• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kontaktabbruch :-(

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kontaktabbruch :-(

    Ich hatte vor ein paar Tagen schon einmal gepostet. Die Sache war die das ich einen (wie ich dachte) super netten lieben Typ wiedergetroffen habe (das war an Ostern) und ich schon dachte ich wäre liiert als er auf einmal anfing sich weniger zu melden.

    Lange Rede kurzer Sinn: den letzten Kontakt hatten wir am Donnerstag. Freitags dachte ich ach komm läßt du ihn mal in Ruhe, mal sehn ob was kommt. Aber es kam nichts. Noch nicht mal eine SMS :-( Und eine SMS kann man immer schreiben finde ich.

    Dann aber Nachts um halb 4 kam doch noch eine die aber wohl für seine Exfreundin war und nicht für mich :-( Ich habe geschrieben "diese SMS war wohl nicht für mich oder?" und ihn angerufen, keine Reaktion. Samstag habe ich den ganzen Tag versucht ihn zu erreichen und eine SMS geschrieben mit der Bitte um Rückruf, wieder nix. Abends seh ich ihn dann mit seiner Exfreundin (die angeblich aber liiert ist, allerdings sind sie noch befreundet) auf einem Fest (er wußte das ich da auch sein werde).

    Er sagte nur er wäre schon wieder dabei zu gehen weil hier würde es ihm nicht gefallen. Also ging er und sie mit ihm. Ich habe noch 2 nicht sehr nette SMS geschrieben, darauf kam auch wieder nix.

    Ich kann es nicht fassen daß ich mich so getäuscht haben soll. Warum kann er nicht einfach sagen/schreiben das es aus diesen und jenen Gründen keinen Sinn hat ? Warum einfach den Kontakt abbrechen ohne jegliche Erklärung, wie assig ist das denn bitte ? Ich meine er ist über 30 und keine 15 mehr, was soll das denn ?

    Ich versteh es nicht, so eine Handlungsweise hätte ich ihm nicht gegeben :-( Wir haben uns so gut verstanden, konnten stundenlang reden und nun das :-(


  • RE: Kontaktabbruch :-(


    Weil der gute Mann sich denkt "Halt Dir mal das Hintertürchen offen",für den Fall ,daß es mit seiner Ehemaligen diesmal komplett in die Hose geht (wobei "in die Hose geht" metaforisch gemeint ist, und nicht wortwörtlich).
    Vergiß ihn einfach,ich würd noch nicht mal mehr nachhaken...laß ihn zappeln.Entweder er reagiert,und Du wirst ihn fragen können,was der ganze Schwachsinn sollte,oder er reagiert nicht,dann sind´s Deine "mentalen Kaballas" nicht wert....

    Kommentar


    • RE: Kontaktabbruch :-(


      Naja aber selbst wenn er mich warmhalten wollen würde müßte er sich dazu ja erstmal wieder melden oder etwa nicht ?!

      Wir haben uns wirklich gut verstanden, ich hätte mich sogar "nur" auf eine platonische Freundschaft mit ihm eingelassen aber das absolut gar keine Reaktion kommt finde ich wirklich oberassig!

      Kommentar


      • RE: Kontaktabbruch :-(


        Hallo liebes,

        ist wirklich nicht nett, da gebe ich dir recht. Aber du kannst auch keine Reaktion erzwingen indem du dich dauernd bei ihm meldest. Das bringt ihn höchstens noch mehr dazu, sich nicht zu melden.
        Du sagst ihr habt euch gut verstanden. Du hast das so empfunden, es muß aber noch lange nicht sein dass er das genauso sieht.
        Hak ihn ab! Es bringt nichts sich tagelang den Kopf zu zerbrechen, warum er sich nicht meldet........ damit machst du dir nur selbst das Leben schwer!

        LG
        Jasmin

        Kommentar



        • RE: Kontaktabbruch :-(


          Das stimmt schon aber abhaken sagt sich immer so leicht. Ich könnte ihn eher abhaken wenn ich wüßte was "passiert" ist bzw. was für ein Sinneswandel bei ihm stattgefunden hat.

          Das wir uns gut verstehen weiß er sehr wohl selbst. Hat er a) selbst gesagt und b) glaube ich nicht das man mit jemandem stundenlang telefoniert dem man nichts zu sagen hat/wo die Chemie nicht stimmt.

