• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Das Spiel beginnt! Hilfe?!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Spiel beginnt! Hilfe?!

    Hi!
    Wie ich schon gestern Abend sagte, spreche ich heute nochmal mit meiner Ex! Meine Nachbarin kommt zur Unterstützung mit! Ich bin aufgeregt! Tierisch! Denn wir müssen sie erst anrufen und ihr dann klar machen, dass wir uns in ner halben Stunde treffen!
    Ich habe schon wieder tierisch Angst und ich zittere such schon wieder! Eigentlich kann ich ja nichts verlieren! Aber ich weiß genau wenn das alles in die Hose geht, dann werde ich tierisch down sein! Oh bitte, einmal ..... lass es klappen!
    Ich soll positiv denken, ES KLAPPT!!!
    Ich hoffe ihr habt vielleicht noch ein paar Tipps! Denn es geht jetzt gleich los!
    André


  • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


    Jau,ich hab den ultimativen Tip für Dich:
    "SCHRAUB DEINE ERWARTUNGSHALTUNG RUNTER"

    Sollte es nämlich schiefgehen,was durchaus denkbar wäre,dann spielst Du nämlich wieder mit dem Gedanken auf´m Weg nach Hause einen Umweg über den Baumarkt zu machen....Also spar Dir lieber das Geld,ganz egal wie´s ausgeht und lad davon Deine Nachbarin zum Kaffee ein.

    Kommentar


    • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


      ICh weiß nicht wie?! Wirklich nicht! Soll ich dran glauben oder nicht! Egal, wenn es schiefgeht, gebe ich mir eh die Schuld! Aber ich habe dem Arzt was versprochen! Also nichts mit Baumarkt! ;-)
      Aber ich habe eben gerade mal was nachgeschaut und rausbekommen, dass sie gestern feiern war! ICh glaube ich habe dieses Spiel verloren und sie hatte recht! Ich habe es nur verdrängt! Oh man jetzt kriege ich hier die Zweifel!
      Aber dein Rat werde ich versuchen zu beherzigen!
      Danke!
      André

      Kommentar


      • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


        Hallo Andre,

        denk nicht schon wieder - wenn alles in die Hose geht. Das widerspricht nämlich total einer positiven Einstellung.

        Warte einfach ab, wie es kommt. Sicher musst du auch damit rechnen, dass sie vielleicht so kurzfristig keine Zeit hat. Da brauchst du dir dann aber keine großartigen Gedanken machen, denn sowas ist absolut normal.
        Man kann nicht immer Gewehr bei Fuß stehn, wenn es einem anderen gerade mal so auf die Schnelle einfällt.

        Sollte es klappen, dann versuche der Begegnung locker entgegenzusehen, ohne irgendwelche Erwartungshaltung. So wie ein neutraler Beobacher.

        Wenn man nichts zu verlieren hat, kann man im Prinzip nur gewinnen. Also wovor hast du Angst?

        Drücke dir jetzt mal ganz fest die Daumen.

        LG Shanti


        Kommentar



        • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


          Hörmal,
          Ich will Dir nicht Deine letzte Illusion rauben,aber ich mutmaße das die Liebesgeschichte mit Deiner Freundin kein Happy-End haben wird.Wenn Du mit diesen (meinen) Denkvorraussetzungen an dem Spiel teilnimmst,wird es Dir leichter sein,die Niederlage zu ertragen.
          Sag ihr einfach,es war nett sie kennengelernt zu haben,ihr habt eine schöne Zeit miteinander verbracht,aber jetzt ist Zeit für was anderes.
          Da draußen laufen ganz viele hübsche Mädels rum....
          und wenn Du welche kennenlernst,dann laß die Nachbarin zuhause....:-))

          Kommentar


          • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


            BLOSS NICHT ! Hör mal, das einzige prinzip der abzolut funktioniert, das in jeder situation ist: KEINE erwartung zu haben, weder negative weder positives!!

            Kommentar


            • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


              Das liebe vérolavie, sehe ich ein bißchen anders. Ich denke immer - denk an das schlimmste und dann kann es nur besser werden ...
              Mir hat das zuweilen schon reichlich geholfen. Aber jeder hat eben auch eine andere Gedankenweise, die durchaus auch genauso erfolgreich für einen sein können.

