• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wieso verliebe ich mich immer in die falsche???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wieso verliebe ich mich immer in die falsche???

    Hallo,

    Also passiert mir doch immer wieder. War gestern Abend auf einem Fest. War ziemlich gute stimmung da und wie das so ist, trifft man hier und da bekannte. Hab mich mit einer guten Bekanten unterhalten und sie fragte auch wie es denn so mit der Liebe bei mir aussieht. Ich sag wie es ist. Also momentan ist gar nix. Da stellt sie mich einer Bekannten vor, war aber nun gar net mein typ. Man kann das ja dann net so direkt sagen, hab mich da aber dann ganz locker rausgeholt aus dieser blöden situation. :-) Etwas später kam noch eine andere freundin von ihr dazu, aber die war nun ganz mein fall. WOW. Sie war auch alleine da und da hab ich schon mal etwas geflirtet. Na ja, meine Bekannte fragte mich dann noch was ich denn so von ihrer freundin denken würde. Ich sag nur, ja, hmm und da sagt sie mir, Hallo, da gibt's was was du nicht weist, sie ist verheiratet und eigendlich ganz glücklich. AHA. und was hab ich davon? Passiert mir aber immer wieder. entweder verheitatet oder eine feste Beziehung oder sie wolllen momentan keine Beziehung und und und. Wieso ist das so?


  • Ausstrahlung


    Hallo Eric,

    wenn Du die Lösung auf Deine Frage irgendwann mal finden solltest, dann erhälst Du sicherlich den "Liebes-Nobelpreis".

    Frauen/Männer die sich in einer Beziehung befinden oder derzeit kein Interesse an einer Beziehung haben, strahlen genau dieses auch aus und reizen somit das andere Geschlecht. Es scheint eine Art Herausforderung zu sein und genau das macht den anderen Menschen dann so interessant und reizvoll.

    Ist es bei Dir noch nie so gewesen? Du hast Dich frisch verliebt oder bist in einer gefestigten, glücklichen Beziehung und genau dann jagen Dir die Frauen hinterher!?

    Vergebene oder desinteressierte Personen haben einfach die faszinierendste Ausstrahlung.

    Trotzdem, tut mir leid um Deine Enttäuschung.

    Nefertari

    Kommentar


    • RE: Ausstrahlung


      ...stimmt auffallend, nefertari. Deshalb ist das Interesse an einer "vergeben" Person manchmal enorm. Habe damit eher negative erfahrungen gemacht. In bezug auf eine freundin, die auch immer unbedingt die vergebenen männer angeln wollte....das war aber gar nicht lustig. Die freudinnen derer haben sie fast umgebracht....;-)

      Eric, sei nicht so ungeduldig....wenn du gar nicht dran denkst steht sie plötzlich vor dir und strahlt auch dieses gewisse etwas aus.....warts ab!
      Alles Gute Regina

      Kommentar


      • RE: Ausstrahlung


        Hallo Nefertari,

        ist schon war, das wenn jemand vergeben ist meistens dann erst interessant wird.
        Und nun muss ich mal weiter am Liebes Nobelpreis arbeiten :-)
        Muss dir net leid tun. Ist ja net so das ich mich unsterblich verliebt habe. Hatte eben interesse an ihr. Lass mich ja net so schnell unterkriegen. Mir hatte mal vor langer zeit, fing da gerade an auszugehen, ain älterer Bekannter gesagt, nimm dir irgend ein Mädchen, auch wenn du nix für sie empfindest, dann dauert es nicht lang und dir laufen sie, wollte schon fast sagen haufenweise hinterher :-) , aber sagen wir mal, dann auf einmal interessieren sie sich viel mehr für dich. Hab es eigendlich nicht so ausprobiert. Fand es nicht fair, jemanden so auszunutzen und vieleicht zu verletzen. Aber es scheint, das die theorie mit dem "wenn man vergeben ist, ist man interessanter" aufgeht. Klingt zwar komisch, ist aber so.

        Gruß E.

        Kommentar



        • RE: Ausstrahlung


          Hi regina,

          Ach bin ja gar net ungeduldig. Bin die ruhe in person. Aber davon abgesehen bin ich schon ziemlich lange am abwarten. Aber ich hab ja zeit.

          Gruss E.

