• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@Andras!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @Andras!

    Hallo Andras, hab Deine Geschichte auch mehr oder weniger mitverfolgt. Kennst Du den neuen Song von Curse "Und was ist jetzt"? Vielleicht hilft es Dir ein ganz kleines Bisschen zu wissen, dass es auch anderen Männern so geht ;-) Hier der Link zum Text...

    http://www.brothaboard.com/thread_th...b325a07a3.html

    viele Grüße
    Ninni


  • RE: @Andras!


    Danke!
    Es geht ja auch Frauen so. Es ist etwas, was man nicht verstehen kann und will, weil sonst alles Vertrauen verloren ginge.
    Nach dem Telefonat letzte Woche wurde mir bewusst, dass sie instinktiv weiss dass sie falsch handelte, aber sie schweigt sich noch immer aus, ignoriert alles was sie daran erinnern könnte.
    Aber wie es in einem anderen Lied heisst: "Es gibt keinen Weg zurück..." , und genau das macht sie und wird es vielleicht irgendwann mal selbst merken was das bedeutet.

    Was so schlimm an der Sache ist, zum seelischen Schaden den man erlitten hat muss man sich auch noch wieder aufraffen und bewusst wieder liebesfähig werden wollen. Wieder verletzbar werden und wieder das Risiko eingehen müssen, dass es wieder so kommt. Weil sonst kann man nicht mehr so lieben wie zuvor, sonst leidet der neue Partner, der daran dann ganz unschuldig ist.

    Kommentar


    • RE: @Andras!


      meine chartsempfehlung:

      frank zappa: love is just a four-letter word

      ugly kid joe: i hate everything about you

      beck: loser

      kurt sowinetz: olle menschn san ma zwida

      das ganze auf repeat, und drei tage nonstop hören. schattenparker greifen nach diesem programm zum strick, aber wie du gebaut bist, wirst du den gebührenden lachanfall kriegen und - endlich geheilt - inner circle auflegen: sweat (auch ganz gut: bob marley - guava jelly)

      viel erfolg bei dieser musiktherapie wünscht

      der arbiter

      Kommentar


      • RE: @Andras!


        Petronius, ich höre den ganzen Tag Musik, und verstehe auch die Titel. Mehr Therapie wäre nicht gut :-)

        Ich werde es sicher überstehen, aber es tut sofort wieder weh wenn ich daran erinnert werden von "Freunden" von ihr.
        Aber ich denke, die die diese Musiktitel geschrieben haben, die hatten das entweder selbst mal erlebt oder es von anderen gehört. Sovieles in den titeln trifft gneau zu, etwas, was einem ausserhalb der Gefühle schon wieder komisch vorkommt.

        Übrigens, weisst du wo Zappa überhaupt mal herkam und wo eine Statue von ihm steht? :-))

        Kommentar



        • RE: @Andras!


          nein, weiß ich nicht

          wär aber interessant!

          aber ich hab noch ein schönes originalzitat für survey:

          Beauty is a French phonetic corruption of a short, cloth neck
          ornament, currently in resurgence

          Kommentar


          • RE: @Andras!


            Frank Zappa ist scheint Amerikaner zu sein, aber die einzige Statue die es von ihm gibt, steht in Vilnius im Skulpurenpark. Vielleicht hatten seine Vorfahren was mit dme Land zu tun?
            Ich war selbst eigentlich kein Fan von ihm, aber er gehört zu meiner Jungendzeit. Seine Lieder waren nicht ganz so jungendfrei, aber wer verstand schon den Text damals :-))

            Ein anderes Lied das gerade läuft heisst so wie: 'emergency, it's not too late to reanimate'. Wenn ich mir das Bildhaft vorstelle, dann war bei uns eben alles zu spät weil sie uns nie eine Chance gab.
            Man könnte eine ganze Beziehungsgeschichte aufbauen, würde man sich die Texte der Lieder mal zusammenschreiben.