              Kommentar



              • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


                Hallo ihr!
                Danke! ICh werde auf der Hinfahrt das alles versuchen noch einmal zu berechnen!
                Ja sie hat ohne probleme gesagt, ja wir können uns treffen!
                Letzte Woche haben wir den Spielzug verloren und heute haben wir den ersten gewonnen!!! Ich habe Angst! Ganz viel! Und ich danke euch für eure Worte und anteilnahme! Danke! Ich werde jetzt gleich aufbrechen!
                ICh werde versuchen keine Erwartungen zun, aber das ist schwer!
                André

                Kommentar


                • Alt :-)


                  Ich gebe dir eine grosse windel, dann ist alles ok ;-)
                  Das habe ich mal mein bester freund mal gesagt, er musste so lachen das es alles halb so schlimm war !
                  Liebe grüsse, véro

                  Kommentar


                  • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


                    Das hängt von den "ziehl und zietalter" in den man gerade ist, das stimmt.
                    Ich brauche mir persönlich nicht auszumallen, wie es schlimm ist, das alles habe ich hinter mir, somit habe ich mich von "hoffnung".... "schiksal"..."trauer", mit der zeit verabschiedet/gewöhnt, es ist mehr eine rutinne geworden, ich lebe es aus wie es kommt.

                    Kommentar



                    • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


                      Ja genau, so ist es dann sicher irgendwann am besten. Und letztlich bleibt einem ja auch nichts anderes übrig, als mit dem was passiert zurecht zu kommen und das für sich best möglichste daraus zu machen. Hopp oder Top - nich wahr!!

                      Kommentar


                      • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


                        Tja, nun bin ich zwar schon seit etwas längerem zurück, doch ich schaffe es jetzt erst was zu schreiben!
                        Danke das ihr mir die Daumen gedrückt habt, aber das Spiel ist eigentlich verloren!

                        Ich beginne mal langsam!
                        Also wir sind hingefahren und als wir da waren, war auch alles okay! Ich habe ihr das dann erzählt, was ich begriffen habe und den Grund verstanden habe! Ja und dann hat sie gesagt, nein ich möchte das wir freunde bleiben, aber keine Beziehung! Sie sagt sie empfinde nichts mehr!
                        Ich habe ihr gesagt, dass sie sich sehr von anderen beeinflussen lässt! Das hat sie abgetan! Na ja und dann hat sie mir noch so einiges erzählt und, ja das wars eigentlich! Ich habe sie gefragt ob sie darüber hinweg sei! Und so wirklich nicht (das hätte sie fast gesagt) hat sich dann aber gefangen und hat gesagt ja über die Trennung ja! Ich habe ihn ihren Augen gesehen, dass sie mich wieder haben möchte! Aber sie sagt nein! ICh glaube damit habe ich verloren! Meine Nachbarin sagt zwar, ich soll mich nicht schlecht machen oder mich fertig machen, doch ich erachte mich im Moment mal wieder als tierisch schlecht und pur dämlich!
                        Ich habe da keinen Bock drauf! Und Momentan bin ich am überlegen, ob ich mich ins Krankenhaus begeben sollte und dort Hilfe in Anspruch nehmen sollte! Momentan ist es nicht alzu schlimm, aber ich weiß nicht wie es weiter gehen soll! Na ja! Zum Baumarkt gehe ich nicht! ;-)
                        Ich werde nachher dann nochmal mit einer guten Freundin telefonieren die mir sehr ans Herz gewachsen ist oder morgen! Tja und jetzt weiß ich nicht genau wohin ich soll mit mir!
                        Aber ich habe es ja gesagt, egal was ich tue es klappt eh nicht! Obwohl wieder meine Nachbarin sagte, meine Ex sei jetzt nachdenklich geworden und braucht erstmal zeit um das zu verstehen und verarbeiten! Ihr Wort in gottes Ohr! Deswegen hat meine Nachbarin mir auch geraten vielleicht in ein paar Wochen die Freundschaft zu akzeptieren, wenn ich das kann! Damit es so weiter geht wie am Anfang unserer Beziehung! Verstehet ihr wie ich das meine?
                        Na ja, ich werde sie in Ruhe lassen und ich werde mich nicht töten! Ich werde auf das Krankenhaus warten und sehen was dann passiert!
                        Tja, mehr kann ich momentan auch nicht sagen, sonst lauf ich gleich wieder amok!
                        André

                        Kommentar


                        • wenn Du willst ...


                          ... ich hab gerade etwas Zeit.
                          Danke für Dein Gedicht für mich.

