• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

komisches vorspiel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • komisches vorspiel


    hallo
    ich bin jetzt knapp ein viertel jahr mit meinem freund zusammen. ich sag gleich vorn weg, das wir noch teenager sind!
    jedenfalls haben wir schon sehr oft miteinander geschlafen, aber zur zeit ist das vorspiel für mich immer sehr verwirrend. er möchte das ich mich selber streichle, aber er meine hamd führt. wenn ich ehrlich bin, ist mir das leicht unangenehm und nicht sehr antörnt.
    kann mir einer viellicht sagen warum er das so schön findet, oder ist das bei jemanden genauso, der das vielleicht sehr schön findet??
    lg
    girl301


  • RE: komisches vorspiel


    Hallo,

    mache männer finden es schön wenn sie frauen beim selber streicheln zuschauen können.
    wie alt bist du genau?
    hast du mit ihm schon mal drüber geredet?

    bisschen komisch ist das schön. wenn du es auf jeden fall nicht möchtest solltest du es auch nicht machen.

    Kommentar


    • RE: komisches vorspiel



      girl301 schrieb:
      -------------------------------
      er möchte das ich mich selber streichle, aber er meine hamd führt

      dass er sich dafür interessiert, wie Du Dich selbst streichelst, finde ich schön, er möchte Dich sehr fühlen, verstehen ...

      das er aber die Hand führt ? Irritiert mich n bisschen. Warum?

      Würde er es auch mögen, dich zu streicheln, ohne dass seine hand führt? Würdest Du es vielleicht schön finden, wenn er seine Hand mitfühlen lässt, was Du tust, ohne zu führen?

      Dich törnt das nicht an? Dich selbst zu streicheln - gemeinsam mit ihm? Oder das er dabei führen will?

      Alles in allem finde ich Eure Art Vorspiel eigentlich schön ...

      vielleicht solltest Du aber im Sexualforum posten, damit Du mehr Resonanz erhältst.

      Kommentar


      • jeune


        Die frage, mit (wie alt bist du?), war wirklich nicht schlecht, findes du nicht ?
        Ganz klar sie kann beim schreinben lügen gar keine frage, sie schrieb.
        .................................
        wenn ich ehrlich bin, ist mir das!!! leicht unangenehm!!! und nicht sehr antörnt.
        .................................
        Was mich jetzt leicht abschreck ist das du ihr nicht sagt das sie tuhen soll nur das sie vertragen sollte, oder zu mindesten soweit warten sollte das/ ihr nur ihr gefühl sagt/, (ok ich fühle, mich dabei woll)

        Es kann sein das ich hier bei dieser thema zu sensible bin, und mich darauf halten sollte, nur es geht wiederum um kidis jeune, vergisst es bitte nicht !! nicht um eine erwagzene frau.

        Kommentar



        • herrliches vorspiel


          hi mädchen,

          also so daneben fínde ich das ganz und gar nicht. im gegenteil. stell dir eine feder vor, die von den wellen der See getragen wird. seine hand begleitet deine hand beim vorspiel. sie fühlt jede noch so kleine bewegung deiner hand, deiner finger, ohne dich zu irritieren. erstens lernt er dabei durch dich, wie du fühlst, und zweitens ist es unglaublich erotisch.

          alles gute
          xmanrique

          Kommentar


          • und adios !o.w.t


            .

            Kommentar


            • RE: und adios !o.w.t


              vero vero warum so prüde

              Kommentar



              • RE: und adios !o.w.t


                Nix mit prüde, darum geht es ihr nicht.

                Kommentar


                • adios


                  das hast du doch mir vorgeworfen, dass ich so leichten herzens adios sage, dir.

                  Nicht ich Dir, du hast Dich von mir verabschiedet und jetzt von xmanrique.

                  Wer sagt adios?

                  Kommentar


                  • RE: adios


                    Nein adios zum thema, und von xmanrique, punkt!

