Du scheinst mich ja für ziemlich primitiv zu halten.
                            Nun denn...ich lass Dir diesen Glauben.
                            Du hast recht und ich hab meine Ruh,wie der Volksmund so treffend sagt.

                            Kommentar


                            • RE: typisch Nerea...


                              Hallo Nerea,

                              also ich denke mittlerweile sollte wirklich schon hinlänglich bekannt sein, dass du nicht so einfach gestrickt bist :-)

                              LG Shanti

                              Kommentar


                              • RE: Bin wieder draußen! :-(


                                Erzähl mir/uns mal was von meinen Problemen.Vielleicht weißt Du was,was ich nicht weiß.
                                Ich bin dankbar für jeden Gedanken-Anstoß,besonders wenn er in Richtung home-made-Tiefenpsychologie geht..
                                Und anschließend können wir diesen,voraussichtlich langweiligen ,Forums-Sontag nutzen um die liebe Nerea in der Luft zu zerreissen...newa??

                                Kommentar


                                • RE: Bin wieder draußen! :-(


                                  Aber jeder, in dem ich die Hoffnung setze, stößt mich weg!
                                  ........................................
                                  Weisst du mit der dramatologie die du hingelegt hast kommt es mir so vor das du alle im krankenhaus auf die bünne geruffen hast, die haben dir gegeben was du wolltes bist zum punkt das was sie geben konnten, du wollte mehr, du willst das die blöslich auf der stelle als übermensch da stehen, das ist nicht drin andré.

                                  Kann es sein das du dein IQ, dafür benutzt, um die leute angst zu machen ?eine art schauspielerei, wo man die krankeit wie ein schild vor sich trägt und sagt:
                                  "Leute, ich bin kranck darum benehme ich mich so, ich messe meine kräften mit euch, das bis zum exes, ihr werden versagen... tja leute, es ist so bei bordelein, ihr werden immer versager sein "

                                  Wen die soweit sind, dann sagst du:
                                  "tja, ich bin für neimanden etwas wert" .

                                  Wieso ist es den dir so wichtig für ein mensch etwas wert zu sein ? was mich betrift, könnte ich ewiglang ohne menschen um mich leben, na ja... mein IQ,kann sich aber stundenlang begnügen bei der anblicks eine kleines inseckt der versucht sich zu versorgen, sogar ein ausgang sucht, und witzigeweise finden sie es, die sind aber mäschtig klein und mäschtig schlau... you no André?
                                  .................................
                                  >>Vielleicht kannst du mir ja mal ein paar Tipps geben.

                                  ah! du bist gut! ich habe tausende reisen hinter mir, job mäsig auch tausende sachen hinter mir, nur was weiss ich was dich interessiert, soll ich jetzt ist blau tipen was du gerne verfolgen wird ? da bin ich morgen noch drann, und du pickt dir dann die rosinnen raus :-)) ne ne süsser, helffen muss du mir schon dabei... gelle ;-)

                                  Véro







                                  Kommentar


                                  • RE: Bin wieder draußen! :-(


                                    Hallo Sanny!
                                    Ich habe mich im eigentlichen Sinne entschieden zu kämpfen! Und bis jetzt habe ich das auch geschafft!
                                    Es mag sein das ich den IQ dafür habe, aber es sind einfach so oft fehlschläge! Und daher bin ich immer wieder am verzweifeln! Das was du zittiert hast finde ich sehr schön und auch Danke an die anderen an dieser Stelle.
                                    Weist du, ich will immer zu mir finden, doch leider gehört auch zu mir, dass ich mich sehr schnell als Versager halte, als Idiot ! Und dann fängt an alles zu brechen! Ein "Mir", gibt es in meinen Augen schon gar nicht mehr! Ich kämpfe jeden tag damit, einfach den Strick zu nehmen! Auch wenn Nerea sagt, dass es idiotisch ist! Ich weis es und ich bin dankbar für ihre Worte! Aber weist du wenn ich jedes mal mich nieder mache, wenn was nicht funktioniert hat, dann ist das die einzige Rettung!
                                    Ja ich lebe in einem Drama, in ein Horrordrama! Und das will ich nicht mehr! Wie soll ich das machen? Einfach alles über Bord schmeißen? Ich habe fast mein ganzes Leben über Bord geschmissen! Und ich dachte mit meiner Ex habe ich endlich ein neues, besseres, gutes leben! Ich will den inneren Draht finden, aber ich finde ihn nicht! Wenn du/ihr Tipps habt, gerne her damit!
                                    Danke
                                    André

