• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was zum Lesen....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was zum Lesen....

    <<http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,294949,00.html>>


  • T´schuldigung....


    ....war ein Versehen....sollte im Sexualitätsforum landen..
    ......vielleicht´hat´s mir auch schon das Hirn vernebelt...

    Kommentar


    • RE: Was zum Lesen....


      Du hast also einen ******* zum Besamer genommen ?
      Selbst dran Schuld. Die Ipsation zu zweit kann sehr begklückend sein, das Primat der Kohabitation ist jedoch nach wie vor die Fortpflanzung.
      Die jeweils kulturell entstandene Bedeutungzuweisung der Ipsation usw. ist evolutionär gesehen von absolut nachrangiger Bedeutung, obwohl sie zweifelsfrei das reale Vermehrungsverhalten nachhaltig beeinflussen, aber das ist ein weites Feld.............

      Kommentar


      • Engelchen,...


        .....und schon wieder einer ,der mich aus der Reserve locken will??
        Üb´ noch ein bißchen.......eventuell mach ich mit

        Grüße

        Kommentar



        • RE: Engelchen,...


          s.o.

          Kommentar


          • RE: Was zum Lesen....


            Du als Besamer bist auch ein weites Feld. Und wenn du die Fotpflanzung da für dich als als primäres Ziel des geschlechtlichen Beisammenseins begreifst, ist es ein Glück für dich dich, eine ebenso denkende Frau gefunden zu haben.
            Mann - denk doch mal! Es gibt Menschen, die die keine Kinder, aber dennoch eine schöne Partnerschaft inklusive ausgefülltem Sexualleben möchten.
            Sind denen dann egoistische Prämissen zu Teil geworden?
            Ich verstehe nicht, worauf du hinnaus willst. Fühlst du dich schlecht, wenn du deine Frau besmast, ohne das Nachwuchs zu erwarten ist? Gleich Onan, der sich Gottes Rüge gefallen lassen musste, Samen zu verschwenden?
            Schläfst du mit deiner Frau dann auch konsequenter Weise nur an deren fruchtbaren Tagen?
            Es bleibt mir ein Rätsel und ich hoffe auf Aufklärung.

            Kommentar


            • RE: Engelchen,...


              Auch hier mangelt´s an Argumenten...;-))

              Kommentar


              Lädt...
              X