• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe

    Ich brauche dringend Rat!
    Vor ein paar Monaten hatten mein Mann und ich ziehmlich große Probleme.Eine alte Schulfreundin von der er mal in der Schule was wollte (sie wußte aber nichts davon) hat ihm eine Karte geschrieben.Er hat sich auch darauf gemeldet.Angeblich ging ihr das ums Klassentreffen Ha Ha Ha....Er wurde immer komischer.Ich bekam Mails von ihm wie "du bist die liebe meines Lebens ""dich brauche ich zum Atmen "Sie ist nur ne Freundinn es würde niemals über eine Freundschaft hinaus gehen,und und und.Ich habe mit der Zeit immer stärker bemerkt das irgendwas nicht stimmte.Er fing sogar an sein Zeug vom Tisch selber weg zu räumen(was er sonst nie tat).Ich sprach ihn darauf an.Für mich brach in dem Moment eine Welt zusammen.Er sagte mir das er sich in sie verliebt hat.Er könne nichts dagegen tun.Sie hatten sich seit über 13 Jahren nicht mehr gesehen.Hatten nur Telefonisch kontakt und per Mail.Für mich unverständlich.Sie hat ihm ein Bild geschickt.Er sagte sie wäre eigentlich gar nicht sein Typ.Aber sie hat einen wunderbaren Charakter.Für meinen Mann sehr ungewöhnlich weil ihm das Aussehen eigentlich immer sehr wichtig war.Ich wußte nicht mehr weiter.Und wie durch ein Wunder schwengte er wieder um.Auf einmal liebt er mich doch noch.Was soll das???Ich weiß nicht ob ich das glauben soll.Getroffen haben sie sich nicht.Sie wohnt 600 kilometer entfernt.Was soll ich noch glauben.Weiß irgend jemand rat.Ich möchte ihm entlich wieder vertrauen.Vergessen werde ich das sicher nicht.Ich möchte es verstehen.Was geht in einem Mann nur vor.Im moment lebe ich in ständiger Angst.Er ist zwar wieder total lieb aber meine Angst bleibt.Es kommt immer wieder hoch in mir.


  • RE: Hilfe


    Frag ihn einmal, was er auf einmal an dir gefunden hat ?
    Wieso er wieder dich liebt...

    Kommentar


    • RE: Hilfe


      ich würde sagen, nimm ihn wieder an.
      Klar ist das emotional schwierig für Dich. Die Zeit heilt alle Wunden - ein blödes Sprichwort, hat aber etwas Wahres.
      Allerdings finde ich es schon beachtlich, dass er Dir so offen gesagt hat, dass er sich verliebt hatte. Darin lese ich doch, dass er großes Vertrauen zu Dir hat und nicht verlogen ist.
      Ich würde ihm nur die Bedingung stellen, dass er den Kontakt zu ihr völlig abbricht. (Falls er das nicht schon getan hat).

      Kommentar


      • RE: Hilfe


        Hallo schägi!!
        er ist ganz und gar nicht verlogen,zwar mußte ich echt nachbohren um zu erfahren was los ist aber er hat es mir dann doch erzählt.Er sagte mir er hat versucht seine Gefühle zu unterdrücken einfach so weiter zu machen damit ich nichts merke.Aber das hat nicht geklappt.Wir haben zwei kleine Kinder.Manchmal wenn ich so alleine bin denke ich so vielleicht ist er nur wegen denen geblieben.Ich hatte ihn echt unter Druck gesetzt mit ihnen.Ich weiß das war nicht richtig.Aber ich kanns nicht mehr ändern.in der Zeit wie wir dieses Problem hatten konnte er mir nicht sagen das er mich liebt oder noch Gefühle hat.Seit einiger Zeit sagt und zeigt er mir das auch wieder.Ich habe auch alles auf eine Karte gesetzt.Wir haben uns mit ihr und ihrem Freund vor einer Woche gertoffen.Ich hatte mächtig Angst.Ich wollte rausfinden wie er sich danach verhält.Es war ein Risiko ich weiß.Ich glaube schon das er sich ernsthaft für mich entschieden hat.Ich hatte vor dem treffen auch mit ihm über meine Ängste gesprochen.Er hat mir zu verstehen gegeben das ich ihm vertrauen soll.Wenn er sich einmal für was entschieden hat dan ist das auch so.So hat er das wort Wörtlich zu mir gesagt.Vielleicht sollte ich nicht zu viel grübeln.Aber irgendwie kann ich es nicht vergessen.Soll ich es einfach aus meinem Leben streichen?

        Kommentar



        • RE: Hilfe


          Also:
          1. Er hat sich verliebt. Dagegen kann man/frau meistens nix tun. Anderseits vergeht das auch wieder. (e-Funktion ;-)

          2. Sie haben sich nie getroffen. Ist doch auch nicht schlecht.

          3. Was ich mich jetzt frage: Ist sonst alles bei Euch in Ordnung? Oft ist man/frau anfällig gegen die "Krankheit Sich-Verlieben", wenn sonst irgendwo was nicht stimmt

          LG K.

          Kommentar


          • RE: Hilfe


            Kannst Du wahrscheinlich nicht einfach streichen. Aber die Gedanken daran werden seltener und verblassen. Ich meinte vorhin übrigens nicht, dass er verlogen ist, sondern genau im Gegenteil...nur, um Mißverständnissen vorzubeugen.
            Klar, in der Verzweiflung greift man zu jedem Mittel - Du eben zu den Kindern.
            Nein, nur wegen der Kinder glaube ich nicht, dass er sich für Dich entschieden hat. Da gibts heute ja Lösungsmöglichkeiten...er wird schon gesehen haben, was ihm DIE GANZE FAMILIE bedeutet!
            Alles Gute für Euch!