                                    Kommentar


                                    • RE: Bin wieder draußen! :-(


                                      Hi Vero!
                                      Warum denkst du immer, dass ich die Leute abschrecke um mir nur die Schuld daran zu geben? Ich will sie ja gar nicht abschrecken und ich bin auch der festen Meinung, dass ich sie nicht abschrecke! Denn die Leute (Mitpatienten) im Krankenhaus, haben mich gemocht und viel mit mir geredet und das hat mir auch geholfen! Und die Leute, haben mich auch nicht weggestoßen! Aberin wen soll ich meine Hoffnung rein setzen, wenn nicht in die Ärzte, die mir versuchen zu helfen???? Ich habe auch viel hinter mir vero! Ich habe auch schon mehrere Jobs gehabt, klar nicht so viele wie du oder andere, aber jeder fängt klein oder nicht? Ich habe kein Problem mir die Hände schmutzig zu machen! ganz im Gegenteil! Ich mache das gerne! Aber wenn ich keine Anerkennung kriege, dann mache ich mich auch fertig!
                                      Ja es kann sein, dass ich mit meiner Krankheit es mir ziemlich leicht mache! Das sind in meinen Augen Schutzmaßnahmen die ich ergriffen habe! Denn damit schütze ich mich vor den Angriffen anderer! Meist klappt es nciht aber es ist so! Ich analysiere mein Verhalten sehr viel! Extrem viel! Und es vergeht kaum eine Minute, in dem ich nicht über meine Krankheit oder meine Handlungen/Vergangenheit nachdenke!
                                      Warum es mir wichtig ist etwas wert zu sein? Das kann ich dir erklären! Ich habe NIEMALS Anerkennung bekommen! Keine richtige! Echt! Habe ich was gemacht, habe ich schläge bekommen (bildlich gesprochen)! Dann habe ich es besser gemacht und etweder gar nichts bekommen oder das selbe wie vorher! Ich will das mich die anderen Menschen mögen! Lieben! Das die mir vertrauen! Wenn ich ein Kuchen backe, dann erwarte ich nicht, dass derjenige mir auch einen backt, aber ein "hast du toll gemacht", "schmeckt lecker", "Danke", könnte doch wohl drinne liegen oder meinst du nicht? Das ist das was ich will! Ich war immer selbstverständlich nun bin ich für mich selbstverständlich! Und das kann ich nur so kompensieren! Ich lerne gerade etwas für mich zu tun und nein zu sagen! Aber es ist schwer, denn ich weis einfach nciht was gut tut! Und das ist mein problem!

                                      Mit dem ins blaue treffen, da hast du recht! Ich werde mal versuchen mir darüber gedanken zu machen! Und ich werde es dir dann sagen!
                                      Alles Liebe
                                      André

                                      Kommentar


                                      • RE: Bin wieder draußen! :-(


                                        aber ein "hast du toll gemacht", "schmeckt lecker", "Danke", könnte doch wohl drinne liegen oder meinst du nicht?
                                        .................................
                                        Genau das meine ich, das glaubst du nicht, aber wen ich dein kuchen probiere und das ding hat mein gaum gesagt "igit" dann werde ich dich fragen:
                                        Sagt mal? soll ich heute mich vergiften oder wie oder was ?:-)) ich werde lachen aber das ding dir zu liebe, nicht sagen hast du toll gemacht, sonder dir sagen :
                                        Entweder du lest das kochen sein, oder du machst dich an ein kochkurs drann, den es ist abscheulich was du mir da serviert hast ! :-)) wo ist der negster mag donald?und mich zu boden kaput lachen wie dein kind runter gefahlen ist !

                                        Aber eins, ganz du mir glauben von americanische oberfläsigkeit, alles an der oberfläsche zu behandel, kannst du von mir nicht erwarten, keine chance da wirdes du dich auf granit stossen, mich bringt keine zu lügen, schon mal gar nicht die höflichkeit, oder aus rucksischkeit, nö, das kann man sich bei mir sich abschminken.

