• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verliebt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verliebt?

    Hallo, habe nach 13 Jahren jemanden wiedergefunden, der mir damals bei einer schweren Erkrankung beigestanden hat. Leider trennen uns 700 km , so dass nur e-mail Kontakt möglich ist. Er hilft mir jetzt bei meiner aktuellen Psychose wieder.....Ich glaube aber diesmal habe ich mich in ihn verliebt.....Nur ich bin seit 18 Jahren verheiratet( Zwar nicht unbedingt glücklich) aber wir haben einen gemeinsamen Betrieb und gemeinsame Kinder.
    Soll ich ihm meine Liebe gestehen? Er lebt zwar auch seit Jahren glücklich mit einer Frau zusammen, aber darf ich ihm meine Liebe gestehen?Bisher wars eher Platonisch...


  • RE: Verliebt?


    Nein, darfst Du nicht. Denn damit machst Du möglicherweise nicht nur Deine Familie kaputt, sondern auch noch seine.

    Kommentar


    • RE: Verliebt?


      gestehen !

      Kommentar


      • RE: Verliebt?


        Ich weiß, dass ich in erster Linie dass gute Vertrauensverhältnis zerstöre, das ich zu ihm habe...

        Kommentar



        • RE: Verliebt?


          zu wem jetzt ? zu beiden ?

          Kommentar


          • wurscht


            du kannst es ihm ruhig gestehen.
            du bist nämlich nicht richtig verliebt, nur in buchstaben und das ist zwar genauso verwirrend wie verliebt sein in den richtigen menschen, aber es muss im wirklichen leben nicht unbedingt eine bedeutung haben.
            wenn du es ihm sagst, erledigt sich das ganze eventuell dadurch, dass er dir sagt, er teile deine gefühle nicht (und wenn er dir sagt, er sei glücklich mit seiner frau, dann liegt das nahe).
            möglicherweise aber gesteht er dir auch seine liebe.
            dann müsst ihr euch treffen und dann erst stellt sich heraus, ob etwas dran ist an der sache.soweit mußt du schon gehen, wenn du meinst, du liebst ihn.
            eine andere bedenkenswerte frage ist vielleicht, ob der
            zeitpunkt gut gewählt ist für eine liebesgeschichte, wenn du dich gerade mit einer psychose auseinandersetzt?

            Kommentar


            • RE: Verliebt?


              hum ? moment, du schreibt bis her wars platonisch, nur per email möglich, 700 km, wie oft ud seit wan sieht ihr euch den ?
              Nun wie ensteht es, mit ein betrieb/kinder/mann/
              In der fantasie ?

              Kommentar



              • RE: Verliebt?


                Wir sehen uns Nie! Leider nur Fotos per Internet und ich denke ich werde es sein lassen, denn dann habe ich, wenn er mir negativ Bescheid gibt, keinen Vertrauten mehr, der mir hilft bei meiner jetzigen Erkrankung. Er ist med. gebildet und ich vertraue ihm Dinge an, die ich mit meinen Mann nicht besprechen kann. Über Sachen wie in der Familie einsam sein und sich ausgestossen fühlen....

                Kommentar


                • RE: Verliebt?


                  Ja ich denke auch das du in erste ligne wiessen solltst wass du zu verlieren hast, das ist kein papenstil, ein spy ist da um auch zu zuhören was du keiner anderen sagst, das ist schon mal klar, aber er ist nicht da um dein verlust zu erzäzen.

                  Liebe grüsse, véro

                  Kommentar


                  • RE: Verliebt?


                    Hochfahren und dann auf Verbinden
                    "Welcome" - Willkommen an Board
                    Die Maschine wird es finden
                    Ein dreckiges Wort


                    Wünsch dir irgendeine Farbe
                    Denk dir irgendeine Zahl
                    19 year old readhead
                    Das ist deine Wahl


                    Und du verliebst dich in Gespenster


                    Schwarz glänzt Strafe und Belohnung
                    Ein Strick, einen Augenblick
                    Du gehst in eine Wohnung
                    Du gehst auf "Zurück"


                    Das Weiß auf ihrer Haut scheint
                    So hell wie das Weiße im
                    Auge eines Feindes
                    So schön und schlimm


                    Und du verliebst dich in Gespenster


                    Du fällst, und es fällt ein Lichtstrahl
                    Auf die Trümmer deiner Gier
                    In den verlassenen Festsaal
                    Nur weg von hier


                    Und du schließt das Fenster


                    Und du vergisst deine Gespenster


                    (jens friebe)

                    Kommentar



                    • RE: Verliebt?


                      http://www.jens-friebe.de/

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X