• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schweigen Teil 2/an alle Antwortenden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schweigen Teil 2/an alle Antwortenden

    Hallo Leute,
    vielen Dank für euer Interesse und eure Mühe. Leider melde ich mich erst jetzt, ich war verhindert. Um all eure Fragen zu beantworten, dachte ich mir, ich werde jetzt im Telegrammstil antworten und euch alle mit diesem Beitrag und einem Beitrag an Herrn Dr. Riecke informieren. So könnt ihr und ich alles auf einmal überblicken:
    an Lackly: habe deinen Beitrag noch nicht gelesen, danke für den Hinweis
    an véro: wenn mein Mann schweigt, kann ich mich mal mehr mal weniger amüsieren, je nachdem wie ich drauf bin; wenn es um die Kinder geht mache ich so gut wie alles, wenn er tatsächlich mal einspringen muß, wird nur über den Zeitpunkt gesprochen, also wirklich nur das nötigste; mit den Kindern spricht er ganz normal; zu deinem Konferenz-Vorschlag: er kann sich entziehen - er würde aufstehen und den Raum wechseln, schlafen gehen oder einfach nicht antworten; sag mal, bist du eigentlich männl. oder weibl.?
    an nerea: Schweigen seit gut einem Jahr; über das Alter möchte ich keine Angaben machen; er schweigt hauptsächlich im trauten Familienkreis, wenn jemand zu Besuch kommt, verzieht er sich; in seiner Schweigphase versucht er noch mehr zu arbeiten oder geht tatsächlich schlafen und zieht sich die Decke über den Kopf; was den Sex angeht, ist alles in Ordnung; Streitereien meist über eine dritte Person; Depression ist ausgeschlossen.
    an blackhill: mein Mann arbeitet sehr viel, er ist selbstständig, aber nachdem bei uns ja nicht immer gestritten wird, kann man dieses Schweigen nach einem Streit nicht auf den Arbeitsstreß schieben; ich lasse ihn oft genug entspannen
    an Katia: mein Gott, bei deinem Beitrag hatte ich wirklich einen Kloß im Hals - schlimm dein Erlebnis, warum hast du solange gewartet? War dein Ex von Anfang an so? Mein Mann kommt tatsächlich aus einer anderen Kultur - ich hatte auch schon den selben Gedanken wie du, allerdings hatte ich auch den Gedanken wie Andreas, der meint, dass es Erziehungssache ist. Dir alles Gute!!!
    an Anke: ach Anke, auch dein Erlebnis ist nicht schön, aber habt ihr noch die Paartherapie gemacht? Wenn nein, was hast du ihm gesagt, als er sie wollte?
    an Andreas: Puuh, deine Ex hat dich wirklich heruntergezogen, ich hoffe, du kannst für dich bald einen Schlußstrich ziehen und bald positver denken. Und das mit deinem Hinweis auf schlechte Erziehung, an das dachte ich auch schon.
    Wen es interessiert, einige neue Infos gibt es noch im Beitrag an Herrn Dr. Riecke. Viele Grüße und nochmals danke für euer reges Interesse.





  • RE: Schweigen Teil 2/an alle Antwortenden


    Majuni, ich muss mich zurück halten um nicht hier so laut zu lachen, das man mich zu hause für nicht zu komplet bescheuert hälte... also ich raffe mich zuzamen, und sage dir ... ja ich bin eine fraue :-)))

    Aber jetzt komme mir auch nicht mit ein "ich hätte ein guter Mann werden können, mein freund so weit ich für sprechen darff, fändes es sehr traurig, und ungerecht
    :-))glaube das er sehr gut meine weibliche seite kennt und könnte nicht darauf werzichten ;-))
    Ich versuche immer, nicht wie eine frau oder wie ein mann, zu denken sondern, meine grauen zellen so neutral zu benutzen wie möglisch.
    Liebe grüße, véro

    Kommentar


    • RE: Schweigen Teil 2/an alle Antwortenden


      @ véro

      Wir scheinen beide die besseren Männer zusein,und man wird uns in Zukunft in einen Topf schmeißen.Nein,ich korrigiere mich,das hat man gerade erst getan...siehe Posting von "Profiler" Thread "Pornos"
      -----------------------------------------------------------------------------------

      @ Majuni

      Auch hier korrigiere ich mich,es scheint sich da tatsächlich um ausgewachsene Machtspielchen zu handeln.Ich nehme mal an,sobald Du hingehst,und ihm Recht gibst (wider besseres Wissen deinerseits) sind die Querelen beseitigt.Ist da so?
      Wem dem tatsächlich so ist,dann tut mir Deine ganze Situation leid,und ich habe bedauerlicherweise keinen guten Ratschlag für Dich,wie man Deinen Mann von diesem Trip runterholen könnte.

      Interessant finde ich aber trotzdem ,daß das erst seit ungefähr einem Jahr so ist.....gab´s da irgendein Schlüsselerlebnis?

      Liebe Grüße
      Nerea

      Kommentar


      • :)


        *g* )

        " ja ich bin eine fraue :-))) "

        Hier fehlt eine kleines merkmal ob männlich oder weiblich, hier im Forum )))
        Ich hoffe jede weiss dass ich männlich bin p

        Kommentar



        • RE: :)


          ferkel!!! :-D

          Kommentar


          • warum so spät...


            " daß das erst seit ungefähr einem Jahr so ist... "

            Weil anfangs ja alles gut läuft und diese ihr Verhalten verstecken. Sie wissen meistens dass es schlecht ist, sie haben ja früher schon Erfahrungen damit gemacht.
            Meine Ex wusste es auch dass dieses schlecht ist, es kam am Anfang ja nur wenig und selten durch und nur ganz kurze Zeit. Erst später hielt sie es für berechtigt ihr negatives Verhalten durchzusetzen, warum auch immer.
            Sie verlangen absolute Loyalität, und wenn diese einen Knacks bekommt, dann zeigen sie immer mehr ihr 'anderes' Gesicht. Oder auf einmal, wie bei meinem damaligen Freund.
            Meine Exfreundin sagte ja selbst am Telefon nach der Trennung, "du kennst mich nicht, du weisst nicht wie ich wirklich bin, ich habe auch eine andere Seite". Ja danke...

            Kommentar


            • RE: :)


              Du bist eine Frau, stimmt's ? :-))))

              ich bins schrieb:
              -------------------------------
              ferkel!!! :-D

              Kommentar



              • RE: :)


                klar....und ne neidische dazu , weil ich nischt gefunden hab, um's allen zu zeigen.....wie du ;-))

                Kommentar


                • RE: :)


                  " klar.... "

                  ...ahnte ich es doch, weil du nicht die erste Frau bist die sowas zu mir sagte :-)))) Aber ich glaube ich bin kein Ferkel, das denken die nur so... *g* ...warum auch immer...:-/

                  " um's allen zu zeigen.....wie du..."

                  daran arbeite ich noch, keiner ist perfekt das ist nur ein Gerücht.

                  Kommentar


                  • RE: :)


                    ich mag ferkel *g*

                    Kommentar



                    • RE: :)


                      :-)))))))*

                      ich bins schrieb:
                      -------------------------------
                      ich mag ferkel *g*

                      Kommentar


                      • RE: Schweigen Teil 2/an alle Antwortenden


                        Hallo véro,
                        gerade weil du so neutral geschrieben hattest, wollte ich einfach wissen wer dahinter steckt - weiter gar nichts.
                        Ciao!

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X