• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwierige Beziehung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwierige Beziehung

    Ich habe mich in einen Mann verliebt,der gebunden ist.Leider lieb ich ihn so sehr,daß es weh tut.Er sagt,er will mich auch,aber nur für gelegentliche Treffs.Haben uns auch schon getroffen,doch jedesmal bin ich nicht auf Sex gestimmt.Ich laß alles geschehen,es ist nicht angenehm eher anstrengend.Bin verkrampft und lustlos.Er ist sofort auf Sex gestimmt.Bin ich zu Hause,dann stell ich mir wunderschönen Sex mit ihm vor.In der Wirklichkeit geht das nicht.Was kann ich nur machen.Wenn er merkt.daß ich nur aushalte,ist er irgentwann sauer und macht Schluß.Damit kann ich nicht leben.Ich will ihm eine unvergessene Liebhaberin sein,andere Frauen bringen es doch auch?


  • RE: schwierige Beziehung


    Nee - das können andere Frauen auch nicht so einfach. - Jedenfalls, wenn sie selbst mehr wollen.

    Nur Sex ist schon in Ordnung, aber wenn man nur Sex hat, weil man die Liebe nicht kriegt, haut das eben nicht so hin.

    Lass es lieber.

    Kommentar


    • RE: schwierige Beziehung


      dem wird es ziemlich egal sein wie du bist im bett da er dich nur schnell poppen will-mehr nicht.

      Kommentar


      • RE: schwierige Beziehung


        "Ich will ihm eine unvergessene Liebhaberin sein,andere Frauen bringen es doch auch?"

        Dann müssen aber beide Fronten stimmen. Sobald ein Partner mehr möchte als reinen Sex und damit Gefühle ins Spiel kommen, kann die Situation für denjenigen zum Alptraum werden. Ich würde Dir auch empfehlen, diese ungleiche Beziehung baldmöglichst zu beenden, wenn es anfangs auch schmerzhaft ist.

        Gruß, Nobby

        Kommentar



        • RE: schwierige Beziehung


          Dein Problem ist, daß Du ihn liebst. Daher willst Du mehr als nur Sex - Du willst Gemeinsamkeit, Vertrautheit und Fürsorge.
          Er allerdings will nur Sex, weil er alles andere, was zu einer Beziehung dazugehört, ohnehin von seiner Frau bekommt und Dich offenbar nur als Matratze benutzt um seine Eheroutine etwas aufzupeppen. Ich meine, was heißt das schon, daß er Dich auch will, aber nur für gelegentliche Treffs? Nahezu jeder Mann würde Dich wollen für gelegentliche Treffs. Freier Sex ohne Bindung, ist das Ideal beinahe jedes verheirateten Mannes.
          Mich wundert es nicht, daß dein Körper sich verkrampft und Du lustlos bist. Dein Körper merkt ganz einfach, daß etwas nicht stimmt, daß Du nicht bekommst, was Du Dir offensichtlich wünscht und was Du brauchst.
          Daß Du in Deiner Phantasie wunderbaren Sex mit ihm hast, wundert mich auch nicht, da Du Dich dann in eine Traumwelt hineinlebst, in der Du glaubst, daß auch er Dich liebt. Das ist aber nicht die Realität!!!!
          Warum willst Du ihm eigentlich eine unvergessliche Liebhaberin sein? Ich meine, es ist ihm ohnehin egal wer oder was Du bist, solange Du nur die Beine für ihn breit machst.
          Je früher Du ihm einen Tritt in den Hintern gibst, desto besser für Dich.

          Halt die Ohren steif,
          Amica

          Kommentar

          Lädt...
          X