            Kommentar


            • beziehung und musik


              danke für die info re zappa. hab mir grade sagen lassen, daß diese statue in vilnius gar nicht so leicht zu finden ist - du mußt ein aufmerksamer beobachter sein

              ich nutze ganz gern songtexte, um etwas über die beziehung auszudrücken. der fernen geliebten ein sms zu schicken, wie sehr ich sie vermisse, kommt zwar auch ganz gut - aber "wir trafen uns in einem garten" als mp3 find ich entschieden romantischer

              jetzt noch eine meiner liebsten titelzeilen (auch auf dich gemünzt?):

              crosby, stills and nash: if you can't be with the one you love - love the one you're with


              in diesem sinne

              der arbiter

              Kommentar



              • RE: beziehung und musik


                Das mit Zappa war nicht so aufmerksam, habe ich in dem Heft "Vilnius in your Pocket" gelesen :-)

                Und den Spruch des Liedes kenne ich, es stammt aus dem Buch der Weisheiten, soviel ich weiss.
                Aber es gilt auch, hast du einmal eine Porsche gefahren, dann gefällt dir dein Golf nicht mehr.

                Kommentar


                • RE: beziehung und musik


                  Also ich bin Golfahrerin - habe es auch einmal in einem Porsche versucht - unmögliches Einparken!! Nie wieder!! ;-))

                  Kommentar


                  • Golf und Co. :-)


                    Ich fuhr auch jahrelang Golf, einparken ist da wirklich ok, da habe ich mit meinem jetzigen mehr Probleme:-)
                    Mit dem Porsche-Boxter ist es aber sehr gut zu fahren (wenn kein Schnee liegt), das wiegt es wieder auf.
                    Aber es gibt andere Autos die noch schlimmer sind,versuch mal hier in einer deutschen Stadt mit einem grossen Cadillac klarzukommen. Du findest keine Parklücke mehr.
                    Und mit einem Hummer (Arnold Schwarzenegger fährt den) der Lastwagenbreite hat, mit dem in der Innenstadt rumzukurven ist schon ein Abenteuer und du brauchst immer zwei Parkplätze auf einmal :-))
                    Dafür machen dir vor Schreck alle Golffahrer Platz wenn sie im Rückspiegel den "Panzer" sehen :-)))
                    Richtig Spass ausserhalb der Stadt macht es dann erst mit "Flundern" wie von Lotus, Ferrari, De Tomaso, Maserati und Exoten wie Spectre. Da probieren es viele überhaupt nicht mehr und fahren gleich rechts ran :-))
                    Oder probier mal einen Ampelstart mit aufgepowerten Autos wie die von Lorinser, DigitPower oder AMG... ohne Antischlupfregelung geht da nichts mehr, aber wenn es geht, dann geht es extrem in die Magengrube :-)

                    Wenn du danach wieder in einen mager ausgestatteten, runtergefahrenen Firmen-Golf umsteigen musst, dann hast du wirklich das Gefühl der Sehnsucht nach dem anderen, dann genügt dir der Golf nicht mehr, bist nicht mehr zufrieden...
                    Ob es dann gut war all die tollen Autos zu fahren und wieder zurückgolfen zu müssen?

                    Kommentar



                    • RE: Golf und Co. :-)


                      Hallo Andras,
                      um beim Auto-Bild zu bleiben:
                      Ich habe auch schon alle möglichen Gefährte(n) ausprobiert und es natürlich genossen, im SL oder 911 die Beschleunigung in der Magengrube zu spüren.
                      Aber für den Alltag? Da reicht ein gemütlicher, zuverlässiger Kombi. Passt besser zu mir und den klaut wenigstens keiner ;-))

                      tacu

                      Kommentar


                      • Bist du es wirklich? :-)


                        Hi tacu, bist du es diesmal wirklich?

