• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Problem

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Problem

    Hi,

    ich habe Lederstiefel (bis zur Wade) als Fetisch. Meine Freundin trägt sowas nicht und mag es auch nicht.

    Micht macht das aber absolut an. Ich träume seit langem von Sex mit einem Mädel das Stifel, Minirock und Dessous (schwarze halterlose Strümpfe/Netzstrümpfe/Stringtanga in aus Spitze) trägt.

    Welche realistischen Möglichkeiten habe ich meinen Fetisch auszuleben ?


  • RE: Problem


    hi,
    Wenn sie es nicht mag, sollte sie es auch nicht machen und wenn du sie richtig liebst, wirst du es unterdrücken können, da sie dir wichtiger ist als dein fetischissmus.
    Wenn nicht, liebst du sie nicht richtig. Ich hoffe aber dem ist nicht so.
    So sehe ich das zumindest. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

    cu

    Kommentar


    • RE: Problem


      Was soll das ? Du hast deine Frage schon im Sexualforum gestellt- glaubst du jetzt hier wesentlich ander Kommentare oder Einsichten zu hören?

      Wenn deine Freundin es nicht mag, muß das okay sein.
      Es hilft dir nicht, wenn ich sage: Ich mache das.

      Was willst du also? Was erwartest du in den Foren? Du kannst doch maximal an die Experimentierfreude deiner Freundin appeliren. Aber was weiß denn hier jemand, wie die drauf ist?

      Oder wie gut du tatsächlich in der Vermitlung deiner Wünsche und Fantasien bist?

      Kommentar


      • RE: Problem


        Die Wahrheit wird hier einfach gelöscht, oder wie?
        Dabei ist deine Freundin einfach nicht die Richtige für dich. Es ist ja nicht so, dass sie sich auspeitschen lassen soll, oder so was. Aber für seinen Freund kann man doch wohl mal Stiefel anziehen. So etwas verstehe ich nicht. Sie scheint dich wohl nicht sonderlich zu mögen...

        Kommentar



        • RE: Problem


          Was hast du denn füe ein Problem? Es ist nix gelöscht. Außerdem bist du entweder jung und naiv oder nur letzteres. Wie kommst du darauf, daß sie ihn nicht genügend mag, nur weil sie betsimmte Dinge nicht mag?
          Kennst du sie - oder ihn? Weisst du mehr über die Hintergründe deren Verhaltens?
          Ist es z.B. nur "Fetisch" oder auch Machtausübung, was er begehrt, sie aber ablehnt?
          Natürlich kann man auch mal Dinge dem Partner zum Gefallen machen- im sexullen Bereich aber in Grenzen. Es kann ordentlich nach hinten losgehen, wenn man das nur macht und selbst keine Spaß daran hat.

          Kommentar


          • RE: Problem


            so seh ich das auch

            fetischismus heißt schließlich, daß carlos sexuell auf die klamotten fixiert ist und nicht auf seine freundin

            das ist ja auch ok, aber gut gehen wird es nur, wenn die frau eben auch diesen fetisch teilt. anscheinend ist das nicht so, und dann wird carlos das akzeptieren müssen oder sich jemand anderen suchen

            Kommentar


            • RE: Problem


              Hi Carlos,

              hattest Du schonmal eine Freundin, die Deinen Fetisch mitgemacht hat? Hast Du Deine jetzige Freundin konkret mit Deinen Fantasien konfrontiert und hat sie darauf negativ reagiert? Wenn Dir das Ausleben dieses Fetischs so wichtig ist, wirst Du es dann wohl mit einer anderen Frau probieren müssen...

              Grüße
              TJ

              Kommentar



              • RE: Problem


                1. nein, leider nicht.

                2. Direkt konfrontiert nicht, weil ich die Antwort weiß.

                3. ich weiß nicht wie ich es anstellen soll den Fetisch auszuleben; ONS sind eigentlich nicht mein Fall

                Kommentar


                • RE: Problem


                  ... hmm, das liest sich so, als trautest Du Dich noch nicht so recht, mit einer Frau offen über sowas zu reden. Zu Deiner derzeitigen Freundin besteht wohl hier (noch) nicht so großes Vertrauen.

                  Ein schwacher Trost: mit der Zeit wirst Du Erfahrungen sammeln und mit ziemlicher Sicherheit eine Frau Finden, die Deine Neigungen teilt. So selten ist Dein Fetisch ja nun nicht! Kommt natürlich auch ein wenig aufs soziale Umfeld an und das Alter der Beteiligten... mit 16 auf dem Lande ist so ein "coming out" manchmal etwas schwierig ;o) In der Stadt gibt's zumeist mehr "Auswahl". Manchmal muß man einfach Geduld haben. Bis dahin - nach dem Motto "die Gedanken sind frei" - muß sich vieles halt erstmal im Kopf abspielen. Alles Gute

                  Kommentar


                  • RE: Problem


                    Das Schlimme ist nur, daß ich megageil werde wenn ich auf der Straße oder in der Firma ein "Geschoß" mit schwarzen Lederstiefeln, Rock und Strumpfhose sehe.

                    Das ist unglaublich was dann in mir abgeht.

                    Kommentar



                    • RE: Problem


                      Ach was, das ist nicht SCHLIMM! Schlimm wäre es, wenn Du die Kontrolle verlieren würdest - aber soweit wirst Du's ja wohl nicht kommen lassen. Interessante Firma, in der Du da arbeitest... (;o) )lass Dich nicht ablenken, und vor allem nicht von Deinen Fantasien dominieren. Sonst hört es auf, Spaß zu machen, und wird zum (unnatürlichen) Zwang. Das muß ja nicht sein.


                      Kommentar

                      Lädt...
                      X