          Ach ich weiß ja auch nicht... :-/

          Kommentar


          • RE: Kontaktabbruch :-(


            Hallo liebes,

            ja, ich weiß, es ist schwer es einfach hinzunehmen. Man will es verstehen, man glaubt dann tut es weniger weh.

            Du hast mehrere Versuche gestartet eine Antwort von ihm zu bekommen. Aber er will nicht! Irgendwas wird wohl passiert sein, aber er will es dir nicht erklären. Ich finde es feige, vielleicht fehlt es ihm aber auch an Selbstbewußtsein.

            Man kann stundenlang darüber nachgrüblen, warum, wieso, weshalb. Aber es bringt nichts.

            Du hast alles getan um die Sache aufzuklären, du kannst nicht mehr tun als ihn zu fragen, ihn zu bitten dir die Sache zu erklären. Ob er dir letztendlich eine Erklärung liefert ist seine Sache, du kannst es nicht erzwingen. Deshalb tu dir jetzt selbst was gutes und "laß los"! Wahrscheinlich leichter gesagt, als getan. Aber du solltest es versuchen... DIR zuliebe!

            Alles Gute
            Jasmin

            Kommentar


            • RE: Kontaktabbruch :-(


              ich glaube nicht, daß da "ein Sinneswandel bei ihm stattgefunden hat"

              er fährt eben gern doppelgleisig, so lang es spaß macht. und irgendwann ist der spaß vorbei

              Kommentar



              • Ernsthaftigkeit


                Du nimmst die Angelegenheit ernster als er. "Fairplay" wäre natürlich schöner, aber einfordern kannst Du so etwas nicht - unabhängig vom Alter.
                Wenn er nicht selbst erkennt, dass er mit seinem Verhalten Verletzungen auf Deiner Seite hervorruft, kannst Du es ihm sagen "Du, Dein Verhalten tut mir weh", aber ob das etwas ändert, weiß ich nicht.
                Mehr als eine lockere Freundschaft scheint mir da nicht drin zu sein.
                Sorry für meine Meinung, hätte Dir gerne etwas Schöneres gesagt.

                Kommentar


                • RE: Ernsthaftigkeit


                  Er ist über 30 und noch dazu keineswegs dumm. Ich glaube sogar er weiß sehr wohl wie sein Verhalten bei mir ankommt. Wir haben da schon öfters drüber geredet (nicht auf ihn bezogen aber ganz generell). Er hat mir immer Recht gegeben, er weiß genau wie man sich EIGENTLICH verhalten sollte. Nur tut er es trotzdem nicht und dann wohl absichtlich und vorsätzlich oder weil er noch an seiner Ex hängt.

                  Ich kann nicht verstehen wie man so feige sein kann und noch nicht mal in der Lage ist zu sagen das man kein Interesse mehr hat. Mir fehlen echt die Worte.

                  Kommentar


                  • RE: Kontaktabbruch :-(


                    Nebenbei: er war 7 (!!) Jahre lang liiert, er weiß also eigentlich sehr genau worauf es ankommt. Aber ich bin ihm wohl nicht wichtig genug. Da er sich gar nicht mehr meldet muß ich sogar sagen daß ich ihm wohl sch... egal bin :-(

                    Kommentar



                    • RE: Kontaktabbruch :-(


                      Hallo liebes,

                      meine Annahme dazu ist, dass er dich mag und dich als Freunding interessant fand, sich vielleicht aber dann nicht in dich verliebt hat so wie ihr es beide gehofft habt.
                      Man fängt ja immer an zu reden, Zeit miteinander zu verbringen um sich kennenzulernen weil der anderer einen Reiz auf einen ausübt. Und dann versteht man sich super, man schwimmt quasi auf einer Welle, aber es kann passieren dass der Funke nicht überspringt! Er weiss ja dass du in ihn verliebt bist aber er kann es vielleicht nicht erwiedern!
                      Manchmal liegt es bei Männern, so lapidar das auch klingt, daran, dass sie um eine Frau nicht kämpfen müssen. Sie wird dann schnell uninteressant, da kann mann auch nix gegen machen. Ich bin zwar auch nicht der Typ der spielchen spielt, aber komischerweise haben sich die Kerle fast immer irgendwann gemeldet. Mach einen auf selbstbewusst und eigenständig, erstmal für dich selber (du kamst ja auch vorher ohne ihn klar) und auch um ihm zu zeigen, dass er dich auch wieder verlieren kann. Sollte ihm was an dir liegen, wird er darauf anspringen!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X