                        Gut, das mit den Autos voher waren echt nur Autos, hat aber Spass gemacht.
                        Privat fahre ich auch einen alltagstauglichen Kombi. Nur... er hat 200 PS.
                        Also etwas ist doch hängengeblieben vom ausprobieren... :-))

                        ...aber ob ich da was auf meine Beziehungen ableiten könnte? hm... *grübel*

                        Kommentar


                        • RE: Bist du es wirklich? :-)


                          Hallo Andras,
                          I am who I am (und auch einen Hund habe ich nicht, siehe oben *g*).
                          200 PS-Kombi klingt chic. Zufällig Volvo? Obwohl, nee, so bieder bist Du doch nicht ... leg Dir Kinder zu, dann kaufst Du nur noch Autos, die schon vorher Kratzer haben.

                          Deine Geschichte verfolge ich nun auch schon lange, und ich habe eine sehr positive Wandlung bei Dir bemerkt. Mag jetzt blöd klingen, aber Du bist am Leid gewachsen, gereift. Bis jetzt habe ich mich ganz bewusst mit Kommentaren zu Dir und Deiner Ex zurückgehalten, weil ich in vielen Dingen nicht die Main-Stream-Meinung teile - und meine Analyse hätte Dir nicht geholfen.

                          Deswegen möchte ich Dir nur sagen, dass Du gerade viel gelernt hast und immer noch lernst, und das ist in unserem Alter doch eine kostbare Erfahrung. Das mit Deiner Ex musste so kommen, denke ich - aber ich kann mich ja auch täuschen.

                          Liebe Grüße
                          tacu

                          Kommentar


                          • RE: Bist du es wirklich? :-)


                            tacu :-)

                            " I am who I am (und auch einen Hund habe ich nicht, siehe oben *g*). "

                            Mir gings auch nicht besser mit der 'Seba' Geschichte...


                            " 200 PS-Kombi klingt chic. Zufällig Volvo? Obwohl, nee, so bieder bist Du doch nicht ... "

                            Doch, genau der! Und gerade das bidere reizt enorm... solltest mal sehen wieviele frustierte BMW Fahrer ich im Rückspiegel gesehen habe weil sie dachten da fährt ein biderer Volvo vorne (Understatement).
                            Der Volvo ist etwas schwach, aber es geht, solange ich mit den Dickschiffen auf der Autobahn bei 240 bis 250 spielen kann ist er noch gut. du musst mal mit mir fahren, dann weisst du was ein Andras aus einem bideren Kombi macht :-)))
                            Aber das ist nicht wichtig. Die Entscheidung für den Vovlo fiel, weil ich viele viele Autos gefahren habe und so halt gut vergleichen konnte. Und Volvo bietet eben was für's Geld.


                            " leg Dir Kinder zu, dann kaufst Du nur noch Autos, die schon vorher Kratzer haben. "

                            leg dir viele Mädels zu und dein Auto nimmt auch Schaden...


                            " und ich habe eine sehr positive Wandlung bei Dir bemerkt. "

                            Eine Wandlung ist das nicht. Das ist nur der Teil der vorher nicht sichtbar war. Andras ist ja nur ein Teil von mir.

                            " Mag jetzt blöd klingen, aber Du bist am Leid gewachsen, gereift. "

                            Das klingt nicht blöd, das ist gut so. Aber was nützt es mir, wenn die die ich liebe es nicht tun?

                            " weil ich in vielen Dingen nicht die Main-Stream-Meinung teile - und meine Analyse hätte Dir nicht geholfen. "

                            Meine Ex ist eben das Gegenteil. Sie reift nicht. Sie schiebt selbst jetzt da wir Kontakt hatten alles weit vo nsich was sie zum nachdenken bringen könnte. Diese Eigenschaft hatte ich ja früher schon bei ihr bemerkt.
                            So extrem wie sie handeln nicht viele, wie ich jetzt mitbekommen habe. Ich weiss ja bis jetzt noch nicht bescheid, aber ein schlechtes Gewissen hat sie.

