• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schlechte Gewissen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlechte Gewissen

    Es ist schon komisch....da war ich 3 Jahre lang mit meinem Ex zusammen, habe ihn wirklich sehr geliebt und bin nun seid 2 Jahren seine geliebte Affäre!

    Nachdem wir uns einvernehmlich getrennt haben, hatte er sehr schnell eine Neue! Es tat mir ungeheuerlich weh, aber mittlerweile versetzt es mir keinen Stich mehr wenn er von ihr spricht oder ich sie mal wieder in seinem Auto sitzen sehe.
    Ich wäre damals vor Scherz umgekommen, wenn er mir fremd gegangen wäre!
    Jetzt bin ich der Grund seines fremdgehens! und ich hab KEIN schlechtes Gewissen. Im Gegenteil sogar....es macht mir Spass und tut mir gut zu wissen, dass er sie betrügt. Was interessiert MICH die Tussi?? Wenn sie zu blöd ist, zu checken was los ist.....blindes Vertrauen muss bestraft werden!!

    Das ganze hat natürlich auch eine andere Seite - eine die mir Sorgen macht, DENN wie soll ich einem Mann noch vertrauen können?, wo ich es doch gerade hautnah erlebe, wie ein Mann seine Freundin belügt und betrügt ohne rot zu werden.

    Ich muss dazu sagen, dass wir uns damals eine für uns neue und äusserst aufregende sexuelle Ebene aufgebaut haben. Wir vertrauen uns in dem Punkt völlig, wissen genau mit der kleinsten Bewegung des anderen umzugehen und zu verstehen. Ich kann mich fallen, mich gehen lassen ohne ein kleinstes Fünkchen Scham zu verspüren. Kein Mann hat es je geschafft mich in dem Masse anzumachen, bei dem ich schon beim blossen Gedanken an Sex ganz kribbelig werde. Es ist einfach nur wild, leidenschaftlich und hemmungslos geil!! Ich will nicht auf diese höchst anregenden und erotischen Erlebnisse verzichten.....wir haben gemeinsam unser Sexualleben erweitert, Dinge ausprobiert uns über *Flops* hinterher tot gelacht....

    Wenn wir uns treffen und er neben mir sitzt, mich anschaut....ich die Lust in seinen Augen sehe, die Ausmasse, welche sich in kürzester Zeit zeigen ohne das ich ihn überhaupt berührt habe....

    Sein Fleisch ist schwach, aber ich kann doch auch nichts dafür, wenn sie es im Bett nicht bringt.....und wie heisst es so schön???....man ist sich Selbst am nächsten!!! Sex mit dem Ex ist der Beste!!, zumindestens in meinem Fall.


    Würdet Ihr auf sowas verzichten wollen....??? Bin ich egoistisch und gemein IHR das anzutun, was mich damals umgebracht hätte???


  • RE: Schlechte Gewissen


    Du tust das was du bei ihm gehasst hättest. Erwarte also nichts besseres in Zukunft.

    Aber er ist derjenige der betrügt, wenn du keinen Freund hast.
    Du könntest beruhigt einem Mann wieder vollkommen vertrauen, aber wie ich sehe reizen dich genau die triebhaften Männer.
    Und diese geben eben ihre Trieben gerne oft nach.
    Es ist deine eigene Auswahl die dich solche Männer finden lässt. So wie ich immer an sackkomplizierte Frauen gerate, so wirst du wohl immer an die gleiche Sorte Männer geraten.

    Aber eines bestätigt wieder meine Meinung: Man sollte sich ganz genau anschauen warum sich jemand getrennt hat bevor man sich mit ihm einlässt und sich verliebt. Hätte die neue einen klaren Verstand, hätte sie sich ausmalen können dass dein Ex sie irgendwann auch betrügen würde.
    Wie du siehst, sie kann gar nicht so glücklich mit ihm sein wie du dachtest, es sei denn ihr ist das egal.

    Kommentar


    • Schlechte Gewissen


      >>>DENN wie soll ich einem Mann noch vertrauen können?, wo ich es doch gerade hautnah erlebe, wie ein Mann seine Freundin belügt und betrügt ohne rot zu werden. <<<

      Du hast Dir doch die Antwort bereits selbst gegeben - jene Antwort, die entscheidend ist.

      Kommentar


      • RE: Schlechte Gewissen


        Gähn, dieser Thread stand doch auch schon mal unter anderem Namen drin. Ist es euch eigentlich nicht zu blöd, die Leute zu verarschen ???????????

        Kommentar


        Lädt...
        X