• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Selbstbefriedigung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Selbstbefriedigung

    Folgende Situation: Mein Ehemann und ich leben seit
    ca. 4 Jahren getrennt. Wir sind seit Anfang des Jahres
    wieder zusammen und unser Sexleben ist besser und
    häufiger denn je und trotzdem befriedigt er sich
    selbst mit Pornobildern. Ich habe ehrlich gesagt ein
    Problem damit. Er hat es damals, als es sexuell bei uns
    nicht so gut lief nicht getan und jetzt, wo wir so einen
    guten und häufigen Sex haben, kann er mir nicht sagen,
    daß er damit aufhören wird. Er sagt, wenn wir weiterhin
    so einen tollen Sex haben, wird es wahrscheinlich nicht
    passieren. Er findet mich nach all den Jahren noch sehr
    sexy und antörnend, also warum kann er damit nicht
    aufhören - ist es evtl. zu einer Sucht geworden???
    Es macht mich völlig fertig und ich denke daran die
    Beziehung zu beenden - ist das wirklich ein Grund frage
    ich mich andererseits, aber ich verstehe es nicht!!!
    Er weiß das alles und will es mir trotzdem nicht ver-
    sprechen. Ich habe das Gefühl, daß es ihm in unserer
    Beziehung nur um seine sexuelle Befriedigung geht -
    das kann es wohl doch nicht sein, oder?!?

    Ich brauche euren Rat - ich weiß nicht mehr weiter!!!!


  • RE: Selbstbefriedigung


    "Ich habe das Gefühl, daß es ihm in unserer
    Beziehung nur um seine sexuelle Befriedigung geht" - ob das zutrifft oder nicht, kann man aus deiner Schilderung nicht herauslesen - da wären andere Dinge relevant, nimmt er sich Zeit für dich, unternehmt ihr gemeinsam Dinge, fühlst du dich geliebt, falls ihr Kinder habt: kümmert er sich um sie, unterstützt er dich bei der Erziehung und im Haushalt usw.
    Solange die Selbstbefriedigung nicht soweit geht, dass deshalb der gemeinsame Sex und die Zärtlichkeit zwischen euch vernachlässigt wird (was ja nach deiner Schilderung nicht der Fall ist), würde ich dem keine Bedeutung beimessen.
    Wenn du sagst, früher hat er das nicht gemacht, wer weiß, ob es stimmt? Vielleicht hat ers vor dir verheimlicht.
    Wenn ihr gerade nach einer langen Abstinenz wieder schönen Sex zu zweit habt, kann es durchaus sein, dass dadurch bei ihm ganz allgemein die Lust gestiegen ist - und würdest du wirklich wollen, dass er das dann jedesmal, und wenn das vier oder fünfmal am Tag ist, mit dir "teilt"?
    Zudem hat er in den vier Jahren des Alleinseins sich, wenn er es, wie gesagt, nicht schon vorher von dir unbemerkt praktiziert hat, mit Sicherheit angewöhnt, das kann man dann vermutlich nicht so von einen Tag auf den andern "abstellen".
    Und das eine ist ja mit dem anderen nicht vergleichbar. Bei der Selbstbefriedigung musst du auf niemanden "Rücksicht" nehmen, brauchst keine Romantik, kein Vorspiel, es ist u.U. einfach eine schnelle Triebabfuhr, nichts weiter. Dass man das durchaus mal vorzieht, kann ich gut verstehen - allerdings, wenn dein Mann weiß, dass dich das stört, könnte er das auch in "privaterem" Rahmen machen - also nicht unbedingt so, dass du ihn dabei "in flagranti" mit dem Pornobild in der Hand ertappst. (Natürlich kann sowas auch eine Sucht sein, aber nach deiner Schilderung scheint es eher nicht so, klingt alles relativ im Rahmen.)