          Kommentar


          • RE: Ausstrahlung


            hi nefertari,

            ich hab das noch nie so betrachtet - aber ich glaube, du hast recht

            ich werd deinen beitrag mal meiner freundin vorlegen. vielleicht erträgt sies dann leichter, wenn mir wieder mal eine frau zulächelt, obwohl ich doch schon in begleitung bin :-)

            Kommentar


            • falsch gepolt?


              hallo eric,
              hast du mal dran gedacht, dass du falsch gepolt bist und auf die falschen signale reagierst. ich hab irgendwo mal gelesen, dass man unbewusst auf ablehnung reagiert, weil man selbst bindungsängste hat, die man sich nicht bewußt gemacht hat.

              überleg mal, ob du davon ganz frei bist...

              ich habe zum beispiel gestern einen traumtypen an einem traumort kennengelernt. er erzählte mir, dass er mich zwei tage vorher zufällig auch gesehen hat und mich zwischen hundert menschen bemerkt hatte.

              wow. nicht zu fassen. und was war, ich habe seinen ehering gesehen, nett mit ihm geplaudert und ihn nach dem gemeinsamen kaffee gehen lassen. er hatte augen etc. ich habe keine gefühle entwickelt, ich habe sofort alle systeme abgeschaltet und nur smalltalk gemacht. schade... schon, aber ich bin auf männer programmiert, die zu haben sind.
              rita

              Kommentar



              • RE: Ausstrahlung


                Ja, es ist wirklich so. Zumindest aus meiner Erfahrung. Ich habe seit dem Ende meiner letzten Beziehung absolut kein Interesse an einer Neuen. Will erst mal nur für mich leben. Jedoch, genau das scheine ich auch auszustrahlen und entsprechend erwecke ich den Ehrgeiz (vielleicht ist es auch der Jagdinstinkt *g*) der Männer.

                Das ist auch der Grund warum viele sagen, man soll nicht nach "der Person" suchen...sie wird einen finden. Laß es auf Dich zukommen. Du sagst, Du hast Zeit, dann genieße sie auch.

                Nefertari

                Kommentar


                • RE: Ausstrahlung


                  Hallo Petronius,

                  tja, entweder es liegt daran oder Du schaust einfach so hinreißend aus, dass die Frauen ihre Blicke nicht von Dir lassen können ;-)!

                  LG
                  Nefertari

                  Kommentar


                  • RE: Ausstrahlung


                    danke für die blumen, aber als solist habe ich wirklich nicht so großen "erfolg" wie in begleitung

                    deine ausgangsthese stimmt schon!

                    Kommentar



                    • RE: Wieso verliebe ich mich immer in die falsche??


                      Hy. Eric bleib mal coul u. locker. Es ist nun mal so. Ich weiß ja nicht wie alt du bist aber, das selbe habe ich von meinem Mann gehört, als wir uns abfangs kannten.
                      Sei doch nicht so ungeduldig. Sie kommt schon. Wenn es nicht dies dann einen andere. Habe dies auch immer von Männern gedacht, das was mir gefiehl war längst vergeben. Fixiere dich doch nidht nur auf einen Frauentyp. Mir ging es immer mit Männern so, ich stand total auf Blond. Jedesmal bin ich damit auf die Schnau... gefallen. Als ich damit abgeschlossen habe mich überhaupt noch mal mit einem Mann ein zu lassen, lernte ich meinen Mann kennen. Wollte ihn so schnell wie möglich los werden. Da kam es wie aus heiterm Himmel, unser erstzes Gespräch (6 Std.) war wie ein kleines Erdbeben für mich. Ich wollte ihn dann wenigsten nur als Freund haben mit dem ich so einiges unternehmen konnte. Fehlanzeige er hat mich nicht mehr los gelassen. Heute bin ich sieben Jahre verheiratet, mir ist immer noch unheimlich das es einen Mann gibt der es wirklich ernst mit meint. Es kam doch anders als ich gedacht hatte. Meinem Idealtypen Mann schaue ich schon lange nicht mehr hinterher.
                      Ich hoffe das ich dich damit etwas trösten u. Mut machen kann. Nimm deine Erwartungshaltung an andere etwas zurück u. du wirst stauenen was das Leben dir alles zu bieten hat. Merke das äußere ist nicht immer entscheident.

                      Viel Erfolg
                      Anna 2

                      Kommentar


                      • RE: Wieso verliebe ich mich immer in die falsche??


