• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

der tunnel...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • der tunnel...

    GENIAL !es scheint ernst zu sein, ich habe gerade nicht alles gelesen, aber ihr kommt mir von das ihr alle durch die hölle fahren wollen, ach... oh jee "mein beileit *g*
    ................................
    jetzt ganz ihm ernst, ich finde es klasse, wen das funktioniert, sei es nur ein paar von euch am ziel kommen ... konnte ihr euch vorstellen, vielviel geld blözlich zusammen kommt ! booa :-/ der wansinn, dann reicht auch für eine spände für die kaffe-kasse von ankeF.
    .....uuund wehr das ins leben geruffen hat... tadaa! der schaten der wellde ibiza, schutz ein sehr süsse kopf! :-)
    Leide, kann ich nur den anfang eure deprie(oder obtimismus) mit bekommen, muss leide weitfern von ein pc, die ganze nägste woche sein :-(
    ........................
    Was ist aber wen ich wieder da bin ? bin ich dann Passer, wen ich dann euch in dieser tunnel volgen möschte ?
    Ich brauche es auch ! aber es ist abzolut nicht das gleiche, wen ich dann alle eure beiträge lese, es ist dann auch keine akute situation mehr... und ich befürschte jetzt schon das ich es dann doch nicht schaffe ...
    was nun ?kann ich in der hoffnung eine woche weg zu sein, das meine zweifel ruffe nicht mit ein gähnen aufgenohmen wird ?
    Liebe grüße, véro
    PS: Da felt mir ein, das doch ein paar von euch, es nicht in die erste runde es packen werden dann könnten wir doch ......eine zweite runde .........Hum ?


  • Wieso...


    ..machst Du nicht die erste Runde mit??

    Kommentar


    • komm mit ...


      so fernab von pc kann man doch nirgendwo sein, internetcafes gibts überall...

      wo willst du hin - in andere galaxien? Heutzutage online bleiben, daß dürfte weltweit das kleinste problem sein....

      Sehn wir dich?
      Vien avec nous - ca me ferra un grand plaisir!
      (Hoffe, daß ist halbwegs so korrekt wie deine deutsche Sprache!)

      Kommentar


      • RE: Wieso...


        Ja, nur die kake ist, das ich in ein dunkler geschlossener raum bin von mo bis fr :-(( mein job alt ......... sowas doofes !
        Kein pc, keine aussen wellt :-(

        Kommentar



        • RE: Wieso...


          :-)) corect ! ups wir haben uns gekreutz ! aber ich bin bei euch, noch 2 tage, ich werde euch alles zuwerfen was ihr braucht !Versprochen !!!
          Liebe grüße, véro

          Kommentar


          • RE: komm mit ...


            Je croix ...ce s´appele "me fais (feras) un plaisir"...mais....n´importe pas...
            véro versteht´s trotzdem.....gelle??

            Kommentar


            • RE: komm mit ...


              Ja süsse frau nerea, aber da ich sehr gut kenne wie es ist (sich ein frust zu hollen) wen man sich in eine fremdsprache in schriften liebevoll bemüht.... möschte ich sie liebe damit aufmutern... darum auch der smilly am angfang... ich fand es sehr süss darum keine korecktur :-)
              ..........................
              Also gut für alle : Vien(s) avec nous, ca me fer(ait )un grand plaisir!
              so ist es dann richtig auch grammatisch gesehen.

              Kommentar



              • RE: komm mit ...


                Und wenn man sagen würde:"Du tust mir einen Gefallen damit"?

                Kommentar


                • RE: komm mit ...


                  Also die present form ist dann: Tu me fais un grand plaisir avec ca .

                  Kommentar


                  • Aha....


                    auf spanisch:"Co eso me haces un gran favor "
                    Conditional:"Con eso me harías un gran favor"

                    Kommentar



                    • RE: Aha....


