• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?

    Hallo zusammen!

    Da wir in vorherigen Teard über die Form der Lebensführung geredet haben kam das Thema Ehe und Anträge auf .
    Jetzt wäre es doch mal schön wenn Ihr berichtet wie Ihr Euren Heiratsantrag bekommen habt oder Ihn selbst gemacht habt.
    Leider Gottes kann ich dazu nicht´s beitragen da ich noch nicht in der Verlegenheit war.
    Also schreibt mal ich bin Sicher da kommen die tollsten Sachen bei rum:-)

    LG Zoe


  • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


    sorry, muss auch passen.

    Falle in die Kategorie überzeugter Freigeist ;-)

    LG Shanti

    Kommentar


    • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


      hm, er sagte, wegen eine sehr grosse herschaft, dann heiraten wir, wir sind gemachte leute, und du erziehst unseren sohn! toll :-)

      Das läschern, ist ihn auf der stelle vergangen.

      Kommentar


      • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


        Auch keinen gekriegt. :-/

        Bei der ersten Ehe wurde innerhalb eines Telefonates gefragt, ob ich mich denn nicht mal schlau machen wollte, ob wir im Urlaub heiraten können, weil Sylt ja so nett wäre und ich ja schwanger... Das war so merkwürdig, dass ich zu Anfang eine "Testfrage" meines bis dahin dem Heiraten ablehnend gegenüber stehenden Männe vermutete. Erst als er dann sagte, das sei schon ernst gemeint gewesen, da habe ich dann mich tatsächlich erkundigt, ob wir die nötigen Unterlagen noch rechtzeitig beschaffen können.

        Meinen zweiten Mann habe ich mit der Feststellung konfrontiert, dass ich mich total bekloppt damit fühle, den dringenden Wunsch zu haben, ihn zu heiraten, weil wir eben erst 14 Tage zusammen waren. Da hat er dann geheult und mir gestanden, dass er genau die selben blöden Gedanken hat. Von Antrag kann man da wohl eher nicht reden. Es war halt ab da klar, dass wir das tun - und zwar nicht sofort, weil Eltern, Freunde und Kollegen das sicher auch für total hirnrissig und uns für übergeschnappt halten würden. Wir haben den Jahrestag angepeilt und uns dann erstmal auf Wohnungssuche begeben. Immer schön eins nach dem anderen! Nix mit Kniefällen oder Rosen oder so. Abgemachte Sache, stillschweigende Übereinstimmung. Hätte ich so auch nicht für möglich gehalten.

        Grüße
        Anke

        Kommentar



        • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


          Ist ja superromantisch......

          Kommentar


          • Bist Du darüber...


            ...entsetzt, neidisch - oder ermüdet?
            Kommt nicht so raus so ganz ohne Betonung oder Gestik oder Mimik. :-(

            Grüße
            Anke

            Kommentar


            • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


              Im Urlaub, ganz schüchtern und mit einem Plastering, da war ich 15 .
              hat leider nur 2 Tage gehalten ;-)

              Kommentar



              • RE: Bist Du darüber...


                Ich glaub kingkong findets wirklich romantisch.... ich finds jedenfalls superromantisch. Ich liebe weinende Männer, da könnt ich immer gleich mitheulen. Also es dürfen natürlich keine Memmen sein. Der Mann muß schon auch seinen Mann stehen, also Du weißt was ich meine;-) Nee Anke wirklich sehr schön, wenn ich meinem Schatzi sage, daß ich Ihn heiraten möchte, dann krieg ich immer nur zu hören, bin doch gerade erst geschieden ....- toll das weiß ich auch:-(

                Gruß, Tina

                Kommentar


                • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                  ich habe (während eines Vortrags, genauer gesagt nach der Pause, als wir uns wieder hingesetzt haben) gefragt, Schatz möchtest Du mich heiraten.
                  Er meinte spontan Ja - wann
                  Ich sagte heuer noch (wollte vor dem Jahr 2000 noch heiraten) und ca. 3 Monate später wars soweit.
                  super fest - genauso wie wir es uns gedacht hatten. Erinnern uns immer gerne zurück ...
                  Gabi

                  Kommentar


                  • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                    Mitten auf der Rolltreppe eines Kaufhauses... Wahnsinnig! Den habe ich aber nicht geheiratet, weil wir defintiv zu jung waren...

                    Mein Ex-Ehemann hat das viel unromantischer - nämlich einfach bestimmt. Mach mal deine Papiere okay, damit wir heiraten können. Das war's dann!

