• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was Gefühle bewirken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was Gefühle bewirken

    Hallo Leute

    ich schreibe wieder einmal hier herein. Ich hatte vor ca 1 1/2 Monate ein Problem mit meinem Freund, der ein ehemaliger Drogenabhängiger ist und jetzt seit längerem Methadon nimmt.

    Wir sind wieder zusammen. Ich konnte mich nicht durchringen ihn aus meinem Herz zu verbannen und er sowieso nicht. Wir sind so abhängig voneinander, dass wir ein Leben ohne uns nicht vorstellen könnt. Ich habe oft Verlustängste und natürlich die ständigen Ängste, dass er den Drogen wieder erliegen könnte.

    Ich weiss es ist krank, aber was können wir machen, dass wir langsam wieder eigenständige Menschen sind und nicht nur halbe Personen. Wir haben beide absolut kein Bedürfnis, aus unserer kleinen Welt herauszukommen. Solange wie einander haben sind wir glücklich. Jedoch habe ich Angst, dass ich eines Tages wirklich alleine dastehe ohne ihn und ohne meine Persönlichkeit die schon lange nicht mehr zu existieren scheint.

    Es tönt vielleicht alles sehr surrealistisch aber kennt jemand das Gefühl? Weiss jemand rat?


  • RE: Was Gefühle bewirken


    hallo du!
    du hast recht damit,dass es nicht so gut ist,wenn ihr euch total voneinander abhängig fühlt,..vielleicht solltet ihr mal versuchen auch mal ohne desn anderen was zu machen,..vielleicht für den anfang erstmal einmal die woche oder so,..wie wärs zb mit unterschiedlichen hobbies?
    wenn das nicht klappt solltet ihr es vielleicht mal mit einer therapie versuchen!wenn dein freund drogenabhängig war,wäre das ohnehin nicht verkehrt!
    liebe grüße und viel glück!
    hermine

    Kommentar

    Lädt...
    X