                      ....Feras, un plaisir geht aber auch, das ist die zukunft form .
                      Oh gott ist es kompliziert, ich kann alles aber der warum, oder vofür ? zum glück hat mein sohn es auch ihm blut, es gibt dafür nur eine lösung ( auswendig lernen) :-(
                      Aber seine lehrein schreibt auch felle, wir habe stolzeweise neulich reklamiert, du hättes mein sohn sehen soll :-)) früh hat er mir gesagt ich bin kein franzose, ich bin deutsche, ich sagte na ja du bist beide, er schämte sich weill die mädschen im kinder garten es süss fand, wen ich mit ihm sprach, aber jetzt bekommt er gesmag daran :-))

                      Kommentar


                      • RE: Aha....


                        Ja,das kenn ich....mein Sohn spricht besser kastilisch und catalan als deutsch......und wir geraten öfter mal aneinander,weil seine Deutschlehrerin meint es wäre so....und ich mein es ist anders.....;-))
                        Mein Sohn ist übrigens der Meinung er sei Spanier..:-))
                        Da hilft nix,....da müssen wir durch..:-))

                        Kommentar


                        • RE: der tunnel...


                          Wobei sind deine beiträge gelöscht worden... ich habe neulich geschrieben das wir doch wen es so weiter geht alle zusammen eine uhrzeit ausmachen sollten, und nicht gar nicht schreiben, da wurde die kasse aber ein knick bekommen.

                          Kommentar


                          • RE: Aha....


                            Jo, aber dieses jahr ab nach frankreich mit ihm !er magt es sowieso, ich schieke ihn (versuche) zu mein onkel, leider kann er deutsch, er ist deutsch lehre gewehsen, aber meine tante nicht, somit muss er sowieso mit den kids des dorfes sich ein ruck gehben, es ist bei ihn mehr schüschterheit, als können, das habe ich auch mal mitbekommen wo ich mit meine freundin gesprochen habe (sie ist französin) und mein sohn fragte mich später hat, über dies das, aber es war in der konversation die auf französich war :-( da bin ich doch etwas helhörig geworden ... *g*

                            Kommentar


                            • RE: Aha....


                              Welche Sprache sprichst Du mit ihm im alltäglichen Leben?
                              Ich mein zuhause,..??

                              Kommentar


                              • RE: Aha....


                                Ich habe 4 jahren mit ihm, nur franzosich gesprochen, von da an kamm er von den kinder garten und sagte !ich bin deutsche, kein franzose! Ich versuchte es in zu erklären und sprach weiterhin mit ihm, auf französich, er antwortete dann nur noch auf deutsch, und vermied auch, mit mir zu komunizieren, dann habe ich ein opar, haben mussen(natürlich auf frankreich) Sie wollte aber wiederum deutsch lernen, da war der Louis, sehr froh drüber, und zeigte mir die zunge :-(
                                Dann wuste ich das ich mit dieser süsser, nicht mit gewahlt etwas rein bekomme, somit habe ich spiele gemacht, in den zum beispiel, oh schau mal der elefant da ober, der da fliegt... er lachte und sagte dann aber auf französich... véro das ist kein blabla, das ist un canard :-) somit hat ich ihn :-)) aber nicht mehr regulär, ich stelte dann mich wieder um , und sprach auf deutsch mit ihm, aber fluren kann ich nur noch auf französich :-))
                                Dann, habe ich in ein deutsche gymasium, rein gestellt, wo aber die erste fremdsprache, französich ist,er wollte aber englisch haben , ich sagte ; bis dahin nicht weiter, machst du da nicht mit, bleit nur eins für dich die französiche schulle hier in frankfurt, von da aus ist es jetzt kein thema mehr ...uff ! aber erlich nur über meine leische, später wurde er mir vorwerffen, warum hast du damals nicht dieses oder das getann, (habe ich :-))

                                Kommentar


                                • RE: Aha....