                            " dass Du gerade viel gelernt hast und immer noch lernst, "

                            Es ist ja nicht das erstemal, es ist nurdas erstemal so schlimm, dass ich selbst mich nicht mehr kenne.

                            " und das ist in unserem Alter doch eine kostbare Erfahrung. "

                            Das Alter schützt vor Liebe nicht. Letzte Woche traf ich einen der jetzt bald 60 ist... seine Frau hat ihn verlassen... seitdem schluckt er Tabletten.

                            " Das mit Deiner Ex musste so kommen, denke ich - aber ich kann mich ja auch täuschen. "

                            Ich sehe das etwas anders: kommen muss nur der Tod, irgendwann. Das meiste machen wir uns selbst. Sie hatte es in der Hand es anders zu machen, nur sie, weil ich von ihr gar keine Chance bekam.
                            Es hätte nicht so sein müssen, weil der Beweis dass es besser so ist nicht erbracht ist. Ich habe ja gerade letzte Woche erfahren wie es der ging die ich einmal liebte... hätte sie damals anders entschieden, ginge es ihr jetzt besser.
                            Eine Bindung mit gleichaltrigen heisst gar nicht dass dies besser ist als mit grossem Altersunterschied. Die jungen Männer wollen sich nämlich auch nicht fest binden und was erleben, das Kind hat dann aber sie am Hals. Den Trotzkopf durchzusetzen bringt nicht unbedingt was gutes.
                            Aber erzähl das mal eine jungen Frau die meint sie wüsste doch schon genug und was sie tut...
                            Wenn du Kinder hast wirst du wissen wie du dich fusselig reden kannst ohne dass dir zugehört wird :-))

                            Liebe Grüße
                            Andras

                            Kommentar


                            • RE: Bist du es wirklich? :-)


                              Lieber Andras,

                              der Volvo bringt mich jetzt echt zum Grübeln, ich kenne einen Mann im näheren Umfeld, der einen fährt (in dunkelgrün metallic). Und der hat ihn mir mal geliehen im Tausch wegen meiner AHK. Wenn du es bist, werde ich jetzt vorsichtig - wenn nicht, lass dir sagen, die Kiste ist geil. Und ich nehme die Einladung gerne an, aber ich sitze am Steuer und räume mit ein paar Vorurteilen zum weiblichen Fahrstil auf ;-)

                              Tja, jeder von uns hat viele Facetten und zeigt nur einige, aber die zeigt er so wie er sich selber sieht/sehen will.
                              Andras am Anfang war der coole was-kostet-die-Welt-mir-laufen-alle-jungen-Mädels-nach, der sich gerne als der reife attraktive Mann gesehen hat, um den die jugendliche Freundin heiß beneidet wird. Ein typischer Gewinner eben.
                              Du hast sicher eine Menge drauf und viel erlebt, wäre ja schlimm wenn nicht, und du hast dich überlegen gefühlt (gib's zu oder nicht), sie hat dir ja auch das Gefühl vermittelt, denn SIE war ja eifersüchtig.

                              Und dann, einfach aus dem Off, der Stimmungsumschwung. Du wirst aus deinem faustischen Welt-bleib-stehen-perfekten-Glücksmoment gerissen ohne recht zu verstehen warum. Du, der Sieger. Abserviert obwohl du geliebt hast wie nie zuvor. Sie redet nicht drüber, also ist Spekulation eigentlich müßig und bleibt Vermutung. Ich kann nur ein wenig vermuten ...

                              Hat sie dein intensives Gefühl überfordert? Du bist intensiver als es jeder 20-Jährige sein kann, davor läuft ein unreifer Mensch schon mal weg.
                              Hat sie sich unterlegen gefühlt? Du bist natürlich überlegen, und vielleicht sucht sie einen Jüngling mit dem sie die Sachen selbst entdecken und erfinden kann, die du ihr zu Füßen gelegt hast.
                              Ist sie einfach ein little runaway? Eine, die sich in ein Gefühl reinsteigert, eine Beziehung so übersteigert (Hysterie), dass dieses Kartenhaus zwangsläufig zusammenbrechen muss, weil auf heißer Luft gebaut.
                              Warst du zu dominant? Hat sie sich gelenkt gefühlt, eingeengt?