                    Auf den romantischen Antrag, dem ich wirklich von Herzen zustimmen könnte, warte ich noch heute *ggg

                    Kommentar



                    • Ach ja, eine Frage noch...


                      ... was mich wirklich mal interessieren würde:

                      Wer von Euch allen lebt denn eigentlich (noch) in einer guten und glücklichen Ehe???

                      Wer hat wieviele Kids zu Hause?

                      Wäre mal interessant hierzu mehr von Euch zu hören?

                      Kommentar


                      • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                        Tja, genau so wie man es sich vorstellt, oder fast genau so!!!
                        Wir waren in der Türkei im Urlaub, Jahreswechsel 99/00
                        An Silvester fand ein Feuerwerk am Strand statt.
                        Rechts und links gingen Raketen hoch.
                        Ich hatte mein Sektglas in der Hand und wollte meinem Schatz ein gutes neues Jahr wünschen und seine Antwort darauf war die Frage, ob ich Ihn heiraten wollte.
                        War total romantisch, und ich erinnere mich gerne zurück.
                        Sind jetzt 4 Jahre und 7 Tage verheiratet, erstes Kind unterwegs.
                        Hoffe die Antwort hilft dir weiter.

                        Kommentar


                        • RE: Ach ja, eine Frage noch...


                          ...hi, kyria, solltest vielleicht die frage in einem neuen thread stellen; geht hier sonst unter!

                          Kommentar


                          • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                            Mir wurden die Augen verbunden, ich wurde in ein Taxi gesetzt und zum teuersten und geilsten Restaurant der Stadt gefahren.
                            Dort 3-Gang-Menü und zum Dessert einen Ring. Kniefall, rote Rosen, willst du meine Frau werden? Tränen bei ihm, Lachen bei mir. Ja klar!
                            Klatschen der anderen Gäste und ein extra Überraschungs-Nachtisch auf´s Haus - die Platzteller waren mit Schokoladenschrift "Viel Glück!" "Wir gratulieren" verziert.
                            Geplant war der Heirtatsantrag im Heißluftballon, aber das musste wegen schlechten Wetters immer verschoben werden und es sollte zum Jahrestag passieren. Hat er echt irre toll organisiert alles. :-)

                            Kommentar


                            • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                              Mein damaliger Freund hat mir Frühstück ans Bett gebracht. Mit Kerzen und allem drum und dran. Dann kam er mit einem riesigen Strauß roter Rosen und hielt um meine Hand an.
                              Nun sind wir 6 Jahre verheiratet.

                              Kommentar


                              • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                                Na das ist ja mal nach meinem Geschmack.
                                Treffer ich hoffe Ihr seid immernoch glücklich:-)

                                Zoe

                                Kommentar


                                • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                                  ...hi, hopi, alle achtung, das war schon bühnenreif! ich muß sagen für den, der es mag muß es ein traumhafter augenblick gewesen sein! wie lange ist das her, bzw. wie lange seit ihr schon verheiratet? weiterhin ganz viel glück und noch weitere solch romantische gegebenheiten! es grüßt einer der es nicht so romantisch mag und damit auch seine probleme hätte!

                                  Kommentar


                                  • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                                    hi, perdita, noch so ein bühnenreifer auftritt! (nicht abwertend gemeint) das darf meine frau nicht lesen, die bekäme ja nachträglich noch einen vogel, wie wenig romantisch es bei uns zuging!

                                    Kommentar


                                    • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                                      Hallo sarastro!
                                      Ja! Das war schon romantisch. Wenns denn mal so bleiben würde ;-)
                                      Hätte aber im Übrigen auch ganz ohne Romantik ablaufen dürfen. Bin da nicht so "festgelegt". Aber so wars natürlich schöner.

                                      Kommentar


                                      • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                                        ...hi, perdita, mann/frau kann nur hoffen, daß es so bleibt! es wird schwer über jahre so etwas beizubehalten oder gar noch zu toppen! andersherum: frau hat ewig eine wunderschöne erinnerung!

                                        Kommentar


                                        • RE: Wie habt Ihr Euren Heiratsantrag bekommen?


                                          Ja! Das beizubehalten ist unheimlich schwer.
                                          Aber wie sagt man so schön: "Was zählt ist die Erinnerung."
                                          Und ich hoffe doch, daß die der Mann auch hat ;-))

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X