• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

4. Tag ohne Alk

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 4. Tag ohne Alk

    ... auch wenns langsam doch langweilig werden mag: Ich hab schon wieder einen geschafft!

    Und heute war es eigentlich ganz locker. Hab meine Strategie ein bißchen geändert. In der kritischen Zeit von 17.00 - 20.00 Uhr alkoholfreie Gesellschaft gehabt und mich nett unterhalten - schließlich kann ich ja nicht ständig baden und Tee trinken.

    Das hab ich dann jetzt eben nachgeholt. Und fühl mich pudelwohl und allmählich auch schon bißchen stolz!

    Bis morgen, danke allen Mitfühlenden!


  • RE: 4. Tag ohne Alk


    Hallo Sandra,
    ich wünsche Dir, daß Du noch weitere 4 Tage schaffst. Halte durch.

    Du hast allen Grund stolz zu sein. Mach´s gut und

    Gute Nacht!!

    Kommentar


    • RE: 4. Tag ohne Alk


      Wunderbar !!! Ich freu' mich für Dich!

      LG

      Kommentar


      • RE: 4. Tag ohne Alk


        hallo sandra

        es wird keineswegs langweilig. ich freue mich für dich. du machst deine sache sehr gut und hast allen grund stolz auf dich zu sein. ich hatte anfangs auch einen kleinen rückfall, bin aber jetzt seit 3 tagen ohne glimmstengel. es fällt mir total schwer aber so langsam kommt dann die freude, dass man es bist hierhin geschafft hat.
        halte durch, ich drücke dir ganz fest die daumen. leider habe ich momentan wenig zeit fürs forum, lese aber gerne wie es bei dir weitergeht.

        also, halt die ohren steif und weiterhin alles gute :-)

        gruss peter

        Kommentar



        • weiterso


          Hi Sandra,

          ich find gut das du es schreibst. Es macht dir und anderen Mut. Und ich freu mich gerne mit über deine Erfolge. Deshalb weiterso.

          Parmenion

          PS.: Aber nicht übermütig werden. Die echt dunklen Tage kommen noch.

          Kommentar


          • Morgengrauen - nee: Let the sun shine! :-)


            Moin Sandra,

            toll! Du bist große Klasse! Und überleg mal, wieviele hier wohl heimlich (mit und ohne Neid) reinschauen und langsam ins Grübeln kommen, warum sie nicht schon längst selbst auch auf die Idee kommen, sich hier Unterstützung (wenn auch nur virtuell) für einen "Entzug" zu holen.

            Hoffe, dass wir Dir weiterhin Mut machen können, durchzuhalten. Parmenion hat sicher Recht: Die Tagen, an denen es Dir seelisch oder/und körperlich nicht so gut geht, werden noch kommen. Behalte diese anfängliche Euphorie im Gedächtnis, dann überstehst Du auch diese "dunkle Phase".

            Vielleicht schreibst Du Dir (in der Wanne liegend?) einmal auf, warum Du Dich jetzt im Moment so irrsinnig stolz und kraftvoll bzw. glücklich fühlst. Den Schrieb kannst Du dann nachlesen, wenn Du kurz davor stehen solltest, doch einmal dem Verlangen nach Alkohol (und/oder Nikotin) nachzugeben.

            GANZ GROSZES SCHULTERKLOPFEN!

            :-)
            Sonnige Grüße
            Anke

            Kommentar


            • Glückwunsch an Peter!


              3 Tage ohne Zichte sind nicht zu verachten!
              Auch Du kannst stolz auf Dich sein!

              Der Tipp mit dem Aufschreiben gilt auch für Dich. Was man schriftlich hat, hilft einem "in der Not" besser weiter als jeder flüchtige Gedanke oder vergängliche Emotion.

              Weiterhin toi, toi, toi für Dich!

              Liebe Grüße
              Anke

              Kommentar



              • Mein Tag fängt erst mit Deiner Nachricht an


                •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• •••••••••••••••••••••••••••••••••••
                •••••00000000000•••••00•••••••••••00••••••00000000 ••••••••00•••••••
                ••••000••••••••••••••••••••00•••••••••••00••••••00 •••••••••00••••••00•••••••
                •••000•••••••••••••••••••••00•••••••••••00••••••00 •••••••••00••••••00•••••••
                ••••0000000000••••••••00•••••••••••00••••••00•0000 0•••••••••00••••••••
                ••••••••••••••••0000••••••00•••••••••••00••••••00• ••••••••••••••••••00••••••
                ••••••••••••••••0000••••••00•••••••••••00••••••00• ••••••••••••••••••00••••••
                •••••••••••••••00000••••••00••••••••••00•••••••00• ••••••••••••••••••00•••••
                ••••0000000000•••••••••00000000•••••••••00•••••••• •••••••••••00•••••
                •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• ••••••••••••••••••••••••••••••••••

                Kommentar


                • Schade! :-(


                  Hi Geli,
                  ich kann leider nicht lesen, was das geben sollte, weil ich offensichtlich einen anderen Zeilenumbruch am Bildschirm habe. SCHAAAAAAADDDEEEEE!

