• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wie um himmelswillen???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wie um himmelswillen???

    ich brauche dringend euern rat! wie kann ich mich von einem mann lösen den ich liebe, mit dem ich kurze zeit zusammen war (nach ca.einem jahr flirten),der sich dann aber für seine ex.-freundin entschieden hat und mit dem ich nun doch tagtäglich konfrontiert werde (arbeit und z.t. ausgang)? gehen wir uns konsequent aus dem weg schmerzt die tatsache, sich erst noch so nahe gewesen zu sein. gehen wir aufeinander zu knistert es wieder. auch das schmerzt logischerweise wieder aufs neue. er sagt, er müsse sich nun vor mir schützen, darum die distanziertheit. aber es ist zeitweise für unser umfeld betriebsintern und für mich kaum mehr zu ertragen. möchte hier sonst nich weg-hatte noch nie so einen genialen job. und dass ich mich darauf nie hätte einlassen sollen, das ist mir nun auch bewusst-ratschläge in diese richtung brauche ich nicht (mehr):-))! vielen dank für eure tips-ich kann so nicht mehr!!!


  • RE: wie um himmelswillen???


    Hilft nix: Kündigen und andere Umgebung suchen! Es sei denn, er ist derjenige, der den Jobwechsel vollzieht. Frag ihn!

    Gruß
    Anke

    Kommentar


    • RE: wie um himmelswillen???


      Schwierig... sehr schwierig.

      Dass beide Situationen (Distanziertheit / Nähe) schmerzhaft sind, kann ich mir gut vorstellen.

      Nach deinen Schilderungen besteht da meiner Meinung nur eine Möglichkeit, wenn ihr euch auch wirklich aus dem Weg gehen könnt.

      Es muss ja nicht gleich ein Wechsel der Firma sein... einen anderen Job innerhalb (für ihn, wenn er genau so denkt), wäre da auch eine Lösung.

      Wenn dich allerdings die ganze Situation wirklich so sehr belastet und sich deine Gefühle in nächster Zeit nicht ändern, dann solltest es du dir auch überlegen, ob du nicht zu Gunsten deiner seelischen und evtl. auch körperlichen Verfassung ein anderes Arbeitsumfeld (Job-, Firmenwechsel) suchst.

      Kommentar


      • RE: wie um himmelswillen???


        Gefühle lassen irgendwann mal nach... flirte mit einem anderen, dann wird's besser und irgendwann ist er nicht mehr das was er jetzt für dich ist.

        Kommentar



        • RE: wie um himmelswillen???


          leider kann ich ihm intern nicht mehr ausweichen da die firma nicht sehr gross ist. schwierig ist für mich vor allem die tatsache, dass er mich "verdrängt" damit er kein gefühlschaos bekommt. manchmal ist die welt unfair-es ist etwas da und doch darf es irgendwie nicht sein. das gibt keinen sinn. und wahrscheinlich muss ich mir wirklich ernsthaft über meine zukunft (beruflich) gedanken machen. oder aber es geschieht ein wunder ;-(! vielen dank für eure tips-ich werde wohl noch einmal ein gespräch suchen und nicht immer nur noch die coole lady markieren!

          Kommentar


          • RE: wie um himmelswillen???


            ich bitte dich, gib bloß nicht wegen einem Typen den job auf....

            Kommentar


            • RE: wie um himmelswillen???


              hmmm, das ist wohl leichter gesagt als getan. wenn wir nicht bald eine ebene finden, wieder einigermassen normal miteinander umgehen zu können, sehe ich keinen anderen ausweg. ich habe mir immer mühe gegeben, wieder so normal wie möglich zu sein-aber ihm scheint das ganz und gar nicht zu gelingen. und immerhin ist nun doch schon einige zeit vergangen. (begonnen hat alles vor einem jahr, zusammen warne wir ein paar wochen im september und zruück zu seiner ex ist er im anfangs oktober). er hat sich immerhin entschieden, und ist es denn zuviel verlangt, dass er nach so einem entscheid doch kein problem mit meiner "nähe" haben sollte. ?

              Kommentar



              • RE: wie um himmelswillen???


                Aber nicht nur er hat ein Problem mit deiner Nähe...du erwähntest vorhin ebenso, dass es dieses Knistern zwischen euch gibt, sobald man sich über den Weg läuft.

                Dazu jedoch gehören immer zwei.