            Kommentar


            • RE: Hilfe


              wir hatten in einem anderen topic gerade das thema LIEBE und VERLIEBTHEIT

              du kannst keines von beidem erzwingen!

              ich will (wie immer) ganz offen und ehrlich sein... wie deine geschichte begann, und ich mich in ihn hineinversetzt hatte, wusste ich der wird dich verlassen..
              und wie ich sie fertig gelesen hatte, wusste ich .. ich habe mich total geirrt!

              wie gesagt ich kann mich reinversetzen, UND EINS glaub mir auch... egal wie sehr du glaubst er ist aufs äussere fixiert.. männer verlieben sich trotzdem in den charakter!! genauso wie frauen!!!

              und ich kann verstehen dass seine gefühle wieder total erweckt wurden.. sie waren ja nie vereltzt worden etc.. es war genauso wie damals,
              verliebtheit was war es.. nur dass dauernde interesse, an sie denken zu müssen, was macht sie gerade, wie ist es ihr geganen, ist sie so wie früher,

              verliebtheit am interesse an einer person,
              veliebtheit, weil spontan , mehr interesse an dieser person da ist, als zu irgendjemanden in dem moment für möglcih emfpunden!!

              tja.. und nach paar treffen, sieht "mann" auch die tatsachen!

              und eins ist klar auch kurze bekanntschaften können einfluss und effekte auf ein leben ahben..

              wenn er nur einmal essen dort war.. und sie meinte bitte räume den teller weg, und er machte es gerne für sie (was jetzt nicht zu hoch zu bewerten ist) dann kann das eine angewohnheit werden..
              weil er merkt, es macht ihm nix aus.. einfach ein grund seine gewohnheit zu brechen - sie war halt der schlüssel

              genauso heir im forum, wer weis wie lange man hier bleibt 1 tag 1 jahr?
              es kann einen vrädnern öffnene
              oder es kann nix tun!

              auch wenn dein vertrauen stark geknickt ist..
              siehe es als chance... vielleicht verliebt er sich aufs neue mit dir.. lieben tut er dich schon die ganze zeit..

              ihr könnt viele sachen verändern! ich meine das ist eine vränderungsphase

              wird sie positiv genützt kann es so toll für die zukunft sein
              hegst du mistrauen etc.. kann sich das vielleicht sehr negativ auswirken..

              naja alles theorie... das leben spielt ihr eigenes lied!

              verschliesse dich aber besonders jetzt nicht.. ungewähnlichen lösungsvorschlägen.. / situationen

              Kommentar



              • RE: Hilfe


                Soll ich es einfach aus meinem Leben streichen?
                ___________________________________________

                Tu das,das wird das beste sein.Dein Mann hatte einen schwachen Moment,das kann jedem mal passieren,und jetzt hat er sich wieder gefangen.
                So wie es den Anschein hat,ist ja nix nennenswertes vorgefallen,also leg´s ad acta und freu Dich das er wieder da ist.

                PS:Was mich aber noch interessieren würde (rein pro forma) wieso schreibt Dein Mann Dir mails wenn ihr in ein und derselben Wohnung wohnt`???
                Wenn ich jetzt mal spekulieren sollte,würd ich sagen.."am-zusammen-reden" hapert´s ganz gewaltig..oder???

                Kommentar


                • RE: Hilfe


                  Hallo Klaus
                  Jetzt wo ich die Sache mit abstand betrachten kann weiß ich das nicht alles in Ordnung war.
                  Er fand das ich ihn an meinem Leben nicht mit einbezogen hatte.Wir haben zwei kleine Kinder.Ich bin zu hause habe keine Arbeit.Hatte die Kinder von morgens bis Abends zu Hause.War total überfordert und habe nur geschimpft.Als er dann heim kam war ich gereizt und unser Sex leben im Keller!Er tat immer so verständnissvoll.Ich dachte er hat mich verstanden.Nur er fraß alles in sich rein und zog sich immer mehr zurück.Ich weiß ich habe viele Fehler gemacht.Ich bin auch dabei die Fehler nicht mehr zu machen.Aber er hatte nie mit mir geredet.
                  Es ist keine Entschuldigung ich weiß.Ich weiß auch das es mein Fehler war.Nur ich bin der Meinung das wenn ich jemanden nicht mehr liebe und ich der Person das auch ganz offen sage,die Gefühle weg sind.Oder sehe ich das Falsch.

                  Kommentar


                  • RE: die chance


                    für einen neustart sehe ich in deiner situation!!

                    wie in meinem post geschrieben!

                    vielleicht ist das EURE chance, alles besser zu machen!
                    er frisst dann nicht merh alles hinein
                    und du sagst auch alles

                    etc..... etc...... etc........

                    Kommentar



                    • RE: Hilfe


                      Hallo Nerea!!!
                      Du hast Recht.Ich kann nicht gut über meine Probleme mit ihm reden.Ich muß es mir von der Seele schreiben.es ist falsch aber ich habe echt gedacht so schütze ich mich vor der Antwort.Echt bekloppt was?
                      Ich arbeite an mir.Danke für eure Meinungen.Mir geht es schon viel besser.Ich sollte einfach nach vorn schauen.
                      Alles andere bringt die Zeit.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X