                  :-(
                  Anke

                  Kommentar


                  • Was macht die Backe? o.w.T.


                    Anke

                    Kommentar



                    • RE: Was macht die Backe? o.w.T.


                      ... werde gleich nochmal versuchen, dass Bild anständig hinzubekommen.

                      Meiner Zahnwunde geht es hervorragend. Habe schon in der Nacht keine Schmerzmittel mehr gebraucht und jetzt ist es, als wäre nichts gewesen - nur den Mund bekommen ich noch nicht so weit auf ....... Bin schon sehr zufrieden mit meinem MKG - (der letzte Weisheitszahn, der mir vom Zahnarzt gezogen wurde, tat über eine Woche lang weh.)

                      Bis gleich mal .............

                      Kommentar


                      • RE: Schade! :-(


                        Wenn man weiter vom Bildschirm weggeht,erkennt man das Wort "Stay"".....zumindest ich,sagen wir´s mal so...:-))

                        Kommentar


                        • RE: Schade! :-(


                          ... es klappt leider nicht, weil irgendwie die Spationierungen nicht passen und auch nicht einstellbar sind ....

                          Sollte "SUPI" heißen, aber STAY von Nerea gefällt mir auch gut ....

                          Kommentar


                          • Supi (Versuch)


                            •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• ••••
                            ••••00000000••••••00••••••00•••••00000000••••••00• ••••
                            •••000••••••0•••••00••••••00•••••00•••••00•••••00• ••••
                            •••000••••••••••••00••••••00•••••00•••••00•••••00• ••••
                            ••••00000000••••••00••••••00•••••00•00000••••••00• ••••
                            ••••••••••000•••••00••••••00•••••00••••••••••••00• ••••
                            •••••••••••00•••••00••••••00•••••00••••••••••••00• ••••
                            •••0••••••000•••••00••••••00•••••00••••••••••••00• ••••
                            ••••0000000••••••••00000000••••••00••••••••••••00• ••••
                            •••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• ••••

                            Kommentar


                            • RE: Schade! :-(


                              Jajajajajajaja..........passt zumindest auch,in gewisser Hinsicht..:-))))))

                              Kommentar


                              • Der Wissenschaftler hat's ausgetüftelt!


                                Danke Parmenion.
                                Jetzt kann auch ich es lesen!

                                Wie geht's Deiner Frau und dem Familienzuwachs in spe?

                                Grüße
                                Anke :-)

                                Kommentar


                                • RE: Supi (Versuch)


                                  .... prima ......

                                  Wie heißt es so schön: "Gemeinsam sind wir stark"

                                  Kommentar


                                  • eine starke truppe!


                                    Und ganz ohne kriegerische Absichten!

                                    Toll!

                                    :-)))
                                    Anke

                                    Kommentar


                                    • RE: Der Wissenschaftler hat's ausgetüftelt!


                                      Sie ist mittlerweile in Mutetrschutz und wahrscheinlich langweilt sie sich zu Hause gerade zu tode. Ansonsten geht ihr recht gut. Klar mal Kreuzschmerzen aber nix beunruhigendes. Gestern war sie zusammen mit einer Bekannten aus dem Geburtsvorbereitungskurs im Krankenhaus hat sich / uns dort angemeldet.

                                      Kommentar


                                      • Ehe ich's wieder vergesse...


                                        Wann ist bei Euch Stichtag?
                                        Nur, damit man weiß, warum Du vielleicht plötzlich mit Abwesenheit glänzt...

                                        :-)
                                        Bin halt neugierig...

                                        Anke

                                        Kommentar


                                        • RE: Ehe ich's wieder vergesse...


                                          ...ich denke, der stichtag war vor ca. monaten, oder???????

                                          Kommentar


                                          • lol :-)


                                            .

                                            Kommentar


                                            • Du nun wieder! ;-)


                                              Hätt ich mir denken können, dass so ein Kommentar von irgendeiner Seite kommt.
                                              MÄNNER!

                                              :-)
                                              Anke

                                              Kommentar

                                              Lädt...
                                              X