• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

keine lust auf sex

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • keine lust auf sex

    Ich bin seit ca. einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir sehen uns sehr oft und führen eigentlich eine sehr harmonische Beziehung. Mein Problem ist, dass er sehr selten Lust auf Sex hat, er sagt, es sei ihm nicht so wichtig. Ein- bis zweimal im Monat genügt ihm. Er lässt sich auch nicht anfassen, er sagt, das würde ihn abtörnen. Wir sind beide Mitte zwanzig und er ist der erste mann, mit dem ich eine längere Beziehung führe. Er ist auch der erste Mann, mit dem ich geschlafen habe. Ich liebe ihn sehr und will nicht, dass unsere Beziehung daran scheitert. Vielleicht hat ja irgendwer einen guten Rat für mich, denn die Situation frustet mich sehr.


  • RE: keine lust auf sex


    Hallo Ursula,

    es frustet dich sehr - jetzt schon. Es wird dich in Zukunft noch viel mehr frusten, wenn du mit ihm zusammenbleibst.

    Ja, es gibt Menschen - Männer und Frauen - die wenig oder fast keinen Sex brauchen. Er scheint dazu zu gehören, du nicht. Ich glaube nicht, dass du ihn ändern kannst. Aber was kannst du tun? Dir einen Liebhaber zulegen - wenn er es merkt, gibt es noch mehr Frust, für euch beide.

    Hier gilt das das Wort: Lieber ein Ende mit Wehmut als eine Quälerei ohne Ende.

    Wolfgang

    Kommentar


    • RE: keine lust auf sex


      Es gibt wenige Möglichkeiten in deiner Situation.

      1. Du trennst dich von ihm.

      2. Du redest mit ihm, machst ihm klar das du mehr bedürfnisse hast und läst dich von ihm anderweitig sexuelle Befriedigen.

      3. Du bleibst frustiert.

      Tut mir leid aber mehr fällt mir nicht ein.

      Kommentar


      • was ist mit


        4. Du befriedigst Dich selbst?

        Kommentar



        • RE: was ist mit


          ab und an, finde ich aber nicht so wahnsinnig toll

          Kommentar


          • RE: keine lust auf sex


            was meinst du mit...."er lässt sich auch nicht anfassen"?

            wenn ich den satz so verstehe wie du ihn geschrieben hast, könnte man meinen dein freund ist schwul.....kann das sein?

            und vielleicht weiß er es selber nicht oder will es nicht wissen??

            Kommentar


            • Was soll...


              ...denn jetzt dieses Kaliber?
              Müssen wir jetzt über Schwule herziehen?
              ...ich glaube nicht.

              Kommentar



              • RE: und was soll...


                dein dummer spruch schon wieder???

                ich möchte ja einmal erleben das du mich wirklich richtig verstehst!!!

                zu fragen ob ihr freund vielleicht schwul sein kann...heisst für dich gleich über homosexuelle herzuziehen????
                man o man.....bist du übel drauf!

                Kommentar


                • RE: keine lust auf sex


                  Muss man in einer bestimmten Zeit den Beitrag verfassen? Meiner wurde gerade gelöscht.
                  Naja, nochmal, etwas kürzer.
                  Du hast den Satz richtig gedeutet, Fee. Alle erogenen Zonen sind tabu. Er sagt,. dass er sich durch "gedankliches Hausaufgaben erledigen" ablenkt, wenn er gestreichelt wird.
                  Ich glaube eigentlich nicht, dass er schwul ist, aber ich verstehe so einiges nicht.
                  Seit er sechzehn ist, lebt er ständig in Beziehungen, war nie länger als drei Monate Single. Trotzdem hat er noch nie zu einer Frau gesagt, dass er sie liebt. "Ich dich auch" war schon ein Krampf, den er bisher nur bei mir geschafft hat.
                  Er braucht ständig die Bestätigung von anderen Frauen, trifft sich alleine mit ihnen, ich kenne viele nicht. Er ist in früheren Beziehungen fremdgegangen, sagt aber, dass ich keine Angst haben brauche. Er würde das bei mir nicht machen, weil er weiß, dass ich das nicht will.
                  Frage an euch: Bin ich eigentlich sehr naiv?
                  Ich glaube eigentlich nicht, dass er mich betrügt, aber zu wissen, dass er untreu sein kann, macht die Vertrauenssache nicht gerade einfach. Sorry, bin ne ganz schöne Schwafeltante. Bin aber gespannt auf Antworten, vielen Dank schon mal, tut gut sich alles mal von der Seele zu reden

                  Kommentar


                  • RE: hi ursula


                    nein!
                    normaler weise kannst du den ganzen tag schreiben, die zeit spielt dabei eigentlich keine rolle, wäre mir zu mindest neu ;o)

                    zu deinem freund.....

                    was meint er denn mit " gedankliche hausaufgaben erledigen"?

                    da versteh ich gar nichts drunter aber ungwöhnlich ist es alle mal. deswegen fragte ich ja ob er vielleicht schwul ist. ich kenne einige und ich weiß halt das die berührungen einer frau ihnen nichts "bringen"....

                    er geht dir nicht fremd weil er weiß,
                    das du das nicht willst!!!
                    habe ich das richtig verstanden????

                    ich blick da ehrlich gesagt überhaupt nicht durch...

                    was ich aber tun würde, ihn fragen ob er auf männer steht ohne ihn zu beleidigen. ich finde sein verhalten ziemlich merkwürdig und ich habe, wenn ich dein posting durch lese, den eindruck als würde er es nicht wahr haben wollen.....soll alles schon vorgekommen sein und anders könnte ich das verhalten deines freundes auch nicht erklären....

                    ich bin nicht gerade ne grosse hilfe, sorry!

                    aber vielleicht hat ja jemand anderes eine bessere idee....hoffen wir mal ;o)
                    liebe grüsse, Fee

                    Kommentar



                    • RE:Hausaufgaben


                      Hallo Fee,
                      mit Hausaufgaben erledigen meint er, dass er anfängt über alltägliche Dinge nachzudenken, wenn er gestreichelt wird, um nicht fühlen zu müssen. Normal ist das wohl wirklich nicht, aber warscheinlich kann ich da nichts dran ändern.
                      Das mit dem Fremdgehen kommt aus seiner letzten Beziehung, die beiderseitig sehr offen war. Das hat er mir auch sofort erzählt, und dabei habe ich auch meinen Standpunkt dargelegt und wir haben beschlossen keine offene Beziehung zu führen.
                      Ich denke, ich werde jetzt für mich mal probieren, etwas Abstand zu gewinnen und mir die ganze verquere Geschichte durch den Kopf gehen lassen und dann werde ich schon irgendwann eine Entscheidung treffen können. Bin da etwas in eine Abhängigkeit geraten, aus der ich mich jetzt wieder lösen sollte.
                      Vielleicht schicke ich ihn einmal mit einem unserer schwulen Freunde auf die Piste... Will ja niemandem im Weg stehen. Wenn es so sein sollte, hoffe ich, dass er es sich eingesteht und nicht sein ganzes Leben ein erzwungener Hetero bleibt.
                      Lg Grüsse, Ursula

                      Kommentar


                      • Hausaufgaben MÜSSEN SEIN !


                        Vieler Zeilen - kurzer Sinn. Stell ihn vor die Alternative: HOP oder TOP - JA oder NEIN - MIT DIR oder OHNE DIR - kurze Zeit später hast Du die Lösung. Lieber so lange Du jing bist als .....

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X