                              Sie erkennt ganz sicher, was sie an dir hatte, aber das kann dauern, sehr lange dauern. Ich bin einmal vor einem Mann geflohen, fast panisch, aus ähnlichen Gründen. Da war ich 18. Kapiert habe ich es zehn Jahre später.

                              Liebe Grüße
                              tacu

                              Kommentar


                              • So so :-)


                                " der Volvo bringt mich jetzt echt zum Grübeln "

                                ich bin es nicht, deiner ist ein anderer.

                                " lass dir sagen, die Kiste ist geil "

                                300 Nm schon bei 2400 Umdrehungen... damit habe ich schon meinen Spass auf Schweizer Passstrassen gehabt, in Konkurenz mit einem Corvette mit 380 PS. Die Kiste ist im Sommer wirklich heiss, innen kühl temperiert. Ein Sportwagen mit Familienambitionen und Geschäftswagen tauglich.
                                Was viele nicht wissen, Volvo gewann regelmässig in England die dortige Tourenwagenmeisterschaften, während hier alle nur auf die deutschen Wagen schauten. Die haben wirklich eine solide Technik und Erfahrung genug.
                                Nur im Winter macht er keinen rechten Spass... das Drehmoment bekommst du auf nasser und winterlicher Fahrbahn nicht mehr auf den Boden, Vorderradantrieb eben.
                                Aber mit den richtigen Reifen und im Sommer bergauf, da schiesst er richtig nach oben und wird zum Schrecken aller Motorrad- und Lotus-Elise-Fahrer.

                                " aber ich sitze am Steuer und räume mit ein
                                paar Vorurteilen zum weiblichen Fahrstil auf "

                                Ich hätte kein Problem, weil ich gerne auf dem Beifahrersitz bei Frauen sitze. Ich bleibe da sehr ruhig und rede nicht drin, es sei denn es geht mir zu langsam...

                                " Andras am Anfang war der coole was-kostet-die-Welt-mir-laufen-alle-jungen-Mädels-nach "

                                Wenn ich es mir überlege, es war wirklich so... und nicht nur junge Mädels. Sowas lässt einen nicht kalt, selbst wenn man weiss man darf sich nichts darauf einbilden. Es kommt eben doch durch.

                                " der sich gerne als der reife attraktive Mann gesehen hat, um den die jugendliche Freundin heiß beneidet wird "

                                genaugenommen finde ich mich nicht sonderlich attraktiv, eher einen auf den zweiten Blick. Und sie wurde wirklich beneidet, von allen die sie kannte. Jetzt ist das sicher anders, weil sie mich von einer anderen Seite kennen.

                                " Ein typischer Gewinner eben "

                                Gewinner sehen anders aus. Wäre ich einer, dann wäre ich nicht in dieser Situation, ich hätte sie noch oder schon die nächste. Eher bin ich ein Verlierer den andere für einen Gewinner halten. Aber ein Freund von mir ist jetzt ein Gewinner, ich beneide ihn aber nicht.

                                " Du hast sicher eine Menge drauf und viel erlebt "

                                Einiges erlebt, aber nicht genug und schon gar nicht alles. Ob ich was drauf habe weiss ich im moment wirklich nicht. Jedenfalls könnte ich viel drauf haben, würde ich tun was ich könnte. Meine Stimmung ist aber mies.

                                " du hast dich überlegen gefühlt (gib's zu oder nicht) "

                                nicht mal. In manchen Dingen, weil sie jung war, aber nicht richtig überlegen, das ist nicht meine Natur.

