• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

In gute Freundin verliebt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In gute Freundin verliebt

    Hi! Ich hab da ein kleines (für mich eigentlich ziemlich großes) problem. Würde mich über ein paar Ratschläge sehr sehr freuen!
    Also: Ich (18) hab mich in eine sehr gute Freundin (auch 18) verliebt. Weil ich sie aber schon ziemlich lange kenne und sie auch auf keinen Fall als Freundin verlieren will, hab ich wahnsinnige Angst ihr meine Gefühle zu gestehen. Ich hab aber trotzdem das Gefühl dass sie nicht ganz uninteressiert an mir ist, sie hat da schon öfters Andeutungen gemacht. Trotzdem trau ich mich einfach nicht den ersten Schritt zu machen!!
    Jetzt meine Frage: Wie könnte ich sie aus der Reserve locken ohne ihr direkt zu sagen dass ich in sie verliebt bin??Nächste Woche ist bei uns Fasching, da hoff ich mal auf meine Gelegenheit....Ich weiß, das ist ziemlich schwer, aber vielleicht habt ihr ja trotzdem ein paar Vorschläge. Wäre super! Vielen Dank im Vorraus!


  • RE: In gute Freundin verliebt


    Hallo! Ich bin auch in einer guten Freundin verliebt und habe es Ihr schon gesagt aber ich bin nicht ihr Typ ,sagte Sie.Ich kann Dir nur vorschlagen es nicht so zu machen wie ich.Ich habe auch lange gewartet und auf einmal hat sie mit einem anderen rumgeflörtet und ich wurde total Eifersüchtig.Ich habe dann 6Tage nichts mehr gegesen und habe bis jetzt 11 Kilo abgenommen.Aber es geht ja nicht um mich sondern um Dein Problem.Also ich würde Dir vorschlagen Ihr öfters Blumen zu Kaufen.Auch wenn das für Männer etwas Blöd anhört aber Frauen mögen sowas.Lade Sie ins Kino oder zum essen ein.Geh mit Ihr schwimmen.Du kannst auch Ihre Freundinen sagen das du sie schön findest und in Ordnung.Weil Frauen sowas sofort weiter erzählen und dann weiss sie schon mal das Du Intresse hast.Vieleich kommt Sie ja dann auf Dich zu.Ich wünsche Dir viel Glück.MFG: Markus

    Kommentar


    • RE: In gute Freundin verliebt


      Blumen schenken ist nie verkehrt, alle Männer finden es blöd, aber alle Frauen freuen sich darüber - ergo...

      Aber ich würd nicht gleich mit nem Strauß ankommen, kauf ihr nur eine - aber keine rote Rose!! Falls sie es nicht so empfindet wie Du, kann sie das schnell überrumpeln.

      Frag sie, ob sie mit Dir weggehen will, in ne Bar, Café, Kino, bummeln, spazieren... irgendwas zusammen machen, was ihr zeigt, daß Du gern mit ihr zusammen bist.

      Kommentar


      • RE: Wie komm ich los von ihm?


        Hm, wenn sie wirklich eine gute Freundin ist, ein Kumpel, eine
        reife Frau, dann hält eine Frage, ein Herzausschütten jede
        Freundschaft aus. Eine gute Freundschaft beutet sich in den
        Gefühlen nicht aus, sie ist ehrlich und verheimlicht sich nichts.

        Mit der Liebe ist das so eine Sache, wer richtig verliebt ist deutet jedes Verhalten für sich, die Liebe läßt da keine
        andere Reaktion zu. Nur Mut und los !!!

        Kommentar



        • RE: In gute Freundin verliebt


          "Blumen schenken ist nie verkehrt, alle Männer finden es blöd"

          Einspruch, Euer Ehren, i ned ;-)

          Gruß, Nobby

          Kommentar


          • Sei charmant....


