• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

OT @Vade

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OT @Vade

    Hallo Nicki,

    wie geht's der Kleinen? Einigermaßen durchgeschlafen? Genug Flüssigkeit zu sich genommen? Fieber verschwunden?

    Fragen über fragen.

    Und Dir? Wie geht's der mitleidenden Mutter nebst nicht-widerstandfähigem Angetrauten?

    Grüße
    Anke


  • RE: OT @Vade


    Hallo Anke,
    gestern Nachmittag Tyrannisierte sie mich wieder.
    Fieber hatte sie keines und der Durchfall war heute morgen auch schon besser.Ich hatte ihr für die Nacht noch ein Zäpfchen für die Überlkeit gegeben und blieb dann noch bis um 3 Uhr wach.Aber es regte sich gott sei dank nichts.Bin natürlich heute morgen wie vom Buss überrollt aufgestanden und hatte einen richtigen durchhänger.
    Mei mann hatte mich dann noch gestern Nachmittag angesimst und wollte wissen,wie es der kleinen geht.Ich hatte ihn zurückgesimst,er solle sich lieber mal sorgen um mich machen,denn ich hätte wieder 2 Tyrannen um mich rum.Als entschädigung,weil ich so tapfer durchgehalten habe,habe ich eine kasten Pralienen bekommen und hat mich hoch gelobt,daß ich so gute Nerven habe.

    Toll ne??
    Das hat meinem Ego so richtig gutgetan.

    Liebe Grüße Nicki

    Kommentar


    • Dann pass mal auf,...


      ... Du "Übermutter", dass Du Dir nicht mit dem Kasten Pralinen eine Speckhüfte anfrisst aus lauter Bedürfnis, sich selbst und seinem Nervenkostüm damit einen Gefallen tun zu müssen! ;-)))
      Ich weiß, wovon ich rede.
      Dein Männe soll Dir liebe mal ein heißes Bad und ein paar Stunden Entspannung ohne Kids gönnen, in denen er für die tyrannischen Gören den Versorger spielt. Mein ich jetzt mal so. Oder? :-)

      Viele Grüße und weithin gute Besserung!

      Anke

      Kommentar


      • RE: Dann pass mal auf,...


        Figurprobleme habe ich überhaupt nicht.Ich wiege gerade mal knapp 40 Kilo bei einer Größe von 1,45,5 m. Er kam gestern abend erst um 20 Uhr von der Arbeit,undhat dann auch kurz danach die Kids ins Bett gemacht.Ich muß sagen,er ist einfach ein toller Papa.Dann hat er mir einen Tee gemacht,meine Schuhe ausgezogen und meine Beine Hochgelegt und sagte,genieße die Ruhe

        Liebe Grüße
        Nicki

        Kommentar



        • so soll es schein :-) o.w.T.


          .

          Kommentar


          • RE: so soll es schein :-) o.w.T.


            Weißt du Anke,du hast gerade Übermutter geschrieben und da habe ich mir gerade gefragt,ob ich vielleicht eine "Glucke" bin. Was meinst du??Und wenn ja,wie würdest du das ändern wenn du eine wärst???

            Gruß Nicki,die sich gerade die birne kratzt

            Kommentar


            • Bemuttern...


              ...ist im Kranheitsfalle das einzig richtige Verhalten, liebe Nicki! :-)

              Ich habe diesen Begriff auch für mich adaptiert: Übermutter. Ich möchte mich gern für alle Welt sichtbar gut um mein Kind kümmern. Ich habe da ein sehr hohes Anspruchsdenken, dem ich selbstredend nicht immer gerecht werden kann. Schließlich hat frau ja auch noch andere Aufgaben, die es nicht minder gut zu erfüllen gilt.

              Inzwischen denke ich, dass Mütter ihre kranken Kinder nicht unmittelbar sofort in ärztliche Behandlung geben müssen - gerade bei Durchfall/Erbrechen und fiebrigen Erkältungen. Mit der Zeit weiß man, dass dem Kind Wadenwickel, viel Ruhe, etwas Wasser/Tee und ansonsten Gelassenheit sehr viel besser tun als jede Hektik um die konkrete Diagnose.

              Ich nehme mir heraus, nicht immer auf Pfiff parat zu stehen, weil ich mir abgeschminkt habe zu glauben, dass nur dadurch glückliche Kindheiten und heile Kinderseelen herzustellen sind. Ich bestehe darauf, wenn ich kaputt und ausgelaugt bin, kein Abendessen zu kochen sondern mich in mein Bett zu begeben und einfach meine Ruhe haben zu wollen. Der Kühlschrank, die Kühltruhe, der Vorratsschrank geben genug Essbares her, Mann und Kind beherrschen die Kochstellen, weil sie entsprechende Zettel mit Anweisungen des öfteren vorgefunden haben. Und es geht mir gut dabei, dass es auch ohne mich läuft, ohne das körperliche Schäden entstehen. Ich bin ja auch nicht immer mit dem zufrieden, was ich da an "Gegenliebe" auf der anderen Seite bekomme, also können Kind und Mann auch mal sehen, wie sie ohne Service auskommen. Das geht! Und das auch nach Anlaufschwierigkeiten sehr gut (wenn auch meist ganz anders als ich es handhaben würde - da muss frau dann tolerant über Küchenchaos und Abstimmungsschwierigkeiten zwischen Vater und Tochter hinwegsehen).

              Das hat was von Selbstbehauptung und Loslassen. Braucht Übung, tut aber letztlich allen Beteiligten gut, denke ich. Nur Omas meinen immer noch, dass Ehemänner und Kinder eine Rundumversorgung brauchen und Mütter gefälligst keine außerhäusigen Verpflichtungen haben sollten, die sie in der Familie entbehrlich machen. Omas sind eine andere Generation und müssen wahrscheinlich so denken, deshalb haben sie auch das Recht, dem "armen Kind" und dem noch ärmeren Ehemann hilfreich beizuspringen, wenn sie meinen, dass es so nicht weitergeht. Ich halte mich raus und stelle mit Vergnügen fest, dass das "arme Kind" inzwischen gar kein Verlangen mehr nach "bemuttern" durch Oma verspürt. So hatte ich mir das gedacht. Braves Kind!

              Grüße
              Anke
              (die trotzdem hin und wieder die Nerven verliert und gern eingreift, nur damit etwas "noch besser" läuft)

              Kommentar



              • RE: Bemuttern...


                Also bin ich doch keineGlucke.Glück gehabt.Ich konnte deine Nachricht erst jetzt lesen,weil mein Pc abgestürzt ist,ich keinen Plan vom Pc habe und mein Mann in seiner Mittagspause erstmal wieder alles in Ordnung bringen mußte,was aber nicht gelungen ist. Jetzt habe ich seineFestplatte angeschlossen,und muß über sein Betriebssystem ins Netz gehen.Da hat er heute abend erstmal was zu tun(LÄCHEL).

                Gruß Nicki

                Kommentar

                Lädt...
                X