                                  Ach noch was, er hat sehr gut jetzt bei den anderen in der schulle, er ist der einzige, der die anderen, schimmen wörten beibringen kannst, die lieben es :-))
                                  Ich meinte pair

                                  Kommentar


                                  • Französisch/Deutsch


                                    Das hört sich jetzt schön bescheuert an ,was ich sage,...aber ich an Deiner Stelle würde mit ihm konsequent Französisch reden,diese Gelegenheit Deine /Seine Muttersprache zu lernen,bekommt er nicht nochmal.
                                    Mit meinem Sohn rede ich konsequent Deutsch,nicht weil ich da so nationalistisch veranlagt bin,aber.....ich bin die Einzige von der er´s richtig lernen kann(der Deutsch / Englischunterricht ist zum weglaufen)....und irgendwann will er vielleicht in Deutschland leben..und dann muß er diese Sprache lesen und schreiben und verstehen und sprechen können.....Deinem Sohn wird´s vielleicht irgendwann mal ähnlich gehen....und er will in Frankreich leben,da sollte er die Sprache können.....oder nicht?

                                    Ich gebe allerdings zu,ab und an verfall ich in´s Spanische,aber da seh ich mal drüber hinweg (Macht der Gewohnheit)...in der Regel ist Deutsch angesagt

                                    Kommentar


                                    • RE: Französisch/Deutsch


                                      Doch doch, ich habe mich falsch erklärt, ich fange wieder an seit ca 2 jahre, es macht ihn aber jetzt spass, nur es fellen ihn noch sehr viel, somit bin ich froh das es sich wieder ankurbelt, verstehen tut er.... wurde ich sagen alles, das schönne ist er spricht französich jetzt, wie ein franzose, ohne deutsch axent... uhhmm :-))
                                      Nur gramatisch gesehen,holt er es jetzt richtig wieder ein.
                                      Genau aus dieser grund /den du beschrieben hast/ will ich an ball bleiben ! aber nicht immer auf französich, ich kenne, franzosen kindern hier die entgultig die sprache hassen, weil die eltern abzolut kein kompromisse gemacht haben, mein sohn war auf den besten weg dazu... somit habe ich eine kleine kurwe gemacht, aber( mein und das) zieh ist das gleiche, das hat nur ein klein huperlischer weg gehabt :-))

                                      Kommentar


                                      • RE: Französisch/Deutsch


                                        Jaja...ich sag ja..Ausnahmen bestätigen die Regel..mir rutschen da auch spanische Redewendungen raus,oder in der Öffentlichkeit(will sagen irgendwo eingeladen,unter Freunden,Bekannten) ..wenn alle Spanisch reden ,kann man schlecht Deutsch reden...das wäre unhöflich ....(sag ich mal so...?)
                                        Aber....die Chance gibt´s kein zweites Mal.....nicht für Deinen Sohn,nicht für meine...also.......sprechen ,sprechen,sprechen..:-))

                                        Kommentar


                                        • RE: Französisch/Deutsch


                                          Bei den plaperlisen die wir sind, ist es doch ein klaks :-))

                                          Kommentar


                                          • Thema weg radieren..


                                            Nerea, wills du nicht darüber reden, über das was ich dir ober drüber (30.04.04 20:41) geschrieben habe? (ist es besser nicht?)in der gefahr das es dann weg kommt ?

                                            Kommentar


                                            • Alles klar


                                              Ich habs gefunden ... das ist wie in driter reich :-(( die habe sie nicht alle ? wie verklemmt sie sie denn ? oh man ...

                                              Kommentar


                                              • Hab ´s übersehen...


                                                ...da sind mal wieder so einige Postings einfach so der Zensur zurm Opfer gefallen,ich weiß nicht warum....ich war nicht anzüglich,nicht gemein,nicht zynisch,nicht ironisch....nicht sarkastisch.Ich schätze mal,es reicht mittlerweile "Nerea" zu lesen ,um die Alarmglocken schrillen zu lassen....;-))

                                                So,und jetzt fang ich mal an,die Aschenbecher zu schrubben...und im Schrank zu verstauen..;-))

                                                Kommentar


                                                • RE: Hab ´s übersehen...


                                                  guter ansatz! später stinkt dir auch deinen klamotten ;-)

                                                  Ps: kannst du nicht ganz anfach, dein name ändern auch wen du uns nicht bescheit sagst, wiessen wir doch immer noch wer du bist! du bist ja sowieso nicht verwegselbar :-))

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X