            Hallo,

            also ich war auch schon mal in einen guten Freund verliebt und habe erst gewartet und es dann nicht mehr ausgehalten und ihm einen Brief geschrieben.... Er hat leider nicht das gleiche für mich empfunden.... Tja, wir sind zwar immer noch befreundet, aber sehr sehr oberflächlich. Was ich damit sagen will. Es ist grundsätzlich nicht verkehrt seine Gefühle zu offenbaren, weil Du sicher irgendwann nicht mehr kannst und es ihr unbedingt sagen willst. Aber vielleicht solltest Du versuchen geduldig zu sein. Mach ihr, wie hier auch schon mehrfach erwähnt wurde kleine Aufmerksamkeiten, sei vor allen Dingen charmant, das zieht immer, so hat mich mein jetziger Freund eingewickelt:-) und von dem wollte ich erst gar nix.-))
            Wenn Du ihr nämlich jetzt gestehst, daß Du in sie verliebt bist und sie empfindet (noch) nicht das gleiche für Dich kann es sein, daß Ihr Euch entfremdet, weil man dann automatisch gehemmter miteinander umgeht.
            Wünsche Dir alles gute....

            Tina

            Kommentar


            • RE: In gute Freundin verliebt


              Hallo,

              Na das kenn ich nur zu gut. Ich war auch mal in der selben situation. Ich bin öfters mit ihr durch die gegend gezogen. Mal kam sie vorbei, mal ich. Wir hatten viel gemeinsam unternommen. Und ich hatte mich in sie verliebt. Ich hab mich wochenlang die gleiche frage gestellt, " wie sag ich es ihr? " Als mich eine andere gute freundin, welche auch eine sehr gute freundin von ihr ist, mal fragte als sie grade weg war, wie es mit meinem liebesleben denn so aussieht, sagte ich ihr, das sich da mal was ändern müsste. Sie sagte dann, das unsere gemeinsame freundin (nenne sie melanie, ist einfacher), also sie sagte das melanie ja noch frei wäre und das wäre doch was. Ich sagte ihr dann was sache war und sie hatte das dann später an melanie weitergegeben. als ich dann zuhause in meinem bett lag, piepst das handy, und hab ne sms von melanie bakommen. Sie fragte ob ich gut nachhause gekommen wäre, nur das wollte sie wissen ? :-( wir sms'ten noch eine weile und schliesslich kam der satz, find dich super nett, mag dich wirklich sehr, (freu) ABER : eben "nur" als kumpel. Wir wollten zwar gute freunde bleiben, aber irgendwie war danach alles anders. Entweder hatte sie dann keine zeit um was zu machen oder keine lust. ich hatte das gefühl, sie ginge mir aus dem weg. Gut, wenn wir uns über dem weg laufen sprachen wir miteinander, auch heute noch, aber es hat sich doch verändert.
              So war das bei mir. Muss ja aber nicht immer so sein.
              Ich kann dir nur eins sagen:
              Wenn du sie so sehr liebst, dann mach was. Wenn es allerdings nur so eine schwärmerei ist, dann lass es, denn es kann die freundschaft belasten.

              Wünsch dir auf jeden fall, alles gute.

              Gruß

              Kommentar



              • RE: Sei charmant....


                Ich war heute mit meiner Traumfrau schwimmen und anschliessend haben wir in der Kneiper ein Paar Pfeile geworfen.Ich war sehr Glücklich aber jetzt sehe ich Sie zwar Morgen wieder aber ich halte es ohne Sie nicht aus.Auf der Arbeit muss ich nur an Sie denken und kann nichts essen.Mir ist jetzt schon wieder schlecht.Ich habe ihr meine liebe schon gestanden aber ich bleibe nur ein guter Kumpel.Ich habe Angst das Sie irgendwan mit einem anderren Mann auftaucht und Sie sich in ihn verliebt.Bo ist mir Übel.Ich gehe jetzt ins Bett und versuche zu schlaffen.

                Kommentar

                Lädt...
                X