                                        Wieso ich meine das du die leute angst machst, weil du es tust, ob du dann sagst: nö, die waren sehr nett? finde ich es ist kein argument ? schon mal kein vergleich zu angst.

                                        Kommentar


                                        • RE: Bin wieder draußen! :-(


                                          Warum erwartwst du dass dich eine Partnerin glücklich macht?? Damit überforderst du jedes Mädchen und somit ist eine Beziehung von vornerein zum Scheitern verurteilt!!
                                          Kriege zuerst dein Leben auf die Reihe erst danach bist du fähig eine Partnerschaft einzugehen!! In einer Partnerschaft ist es ein geben und nehmen!!Es geht nicht wenn der Eine den Anderen völlig vereinnahmt und mit seinen Problemen zukleistert!! Du musst deiner Partnerin auch etwas geben können!! Sie will sich auch mal fallenlassen und bei dir anlehnen!! also arbeite an dir vergiss vorläufig eine Partnerschaft und hör vor allem auf deiner Ex nachzutrauern und dich selbst zu bemitleiden!!!
                                          Pack es an es gibt viel zu tun!!!

                                          Kommentar


                                          • RE: Bin wieder draußen! :-(


                                            Hallo André, der Rausschmiss aus der Klinik war unvermeidlich? Du brauchst sicher eine spezialisierte Einrichtung für Borderline. Die gibt es. Ich habe mal Gutes von der Freiburger Uni-Klinik gehört. Vielleicht kann der neue Betreuer helfen. Was Du nicht brauchst, ist das kollektive Bedauern mütterlicher Prägung in einem öffentlichen Forum!
                                            Die Addition von Selbst - und Fremdmitleid ist das Letzte, was Dir hilft. Und das wollen wir doch!
                                            beriany

                                            Kommentar


                                            • RE: Bin wieder draußen! :-(


                                              Hi gargameline!
                                              Ja ich weis das es viel zu tun gibt!
                                              aber ich habe sie nicht mit meinen Problemen in Anspruch genommen! Bzw. nur indirekt, denn ich habe mehr für sie getan und fast nichts eigentlich nichts mehr für mich!
                                              Das weis ich, dass das falsch war! Hört jetzt aber auch auf! Ich werde mir Hobbys suchen und anfangen mir ein Leben aufzubauen! Doch habe ich diese Erwartungen leider immer! Na ja, ich werde daran arbeiten!
                                              Ich werde dieser Person nicht mehr hinter her laufen! Alle Sachen die ich von ihr bekommen habe, die werde ich mit meiner Thera anschauen und sie dann wegtun! Denn wenn ich die Sachen weg schmeiße, ist sie auch weg! Ob schöne Erinnerungen hin oder her! Aber das werde ich erstmal mit ihr abklären! Und versuchen auch mit mir!
                                              danke für deine Antwort
                                              André

                                              Kommentar


                                              • Dein Problem


                                                ist nicht Deine Ex.
                                                Habe eine Weile lang mitverfolgt, was Du so postest, auch, wenn ich sagen muss: habe hier nicht alle Beiträge gelesen.

                                                Dein Problem ist Dein Borderline-Syndrom. Und wenn Deine Ex nicht wäre, hättest Du etwas anderes, womit Du Dich zerfleischen kannst.

                                                Ratschläge können Dir nicht helfen, das wäre so, als wenn man versucht, Krebs durch Handauflegen zu heilen.

                                                Zu allererst mus Du mal WOLLEN, dass Du stabil wirst. Dann musst DU an DIR arbeiten.

                                                Du siehst schon, worauf ich hinaus will: in dieser bösen Welt ist sich zu allererst mal jeder selbst der Nächste. Und wenn DU an DIR gearbeitet hast, wirst Du auch Hilfestellungen bekommen.

                                                Auch, wenn Du es mit allen Mitteln verhindern willst: Du wirst die Verantwortung für Dich schon selbst übernehmen müssen (= erwachsen werden)

                                                Kommentar

                                                Lädt...
                                                X