                    Kommentar



                    • RE: adios


                      hmm da mich ich mir aber jetzt schon gedanken

                      liebe grüsse trotz alledem
                      xmanrique

                      Kommentar


                      • RE: adios


                        Ok, ich erklare dir leide emotional weshalb ich so reagiere.
                        1)Ich finde es nicht passend, das du ein mäschen /ein madschen /woll bemerkt, ein kopfkino verpasst in den das sie schnelsten lernen, wie es bei lusst des (mann) abgeht.
                        2) das du nicht mit deine torte sprischt sonder mit weiterhin ein mäschen, von der du nichts weisst .
                        3) Wen du es eine ERWAGZENE fraue es geschrieben häte, hatte ich gedacht, klasse, er hat es drauf.
                        4) du lass was ich schrieb an jeune, somit konnt man arnen, denke ich ?hoffe ich, das es hier doch mit kidis zu tun hat, und somit aufpassen auf die guten ratschläge, von noch eisser männer und frauen, die süper weise sprüche, wie ich finde es schön, oder stell dir mal von mäsig, finde ich für ein mädschen nicht passent wen sie schon schreibt das sie damit nicht zu recht kommt!

                        Mit den prüde, na ja, das steht auf ein anderes blat :-))das sehr weit hinten wen überhaubt.

                        véro

                        Kommentar


                        • leicht unangenehm


                          natürlich, wenn Du das nicht magst, tue das bloss nicht, mach das nicht mit, wenn Du es nicht magst. Das wird Dir Deine Seele zerstören, etwas einem anderen zuliebe zu wollen, zu mögen.

                          Meine Fragen gingen dahin, warum, was würdest Du mögen? Du hast gebeten um Verständnis für ihn, warum mag er so was.

                          Wenn letztlich aber Du das nicht magst, worauf vero wohl hinaus will, dann wehre Dich, Dein Gefühl ist richtig und wichtig! Nichts, was Du nicht möchtest ...

                          Dann gibt es auch nichts zu verstehen, dann lehne es ab. Nur ich persönlich, finde seine Wünsche nachvollziehbar, die Beschreibung von der Feder von xmanrique, schön, genauso, einander fühlen, ich verstehe das,

                          aber wenn Du das nicht verstehst, dann musst Du das ganz bestimmt nicht tun! Niemals!

                          Kommentar


                          • danke, jeune


                            wow !so habe ich es gemeint, danke !

                            Kommentar


                            • RE: adios


                              danke vero, dass du mich aufklärst.

                              das mit dem kopfkino ist interessant. ich geb dir darin recht, dass es n bisschen unüberlegt war. mir war denk ich mal nicht so bewusst, dass es ein kleines mädchen sein könnte. ok. mea culpa.

                              wie war das noch gestern. lernt man wirklich aus fehlern?

                              mit nachdenklichen grüssen
                              xmanrique
                              der dich trotzdem küsst :-))

                              Kommentar


                              • RE: komisches vorspiel


                                es wird dir nicht gefallen, aber wenn du etwas zuläßt, was du nicht so richtig magst und wenn du nicht in der lage bist, mit ihm über das zu reden, was dich verwirrt, dann solltest du dir vielleicht noch ein wenig zeit lassen mit dem sex.

                                Kommentar


                                • RE: adios


                                  Ich werde mich auch bessen, ich kann sowieso die welt nicht verändern, und somit, mein M..... dieser themen gegen über und in zükunft, mäschtig oder weiterhin halten.

                                  Alles ok, nichts für ungut :-) ich bin zu blöd was das angeht, geht mir nichts an.
                                  kuss véro

                                  Kommentar


                                  • RE: danke, jeune


                                    kann mir einer viellicht sagen warum er das so schön findet, oder ist das bei jemanden genauso, der das vielleicht sehr schön findet??

                                    das war die frage.
                                    der text davor war die wahrnehmung oder empfindung.
                                    tut mir leid, wenn es denn so ist, dass mann anders auf fragen einer frau reagiert als frau das tut.
                                    eine frau stellt eine konkrete frage und ich versuche als mann darauf zu antworten. punkt.
                                    die altersfrage hatten wir schon.
                                    machen wir´s uns nicht so schwer.
                                    girl301 verrate uns doch bitte, wie alt du bist.

