• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ehre und Stolz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ehre und Stolz

    Treffer versenkt beschreibt die Trennung von meiner Frau mit welcher ich 20 Jahre verheiratet war. Das ging Schlag auf Schlag und alles zerbrach. Mein Auto mein Haus mein... Es war Psychologischekriegsführung seitens meiner ex.Sie zerstörte alles mit System. Sie zog aus und ich musste das Haus komplett alleine bezahlen. Ich musste fast privatinsolvenz beantragen und habe als Lösung meinen Job aufgegeben. Bei uns in der Firma wurden Aufhebungsverträge angeboten und so habe ich meinen gut bezahlten Job gegen Geld eingetauscht um nicht komplett unterzugehen. Ich bekam dann nur einen schlechteren Job und meine Abfindung ging komplett beim Verkauf des Hauses drauf. Ich habe dann nochmal gewechselt und einen echt guten Job gefunden. Nochmal komplett von vorne und erstmal beweisen was man kann. Meine Freunde wurden Zeuge ubelster nachrede. Ich habe genauso wenig im Kopf wie in der Hose war der beste Lacher.Jede wunde stelle war ihr bekannt und sie wusste genau wo das Salz am besten Wirkung zeigt. Ich holte zum gegenschlag aus und schnappte mir eine neue Frau. Sie sollte beweisen das ich der Supermann bin und sie sollte neue Maßstäbe setzen. Doch der Schuss ging nach hinten los. Die neue Frau ging und hinterließ neue Wunden. Als hätte meine ex sie selbst als Auftragskiller angeheuert. Das Spiel schien dann erledigt zu sein und ich hatte verloren. Ein Haus ein guter Job und auch meine Ehre und mein stolz.
    Ich bin jetzt 45 und bin quasi wieder bei null.
    Okay damit komme ich klar und ich gebe Vollgas wieder etwas aufzubauen.
    Doch mein stolz ist geknickt.
    Ich habe mir dermaßen die Finger verbrannt das mein Selbstwertgefühl total im arsch ist.
    Ein kleiner Spruch und ich raste komplett aus.
    Ein kleiner Spruch bezüglich Penisgröße und ich könnte direkt kotzen und alles hin schmeißen. Ich brauche Bewunderung und Neid doch niemand bewundert mich. Wofür auch weil ich habe nichts um das man mich beneiden kann. Wie bekommt ein Mensch seinen stolz wieder? Sag mir jemand wie bekomme ich meine Ehre wieder? Zufriedenheit stellt sich nichtmehr ein. Ich bin wie jemand der überfallen wurde und mißbraucht wurde. Und der Täter war ich auch noch selbst. Ja ich bin fremd gegangen weil ich 1,5 Jahre keinen Sex mehr in meiner ehe hatte. Das beurteilen ehemalige Freude scharf mit Missachtung. Ich bin verloren wenn mir meine selbstachtung fehlt. Unzählige Frauen und bettgeschichten sollten alles wieder gut machen. Sicherlich bei der Hälfte meine Motivation mrs right zu finden. Doch jede hatte salbe für meine Wunden im Gepäck und wenn sie ging auch ein Messer und neues Salz. Meine jetzige Freundin ist eigentlich genau die welche ich wirklich möchte aber ohne Ehre und Stolz wird das scheitern. Ich bin irgendwie nicht mehr Supermann. Ich war es vermutlich nie. Ich war vielleicht nur ein Möchtegern mit realitatsverlust


  • Re: Ehre und Stolz

    Du scheinst auch Spezialist der Selbstzerfleischung zu sein.
    Wird Zeit das du an deinem Selbstwert arbeitest, darauf schaust was du erreicht hast, anstatt dem unveränderbaren hinterherzudenken.

    Du hast dich wieder gefestigt, bist nicht unter gegangen, hast eine tolle Freundin, hast jetzt vielleicht sogar ein besseres Leben als mit der zerstörerischen Ex.

    Stattdessen machst du dich selber so klein, das du sogar an Trennung denkst, weil dein Penis nicht groß genug ist.............
    Wahrscheinlich redest du dir auch noch ein das dies das Beste für deine Freundin ist, aber ihre Meinung berücksichtigst du dabei nicht.
    Beginne damit das positive aufzuzählen und das was du überwunden hast, ansonsten wirst du noch in zehn Jahren mit den Umständen deiner Existenz hadern.

    Kommentar


    • Re: Ehre und Stolz

      "Ich brauche Bewunderung und Neid doch niemand bewundert mich."

      Diese Offenheit ehrt Sie zwar, aber als Lebensphilosophie ist der Satz problematisch.

      Besonders Neid ist in seinem Charakter äußerst destruktiv, dies sollte man nicht mal "dem bösen Nachbar" wünschen.

      Ist Ihnen mal aufgefallen, dass man ausschließlich um äußere Dinge beneidet wird?
      Nicht um seinen Charakter, seine Haltung etc., dafür wird man höchstens bewundert.

      Und das wollen Sie doch ...

      Kommentar


      • Re: Ehre und Stolz

        Du schreibst du brauchst Bewunderung und Neid, wieso wohl? Weil du dich selber nicht magst, nehme ich mal an. Lerne dich selber zu schätzen und zu mögen, so wirst du unabhängiger von äusseren Einflüssen.
        Ehre und Stolz, mein Gott, wir sind alles Menschen die Fehler machen! Niemand ist perfekt. Wichtig ist das man aus Fehlern lernt und sich trotzdem mag so wie man ist. Vergib dir selbst und den anderen, dann hast du mehr als Grund um stolz auf dich zu sein!

        Kommentar



        • Re: Ehre und Stolz

          Naja... möglich ist, das du auf ein Auge blind bist & deine soziale Gesellschaft von dir unterschätzt wird ... und momentan die richtige Leute um dich hast die auf Materialismus pfeifen? Du bist nicht mehr & nicht weniger wehrt wie sie... Vielleicht sollte du dich für diese Leute interessieren & sie fragen worauf sie im leben wehrt legen... damit merkst du eventuell das sie auch (wie du) mit Wasser kochen... dir sicher etwas zu banal, aber ich meine das es dir gut täte, dein "feind in dir" draussen zu lassen... anstatt dich zu Blödsinn zu barrikadieren.

          Kommentar