    Kommentar


    • RE: Selbstbefriedigung


      Hallo Gast888,
      danke für Deine Antwort. Hilft mir jedoch nicht in meiner Entscheidung weiter , ob ich ihn verlassen soll oder nicht. Meine Güte wir haben fast täglich richtig heißen und wilden Sex an allen möglichen Orten in allen möglichen Stellungen. Bei uns gibt es keine Tabus. Langes Vorspiel und Romantik muß auch nicht immer sein, wir haben auch Quikies. Er kann mir zusehen, wenn ich mich befriedige, macht mir sehr viel Spaß, also warum muß er noch anderen Frauen zusehen. Ich ziehe mir auch gerne Reizwäsche an, weil es mich und natürlich auch ihn anmacht. Ich falle manchmal über ihn her ohne selber etwas zu verlangen. So wie vorgestern, als ich zu ihm gefahren bin (wir haben immer noch getrennte Wohnungen). Als ich reinkam und er einen Ständer hatte, weil ich sexy gekleidet war, habe ich ihm in der küche direkt einen geblasen und er konnte in meinem Mund abspritzen. Meine Güte davon träumen andere Männer nur würde ich sagen!!! Also bei mir kann er auch eine schnelle Triebabfuhr haben und was für eine, also warum??? Wenn ich mir solche Schmuddelbilder anschauen würde von hübschen, nackten und gut gebauten Männerkörpern, wäre das zu verstehen. Er hat schließlich zugenommen und gibt sich manchmal keine Mühe gut für mich auszusehen. Ich dagegen, habe mich in all den Jahren kaum verändet, sehe immer noch sehr gut aus, habe eine sehr tolle Figur und trotz allem muß er sich noch diese Bilder anschauen. Das verstehe ich nicht... das kann Frau wohl nicht.
      Meine Güte, wir sind dabei eine Beziehung neu aufzubauen und er ist nicht bereit darauf ganz zu verzichten. Er sagt nur, daß wenn es mit dem geilen Sex bei uns so bleibt, wird er das wahrscheinlich nicht mehr tun. Diese Antwort reicht mir einfach nicht. Weiterhin sagt er, daß er diese Bilder nicht unbedingt braucht, er schaut sie sich einfach nur an. Tut mir leid, verstehe ich nicht. Wenn ich weiß, daß meine Partnerin ein Problem damit hat und mich evtl. deswegen verlassen wird, höre ich doch damit auf, wenn ich diese Bilder angeblich nicht dau brauche. Ich frage mich so langsam, was er für mich und unsere Beziehung übrig hat, Kann nicht die Menge sein, oder?
      Oder ist er im Moment einfach nur so schwanzgesteuert, daß sein Gehirn ausgesetzt hat?
      Übrigens holt er sich keinen runter so daß ich das mitkriege.. habe nur die benutzten Tücher neben seinem Computer gefunden. War auch nur das eine Mal. Ist jetzt sicherlich vorsichtiger.

      Kommentar


      • RE: Selbstbefriedigung


        " Wenn ich mir solche Schmuddelbilder anschauen würde von hübschen, nackten und gut gebauten Männerkörpern, "

        Ich glaube du hast da noch eine falsche Sicht der Dinge: Das eine Wort widerspricht den anderen.
        Entweder es sind in deinen Augen Schmuddelbilder und du lehnst alles darin ab, oder es sind Bilder von hübschen, nackten und gut gebauten Männern.
        Dich plagt nicht etwa Neid, Eifersucht und Angst wegen dieser Bilder?

        Kommentar



        • mal ne frage


          Gehört dieser Mann Dir?
          Schreibt er DIR vor, was Du zu tun&zu lassen hast, wenn Du alleine zu Hause bist?

          Ansonsten verweise ich auf die Forums-History.. weil ich glaub, Du bist da nicht die erste, die sich wegen sowas trennen will...

