• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kontakt zu ex aufnehmen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kontakt zu ex aufnehmen?

    hi leute,

    folgendes: vor einem jahr bin ich im bösen und mit viel schmerzen mit meinem ex auseinander gegangen. anfang diesen jahres habe ich versucht, mit ihm kontakt aufzunehmen, erntete aber nur eine sehr böse e-mail-antwort. seitdem funkstille. trotz des einen jahres belastet mich das und ich würde sehr gerne einfach nochmal mit ihm sprechen und wie ganz normale leute miteinander umgehen. immerhin haben wir uns ja mal paar jahre sehr nahe gestanden.
    meint ihr, ich soll es mal versuchen oder soll ich lieber die finger davon lassen? ich weiß es nicht so recht...


  • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


    Was versprichst Du Dir von einem Kontakt? Willst Du ihn zurück?
    Ich würde die Finger davon lassen.

    Gruß, Tina

    Kommentar


    • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


      probier es!!!!

      und schau was draus wird.....
      hast ja nix zu verlieren...ob er dich so nicht mag, oder ob er dich dann auch nicht mehr mag....

      und wenn dir was dran liegt.....probiers halt.....

      viel erfolg...
      thomas

      Kommentar


      • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


        Hallo Feder,

        lass es!
        Verheilte Wunden sollte man nicht aufreißen, zumal dein Ex dir ja schon unmißverständlich mitgeteilt hat, dass er keinen Kontakt möchte.

        Gruß
        Besucher

        Kommentar



        • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


          Hei,
          also ich kann dir keinen Rat geben. Nur was allgemeines:

          Also wenn du es versuchst, was erwartest du?
          Wir er reagiert hat, zeigt das er dich nicht vergessen hat, aber die schlechte Erfahrung überwiegt, deshalb seine BÖSE Antwort.

          Wenn du es nicht versuchst, wirst du dich lange fragen, was wäre wenn.

          Ich hab mich auch im Bösen getrennt und mein Ex will Kontakt. Nur das was er mit mir getan hat, ist UNVERZEIHLICH.

          Ich rate dir nochmal gut nachzudenken, wie es ihm geht. Und solltest du es machen, dann schreib dir einfach von der Seele, wie es dir so raussprudelt.
          Und sein EHRLICH.

          Aber sei dir auch im klaren, das er nochmal böse reagieren könnte.

          Meine Ex entschuldigt sich auch, aber ich hasse ihn so sehr, das ich nix, wirklich nix, mehr wissen will.
          Sein Kind wird er auch niemals sehen. Und ich bin normal kein Mensch der hasst.

          Viel Glück wünsche ich dir
          Nici

          Kommentar


          • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


            " Verheilte Wunden sollte man nicht aufreißen, zumal dein Ex dir ja schon unmißverständlich mitgeteilt hat, dass er keinen Kontakt möchte. "

            Paradoxon in der Liebe:
            Ich hasse dich = ich liebe dich aber du tust mir weh.
            Ich will dich nie wieder sehen = ich will dich wahnsinnig gerne wieder sehen, aber du tust mir weh und hoffentlich tut es dir auch weh wenn ich das sage.

            Ich habe in die Herzen einiger Menschen geschaut und herausgefunden was sie wirklich wollen, nicht das was sie sagen. Es geht nur, wenn sie ihre Herzen öffnen und bewusst werden was sie wirklich wollen und fühlen.... manche haben ihr Herz verschlossen, werden nie ehrlich zu sich sein können und nie wissen was sie wirklich wollen.

            Kommentar


            • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


              "Ich habe in die Herzen einiger Menschen geschaut und herausgefunden was sie wirklich wollen, nicht das was sie sagen. "

              leihst du mir gelegentlich mal deine kristallkugel?

              Kommentar



              • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


                " und mein Ex will Kontakt. Nur das was er mit mir getan hat, ist UNVERZEIHLICH "

                Ich kann meiner Ex genausowenig verzeihen, sie macht es sich jetzt viel zu leicht. Aber wenn es ihr so geht wie mir und sie dann versteht was sie angestellt hat, dann kann ich ihr verzeihen, weil ich ihr erst dann glaube dass es ihr wirklich Leid tut, weil sie wirklich Leid verspürt. Jetzt verspürt sie nur schlechtes Gewissen, mehr nicht.
                Du kannst deinem Ex sicher mal verzeihen, wenn dein Schmerz weg ist und du gesehen hast das er es verstanden hat was er getan hat und du, warum er es tat.

                " Und sein EHRLICH. "

                Das ist das beste was du gesagt hast. Lügen verletzen nur weiter, lösen nichts.

                " Meine Ex entschuldigt sich auch, aber ich hasse ihn so sehr, das ich nix, wirklich nix, mehr wissen will. "

                Ich werde in ähnlicher Weise von Frauen so gehasst, aber es sind aus meiner Sicht Missverständnisse, die sich nie lösen lassen weil sie wegen dem Hass nicht mit mir reden können. Sie tragen den Hass immer in sich, werden immer wieder daran erinnert.
                Du erinnest mich mit deiner Aussage an eine die mit mir spielte... sie hasst mich genauso wie du ihn, will nichts, aber auch gar nichts mit mir zu tun haben, ich hätte ihr extrem weh getan, wir hätten nichts mehr zu reden.
                Würde sie reden, würde sie sehen was sie mit mir tat und dass sie keine Grund hat zu hassen.
                Wie sieht das bei dir aus, Tankawitch ?


