• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@therapie-erfahrene

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @therapie-erfahrene

    hallo therapie-erfahrene,

    erst einmal hut ab für deine ehrlichkeit und deinen mut.
    ich habe eine bitte........ich befürchte, dass meine schwester an einer angsterkrankung erkrankt ist. alle zeichen wie panikattaken und herzrasen und noch viel mehr deuten darauf hin. wir haben auch schon darüber geredet und sie fängt an sich zu öffenen. leider wissen wir noch nicht, was wir oder besser sie tun kann. meine bitte ist, kannst du mir ein paar infos geben? ich würde eine e-mail adr. einrichten, damit es auch anonym ist und auch ich nicht mit bösen mails zugeschmissen werde.
    ganz herzlichen gruß

    merlina


  • RE: @therapie-erfahrene


    liebe merlina,

    das ist eine erfahrung, die ich ganz häufig mache:

    erzähle ich erst mal von mir, trauen sich ganz viele, über ihre probleme zu reden.

    genau das ist auch mein "problem" : ich leide an einer angststörung einhergehend mit depressionen. bin gerne bereit, mich mit dir auszutauschen.
    habe aber bitte keine zu großen erwartungen, ich kann dir nur von meinen langjährigen erfahrungen berichten.

    wie immer du es regeln möchtest, laß´es mich wissen. ich schaue an diesem we öfters mal hier rein.

    liebe grüße und einen schönen abend

    Kommentar


    • RE: @therapie-erfahrene


      hallo therapie-erfahrene,

      einen super lieben dank erst einmal. ich denke meine schwester hat auch depressionen, wobei ich keine fachrau bin und das beurteilen könnte.
      ich werde morgen (bin leider gleich aus) eine e-mail adresse einrichten und die hier mitteilen. ich bin für jeden fingerzeig dankbar.............wenn wir nur eine richtung wüssten, es ist ja nicht spontanhilfe angesagt, sondern langsam rantasten und schauen wo der weg ist und da kann die kleinste kleinigkeit helfen.

      super lieben dank
      bis morgen

      merlina

      Kommentar


      • RE: @therapie-erfahrene


        nichts zu danken, ich schaue morgen wieder hier rein.

        gute n8

        Kommentar



        • RE: @therapie-erfahrene


          alles gute für euch beide.

          hoffe, ihr findet eine akzeptable lösung.

          Kommentar


          • RE: @therapie-erfahrene




            Erlich gesagt, finde ich so eine unterhaltung beängstigent.

            véro

            Kommentar


            • RE: @therapie-erfahrene


              nun liebe vero,
              niemand zwingt dich, dich mit wirklichen problemen auseinanderzusetzen. bleib bei deiner leichtigkeit, das ist völlig in ordnung.

              lieben gruß

              merlina

              Kommentar



              • RE: @therapie-erfahrene


                hallo therapie-erfahrene,

                hier nun meine e-mail adresse.

                Merlina1964@web.de

                ich hoffe, dass es funktioniert und ich freue mich auf eine antwort.

                lieben gruß

                merlina

                Kommentar


                • RE: @therapie-erfahrene


                  Ja da gebe ich dir volkom rescht, die leichtikeit zum leben (kommt auch aus eingene wiessen, wie schwer die andere seite ist)... somit wunsche ich dir viel ervolk, bei dein recherche.

                  véro

                  Kommentar


                  • RE: @therapie-erfahrene


                    sehe ich anders - der austausch mit betroffenen bringt manchmal mehr als man annehmen sollte.

                    Kommentar



                    • RE: @therapie-erfahrene


                      Deine meinung volge ich, bin auch dafür, das auf jedem fahl, nur was mich darin beängstigt, ist diese "art einseitig schleuse" in den sie sich bewegt.
                      Ich finde es wichtig nicht sich nicht nur in eine richtung und nicht nur eine person sich rauszusuchen, den darin kann sie sich verlieren, er wiederum, kann überfordet sein.

                      Ich sagte kann, muss aber nicht. sein, darin bin ich immer vorsichtigt, ich beobartet liebe immer ein bischen bevor ich gass gebe... mein ding, aber nicht jeder seins.

                      grüsse, véro

                      Kommentar


                      • einseitig


                        schön, dass ihr anteil nehmt.

