• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

was soll ich denn tun?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • was soll ich denn tun?

    hi,
    ich bin 22 und seit februar von meinem ex-freund getrennt. es war meine erste feste beziehung und dauerte 2einhalb jahre. die zeit war ziemlich schwierig. wir haben sehr viel gestritten und jetzt im nachhinein weiß ich auch, dass es das beste ist, dass wir getrennt sind.

    bis jetzt gibt es aber noch keinen tag, an dem ich nicht an ihn denke. ich empfinde zwar nichts mehr für ihn, aber ich habe das gefühl, dass ich keinen mann mehr treffe, den ich auch so lieben kann. wahrscheinlich ist das nach der ersten beziehung normal, oder!?
    irgendwie rede ich mir auch immer ein, dass es sich zur zeit gar nicht ergeben kann jemand neues kennenzulernen.
    alle sagen immer, dass ergibt sich einfach, wenn man gar nicht daran denkt, aber das ist momentan kein guter trost.

    ich weiß einfach nicht, was ich tun soll...
    ich bekomme ein blödes gefühl, wenn ich weiß, dass ich den abend allein zu hause verbringen muss, während meine freunde mit ihrenen partnern zusammen sind. ich hab auch ein wenig angst noch länger allein zu sein.

    vielleicht geht es einigen ja ähnlich wie mir und ihr könnt mir ein paar tipps geben, wie ich aus der krise wieder heraus komme.

    lg sternchen


  • RE: was soll ich denn tun?


    sind denn alle deine freunde liiert?
    da müssen doch auch singlemenschen dabei sein. geh mit denen aus, geh auch mal dahin, wo du sonst noch nicht warst (schließlich sind da dann auch lauter neue leute).
    du bist doch jung. such nicht nach dem perfekten partner für die ewigkeit, sondern nimm dir einfach ab und zu jemanden der dir gefällt mit nach hause.
    hab einfach ein bisschen spaß und kommst auch ganz schnell auf andere gedanken.


    (nach meiner ersten richtigen beziehung (1,5 jahre) war ich erstmal 3 jahre single, weil es mir genauso ging. nun bin ich grad nach 2 jahren seit zwei wochen wieder single und bin viel lockerer. das leben ist einfach zu kurz um irgend einen typen nach zu trauern, mit dem man sich eh nur noch gestritten hat!)

    Kommentar

    Lädt...
    X