                          Kommentar


                          • RE: wenn Du willst ...


                            ich ruf gleich an

                            Kommentar


                            • RE: Das Spiel beginnt! Hilfe?!


                              Joe Jackson /Steppin´out / Album:Night and day

                              Now the mist across the window hides the lines
                              But nothing hides the colour of the lights that shine
                              Electricity so fine, look and dry your eyes

                              We're so tired of all the darkness in our lives
                              With no more angry words to say can come alive
                              Get into a car and drive to the other side

                              Chorus:
                              Me babe, steppin' out
                              Into the night, into the light
                              You babe, steppin' out
                              Into the night, into the light

                              We are young but getting old before our time
                              We'll leave the TV and the radio behind
                              Don't you wonder what we'll find steppin' out tonight

                              You can dress in pink and blue just like a child
                              And in a yellow taxi turn to me and smile
                              We'll be there in just a while if you follow me

                              Kommentar


                              • RE: wenn Du willst ...


                                ich lasse schon klingeln! Gehst aber gerade nichtt ran! probiere das noch mal um 19:45Uhr!
                                André

                                Kommentar


                                • RE: @andre -- meine meinung


                                  Lieber Andre!

                                  heute worte die hart sind, aber dich hoffentlich auf eine eben runter holen wo die hoffnung beginnt!
                                  du schwebst nämlich auf einer wolke wo hoffnung zu bekommen schwer ist, mit dem hintergedanken wieder von dieser wolke runterzufallen!

                                  Bursche: sie will dich nicht mehr - nicht mehr genug!
                                  du bist viel mehr wert als sie mit ihrer unklaren zielvorstellung verdient hätte!
                                  dass sie nein sagt hast du auch zu akzeptieren!
                                  leicht gesagt, unmöglich schwer.. akzeptiere es!

                                  dass du in ihren augen siehst sie will zurück!
                                  1) frauen lügen gut, und zeigen immer so eine 50 / 50 sache, wo sie immer sich so rausreden können dass sie es e gesagt / gezeigt hätten
                                  2) dass hast DU gesehen! und das heist leider nicht viel!
                                  dass deine "nachbarin" sagt, da ist noch hoffnung etc.. naja ich meine sie hat zuviele "liebesromane" gelesen!

                                  zeit , wird dir zeigen was passiert, aber wie auch vero, schon geschrieben hat, erwarte dir nix!
                                  und dass hesit, erwarte nicht dass du recht hattest mit dem was du in ihren augen sahst!

                                  wahrscheinlich wird sie bald jemanden kennenlernen der ihr hilft über dich hinweg zu kommen! den sie dann fallen lässt weil er eben nur dne zweck hat, und das leben wird weitergehen!

                                  ich weis nciht wie du dazu stehst, für mich wäre eine freundschaft nicht akzeptabel!
                                  du stellst dich doch selber ins out?
                                  damit rennst du ihr weiter hin nach und stehst auf deiner wolke!
                                  und ob die wolke durch freundschaft auf den boden der realität sinkt?
                                  ich bezweifle es.. aber meine meinung ist nciht der rat der menschheit!
                                  auch ich irre mich -sehr oft!! und jeder sollte das machen was er im bauch fühlt!

                                  aber sei dir über deine gefühle bewusst! ist es nur ihre nähe, versuchen mit ihr zu reden, einfach die erinnerung zu bewahren!
                                  dann geh nicht zu ihr! das ist keine freundschaft sondern.. "STALKING"
                                  ist es weil du dich wirklich wie ein super freund von ihr fühlst, der mit ihr eine dvd schauen kann auf 2 weit entfernten sitzen, und ein blick reicht damit ihr mal wieder herzlich lachen könnt, und ihr redet "normal" über viele themen..
                                  dann gehe zu ihr!!

                                  ich sage nur, ich hätte es bei meiner nicht gescahfft, und schiebe auch heute wenn man sich mal zufällig sieht bemerkungen rein
                                  also - ich hätte es nie geschafft, garnicht über unsere beziehung zu sprechen..
                                  und manchmal einen leichten vorwurf zu mahcen!!


                                  lieber andre.. dieses spiel hast du verloren!
                                  das siehst du richtig
                                  ABER NICHT DAS SPIEL DES LEBENS!!

                                  also schönen tag

                                  Kommentar

                                  Lädt...
                                  X