                        wenn ihr meine postings gelesen habt, dann werdet ihr feststellen, dass ich niemals einen rat gegeben habe und immer betont habe, dass ich nur von meinen erfahrungen berichten kann.

                        wenn jemand daraus für sich etwas ableiten kann, finde ich das in keiner weise bedenklich. ich würde mir niemals anmaßen, hier therapeutisch tätig sein zu wollen.
                        aber ich weiß eben aus eigener erfahrung wie schwierig es insbes. am anfang ist, wenn man glaubt, mit dieser sache ganz allein auf der welt zu sein.

                        Kommentar


                        • RE: einseitig


                          liebe leute,

                          wer lesen kann ist klar im vorteil und wenn ihr meinen und auch den beitrag von therapie-erfahrene aufmerksam gelesen hättet, dann wäre euch aufgefallen, dass ich von hilfe im sinne von, "wo ist der weg" (anregungen, erfahrungsaustausch, "ich bin nicht allein", "was hast du gemacht und was hat dir geholfen") gebeten habe.

                          sorry..........."das" hilft wirklich nicht weiter.

                          trotzdem lieben gruß und einen schönen abend.

                          merlina

                          Kommentar


                          • RE: einseitig


                            Dann freut mich es, das du so handels.
                            Liebe grüsse, véro

                            Kommentar


                            • RE: @therapie-erfahrene


                              viel spaß mit den spam-mails.......

                              Kommentar


                              • RE: @therapie-erfahrene


                                hallo peter,
                                ich denke, dass es von dir leicht ironisch gemeint war aber ich bin selber überrascht, dass keine einzige spam mail oder was auch immer ankam. ich hatte allerdings ein wenig gehofft, dass der eine oder andere leser, vielleicht mit ähnlicher problematik, sich auf dem wege traut und sich meldet.

                                dir einen lieben gruß

                                merlina

                                Kommentar


                                • RE: @therapie-erfahrene


                                  hallo Merlina,

                                  also wenn ich mich nicht täusche, wolltest du doch vorrangig Informationen von der therapie-erfahrenen.

                                  Hast du nicht für diesen Zweck sogar eine eigene E-Mail Adresse aufgemacht, um eben unliebsame Mails zu vermeiden?

                                  Auch dein Hinweis - dankbar für jeden Fingerzeig - hat sich zumindest der Anrede nach konkret an die therapie-erfahrene gerichtet.

                                  Aber wahrscheinlich gehöre ich auch zu denjenigen, die nicht lesen und somit keinen Vorteil für sich ableiten können.

                                  Trotzdem nichts für ungut und alles Liebe für euch Beide

                                  Shanti

                                  Kommentar


                                  • jep! o.w.t


                                    .

                                    Kommentar


                                    • RE: @therapie-erfahrene


                                      das ist richtig aber das eine schließt das andere ja nicht aus oder. wird hier eigentlich jedes wort auf die goldwaage gelegt und nach "vermeintlichen" irritationen gesucht...........das ist ja furchtbar.
                                      also liebe kritiker und wordpuhler..........weiter so.
                                      in dem sinne.
                                      lieben gruß.
                                      ach ja und auch dein beitrag hat mich echt nach vorne gebracht............wirklich konstruktiv.

                                      Kommentar


                                      • RE: @therapie-erfahrene


                                        nein, ich lege durchaus nicht jedes Wort auf die Goldwaage, sondern respektierte nur deinen Wunsch.

                                        Hast aber Recht was konstruktives hab ich bewusst aus den bereits erwähnten Gründen nicht beigesteuert.

                                        Gebe dir aber jetzt gerne mal einen Tipp.

                                        In diversen Foren z. B. bei Yahoo findest du jede Menge Gleichgesinnte und auch Angehörige, die dir mit echtem Rat zur Seite stehen können. Der Erfahrungsaustausch in diesen eigenen Foren wird dir sicher mehr Ansatzpunkte bringen als hier.

                                        Inwieweit sich hier oder auf deiner privaten Mailadresse jemand dazu äußert, wirst du abwarten müssen.

                                        LG Shanti







                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X