• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ruhepuls

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ruhepuls

    sorry, ich weiß, des hat mit partnerschaft und co überhaupt nix zu tun, aber hier kriegt man vielleicht wenigstens mal ne antwort. ich bin 18 und hab nen ruhepuls von 100-120 schläge pro min. des kommt mir n bissl arg hoch vor, da er ja normalerweiße zwischen 60 und 80 liegen sollte. woher könnte des kommen?? vlt die venenklappen net so ganz in takt? man muss dazu sagen, das ich auch des öfteren mal zusammenklapp. bitte helft mir!!


  • Da ist die Palette breit...


    gefächert,da kann man spekulieren bis zum Tag des jüngsten Gerichts......die Regel ist tatsächlich bei ca.70,80,90...so um den Dreh...der Normalruhepuls hängt aber von verschiedenen Faktoren ab......manchmal reicht´s schon nervös zu sein,um den Puls in die Höhe zu treiben...
    Sollte das sich häufen...oder Gang und Gäbe sein/werden,dann bleibt nur der Gang zum Internisten,der wird das per EkG usw.abklären....:-))

    Kommentar


    • RE: ruhepuls


      Dein Ruhepuls sollte wirklich die 100 nicht überschreiten. Hast du mal deinen Blutdruck messen lassen?

      Kommentar


      • RE: ruhepuls


        Hallo,
        ich hatte auch immer diesen wahnsinnig hohen Puls. Manchmal wachte ich morgens auf, und dachte mein Hals platzt so hat´s gehämmert.
        Der Arzt stellte dann fest, dass mein Blutdruck viel zu hoch war, 160 - 110 !!! Seitdem nehme ich Blutdrucksenker, habe abgespeckt und treibe regelmäßig Sport (Radfahren). Dadurch ist der Puls nun bei 60 . Mein Arzt meint das Meiste macht das Radfahren und Abnehmen. Mir geht es wieder gut!
        Lieschen

        Kommentar



        • RE: ruhepuls


          also an übergewicht liegts eher net, wie bei 1,68m 50kilo. ich bin net besonders sportlich, aber halt recht dünn. meinen blutdruck könnte ich allerdings mal messen lassen..

          Kommentar


          • fragen.


            Mit 18, kommt es mir doch bekannt vor... ich will hier nicht ein neuer kapitel öfnen, ich habe sowieso darin keine ahnung, aber vor meine tage hatte ich es auch, nach den tagen sinkte mein blütdruck bis zu unmacht.
            Ich ernärte mich damals nur wen ich hunger bekamm, arbeitete wie ein tier, noch dazu, hatte ich sehr wehnig schlaff... was ist, kannst du davon bei dir etwas erkernnen ?
            véro

            Kommentar


            • RE: fragen.


              ja des mit dem essen stimmt schon. arbeiten wie n tier eigentlich nur wenns in der schule viel stress gibt. und ob mein blutdruck vor meinen tagen höher is als danach..keine ahnung..hab ich noch nie gemessen..

              Kommentar



              • RE: fragen.


                Hast du in zwischen es messen lassen? es geht auch wen du zu apotheke gehst.
                Mit den essen, na ja versuche nicht auf heiss hunger zu essen, sondern nehme dir auch mal früschte mit.
                Dann aber sehr wichtig, soviel zu trinken wie du magst auch wen du kein durst hast... Idianna wort, es hilft :-))
                Liebe grüsse, vérolavie

                Kommentar


                • abklären lassen


                  Hallo girltalk,

                  wichtig ist in diesem Zusammenhang sind Fragen wie:
                  rauchst Du?, ist die Schilddrüse in Ordnung?, wie hoch ist Dein Blutdruck, bist Du immer nervös, ängstlich usw...
                  Deine Tachykardie kann auch ein Anzeichen einer
                  Angsterkrankung sein...
                  Das alles muss erstmal abgeklärt werden. Am besten
                  von einem Internisten.Und an den sollst Du Dich auch wenden !!!!!

                  Nebenbemerkung:
                  Solche Fragestellungen in einem Forum ist äusserst
                  bedenklich, wenn nicht ein Profi das Geschriebene überwacht !

                  Ich bin kein Arzt

                  gruss mann_44


                  Kommentar

                  Lädt...
                  X