                " Sein Kind wird er auch niemals sehen. "

                Erinnert mich ebenso an eine Frau die mir das letztes Jahr über ihren Ex sagte, sie will ihn damit bestrafen, sie hasste ihn zutiefst. Ich habe viel mit ihr geredet... und herausgefunden, sie leibt ihn immer noch, würde sofort mit ihm zusammenziehen und heiraten wenn er denn nicht so wäre. Aber er tut es nicht, sie will ihn deshalb damit bestrafen dass er das Kind nie sehen darf. Aber sie liebt ihn... und jetzt beginnt bei ihr eine psychische Katastrofe... sie wird Schizophren (oder sowas), kann es nicht mehr verkraften und leidet unendlich ohne Trost.
                Mach du nicht den gleichen Fehler, versuch zu verzeihen wenn er mal soweit ist, und lass deinen Hass nicht über dich herrschen.

                " Und ich bin normal kein Mensch der hasst. "

                Ich auch nicht. Trotzdem kämpfe ich zur Zeit ständig gegen meinen Hass wegen meiner Ex. Ich habe viel mehr verloren als nur sie. Der Kampf gegen den Hass ist hart, vor allem wenn es alles ist was geblieben ist.

                Ich wünsche dir und mir, dass wir den Hass bezwingen können.

                Kommentar


                • RE: kontakt zu ex aufnehmen?



                  hi feder,

                  ich habe leider nicht die von petronius erwähnte
                  kristallkugel....( cooler spruch übrigends, petronius ) ..........aber ich denke, es spielt dabei eine wesentliche rolle, wer auf wen böse ist und warum.
                  dein ex hat dir bereits in einer mail zu verstehen gegeben was er von dir will.......keinen kontakt. bist du es gewesen, die ihm schmerzen zu gefügt hat, weshalb auch immer, wäre es wohl besser ihn in ruhe zu lassen....wunden brauchen zeit zum heilen !
                  vielleicht könntest du es zu einem späteren zeitpunkt nochmal versuchen....

                  ist dies nicht der fall, denke ich, solltest du dich damit abfinden, das er an einen austausch mit dir nicht interessiert ist. das sollte man, so finde ich, akzeptieren.....so oder so !

                  grüsse, Fee


                  Kommentar


                  • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


                    hallo,

                    ich habe etwas ähnliches durch. allerdings war ich mit meiner ex nur 7,5 monaten zusammen. kann man deswegen vielleicht nicht ganz miteinander vergleichen. ich muss hin und wieder noch an sie denken. aber nur wenn ich ganz alleine bin. würde sie auch gerne wiedersehen, trotz neuer beziehung. glücklicher beziehung. ich weiß selbst nicht warum. meine jetzige freundin liebt mich und ich liebe sie. ich glaube, ich möchte mich einfach nur von ihr wie ein gentleman verabschieden, ihr alles gute wünschen und das persönlich, da ich irgendwie ein schlechtes gewissen habe was unsere trennung betrifft. diese war total scheiß. letztlich aber für uns beide besser. ich würde an deiner stelle keinen kontakt mehr zu ihm aufnehmen. ich habe es bei meiner ex auch versucht. mit guten worten - per sms und per brief. wenn du wirklich ihn wiedersehen möchtest, dann wohl auch nur wegen dem endgültigen scheiden. mehr oder weniger in freundschaft auseinandergehen und nicht verfeindet. am besten ist es, wenn du ihn einfach mal irgendwo "rein zufällig" über den weg läufst und ihn ansprichst. entweder er spricht mit dir oder er ist auch in dieser situation ein a... ist alles leicht gesagt. ich weiß. ich habe mich auch nie getraut, auf meine ex zuzugehen - persönlich. aber das beweist stärke und mut. was kannst du schon verlieren?

                    Kommentar



                    • RE: kontakt zu ex aufnehmen?


                      jeder spricht nur über sich selber... hättest ja nichts zu verlieren... wer von euch hat denn mal über den "ex" nachgedacht? was er möchte?
                      wie es in ihm aussieht kann keiner wissen. aber die ablehnende haltung von ihm ist doch klar. was auch immer du tust, er hat dir noch nicht verziehen, vielleicht will er dich jetzt verletzen, vielleicht verarbeitet er noch, vielleicht liebt er dich sogar noch und weiss aber das das nicht gutgeht, vielleicht ist es aber auch nur so das er einen enormen hass auf dich hat! kann keiner beurteilen/wissen.

                      also lass es bleiben und tu euch beiden den gefallen - das verletztsein ist zu tief, als das es wieder in liebe oder freundschaft revidiert werden könnte - findest du nicht eigentlich auch?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X