• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

geplatzte hochzeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • geplatzte hochzeit

    hallo!!!
    Folgendes....Mei freund und ich wollten diesen monat heiraten er hat jedoch die Hochzeit Vor Einem Monat abgesagt und hat als Begründung seinen werdegang auf der Arbeit angegeben. Wir sind zwar noch zusammen wei ich ihn sehr Liebe, bin jedoch sehr enteuscht und gedemütigt und lasse ihn das auch unbewusst spüren. Deswegen haben wir in letzter zeit auch viel streit. was soll ich tun???


  • RE: geplatzte hochzeit


    Habt ihr mal darüber gesprochen, inwieweit du denn bei seinem beruflichen Werdegang störst? Das eine schließt doch das andere nicht aus. Erzähl doch mal ein bisschen mehr darüber.

    Kommentar


    • RE: geplatzte hochzeit


      Ja, kann man denn ein hochzeit einfach so absagen nur wegen der arbeit??????

      Wo bleibt da der respekt (von liebe möchte ich hier nicht sprechen) vor der partnerin????

      Steckt da nicht mehr dahinter, so was wie unsicherheit, zweifel wirklich die richtige gefunden zu haben etc.

      ist es möglich, dass man den beruflichen werdegang erst kurz vor der hochzeit so richtig analysiert?????

      Wo bleiben bei euch die offenen gespräche, die geradezu eine unentbehrliche voraussetzung für eine ehe bilden???

      Bist du wirklich sicher, dass du den mann wirklich noch liebst oder ist da nicht gar etwas anderes was euch noch zusammenhält???

      alles fragen, die mich selbstverständlich nichts angehen aber die du dir viellicht wirklich mal in einer stillen stunden stellen könntest......

      Ich wünsche mir, dass du den für dich richtigen weg wählen wirst





      Kommentar


      • RE: geplatzte hochzeit


        Was du tun sollst?
        Behalte ihn im Auge und versuche rauszufinden, ob das wirklich seine wahren Beweggründe waren, und ob er dich wirklich liebt, und ob es vielleicht nur Torschlusspanik war.

        Wenn es Grund zum Zweifeln gibt, dann prüft euch lieber noch etwas länger...
        Trennen müsst ihr euch ja nicht gleich deswegen.

        Kommentar


        Lädt...
        X