                                " sie hat dir ja auch das Gefühl vermittelt, denn SIE war ja eifersüchtig "

                                Von wegen... ihre Eifersucht machte mich nur sicherer, aber nicht wirklich. Ich war eifersüchtig, weil sie eben Modelfigur hat und gut aussieht. Ich wusste ja wie sehr die Männer dort hinter ihr her waren und ich nichts dagegen tun konnte wenn sie mal schwach wird.
                                Nenne es nicht Überlegenheit, nenne es lieber Angst davor, zu unterliegen. So eine Fernbeziehung kann einen auffressen, es kostet Kraft.

                                " Du, der Sieger. Abserviert obwohl du geliebt hast wie nie zuvor. "

                                Sieger? Jedenfalls ist es verdammt hart, abserviert zu werden wenn du jemandem vertraut hast und du an die Liebe des anderen glaubtest. Sie liebte ja auch wie nie zuvor, das machte mich zu sicher. Sieger sehen anders aus.

                                " Ich kann nur ein wenig vermuten "

                                ich auch, aber eben viel. Ich kenne eben viel von ihr und es kann sovieles zutreffen. Trifft vielleicht auch sehr vieles zu.

                                " Hat sie dein intensives Gefühl überfordert? "

                                Ja, zum Schluss schon. Es war aber sie, die mich dazu drängte, es so wollte und alles dafür tat dass es so intensiv wird. Sie warf mir ja mal vor, ich liebe sie nicht intensiv genug.

                                " Hat sie sich unterlegen gefühlt? "

                                Sicher! Nur hat sie das vor mir verschwiegen. Es gab im nachhinein betrachtet Anzeichen dafür, als sie es aber mal rausbrachte, war für sie schon Schluss.

                                " Ist sie einfach ein little runaway? "

                                Sie löst keine Problem, sie rennt davor davon oder ignoriert sie. Und als die Trennung kam, hat sie sich einfach davon gestohlen, keine Aussprache, keine Lösungssuche, einfach nur weg und nicht darüber reden.

                                " Eine, die sich in ein Gefühl reinsteigert, eine Beziehung so übersteigert (Hysterie) "

                                Sie hat sich total in die Beziehung reingesteigert während es bei mir langsamer aber stetiger ging. Bei ihr war das grosse Feuer scheinbar verlodert als es bei mir noch brannte. Sie ist leidenschaftlich, und sicher auch manchmal hysterisch. Ihre Mutter ist abnormal hysterisch... die Reaktion von ihr auf meinen Anruf war abartig, nicht mehr gesund.
                                Vielleicht ist es erblich. Aber ansonsten ist meine Ex eher ruhig, zu ruhig fast... dort wo es was zu tun gäbe leider auch.

                                " Warst du zu dominant? Hat sie sich gelenkt gefühlt, eingeengt? "

                                Dominant war ich eigentlich bewusst nie, das wollte ich schon gar nicht. Sie hat aber versucht mich zu dominieren, wie ihre Mutter es tut.
                                Eingeengt hat sie sich sicher gefühlt, so wie ich es jetzt sehe. Aber da kann ich nichts dafür, weil eine echte Beziehung eben nicht mehr alle Freiheiten offen lässt. Dann darf sie sich nicht mehr verlieben.

                                " Sie erkennt ganz sicher, was sie an dir hatte, aber das kann dauern, sehr lange dauern. "

