• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke Oberbauchschmerzen ohne Befund

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Oberbauchschmerzen ohne Befund

    Hallo Zusammen,

    ich wende mich heute an euch mit einem sehr großen Problem.

    ich bin 22, 162 cm groß und 56 kg schwer.

    Seit 3 Wochen leide ich unter starken Oberbauchschmerzen mit Übelkeit und Appetitlosigkeit.

    Magenspieglung war ohne Befund, also kein Helicobacter. Da frage ich mich aber, woher kommen diese unerträglichen Schmerzen?

    Könnt ihr Tabletten empfehlen? Ich bin seit 2 Wochen auch nicht bei der Arbeit.

    Leider bringt mir Schmerzmittel auch nichts. Im Krankenhaus wurden alle Untersuchungen vorgenommen aber nichts rausgefunden.

    Bitte um Expertenrat.

    Danke und Grüße
    Svenja


  • Re: Starke Oberbauchschmerzen ohne Befund

    Diese Konstellation ist sehr häufig und nicht beunruhigend. Ich empfehle noch Bluttests und eine Ultraschalluntersuchung, falls noch nicht erfolgt.
    Versuchen Sie Säureblocker bzw. Carminativum Tropfen, essen Sie ganz leicht, frisch und gesund. Mit etwas Geduld wird sich alles bald wieder einpendeln.
    Oft sind solche Beschwerden auch psychisch getriggert, wäre das möglich ?
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Starke Oberbauchschmerzen ohne Befund

      Hallo Frau Dr. Schöneberg,

      Bluttests wurden letzte Woche im Krankenhaus gemacht, war alles in Ordnung. Sollte hier auf etwa spezielles getestet werden?

      Haben Sie den Verdacht auf Gallenstein?

      Leider haben mir die Tabletten Pantozol, MCP und Paracetamol nicht geholfen.

      Danke für den Tipp mit den Carminativum Tropfen. Das werde ich testen.

      Am Freitag habe ich eine CT Untersuchung, meinen Sie da kann man sehen ob es an den Gallensteinen liegt?

      Danke und Grüße
      Svenja

      Kommentar