                Ich würde dir, gerade in der heutigen Zeit, nie und nimmer raten deinen Job (und dazu noch diesen "genialen Job") aufzugeben...im schlimmsten Fall hast du ein miserables Privatleben und(!) einen ätzenden Berufsalltag am Hals.

                Aber ich würde dir nahelegen, zuerst mal etwas an dir zu ändern, an deiner Einstellung zu diesem nun vergebenen Mann. Wie bereits Andras geschrieben hat...ein neuer Flirt (bitte riskiere es nicht, erneut dein Nest zu verschmutzen!) bewirkt Wunder und mit der Zeit beginnt dir der "Alte" immer weniger etwas zu bedeuten.

                Nicht nur verliert er an Aktualität, sondern auch an Anziehung.
                Also arbeite an dieser Sache und an dich im Allgemeinen - es klappt schon, wenn du mit dem Herzen dabei bist.

                Viel Glück :-).

                Kommentar


                • RE: wie um himmelswillen???


                  ...ja, das mit dem job muss ich mir wirklich gut überlegen-habe sonst tolle leute hier und eine menge spass! aber wie starte ich denn einen neuen flirt wenn mein herz nicht frei ist. ich lerne immer wieder neue männer kennen-aber diese interessieren mich ja nicht wirklich. kann das inteesse ja nicht künstlich entflammen??? wisst ihr wie ich meine?

                  Kommentar


                  • RE: wie um himmelswillen???


                    Hallo ! Mir geht es zur Zeit ähnlich. Mein Exfreund und ich wir haben den gleichen Freundeskreis sowie die gleichen Orte wo wir am Wochenende hingehen. Super ätzend !Ich meide diese Plätze zur Zeit aber das ist natürlich keine Dauerlösung.

                    Ich denke das beste ist Dich nach jemand neuem umzugucken und in der Firma weitestgehend einfach cool zu bleiben. Er wollte Dich nicht, also kann er Dich mal. Muß ich mir auch täglich einreden. Ich denke mit jeder Woche bzw. mit jedem Monat wird es einfacher *hoff*. Wenn du ihn siehst solltest du versuchen ihn wenig anzugucken auch wenn Dir natürlich gefällt was du siehst. Kannst du nicht mal Urlaub machen und Dich ablenken ? Vielleicht geht es Dir mental nach dem Urlaub besser und du bist innerlich stärker als du es jetzt bist.

                    Ich kann Dir wie gesagt auch nicht großartig weiterhelfen, kann mich nur gut in Dich reinversetzen weil es mir ähnlich geht. Man muß das beste daraus machen und muß sich seine schlechten Seiten immer wieder vors geistige Auge halten. ER wollte Dich nicht ergo ER KANN DICH MAL ;-)

                    Wünsch Dir viel Kraft!

                    LG Lavinia

                    Kommentar



                    • RE: wie um himmelswillen???


                      du hast schon recht-gebe mir auch wieder die grösste mühe! und auch dir viel kraft und etwas glück;-)!

                      Kommentar


                      • RE: wie um himmelswillen???


                        ER wollte Dich nicht ergo ER KANN DICH MAL ;-)
                        °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

                        Ganz genau, so oder so ähnlich würde auch mein Motto lauten :-)).

                        Wenn er nicht zu schätzen wußte, was er an dich hatte und dich aufgegeben hat zugunsten einer anderen Frau...warum ihm blind nachrennen, anstatt bewußt dagegen ankämpfen?
                        Mit aller Macht und Kraft, die sich auftreiben läßt.

                        Und ich bin mir sehr sicher - auf dieser Weise wird sich die Einsicht am schnellsten einstellen, sowie greifbar und hilfreich sein.

                        Kommentar


                        • RE: wie um himmelswillen???


                          "wie kann ich mich von einem mann lösen den ich liebe"

                          gegenfrage:

                          wie kann ich jemand lieben, der mir keine liebe entgegenbringt?

                          geht mir irgendwie nicht ein. aber ich bin ja auch ein mann ;-)

                          Kommentar


                          • @Petronius


                            Dieses "Phänomen" kennen meißtens auch nur Frauen ;-)

                            Kommentar


                            • RE: wie um himmelswillen???


                              :-)) daran wirds liegen! warst du noch nie unglücklich verliebt? wenn nein-glück gehabt. falls doch-so macht man das *schmunzel*!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X