          Kommentar


          • RE: Selbstbefriedigung


            Hi Vannessa,

            wenn euere Beziehung keine anderen Probleme hat als, dass er sich mit Bilder selbstbefriedigt, dann habt ihr keine. Wenn du ihn dabei "erwischst" und es dir nicht gefällt dann geh dazwischen und mach mit ihm daweiter wo er gerade ist. Er wird sich sicherlich nicht dagegen wehren.

            Ciao,

            Parmenion

            Kommentar


            • RE: Selbstbefriedigung


              Hi Vanessa,

              Du schreibst ja oft genug, daß Du sexuell voll auf Deine Kosten kommst, in Einzelheiten. Von solch einer Beziehung kann ich persönlich nur träumen... Dein Mann hat nun mal eben einen sehr ausgeprägten Sexualtrieb - aber, na und? So lange er seine Spannung an irgendwelchen Pornobildchen ausläßt, finde ich das völlig legitim (oder wäre Dir fremdgehen lieber?) Und wenn Du gerade dazu kommst, nimm das Zepter in in die Hand (oder sonstwohin), im wahrsten Sinne des Wortes. Eine Trennung in Deinem Falle anzustreben finde ich maßlos übertrieben. Freu' Dich, daß Du so einen aktiven Partner in dieser Richtung hast!

              Gruß, Nobby

              Kommentar



              • Ergänzung:


                "Er hat schließlich zugenommen und gibt sich manchmal keine Mühe gut für mich auszusehen. Ich dagegen, habe mich in all den Jahren kaum verändet, sehe immer noch sehr gut aus, habe eine sehr tolle Figur und trotz allem muß er sich noch diese Bilder anschauen. Das verstehe ich nicht... das kann Frau wohl nicht."

                --> Selbstbewusstsein? Einerseits schreibst Du - völlig im Tone des Selbstwertgefühles - dass Du schön bist, zufrieden mit Dir, usw.
                ABER: Welch einen Sinn, erfüllt, das "trotz", mit dem Du sein schlechtes Aussehen+Dein tolles Aussehen mit seiner Selbstbefriedigung in Verbindung bringst?? Könnte es evtl. sein, dass Du doch nicht gar so selbstsicher bist, wie Du Dich hier darstellst? U.v.a. wo ist der Zusammenhang?

                Schlussendlich schreibst Du, dass Du ihn gar nicht verstehen WILLST... das ist nicht gut, daran solltest Du arbeiten... Beziehungen funktionieren nicht, wenn man nicht miteinander redet und auch mal nachgibt...
                Jetzt sei ehrlich zu Dir: Gibt der Kerl NIE nach? In keinem Punkt? Zu keinem Deiner Wünsche?

                ...ich glaube, nur weil Du Dich vor ihm befriedigst, muss er das noch lange nicht vor Dir tun... das kann auch alleine schöner sein (ja, auch wenn Du wunderschön aussiehst)

                Kommentar


                • RE: Ergänzung:


                  hi,
                  Also ich glaube, irgendwie, dass sie denkt sie ist schön (wir wissens ja net [hört sich nach der beschreibung aber so an XD]), aber da ihr mann da sowas macht sie langsam ins zweifel gerät. Und sich selber damit fertig macht. Wäre das möglich? Hört mich danach an muss aber nicht sein.

                  cu Schtiebuu

                  Kommentar


                  • RE: Selbstbefriedigung


                    Ihr habt doch eine wunderschöne Phase in Eurem Leben.
                    Dein Mann hat den Sex neu entdeckt (mit Dir - wie schön!), und wenn er jetzt überschiessende Gefühle hat und sich öfter selbst befriedigt, dann laß ihn.
                    Du kriegst doch, was Du brauchst, oder nicht?
                    Das Thema hatten wir hier schon oft. Bitte unter "Suche im Forum" das Thema eingeben.
                    Viel Freude bei Eurer "neuen" Zweisamkeit wünscht blackhill.

                    Kommentar


                    Lädt...
                    X