                        hallo anna,

                        vielen dank für deine antwort. Ummal die erste frage zu beantworten, ich bin 25, na ja fast. Noch genau 18 Tage dann ist es soweit :-) Aber das ist ja jetzt nicht das thema. Ist ja nicht so das ich einem ganz bestimmten typ frau suche, nur es ist so das sie mir doch irgendwie gefallen muss. Oder? Mir sind ja auch schon mädels hinterher gelaufen, wenn ich das mal so sagen kann, aber ich konnte mir einfach net vorstellen die als partnerin zu haben. Und bei denen wo ich es mir vorstellen konnte, kam es immer anders als gehofft. Es ist ja auch nicht so das ich nur nach "super models" suche, mit einer ganz einfachen frau, wenn ich das so sagen darf, wäre ich ja zufrieden. Das das äussere nicht entscheident ist, hab ich schon lange gemerkt :-) , kannte mal eine die sah wirklich gut aus, die meisten sagten wow, man ist die g..., aber im kopf war nix und der charakter war auch nicht gerade das wahre. soviel dazu. aber es ist eben so, das ich immer wieder auf die nase falle. Hab gestern noch etwas im internet gesurft. Bin dabei auf etwas gestossen, das hat mir dann zu denken gemacht, und als ich deinen text eben gelesen habe, ist mir aufgefallen das du, als du deinen mann kennen gelernt hast, so ca. 6 stunden mit ihm geredet hattest. Und da scheint wirklich ein zusammenhang zu sein. Also ich lass gestern einen Text in dem stand, das ein mann nicht unbedingt super aussehen muss, bzw. das typen die sich "aufmotzen" nicht unbedingt gut ankommen. Hängt ja wieder alles von den geschmäcker ab und schliesslich soll ja jeder das machen was ihm gefällt, aber es stand dabei (geschrieben von einer frau) : "für mich ist ein mann dann sexy, wenn ich seine stimme höre, seine art wie er erzählt, es kommt mir hierbei nicht so sehr auf das aüßere an, klar er sollte schon ein gepflegtes äusseres haben, aber bei mir macht es "klick" wenn er mit mir redet" Das meinte die gute. Nun was mir zu denken macht, es ist sicherlich was wahres drann. Ich rede ja auch gerne, nur kommt es auch vor das ich manchmal einfach nicht weiss worüber ich reden soll. Passiert mir auch meistens wenn man mir sagt: "erzähl mir mal was" Ja, dann steh ich da und weiss einfach net was ich erzählen soll. Kann ja nicht immer übers wetter reden. Der letzte Urlaub ist auch schon so ziemlich lange her, und dann steh ich da. HMM. Kann ja vieleicht sein das das ein kleiner schlüssel ist? Oder ich mach mir mal wieder viel zu viele gedanken und sollte es besser einfach mal kommen lassen wie es kommt.

                        Gruß E.

                        Kommentar


                        • RE: Wieso verliebe ich mich immer in die falsche??


                          Tja, bei mir ist es ungefähr auch so.
                          Ich verliebe mich immer in Männer die nur von mir leben wollen. Jetzt bekomme ich ein Kind und er bumst seine Arbeitskollegin. Ich bin total fertig und könnte nur noch heulen, aber es hilft doch nix.
                          Bis dann
                          Nici

                          Kommentar


                          • verlieben


                            hallo eric,
                            ich glaube, du hast selbst schon die lösung gefunden. du weißt nicht, was du reden sollst. also, du lernst eine frau kennen und weißt nicht, was du reden sollst - richtig?
                            da haben wir es doch. das sind die falschen frauen. überstürze nichts, denn wenn du die RICHTIGE kennen lernst, wirst du mit dem reden gar nicht mehr aufhören können und sie wird begierig darauf sein, dir zuzuhören.
                            bisher war das nicht der fall, wie du sagst. also brauchst du es nur auf dich zukommen zu lassen. allerdings solltest du in der zwischenzeit daran arbeiten, dinge zu erleben, die du dann erzählen kannst. mach was für dich, was dir spaß macht und verwirkliche was, was du dir schon lange wünschst. denn irgendwie liegt der schlüssel zu deinem problem da, wo du ihn nicht vermutest, du bist mit dir selbst etwas unzufrieden und genau das strahlst du aus.
                            tu was für dich, wenn du dich selbst akzeptierst, werden es auch immer mehr menschen (auch weibliche) die dann das liebenswerte an dir entdecken werden....
                            gruß rita

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X