                                Dann kannst du es verstehen warum ich so sehr leide, weil ich eben das genau weiss. Was sie jetzt kaputt machte wird nie wieder gut. Ich wusste eben genau was ihr Rückzug bedeutet.
                                Im Moment lehnt sie alles ab was von mir kommt, sucht krampfhaft nach Fehlern an mir um die Trennung zu erklären, und sind die Fehler noch so konstruiert.
                                Ich habe ihr gesagt, einmal in ihrem Leben wird sie mich verstehen, aber vielleicht erst in 20 Jahren. Sie hatte sich noch darüber lustig gemacht, weil sie jetzt absolut nicht versteht was ich damit meine.
                                Sie hält mich jetzt für einen Besserwisser und Aufschneider, der nur Sprüche macht um sie zu beeindrucken. Alles prallt total an ihr ab und ich komme nicht an sie ran, weil sie ja einen anderen Freund hat und scheinbar alles gut geht.
                                Ich bin bei ihr jetzt nichts mehr wert.
                                So war es aber bei anderen jungen Frauen die ich so kenne auch schon: zuerst lesen sie mir die Worte von den Lippen ab, dann kommt die Ernüchterung und ich falle in ihrem Augen tief und alles ist dann schlecht an mir, erst später kehren sie zurück und sehen mich als das was ich wirklich bin, einfach Mensch der nur älter ist als sie.
                                Meine Ex ist in Phase 2, wenn sie in Phase 3 angelangt ist, kann sie nichts mehr wieder gut machen, dann habe ich keine Gefühle mehr für sie.

                                " Ich bin einmal vor einem Mann geflohen, fast panisch, aus ähnlichen Gründen. Da war ich 18. Kapiert habe ich es zehn Jahre später "

                                Eben weil ich diese Reaktionen schon gut genug kenne wollte ich meine Ex zur Vernunft bringen, aber genau damit ist sie jetzt nicht ansprechbar. Es war bei allen so, dass ich verloren hatte, und fast alle sind sie wieder da.
                                Ich wollte unsere Liebe retten, eine Beziehung die sicher nicht hätte gleich zerstört werden müssen. Aber ich konnte es nicht.

                                Und für dieses Posting brauchte ich jetzt 3 Stunden, weil ich zwischendurch nacheinander Besuch von zwei jungen Frauen bekam (nein, kein Sex), die diese drei Phasen mit mir schon durchgemacht hatten. Für sie bin ich eben jetzt ein Freund wie andere auch.
                                Sollte meine Ex bei dieser Phase ankommen, ist eben alles schon zu spät... das tut weh. Jetzt verstehst du sicher warum ich sie nicht einfach so ziehen lassen konnte, nicht nur wegen der Liebe, sondern auch weil es nach eine gewissen Zeit wieder anders aussieht. Deshalb zerstört man dich nicht gleich eine Beziehung und reisst gleich alle Brücken ein.
                                Es gibt dann keinen Weg zurück. Was das bedeutet ahnt sie nichtmal, weil es ihr jetzt völlig egal ist, weil sie jetzt einen Freund hat.
                                Wäre es nicht so traurig für mich, ich könnte mich zurücklehnen und genüsslich zusehen wie sie ihre Erfahrungen macht... aber ich stehe ja mittendrin.
                                Und davor hatten mich viele gewanrt, fang nichts mit so jungen Frauen an, sie sind noch unreif...

                                Liebe Grüsse,
                                Andras

                                Kommentar


                                • RE: So so :-)


                                  weil tacu gute fragen gestellt hat (in denen ich mich teilweise wiederfinde) noch eine kleine anmerkung:

                                  "Dominant war ich eigentlich bewusst nie"

                                  das glaub ich dir, andras. betonung auf "bewusst". denn zumindest für meine ohren haben deine postings vom anfang deiner großen liebe schon so geklungen, als wolle der erfahrene mann dem unbedarften jungen ding beibringen, wie das leben funktioniert

                                  weshalb ich nach wie vor glaube, daß das euer kardinalproblem ist oder war

                                  Kommentar


                                  • RE: So so :-)


                                    Genau !
                                    Ist auch meine Meinung.

                                    Es ist nun mal so, daß jeder Mensch seine Erfahrungen machen muss. Aus Fehlern lernt man schließlich.

                                    Egal, ob der erfahrene Andras ihr alle Dinge, die man in einer Beziehung um Himmels Willen ja nicht machen darf, vorbetet oder nicht !

                                    In diesem Sinne,
                                    Bine

                                    Kommentar


                                    • RE: So so :-)



                                      da reihe ich mich doch glatt mit ein )

                                      Fee

                                      Kommentar

                                      Lädt...
                                      X