                                    liebe grüsse von xmanrique

                                    Kommentar


                                    • RE: adios


                                      nenene das gültet nicht.
                                      du und dein schneckenhaus.

                                      ich hab keine schlangenhaut
                                      kann nicht (will nicht) aus mir heraus.
                                      wenn du dir einen braven wünscht
                                      nimm nicht........................

                                      kennst du das.

                                      liebe grüsse von xmanrique
                                      ( der sich nicht wünscht, dass du dich änderst)

                                      ok. nur ab und zu neu nachdenkst----vordenkst :-)

                                      Kommentar


                                      • alter



                                        danke erstaml für die jetzt schon so vielen antworten!!
                                        ich bin 16 und mein freund 18.
                                        es ist nicht so, dass ich dabei gar nichts fühle, es ist nur so dass ich es eben komisch finde wenn er mir die hand fürhrt. ich mag es auch sehr gerne wenn ich nur genieße oder er nur zu schaut, aber beides irritiert mich.
                                        lg
                                        girl301

                                        Kommentar


                                        • RE: alter


                                          ...hi, girl, das sein verhalten dich zuerst irritiert ist verständlich. vielleicht hat er ahnung, oder etwas gelesen und will nun sehr einfühlsam sein! durch sein verhalten zeigt er doch interesse und will, wenn er es beim nächsten mal
                                          bei dir machen soll, besonders gut zu machen! viel spaß bei weiteren erfahrungen! ...andere wären froh, wenn sie dabei zuschauen dürften!

                                          Kommentar


                                          • RE: komisches vorspiel


                                            Hallo girl301,
                                            die bisherigen Beiträge waren sicher schon hilfreich, aber weil Eure Erfahrungen im Liebesleben erst beginnen (und nie „abgeschlossen“ sein werden), möchte ich noch einen anderen Aspekt hinzu fügen: Eigentlich ist der Begriff VORSPIEL irreführend. Man könnte es abkürzen (um schnell zum Wesentlichen zu kommen), man könnte es weglassen (um gleich beim Wesentlichen anzufangen). Der Begriff verführt zum „Programm“, das immer gleich abläuft unabhängig von der Situation, Gestimmtheit etc. Besser – und so erleben das auch erfahrene Paare – ist eine Sexualität, die „in der Luft liegt“, bei der die Erregung schon lange vor den eigentlichen genitalen Vorgängen anfängt, beim Ansehen, Reden, Berühren (überall) und alles zueinander drängt. Aber, das gelingt nicht gleich zu Beginn der Erfahrungen im Liebesleben. Ich wollte nur den starren Begriff in Frage stellen.
                                            In der Jugend braucht man schon so etwas wie einen Leitfaden, an dem man sich entlang hangeln kann. Und spielerisch kann es auch zu gehen, da ist man nicht so verkrampft. Jungen Paaren empfehle ich oft das „Diener-Herrin-Spiel“, bei dem man seinen Partner – seine Wünsche, seine individuellen Besonderheiten – kennen lernen kann, wenn einem das Reden darüber schwer fällt. Das Spiel kann ganz kreativ gestaltet werden: Ein Partner ist eine Zeit lang ( einen Abend, zwei Stunden oder kürzer) Herrin und der andere Diener, der alle Wünsche erfüllen muss. Es sollte mit Berührungen an den Armen, im Gesicht und erst zuletzt in der Genitalregion begonnen werden und intimer werden, wenn die Anfangshemmungen weniger werden. Nach der vereinbarten Zeit werden die Rollen getauscht. Variationen sind verbundene Augen u.v.a.m.
                                            So lernt man seinen Partner auf eine angenehm heitere Weise kennen.
                                            Und zu Deinem Partner haben die anderen Beiträge ja schon betont, dass es keineswegs komisch ist, was er da macht, voraus gesetzt , Ihr macht das gegenseitig und es ist Dir nicht unangenehm.
                                            Also viel Freude bei allem.
                                            Dr.Riecke

                                            Kommentar

                                            Lädt...
                                            X