• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ab wann braucht ein Kind ein eigenes Bett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ab wann braucht ein Kind ein eigenes Bett

    Die 7 jährige Tochter meiner Partnerin muß bei ihrem Vater zu besuch immer im Bett zusammen mit dem 10 jährigen Sohn der neuen Frau schlafen. Ist das gut? Was kann man tun um das zu unterbinden. Reden hilft nicht!


  • Frag die Tochter!


    Wenn die Tochter das ebenfalls problematisch sieht, gebt ihr einfach eine Luftmatraze mit.

    Ansonsten: Kinder - auch unterschiedlichen Geschlechts - schlafen gern auch zusammen in Betten (vielleicht einer mit dem Kopf am Fußende). Das hat in meiner Kindheit nie Probleme gemacht.

    Ich würde da nichts zu einem Machtkampf hochkommen lassen sondern erst einmal alle Alternativen durchdenken. Die Luftmatraze ist da ein unverfängliches Mittel, denn es ist für das Kind bestimmt sehr abenteuerlich, auf dieser ungewohnten Schlafstätte zu nächtigen. Vielleicht muss sie da sogar mit dem Sohn um diese Gelegenheit ein Gefecht auskämpfen...

    Sprechen und/oder austricksen hilft am besten, denke ich.

    Gruß
    Anke

    Kommentar


    • RE: Frag die Tochter!


      Das ist wahr! Meine Schwester ist bis sie 11 war auch immernoch dann und wann zu mir gekommen und hat ein bisschen gekuschelt. Meistens wenn ihr kalt war oder sie Angst hatte. Wenn Deiner Tochter das nicht passt, wird sie sich schon melden!

      Kommentar

      Lädt...
      X